Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mord an Kristin Harder - 1992, bis heute ungeklärt!

Mord an Kristin Harder - 1992, bis heute ungeklärt!

07.08.2015 um 12:20
Ich glaube nicht, das der letzte Begleiter mit dem Mord zu tun hat.
Er hat schließlich versucht Kristin zu erreichen, die Freundin ging ans Telefon und nur so konnte der letzte Abend überhaupt rekonstruiert werden. Hätte er was mit dem Mord zu tun, er hätte wohl kaum versucht Kristin zu erreichen. Er konnte ja auch nicht wissen, das gerade zu dem Zeitpunkt die Freundin in der Wohnung war. Also das klingt dann auch nicht nach "Legen einer falschen Spur".
Wäre er nie in Erscheinung getreten, man hätte wohl nie recherchieren können wie überhaupt der Abend verlief.

Er beschrieb auch, das Kristin zwar vorgab sich im Schumann s noch mit Freunden zu treffen, er aber das Gefühl hatte, Kristin hatte einen festen Plan für die Nacht und das Schumanns war eventuell nur vorgeschoben um den Begleiter los zu werden.
und
Bei Kristin Harder ist nun wirklich nicht davon auszugehen, das sie in einer kalten Dezembernacht den Weg ins Schumanns zu Fuß zurück gelegt hat. Sie hätte als wohlhabende Studentin wohl ein Taxi genommen. Deshalb glaube ich auch nicht, das sie von einem Fremden unterwegs abgegriffen wurde.

Entweder sie war wirklich im Schumanns mit jemanden verabredet, mit dem sie dann nach Hause ist oder sie wollte nie ins Schumanns ( Sie wurde dort auch an dem Abend nicht gesehen) und hat das nur erzählt um den Begleiter los zu werden.


melden
Anzeige

Mord an Kristin Harder - 1992, bis heute ungeklärt!

02.09.2015 um 08:55
@Nightrider64
Mit den freunden verabredet man sich doch nicht so spät. Zum feiern trifft man diese doch dann spätestens um 22.00 uhr. Zudem hätte man bis zu diesem zeitpunkt auch zu hsuse und nicht alleine in lokalen abhängen können. Ob sie vielleicht nur gehofft hat, eine bestimmte person in einem bestimmten lokal zu treffen? Als dies dann nicht der fall war, könnte sie sich entschlossen haben, diese person direkt in seiner wohnung aufzusuchen.
Ich denke, dass sie mit einer ganz bestimmten person feiern wollte.


melden

Mord an Kristin Harder - 1992, bis heute ungeklärt!

02.09.2015 um 09:05
Gegenüber einer freundin hatte sie ja die wohnungseinrichtung eines bekannten erwähnt. Ist eigentlich bekannt, ob sich dieser herr jemals gemeldet hat? Wenn nicht, ist er genauso verdächtig wie der herr, der mit bettina trabhardt essen war und sich nie gemeldet hat, damit man ihn ausschliessen hätte können.


melden

Mord an Kristin Harder - 1992, bis heute ungeklärt!

02.09.2015 um 09:10
@robinn76
Aber wenn sie oder auch Bettina im Vorfeld mit dem Mörder Kontakt hatten warum hat man dann keinen Hinweis in den Wohnungen gefunden? Einen Brief oder eine notierte Telefonnummer oder Adresse... Einen Namen. Damals gab es ja noch keine Handys. Man musste sich doch solche Sachen irgendwo notieren... Das verstehe ich nicht. Oder waren die einzigen Hinweise auf den Täter in den Handtaschen die nie gefunden wurden?

Ein anderer Gedanke ist, dass die Opfer ja Schlüssel und Ausweis dabei hatten. Vielleicht hat der Täter die Wohnung immer auf Hinweise durchsucht? Oder ist das jetzt zu weit hergeholt?


melden

Mord an Kristin Harder - 1992, bis heute ungeklärt!

02.09.2015 um 09:24
@Chicamausi1306
Ich könnte mir schon vorstellen, dass sich die einzigen notizen jeweils in einem terminkalender befunden haben und diese zusammen mit den handtaschen für immer verschwunden sind.
Hätte er die wohnungen durchsucht, wäre er das risiko eingegangen, entdeckt zu werden. Ich denke, dass er das nicht gemacht hat.


melden

Mord an Kristin Harder - 1992, bis heute ungeklärt!

02.09.2015 um 09:25
@Robin76
Es stimmt nicht, dass es keine Verabredungen für nach 22.00 Uhr gibt. Die Leute ticken anders.


melden

Mord an Kristin Harder - 1992, bis heute ungeklärt!

02.09.2015 um 09:28
@Flusspanther
Wie auch immer. Sie hatte grund zum feiern und da sucht man freunde nicht auf gut glück, sondern verabredet sich. Deshalb kann sie eigentlich nur mit einer person verabredet gewesen sein, die zuvor keine zeit hatte. Ich denke nicht, dass sie im schumanns freunde suchte.

War es 1991 -92 schon üblich sich so spät z u verabreden?


melden

Mord an Kristin Harder - 1992, bis heute ungeklärt!

02.09.2015 um 09:33
Verabredungen nach 22 Uhr sind nicht soo ungewöhnlich, allerdings sprechen wir hier von wesentlich später als 22 Uhr. Wenn der Täter z.B. in einer Bar o.ä. gearbeitet hat und Kristin mit ihm nach Feierabend verabredet war, ist auch dies nicht ungewöhnlich. Ich denke auch, dass sie mit einer ganz bestimmten Person verabredet war oder diese antreffen wollte.

Auch halte ich es für möglich, dass der Mörder den Notizplaner zusammen mit den Handtaschen entsorgt hat...


melden

Mord an Kristin Harder - 1992, bis heute ungeklärt!

02.09.2015 um 09:45
@LL-COOL-A
Aber ich bin mir nicht sicher, ob ein barkeeper dem niveau von kristina entsprochen hätte. Nicht, dass ich nun behaupten will, dass ein barkeeper weniger intelligenz aufweist. Aber ich denke, dass kristina schon ihre vorstellungen von einem vorzeigemann hatte.
Ich könnte mir auch vorstellen, dass ein eventueller bekannter nicht immer in münchen lebte, sondern nur hin-und wieder geschäftlich dort zu tun hatte. Zweitwohnung?


melden

Mord an Kristin Harder - 1992, bis heute ungeklärt!

02.09.2015 um 10:26
@Robin76
Aber wenn es 1 Täter war dann hätte er echt Glück dass beide Frauen die anscheinend einzige Notiz in der Handtasche hatten...

Wie konnte er da so sicher sein?


melden

Mord an Kristin Harder - 1992, bis heute ungeklärt!

02.09.2015 um 10:54
@Chicamausi1306
Sicher konnte er sich nicht sein. Aber ich gehe davon aus, dass es nicht grossartig notizen gab, sondern sich grundsätzlich er bei den damen gemeldet hat, wenn er z.b. zeit hatte oder in münchen war.


melden

Mord an Kristin Harder - 1992, bis heute ungeklärt!

02.09.2015 um 13:46
Was ist mit einem Student, der nebenbei als Barkeeper gearbeitet hat, ich weiß nicht, ob so jemand gänzlich auszuschließen ist.

Die Idee mit der Zweitwohnung ist jedoch auch möglich. Vllt. kam er erst nachts nach München, weil er vorher in seinem ursprünglichen Wohnort noch gearbeitet hat/ Termine hatte.

Damals hat man solche Notizen meistens in einem Planer gehabt oder auf einem Zettel und nicht selten in der Handtasche. Denke ich jedenfalls.


melden

Mord an Kristin Harder - 1992, bis heute ungeklärt!

02.09.2015 um 15:25
@LL-COOL-A
Auch möglich. Aber ich kann mir bei Kristin einfach nicht vorstellen, dass sie sich für einen Jungspund interessierte, der immer noch studierte und sein Studium als Barkeeper verdiente. Ich denke, dass sie eher auf einen Mann stand, der bereits beruflich mit beiden Beinen im Leben stand und dementsprechend Erfolg hatte. Ich weiß nicht mehr genau, mit welchem Wort sie irgendwo mal die Wohnung beschrieb. Ich müsste suchen. Aber für mich hörte es sich an - als ich das hörte - als ob er eher eine teure Einrichtung gehabt hätte.


melden

Mord an Kristin Harder - 1992, bis heute ungeklärt!

02.09.2015 um 15:37
@Robin76
Ok, dann ist ein Student wohl auszuschließen. Oder einer aus gutem Elternhaus. Aber ich gehe auch eher mit dir, dass es ein Mann war, der bereits abgesichert war.

Dann könnte es ja jemand gewesen sein, der erst spät am Abend nach München kam und dort beruflich zu tun hatte.


melden

Mord an Kristin Harder - 1992, bis heute ungeklärt!

02.09.2015 um 17:03
@LL-COOL-A

Genau, so auf die Art. Ein beruflich stark eingespannter Mann mit geschäftlichen Terminen, der eventuell sogar nicht immer in München war. Weshalb hat sie über diesen einen Bekannten nicht mehr erzählt. Sie hat der Freundin nur mal kurz eine Andeutung über eine Wohnung gemacht, aber keine Einzelheiten zu diesem Herrn erwähnt. Bestimmt gab es hierzu Gründe. Mit Sicherheit hatte er sie darum gebeten, weil er entweder im gesellschaftlichen Leben recht gut bekannt oder verheiratet war.


melden

Mord an Kristin Harder - 1992, bis heute ungeklärt!

02.09.2015 um 17:04
...


melden

Mord an Kristin Harder - 1992, bis heute ungeklärt!

02.09.2015 um 17:25
So wird es gewesen sein, entweder war er angesehen oder verheiratet oder wahrscheinlich beides.

Wie wahrscheinlich ist es, dass dieses Verbrechen noch aufgeklärt wird? Wahrscheinlich tendiert es gen Null. Über diesen Mann weiß man ja gar nichts und hat auch keinerlei Spuren, wenn ich das richtig in Erinnerung habe?

Ich weiß nur nicht, was einen dazu bewegt, sein Opfer so zu zerstückeln und dann zu verteilen. Die Leichenteile im Wald sollten ja wohl gefunden werden, nehme ich an. Sonst hätte man diese auch besser "entsorgen" können.


melden

Mord an Kristin Harder - 1992, bis heute ungeklärt!

02.09.2015 um 17:33
@LL-COOL-A
Es gibt lediglich das Haar im Müllsack. Aber das muss auch nicht zwangsläufig zum Täter gehören. Das kann genauso gut - wie bei dem Mord an der Polizistin - schon von Arbeitern der Herstellerfirma dort abgeblieben sein. Zudem gibt es den Anruf der Frau, die behauptete, das Mordhaus zu kennen.
Ich persönlich glaube ja, dass sich diese Frau nie mehr gemeldet hat, weil der Täter ein guter Bekannter oder Familienangehöriger war. Möglicherweise wurde der Täter wegen einem anderen Delikt verhaftet, wurde krank oder verstarb, weswegen die Frau nichts weiter unternommen hat. Einfach zur Wahrung des guten Rufes ihrer Familie.


melden

Mord an Kristin Harder - 1992, bis heute ungeklärt!

02.09.2015 um 17:35
Stimmt, das mit der Anruferin ist mir auch noch bekannt. Aber diese hat sich anschließend auch nie wieder gemeldet, nicht wahr?! Also steht man hier quasi auch mit leeren Händen da.

Wann gab es denn in diesem Fall die letzte Spur? Die Anruferin?


melden
Anzeige

Mord an Kristin Harder - 1992, bis heute ungeklärt!

02.09.2015 um 17:43
@LL-COOL-A
So weit mir bekannt ist, ja. Über den Fall Kristin Harder hört man sowieso nichts mehr. Die Mutter dürfte damals schon krank gewesen sein und wer weiß, ob noch Familienangehörige leben, die Interesse an der Klärung des Falles haben.


melden
299 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Mord in Holland25 Beiträge
Anzeigen ausblenden