Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mondsee Mord

458 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mord, Österreich, Mordfall ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Mondsee Mord

18.04.2021 um 12:27
Der Lebensgefährte hat ein Alibi und zählt deshalb nicht zu den Verdächtigen.
Entsprechende Beschuldigungen sind also hier untersagt.


melden

Mondsee Mord

18.04.2021 um 13:12
na also, wäre der lebensgefährt auch vom tisch, finde ich. der war doch in deutschland zu der zeit, wenn ich mich recht erinnere.


melden

Mondsee Mord

18.04.2021 um 13:56
Was sagt ihr zu Josef F. ? Und er hatte in der Nähe eine Unterkunft/Seeherberge? Was, wenn einen Gefährten hatte und von dem die DNA ist? Vielleicht war er im Spiel? Hat er sie als Anhalter mitgenommen?


1x zitiertmelden

Mondsee Mord

18.04.2021 um 15:34
Finde die Spur zu Josef F. auch sehr verdächtig. Aber ich denke die Polizei wird ihn ausgiebig befragt haben. Wobei er mit der DNA-Spur sicher überführt worden wäre. Aber vielleicht weiss er wer es war?!

Ich finde es gut, dass auch ältere Fälle noch thematisiert werden. Der Mörder könnte noch leben.


melden

Mondsee Mord

18.04.2021 um 15:44
@Entlein
@Mario1982

Fritzls DNA wurde überprüft, er ist nicht der Mörder.
Der frühere Generalmajor Manfred Schmidbauer hat als Chefermittler in seiner langen Laufbahn 179 Mordfälle bearbeitet. Er hat sie mit seinen Kollegen alle aufgeklärt. Bis auf einen. Seit 26 Jahren sucht die Polizei den Mörder der damals erst 17-jährigen Martina P. aus Vöcklabruck. Einer der Verdächtigen: Inzestvater Josef Fritzl (78) aus Amstetten.

Der Häftling aus der Justizanstalt Stein war schon 1986 ins Visier der Ermittler geraten. Am Mondsee, ganz in der Nähe des Auffindungsortes der toten Martina, betrieb Fritzl damals gemeinsam mit seiner Frau eine Pension. Zusammen mit neun weiteren Männern schien der Hotelier zunächst für die Tat infrage zu kommen. Doch alle Spuren verliefen im Sande.

Mehr als 25 Jahre später spielte Fritzl dann erneut eine tragende Rolle. Salzburger Kriminologen war es aufgrund des technischen Fortschritts gelungen, nach einem Vierteljahrhundert eine Täter-DNA zu sichern.

Erneut überprüften die Cold-Case-Ermittler die früheren Verdächtigen. Fritzls DNA wurde mit dem genetischen Fingerabdruck des Mörders vom Mondsee verglichen. Als Täter kommt er nun nicht mehr infrage
http://www.oe24.at/oesterreich/chronik/Fritzl-stand-unter-Mord-Verdacht/105782390


Und daß er einen Komplizen haben könnte, dafür gibt es auch keine Indizien. Fritzl ging es um die Versklavung seiner Tochter, Kinder/Enkel, nicht um andere Personen. Er hatte selbst viel zuviel Dreck am Stecken, als daß er es sich noch hätte erlauben können, sich in Morde involvieren zu lassen.


melden

Mondsee Mord

18.04.2021 um 15:50
Weiss irgendwer was aus Konrad K. wurde, ob der auch geprüft wurde (DNA)? Ob er noch lebt? Der müsste jetzt ca. 81 Jahre alt sein. Der hatte die Arbeitsstelle in der Nähe und seine Opfer (Vergewaltigung) waren nur etwas jünger als Martina P.


melden

Mondsee Mord

18.04.2021 um 16:18
Finde langsam echt erschreckend wie viele potentielle Sextäter in den 90igern im Salzkammergut unterwegs waren. Kann langsam meine Eltern verstehen, dass sie in meiner Jugend sehr streng waren und mich immer abgeholt haben. Ich kann mich noch etwas an die Schlagzeilen erinnern. Wolfgang O. hatte ja auch in der Gegend verkehrt. Wurde aber auch als Täter ausgeschlossen.


melden

Mondsee Mord

19.04.2021 um 10:35
Zitat von Mario1982Mario1982 schrieb:Was sagt ihr zu Josef F. ?
Er wurde inkl. DNA-Vergleich überprüft und hat mit diesem Mordfall nichts zu tun. Da kann man gar nichts dazu sagen. Sicher erschrickt man, wenn man liest, dass genau dieser Mann dort in der Nähe einen Gastbetrieb unterhielt. Dennoch gilt nur das, was bei den polizeilichen Ermittlungen herausgekommen ist, nämlich, dass er in diesem Fall unschuldig ist. Alles andere, über irgendwelche Freunde von ihm nachzudenken, wäre reine Spekulation.


melden

Mondsee Mord

19.04.2021 um 18:05
ich denke mal es ist ein unterschied, ob ich total pervers meine eigene tochter als sexsklavin gefangen halte oder eine mir fremdes mädel ermorde. aber es ist egal, er ist ausgeschlossen worden.


melden

Mondsee Mord

20.04.2021 um 14:44
Der Stiefvater wurde im ATV-Beitrag angesprochen, aber wahrscheinlich eher spekulativ. Er arbeitete im selben Betrieb daher wäre es durchaus denkbar dass er sie zur Arbeit gefahren hat, was das Abrechnen fremder Fahrkarten erklären könnte. Aber das wäre der Mutter seinerzeit wohl bekannt gewesen.

In erster Linie wurde er thematisiert weil er die Abgabe einer DNA-Probe verweigert hat. Das macht einen erst einmal immer verdächtig, muss aber auch absolut nichts heißen da dies auch ganz andere Gründe haben kann die mit Martina überhaupt nichts zu tun haben.


1x zitiertmelden

Mondsee Mord

21.04.2021 um 12:04
Zitat von CapitanoCapitano schrieb:Der Stiefvater wurde im ATV-Beitrag angesprochen, aber wahrscheinlich eher spekulativ. Er arbeitete im selben Betrieb daher wäre es durchaus denkbar dass er sie zur Arbeit gefahren hat, was das Abrechnen fremder Fahrkarten erklären könnte. Aber das wäre der Mutter seinerzeit wohl bekannt gewesen.

In erster Linie wurde er thematisiert weil er die Abgabe einer DNA-Probe verweigert hat. Das macht einen erst einmal immer verdächtig, muss aber auch absolut nichts heißen da dies auch ganz andere Gründe haben kann die mit Martina überhaupt nichts zu tun haben.
Ehrlich gesagt, dachte ich das auch. Aber natürlich weiß man nicht, was für Gründe er hat. Vielleicht möchte er einfach nichts mehr damit zu tun haben und anschließen.

Jeder Mensch ist da ja anders.

Ich persönlich würde die DNS Probe abgeben und gut is... Aber wie gesagt, wer weiß welche Gründe es für ihn gibt das nicht zu tun.

Den Stiefvater will ich daher auch gar nicht verdächtigen o. Ä., aber nur weil man ein Alibi hat, scheint man nicht unbedingt auszuscheiden als Verdächtige(r).
Der Lebensgefährte/Verlobte hatte ja auch ein Alibi und wurde von der Polizei verdächtigt und zur DNS-Probe gebeten.

Scheinbar muss der Täter im Umfeld von MP zu finden sein, denn soweit ich mich erinnere, hat der Ermittler einmal erwähnt, dass er glaubt bereits mit dem Täter gesprochen zu haben.

Ich hoffe bei solchen Fällen immer, dass sie aufgeklärt werden, auch wenn ich es persönlich eher unwahrscheinlich finde. Denn das Geständnis am Sterbebett o. Ä. kommt wahrscheinlich seltener vor, als man es sich wünscht.
Und viele würden ihren Ruf wahr gerade dann nicht mehr in den Dreck ziehen lassen wollen könnte ich mir vorstellen.


melden

Mondsee Mord

04.05.2021 um 22:08
Der Fall wurde übrigens kürzlich bei ATV Cold Cases Folge 2 vorgestellt (1.Fall). Auch ihr damaliger Freund kommt ausführlich zu Wort, die Mutter ist inzwischen verstorben: https://www.atv.at/ungeloest-cold-case-austria/folge-2/d3377799/ (danach geht es noch um den seit Januar vermissten Jürgen Gruber und am Schluss um Adrian Lukas)


melden

Mondsee Mord

04.05.2021 um 22:46
@enidan17
danke für den link :)


melden

Mondsee Mord

04.05.2021 um 22:57
Zu dem ATV Bericht gabs es doch schon vor einigen Wochen den Hinweis und es wurde hier auch schon ausgiebig darüber diskutiert.


1x zitiertmelden

Mondsee Mord

04.05.2021 um 22:59
Zitat von 1cast1cast schrieb:Zu dem ATV Bericht gabs es doch schon vor einigen Wochen den Hinweis und es wurde hier auch schon ausgiebig darüber diskutiert.
Sorry, hab ich übersehen, obwohl ich etwas zurückgelesen habe. Dachte das wäre noch nicht da.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Kriminalfälle: Österreich: Karfreitagmord von Wien 1980 weiterhin ungeklärt
Kriminalfälle, 182 Beiträge, am 20.04.2021 von JestersTear
Belvedere am 04.04.2020, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
182
am 20.04.2021 »
Kriminalfälle: Fünffachmord in Tirol
Kriminalfälle, 827 Beiträge, am 08.01.2021 von sundra
rainer.zufall am 07.10.2019, Seite: 1 2 3 4 ... 41 42 43 44
827
am 08.01.2021 »
von sundra
Kriminalfälle: Mordfall Martina M. (10) - Aktenzeichen XY Spezial vom 04.11 2020 Cold Cases
Kriminalfälle, 1.000 Beiträge, am 25.04.2021 von ...beowbee...
sumpfkuh am 02.02.2009, Seite: 1 2 3 4 ... 48 49 50 51
1.000
am 25.04.2021 »
Kriminalfälle: Mord an Luise Zimmermann - möglicher Zusammenhang mit ähnlichen Taten?
Kriminalfälle, 23 Beiträge, am 28.02.2021 von zuza
Vorsichtfalle am 06.01.2015, Seite: 1 2
23
am 28.02.2021 »
von zuza
Kriminalfälle: Mordfall Silke Westphalen 1984, Hamburg
Kriminalfälle, 5 Beiträge, am 15.01.2021 von Inspektor
Risk-Officer am 15.01.2021
5
am 15.01.2021 »