Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wird die Telekom DSL-Kunden drosseln?

576 Beiträge, Schlüsselwörter: DSL, Telekom, Flat, Drosselung

Wird die Telekom DSL-Kunden drosseln?

23.04.2013 um 17:40
@univerzal
Der Ausbau ist eine Komödie. Ich erinnere an:
http://www.n24.de/n24/Nachrichten/Netzwelt/d/634680/merkel--dsl-komplettversorgung-bis-ende-2010.htm

Was hatte Angie sich vorgenommen... Nun haben wir 2013 und was hat sich geändert? Nicht viel. Statt in FTTH zu investieren und anständige Kampagnen zu machen, Aufklärung zu betreiben, wird LTE als Allheilsbringer vorgestellt, oder Internet über Rundfunkfrequenzen nachgedacht... Joa, selten so gut gelacht.


melden
Anzeige

Wird die Telekom DSL-Kunden drosseln?

23.04.2013 um 17:42
@der_wicht

Lies die Statistik, der durchschnittliche Internetbenutzer verbraucht derzeit ca. 20 GB im Monat, darin sind Poweruser schon enthalten, mit anderen Worten, viele verbrauchen noch deutlich weniger.
Das ist also nicht 'mein' niedriger Verbrauch, sondern der durchschnittliche der gesamten Bevölkerung.

Dieses Geschrei hier erweckt halt den falschen Eindruck, als würde mit 75 GB das deutsche Internet zusammenbrechen ^^


melden

Wird die Telekom DSL-Kunden drosseln?

23.04.2013 um 17:45
@der_wicht
Was bleibt noch zu sagen? Sollte mich eig. freuen, denn ich profitiere ja von dem Versagen, kann es aber nicht wirklich.

@yoyo
verbraucht derzeit
Nicht derzeit, 2010 mein Lieber - wobei, welche Statistik meinst du? Die Prognose von Cisco?


melden

Wird die Telekom DSL-Kunden drosseln?

23.04.2013 um 17:49
@yoyo
Lol.
Ja die Statistik sagt es.... Durchschnittswert...
Weißt Du was das heißt, Durchschnittswert?
Manch einer hat nicht mal die Möglichkeit über seine Internetverbindung 20GB zu saugen. Mancherorts gibt es gerade mal 384. Die kommen vielleicht sogar nur auf 2-4GB, weil mehr einfach zu zeitintensiv und nervraubend ist. Darin sind auch die Rentner enthalten, die 2-3 mal im Monat ins Internet gehen, wenn überhaupt. Den Durchschnittswert kannst Du getrost in Deine Tonne kloppen -.-


melden

Wird die Telekom DSL-Kunden drosseln?

23.04.2013 um 17:53
Eben, im Durchschnittswert sind sowohl diese Geringverbraucher enthalten, die du aufzählst, aber auch die Poweruser mit xxx GB pro Monat. Das ist ja gerade der Sinn eines Durchschnittswerts ^^

Für 95 % der Bevölkerung werden die 75 GB des Einstiegstarifs noch immer üppig sein ;)


melden
HypnoBass
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wird die Telekom DSL-Kunden drosseln?

23.04.2013 um 18:10
Also ich finde es ist eine Rückentwicklung.Datendurchsätze werden immer intensiver, nicht nur Spiele die mittlerweile teils schon 30 Gb gross sind Cloud dienste wie Youtube und Co kann man dann in naher Zukunft auch knicken.Bald kommen die ersten Quad Hd Bildschirme, es wird dann nicht lange dauern bis dann auch Quad HD Filme verfügbar sind, nur um es mal zu veranschaulichen ne normale Full Hd Bluray die man sich mal gönnt, hat mal eben zwischen 8-16 Gb bei Quad Hd kommt man da wahrscheinlich schnell an 50 GB. Alles so sachen wo man dann in Zukunft extrem drauf achten muss. kann ich mir das jetzt ziehen?oder lass ich es lieber? Man kann in naher Zukunft so gut wie jeden Stream vergessen Rechner werden auch immer Leistungsintensiver somit der Datensatz auch klar wer mit ein Steinzeit Pc unterwegs ist dem Reichen auch wohl 10 Gb Volumen...


melden
profan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wird die Telekom DSL-Kunden drosseln?

23.04.2013 um 18:59
Also zuerst mal es heißt AGB nicht AGBs ;-)
Und zweitens sobald es dem allgemeinen Mob in Deutschland zu blöd wird Knicken die sowieso wieder ein und beugen sich dem Druck der masse. Deswegen mach ich mir da kein Kopf und warte einfach ab und nutze solange mein neues lte. Im Juli läuft mein dsl Vertrag aus. Gekündigt ist er schon und die lte speedbox hab ich auch schon samt Karte da. :)


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wird die Telekom DSL-Kunden drosseln?

23.04.2013 um 19:48
yoyo schrieb:aber auch die Poweruser mit xxx GB pro Monat.
poweruser haben eher XXX TB.
yoyo schrieb:Für 95 % der Bevölkerung werden die 75 GB des Einstiegstarifs noch immer üppig sein
bis netflix und co in dt beliebt werden...


melden

Wird die Telekom DSL-Kunden drosseln?

23.04.2013 um 20:14
Bin bei Netcologne.

Die haben hoffentlich sowas in naher Zukunft nicht vor! :D


melden

Wird die Telekom DSL-Kunden drosseln?

23.04.2013 um 21:01
yoyo schrieb: xxx GB
Ja, ja, die XXX Gigabytes. ;)


melden

Wird die Telekom DSL-Kunden drosseln?

23.04.2013 um 21:17
.... Was wird nur aus all den WoW zockern!

Die werden erbärmlich zu Grunde gehen wenn es nur noch lagt!


melden
profan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wird die Telekom DSL-Kunden drosseln?

23.04.2013 um 21:19
Also bei mir ging auch mit gedrosselter Geschwindigkeit das starcraft 2 noch (lag frei!!!)


melden
pdxbq
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wird die Telekom DSL-Kunden drosseln?

23.04.2013 um 22:15
@phenix
kann man irgentwie messen wieviel MB trafic von einer stunde wow erzeugt wird?

ich hab grad heute gehört das es im mai los geht mit den verträgen und bis 2016 erst die möglichkeit der technichen umsetzung gegeben sein soll


melden

Wird die Telekom DSL-Kunden drosseln?

24.04.2013 um 10:45
Hier mal die wirklichen Gründe für den Schritt des rosa Riesens:

Seite 1 http://www.zeit.de/digital/internet/2013-04/telekom-netzneutralitaet-drossel
Seite 2 http://www.zeit.de/digital/internet/2013-04/telekom-netzneutralitaet-drossel/seite-2


melden

Wird die Telekom DSL-Kunden drosseln?

24.04.2013 um 11:38
@e7ernity
Das Problem liegt dann aber nicht darin, dass es ein Volumenlimit gibt, sondern darin, dass bestimmte Daten nicht zu diesem Volumen zählen.

Eine grundsätzliche Anstufung der Nutzung finde ich in Ordnung. Eine Ausklammerung oder Priorisierung bestimmter Dienste jedoch nicht.


melden
HypnoBass
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wird die Telekom DSL-Kunden drosseln?

24.04.2013 um 13:05
@kleinundgrün
Der Rosa Riese macht aber damit nix geringeres , denn wenn sie ihre Hauseigenen Produkte wie Entertain und Co zum Volumen zählen würden ,dann würden sie sich ins eigene Fleisch schneiden was sie ja ohnehin schon mit der Drossel tun.

Das ist einfach ein Zwang dem sie ein Auferlegen wie in einer Diktatur und sowas ist einfach zum Kotzen...


melden

Wird die Telekom DSL-Kunden drosseln?

24.04.2013 um 13:42
HypnoBass schrieb: dem sie ein Auferlegen wie in einer Diktatur
Du kannst Dir Deinen Provider in der Regel aussuchen. Diktaturvergleiche sind da eher lächerlich.


melden
Asphyxia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wird die Telekom DSL-Kunden drosseln?

24.04.2013 um 14:16
ich denke das die piraten jetzt mehr aufmerksamkewit von den wählern bekommen.
“Netze in Nutzerhand” ist ja eine alte Forderung der Piraten. Wir sollten in der Tat die Telekom enteignen und den Bürgerinnen und Bürgern ihr Netz zurückgeben.
http://www.christopherlauer.de/2013/04/22/telewahn/

http://meterhochzwei.de/warum-ich-bald-doch-die-piraten-wahle/


melden

Wird die Telekom DSL-Kunden drosseln?

24.04.2013 um 14:16
Ich denke nicht das online Games ein besonders großen Traffic haben, denn es werden ja nur Koordiationsdaten und Blaupausen der Items abgespeichert, das sind denke ich sehr kleine Datenmengen, nicht viel mehr als normales surfen...


melden
Anzeige

Wird die Telekom DSL-Kunden drosseln?

24.04.2013 um 14:17
Folgende PM ist grad bei mir im Postfach aufgeschlagen:

P r e s s e m i t t e i l u n g

18-jähriger Abiturient kämpft gegen die Telekom

Petition gegen unechte Flatrate gestartet

Berlin/Düsseldorf 24. April. Gegen die Pläne der Telekom, das Datenvolumen ihrer Internetkunden zu begrenzen, regt sich Widerstand im Netz. Malte Götz, ein 18-jähriger Abiturient aus Düsseldorf, warnt: auf diese Weise könne die Telekom ihre Marktmacht missbrauchen, um unliebige Konkurrenz im Netz auszuschalten.

Malte Götz ist selbst Kunde bei der Telekom. Er programmiert neben der Schule Anwendungen und ist Autor einer erfolgreichen Erweiterung des Webbrowsers Firefox. Die Auswirkungen der neuen Tarifgestaltung durch die Telekom könnten künftig jeden Internetnutzer betreffen, wenn sich dieses Modell durchsetzt, argumentiert er. Beispiel: Die Telekom nimmt eigene Angebote, wie Entertain, von der Volumendrosselung bewusst aus. So sind „Kunden anderer Streaminganbieter im Nachteil, da die Bandbreite ab einem gewissen Zeitpunkt nicht ausreicht. Dies ist ein Einschnitt in die Netzneutralität", schreibt Malte Götz in seiner Petition auf Change.org.

Mit dem Begriff “Netzneutralität” bezeichnet man die wertneutrale Datenübertragung im Internet. Ein netzneutraler Internetdienstanbieter überträgt Datenpakete unverändert und in gleicher Qualität von und an seine Kunden, unabhängig davon, woher diese stammen und zu welchem Ziel sie transportiert werden sollen. Viele Internetexperten sehen bei Einschnitten in die Netzneutralität die Innovationskraft und Freiheit des Internets bedroht.

Die Petition unter www.change.org/drosseldsl wurde am Montag gestartet und verbreitet sich derzeit rasant. Innerhalb von 48 Stunden unterschrieben bereits über 8.000 Menschen.



Die Petition: www.change.org/drosseldsl

Change.org ist die größte Petitionsplattform der Welt. Change.org verschafft Menschen weltweit die Möglichkeit, sich für die Welt einzusetzen, in der sie leben möchten. Derzeit nutzen über 35 Millionen Menschen in 196 Ländern die Plattform und verändern so ihr Umfeld - auf lokaler, nationaler und globaler Ebene.

Pressekontakt:

...


Werde ich mir nach der Arbeit mal in Ruhe ansehen.


melden
155 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt