Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mord an Kristin Harder - 1992, bis heute ungeklärt!

Mord an Kristin Harder - 1992, bis heute ungeklärt!

01.10.2015 um 12:15
http://www.sueddeutsche.de/muenchen/dank-dna-technik-sexualmord-nach-zwoelf-jahren-geklaert-1.736289

Davon höre ich zum ersten mal. Dank der DNA konnte man den täter verhaften. Aber ohne leiche von s. Engelbrecht und b. Trabhardt kann man auch nicht feststellen, ob diese fälle einem der bereits gefassten täter zugeordnet werden kann.


melden
Anzeige

Mord an Kristin Harder - 1992, bis heute ungeklärt!

01.10.2015 um 12:27
Robin76 schrieb am 22.09.2015:Ich finde es ist höchsfe zeit, dass dieser fall bei xy gezeigt wird. Vielleicht gibt es doch hinweise auf das mordhaus oder auf bekannte von kristin, die bis jetzt nicht vernommen wurden.
Das denke ich auch. Es wäre auf jeden Fall nochmal eine letzte Möglichkeit, dieses Verbrechen aufzuklären. Evtl. spricht man damit auch die damalige Anruferin nochmals an. Allerdings wird es wohl nicht mehr viele Menschen geben, die an einer Aufklärung interessiert sind.

Mittlerweile ist der Beitrag von "Ungeklärte Morde" auch nicht mehr auf youtube zu finden.


melden

Mord an Kristin Harder - 1992, bis heute ungeklärt!

01.10.2015 um 14:03
@LL-COOL-A
Aber leider ist es so, dass XY auf die Fälle gar keinen Einfluß hat, sondern die Kripo auf XY zukommen muss. Ich habe nachgefragt, ob sich da nichts machen lässt. Aber keine Chance, die haken auch von sich aus nicht bei der Kripo nach. Aber bei Kristin hatte man ja lange den letzten Begleiter im Visier, konnte ihm auch nichts nachweisen und die DNA des Haares passte auch nicht, wobei dieses Haar nicht zwangläufig vom Täter sein müsste. Wenn man aber diesen Fall bei XY zeigen würde, dann könnte man den letzten Begleiter entweder endlich überführen oder er wäre endgültig rehabilitiert. Eigentlich schlimm, wenn dieser Mann unschuldig ist/wäre und dieser Verdacht würde ewig an ihm haften bleiben. Dieser letzte Begleiter hatte ja anscheinend einen schweren Unfall und Gedächtnisprobleme, womöglich ist er zwischenzeitlich verstorben, so dass man einfach nichts mehr unternimmt.


melden

Mord an Kristin Harder - 1992, bis heute ungeklärt!

01.10.2015 um 17:50
@Robin76



Eine weitere Ausstrahlung, die dann kein Ergebnis bringt, würde ihn aber wieder mehr in den Fokus der Öffentlichkeit bringen.



Das wäre dann die Kehrseite.




Kam der Fall nicht vor Jahren schon bei XY? oder verwechsle ich das jetzt?


melden

Mord an Kristin Harder - 1992, bis heute ungeklärt!

01.10.2015 um 19:33
@Katinka1971
Nein, oben schrieb jemand, dass er bei Ungeklärte Morde kam. Natürlich, da gibt es wieder die Kehrseite. Aber ohne Versuch bleibt es ebenso an ihm haften. Sogar er selbst müsste darauf drängen, dass dieser Fall gezeigt wird und es vielleicht neue Anhaltspunkte gibt, die ihn endgültig entlasten.


melden

Mord an Kristin Harder - 1992, bis heute ungeklärt!

01.10.2015 um 20:34
kristin harder war auf der suche nach einen klugen reichen und attraktiven mann/parnter.......aber die frage muss man hier aufwerfen.......konnte sie sich auch so einen mann denn überhaupt angeln ???
da ich zwei fotos von ihr gesehen habe.....denke das es für sie nicht so einfach war solche männer zufinden..die sie auch als attraktiv empfanden.....sie war für mich in den kreisen wo sie verkehren wollte....eher eine graue maus.

ich denke daher um überhaupt eine chance bei reichen männern zuhaben.....wird sie vieleicht versucht haben die männer mit "ungewöhnlichen" sexpraktiken auf sich aufmerksam zumachen.

ich denke sie hat ihrem letzten begleiter darüber andeutungen gemacht.....und nur aus diesem grund wird er versucht haben sie wieder zusehen......denn wenn man nach den fotos geht ....wäre ein nein für diesen abend für viele männer kein weltuntergang gewesen.
aber er war auch noch jung und vieleicht reizte es ihn so etwas mal zuerleben.

die polizei stellte ihn ja auch solche fragen.......ich denke nicht ohne grund.

ich vermutet der täter ist ein reicher ältere "geschäftsmann" mit gewissen sexuellen vorlieben sein...
der kristin harder etwas vorgemacht hat und sie bei so einen "spiel" getötet haben könnte.

ich nehme sogar an das sie in münchen unter solchen männer vieleicht sogar so ein kleinen ruf hatte.


melden
Pluto888
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mord an Kristin Harder - 1992, bis heute ungeklärt!

01.10.2015 um 21:15
ich versuche gerade das Originalvideo von ''Ungeklärte Morde'' hochzuladen. Ist vielleicht auch mal interessant, für den einen oder anderen. Wird auch bestimmt schnell wieder gelöscht, wegen Urheberrecht u.s.w. .


melden

Mord an Kristin Harder - 1992, bis heute ungeklärt!

01.10.2015 um 21:16
Ralph30z schrieb:kristin harder war auf der suche nach einen klugen reichen und attraktiven mann/parnter.......aber die frage muss man hier aufwerfen.......konnte sie sich auch so einen mann denn überhaupt angeln ???
da ich zwei fotos von ihr gesehen habe.....denke das es für sie nicht so einfach war solche männer zufinden..die sie auch als attraktiv empfanden....
Sorry, aber hast du mal auf das Jahr ihres Verschwindens geschaut?! 1992! Google doch mal bitte Bilder von Lady Di aus dem Jahr 1992 - das war für die meisten damals eine überaus attraktive Frau, heute empfinde ich den Look für eine 30-jährige ziemlich bieder und altbacken.

Und Kristin Harder ausschließlich nach den wenigen Aufnahmen zu beurteilen, ist doch auch sinnlos. Das waren wahrscheinlich ganz normale Aufnahmen, von der Familie rausgegeben. Welche Partymaus-Fotos kann man da denn erwarten? Ich glaube, wir sind alle ein wenig versaut von irgendwelchen Instagram-Selfies, die erstmal durch dreizehn Filter gejagt wurden und können uns schwer in die damalige Zeit hineinversetzen.

Kristin Harder war gebildet, blond, (für die damalige Zeit) modisch gekleidet und hatte eine gute Figur. Ich gehe davon aus, dass sie gut bei Männern angekommen ist und ganz sicher keine perversen Sexspielchen in Aussicht stellen musste, um bei einem attraktiven Mann Interesse zu wecken.


melden

Mord an Kristin Harder - 1992, bis heute ungeklärt!

01.10.2015 um 21:23
@Robin76
Danke für die Info, dass die Kripo mehr oder weniger dafür verantwortlich ist, welche Fälle dort behandelt werden, das war mir bisher nicht bewusst.

Dann ist es allerdings noch unwahrscheinlicher, dass dieser Fall noch mal Beachtung findet, da es wohl kaum noch jemanden gibt, der sich dafür interessiert oder auf eine Aufklärung drängt.

Den letzten Begleiter schließe ich allerdings auch als Mörder aus. Alleine schon die Tatsache, dass er sich gemeldet hat, schließt das wohl gänzlich aus. Seine Angaben sind ja auch plausibel.


melden
Mauro
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mord an Kristin Harder - 1992, bis heute ungeklärt!

01.10.2015 um 22:12
@Ralph30z

Eigentlich wollte ich Deinen, soeben gesichteten Kommentar im gedanklichen Nirwana verschwinden lassen, doch das gelingt mir nicht!

Was veranlasst Dich, zu behaupten, Kristin Harder war auf der Suche nach einem klugen, reichen und attraktiven Mann/Partner? Waren Dir ihre Zukunftspläne bekannt? Kanntest Du die junge Frau persönlich?

Was die veröffentlichen Fotos von K.H. betrifft, ist mir eine hübsche, blonde, junge, gepflegte Frau in Erinnerung.
Nicht mehr und nicht weniger!

Fernab von einer „grauen Maus“…

Dir ist weiterhin bekannt, das entnehme ich Deinem Kommentar, dass K.H. in besseren Kreisen verkehren wollte.

Woher nimmst Du diese Kenntnis? Bitte um Aufklärung.
Ralph30z schrieb:ich denke sie hat ihrem letzten begleiter darüber andeutungen gemacht.....und nur aus diesem grund wird er versucht haben sie wieder zusehen......denn wenn man nach den fotos geht ....wäre ein nein für diesen abend für viele männer kein weltuntergang gewesen.
aber er war auch noch jung und vieleicht reizte es ihn so etwas mal zuerleben.
Eventuell Phantasie pur von Deiner Seite….eine graue Maus lockt mit ungewöhnlichen Sexpraktiken?

Dir ist ergo definitiv bekannt, dass der letzte Begleiter von K.H. nicht ohne Grund von den Ermittlern nach angebotenen Sexpraktiken der K.H. befragt wurde.

Die Ermittlungsergebnisse sind Dir demnach bekannt?

Du nimmst an, dass K.H. in München betr. ihrer „Angebote“ in einschlägigen Kreisen bekannt war.

Wie Du schreibst…einen kleinen Ruf hatte…Entweder man hat einen Ruf, oder man hat keinen…klein und groß gibt es in dem Zusammenhang nicht.

Ich antworte auf derartige Kommentare lediglich, wenn ein Opfer, von dem man so gut wie nichts weiß, derart „verzerrt“ dargestellt wird, ohne fundierte Kenntnisse über die Person.

Wenn Du jedoch über genaue Kenntnisse der Persönlichkeit der Kristin Harder und deren Sexangeboten verfügst, dann kläre mich bitte auf, woher Du diese Kenntnisse hast.

Das erinnert mich an den Fall Bettina Trabhardt….auch in diesem Fall hatten einige User vermutet, dass diese Frau sich einen intelligenten, gut situierten Partner „angeln“ wollte. Es kam auch zur Sprache, sie hätte nur ein „kleines“ Gehalt als Krankenschwester (übrigens B.T. war Fachschwester mit Zusatzausbildung) ) zur Verfügung und wollte partnerschaftlich „hoch“ hinaus.
Die Frau war, ebenso wie Kristin Harder, in der Lage, ihr Leben allein zu finanzieren. Beide hatten eine gute Zukunft vor sich.

Das sich junge, gut ausgebildete Frauen einen netten, intelligenten Partner wünschen, ist doch völlig normal...wenn es Liebe ist, werden evtl. hinsichtlich Finanzen Abstriche gemacht, man meistert dennoch die Zukunft gemeinsam, keine Frage.

Doch in beiden Fällen, bin ich immer wieder über Kommentare (besonders von männlichen Usern) gestolpert, welche beide Frauen, Bettina Trabhardt und Kristin Harder, in ihrer Persönlichkeit herabgewürdigt haben.

Kleines Gehalt, wollen sich reiche Männer angeln…
Diese User, welche vermutlich, ohne Kenntnis der Persönlichkeiten beider Frauen, sowie Interna über deren Leben verfügen, teils infam über diese urteilen, haben mit Sicherheit ein Problem mit ihrer eigenen Persönlichkeit.


melden

Mord an Kristin Harder - 1992, bis heute ungeklärt!

01.10.2015 um 22:21
meine "erkenntnisse" habe ich hier aus diesen 33 seiten mir zusammen gelesen......ich möchte die frau auch nicht nieder machen.......das sind nur meine eindrücke ...die können auc hnatürlich falsch sein.......

die polizei befragte den letzten begleiter nach diesen dingen steht hier im forum.........und auch das sie solche männer als partner suchte......

und ein user hat sie auch als durchschnittliche frau beschrieben......also bin ich nicht der einzige....ich denke schon das sie klug war.....aber da sie in den "inkneipen" von münchen weniger bekannt bzw gesehen wurde......deutet das für mich eben auf eine nicht so in erinnerung bleibende frau hin........also eher "graue maus" ..das ist meine meinung.........aber ich will das opfer damit nicht schlecht machen !!!


melden
Mauro
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mord an Kristin Harder - 1992, bis heute ungeklärt!

01.10.2015 um 22:41
@Ralph30z

OK, wenn Du Dir nicht sicher bist und Dich lediglich "zusammengelesend“ informiert hast, solltest Du vorsichtiger kommentieren, wenn es in Richtung „ungewöhnliche Sexangebote“ geht.

Du hast ergo keine genauen Erkenntnisse über Kristin Harder, davon gehe ich aktuell aus.

Ich finde es gut, dass Du dazu Stellung genommen hast!


melden

Mord an Kristin Harder - 1992, bis heute ungeklärt!

02.10.2015 um 08:13
@Ralph30z
Mir ging es jetzt genauso wie @Mauro. Erstmals war ich jetzt richtiggehend geschockt über deinen Beitrag, weil sich dieser für mich wirklich so anhörte, also ob du Kristin nicht nur gut, sondern ziemlich gut kennen würdest. Nachdem du jetzt aber erklärt hast, dass du dir das alles aus diesen 33 Seiten zusammengereimt hast, sollten wir diese Theorie ohne weitere Erkenntnisse ganz hinten anstellen und vielleicht auch ganz schnell vergessen.
Es hat bisher überhaupt nichts dafür gesprochen, dass Kristin mit außergewöhnlichen Sexpraktiken Männern anlocken wollte. Wie bereits oben erwähnt, waren die Fotos von 1992 und die Mode war damals einfach noch ganz anders. Aber @Ralph30z vielleicht kannst du dich aufgrund eines eventuellen jugendlichen Alter an diese Zeit nicht mehr so gut erinnern. Ich kann dir aber versichern, dass die Männer um 1992 für dich genauso wenig attraktiv gewesen wären. Kristin war in meinen Augen durchaus eine attraktive Frau. Zudem gibt es Menschen, die legen Wert auf Bildung, Höflichkeit und Umgangsformen und ich bin überzeugt, dass sie ein interessanter Gesprächspartner war.


melden

Mord an Kristin Harder - 1992, bis heute ungeklärt!

02.10.2015 um 08:21
@Ralph30z
Ralph30z schrieb:ch denke sie hat ihrem letzten begleiter darüber andeutungen gemacht.....und nur aus diesem grund wird er versucht haben sie wieder zusehen......denn wenn man nach den fotos geht ....wäre ein nein für diesen abend für viele männer kein weltuntergang gewesen.
Weshalb hat er diese "graue Maus" dann überhaupt angesprochen bzw. den Abend verbracht? Sie muss ihm ja irgendwie positiv aufgefallen sein.
Oder glaubst du, dass sie ein Schild um den Hals hängen hatte, dass sie außergewöhnliche Sexpraktiken anbietet? Ne, ne, sie muss eine interessante und auch selbstbewußte Frau gewesen sein, denn nicht jede Frau wäre 1992 alleine in ein Lokal gegangen, wo sie in Kauf nehmen musste, dass sie niemanden antrifft, den sie kennt.


melden

Mord an Kristin Harder - 1992, bis heute ungeklärt!

04.10.2015 um 07:30
Bei den drei fällen konnte die kripo keine verbindungspunkte herstellen. Demzufolge dürfte kristin keinen partner über annouce wie bettina gesucht haben und sonja mit ihren 19 jahren schon gar nicht. Der letzte begleiter war dann, wie er auch aussagte, tatsächlich eine zufallsbekanntschaft. Man kann deshalb davon ausgehen, dass kristin noch eine verabredung hatte oder danach auf ihren mörder gestossen ist. Was ist das für eine verabredung, die eine frau zu später stunde bei sich zu hause, hotel oder einem treffpunkt sehen will? Er hat entweder familie, ist auf der durchreise, ist in münchen sehr bekannt oder hat von vornherein ein verbrechen geplant. Da wir nicht wissen, was mit s. Engelbrecht und b. Trabhardt passiert ist, ist kristin momentan der einzige, bekannte fall in münchen, bei dem die leiche zerstückelt wurde. Vll nicht mal durch die hand eines Psychopathen, sondern durch die hand eines braven bürgers, der nach einer affekthandlung nicht wusste, wie er die leiche entsorgen sollte.


melden
Pluto888
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mord an Kristin Harder - 1992, bis heute ungeklärt!

04.10.2015 um 20:27
Ich wollte jetzt nochmal: Tod einer Blondine, Engel in der Nacht und Spurlos verschwunden, hochladen. Leider bleibt der Upload bei 0% hängen. Woran könnte es liegen?


melden

Mord an Kristin Harder - 1992, bis heute ungeklärt!

05.10.2015 um 10:08
Mir geht einfach dieser Polizist P.R. nicht mehr aus dem Kopf, der 1996 seine Ex und deren Freund geköpft hat. Grund: Habgier. Der Mann dürfte lt. einer früheren Lebensgefährtin schon immer sehr aufs Geld fixiert gewesen sein. Ob P.R. nicht zuvor auch schon versucht hat, an Geld zu kommen. Schließlich hatte er ja bereits 100.000 D-Mark in seiner Wohnung. Gehen wir mal davon aus, dass er als Kontaktbeamter mit Kristin und auch mit Bettina Trabhardt zu tun gehabt hat. Kristin wohnte im Stadtteil Gern, müsste für ihn schon so ausgesehen haben, als ob sie wohlhabend gewesen ist. Ich weiß, das ist jetzt sehr weit hergeholt. Aber ich bin einfach überzeugt, dass sowohl Kristina, Bettina oder Sonja bei einem Polizisten ins Auto gestiegen wäre.


melden

Mord an Kristin Harder - 1992, bis heute ungeklärt!

06.10.2015 um 20:25
@Robin76
Du hattest schon einen ganz guten Ansatz mit der Beziehungstat und jetzt sowas? Aber wie Du ja selbst schreibst ja selbst, das das sehr weit hergeholt ist.

Kristin war eine wohlhabende Studentin von 28 Jahren. Sie war aber nicht vermögend, wurde höchstwahrscheinlich von ihren Eltern großzügig unterstützt. Hatte eine 2 Zimmer Wohnung und wohl kein Auto. A

Also Raubmord ist so ziemlich das unwahrscheinlichste Szenario, das ich mir bei dem Fall vorstellen kann.

Meine Theorie ist nach wie vor, das sie mit einem Mann ihr Examen feiern wollte. Vielleicht war dieser verheiratet und sie hat ihn vor die Wahl gestellt. Zumal sie wahrscheinlich München in der nächsten Zeit verlassen wollte, da sie ihr Studium beendet hatte. Dann ist die Situation eskalliert, es kam zur Tötung.

Die Zerstückelung diente m.E. auch nur zur besseren Entsorgung der Leiche. Ebenso das zwischenzeitliche Einfrieren der Leichenteile.Im ersten Beitrag von 2001 (ungeklärte Morde) wird auch verstärkt darauf eingegangen, das man bei der Zerstückelung davon ausgeht, das dies der Lagerung und dem Abtransport diente.
Deshalb fragte man speziell nach jemanden dem man nach aussen etwas angemerkt habe, unmittelbar zur Zeit des Verschwindens
Ich glaube der Tatort liegt nicht weit vom ersten Auffindeort und der Täter ist vielleicht ein Jäger. Jäger haben alle eine entsprechend große Tiefkühltruhe um das erlegte Wild einzufrieren. (Jedenfalls alle die ich kenne)


melden

Mord an Kristin Harder - 1992, bis heute ungeklärt!

07.10.2015 um 12:31
@Nightrider64
Ja stimmt. Das können wir ausschliessen. Der täter könnte ein jäger gewesen sein eventuell auch mit einer jagdhütte oder jagdhaus, in dem man sich hätte treffen können. Dort könnte auch eine gefriertruhe gestanden haben. Jäger, verheiratet, geht auf jagd und trifft sich anschliessend mit geliebten.


melden
Anzeige

Mord an Kristin Harder - 1992, bis heute ungeklärt!

07.10.2015 um 19:53
--Trattoria Antica
Bei diesem Italiener wurde Bettina mit einem Herrn gesehen, der bis heute nicht ausfindig gemacht werden konnte. Das Lokal besteht seit 1994. Die Besitzer des Trattoria Antica haben auch noch die Trattoria Kurfürst Maximilian in der Waisenhausstr. in Neuhausen/Nymphenburg/Gern. ebenfalls seit 1994. Wohnte nicht Kristin Harder auch in Gern? Gab es die beiden Lokal vielleicht schon im Jahr 1992 unter anderen Besitzern?


melden
197 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden