Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Tötungsdelikt Gabriele Obst

15.046 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Obst, Halle(westfalen)

Tötungsdelikt Gabriele Obst

10.10.2013 um 14:47
Hallo liebe Forengemeinde.
Ich habe eure Meinungen zu Kentnis genommen.
Danke für euer feedbeck.


melden
Anzeige

Tötungsdelikt Gabriele Obst

10.10.2013 um 15:14
Jetzt hört doch auf, nachher wird hier wieder geschlossen.

Ich persönlich halte Herrn Obst für nicht schuldig. Aber man sieht doch eindeutig, dass es so nicht von jedem - insbesondere den Entscheidern beim Gericht - gesehen wird. Warum sollen also nicht auch hier User anderer Meinung sein und diese kundtun.

By the way, gab es eigentlich bei der Urteilsverkündung eine Beschreibung, wie die Tat von statten gegangen sei?


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötungsdelikt Gabriele Obst

10.10.2013 um 15:19
@uko,

Im Kern geht es darum dass man einen nicht zweifelsfrei auszuschließenden Suizid dennoch ausgeschlossen hat und den umgedreht nicht als sehr wahrscheinlich anzunehmenden Tatablauf trotzdem voll als so stattgefunden gewertet hat. Kein Wort, dass GO die Waffe arglos einem ihr bekannten Dritten gegeben haben könnte der damit nichtmal selber etwas gemacht haben müßte, sondern hat machen lassen.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

10.10.2013 um 15:26
Wenn ich die ganze Begründung mal betrachte, hat Herr Obst sich selber in die Grütze geritten. Alles, wirklich alles ist gegen ihn ausgelegt worden. Man mag sich fragen, was gewesen wäre, wenn er von Anfang an gesagt hätte, die Waffe gab es und sie ist weg. Dann wäre dieser Baustein weggefallen.

Zum möglichen Tatverlauf hat das Gericht aber eine Farce geliefert. Muß ich so deutlich sagen. Wie sollte die Kammer aber auch anders, ohne Indizien.

Alles in allem aufwühlend das Ganze. Mehr als ich erwartet hätte.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

10.10.2013 um 15:33
@LIncoln_rhyME
LIncoln_rhyME schrieb:was denkt ihr? ist das urteil falsch? oder richtig?
Keine Meinung, wirklich nicht.


melden

Diese Diskussion wurde von der_wicht geschlossen.
Begründung: Das Urteil ist gefällt, die Geister geschieden. Daher können die Pro und Contra User eine eigene Gruppe eröffnen.
Die Contra Gruppe hat ihren Thread bereits
Diskussion: Urteil im Tötungsdelikt Gabriele Obst

Sobald die pro Gruppe ihren Thread hat, wird dieser auch hier verlinkt
275 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden