weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mord an Kristin Harder - 1992, bis heute ungeklärt!

Mauro
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mord an Kristin Harder - 1992, bis heute ungeklärt!

07.10.2015 um 20:54
@Nightrider64
Nightrider64 schrieb:Ich glaube der Tatort liegt nicht weit vom ersten Auffindeort und der Täter ist vielleicht ein Jäger. Jäger haben alle eine entsprechend große Tiefkühltruhe um das erlegte Wild einzufrieren.
Nicht nur Jäger verfügen über eine entsprechend große TK, das ist gewiss.

Aktuell ist kein TV im Fokus, daher besteht keine Chance, den Fall aufzuklären.


melden
Anzeige
Pluto888
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mord an Kristin Harder - 1992, bis heute ungeklärt!

08.10.2015 um 00:10
Hallo, danke Robin. Es liegt wohl daran, dass es eine FLP-Datei ist. Sie ist 1,8 GB groß. Hätte den Fiml gerne hier hochgeladen.


melden
Pluto888
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mord an Kristin Harder - 1992, bis heute ungeklärt!

08.10.2015 um 00:26
FLV-Datei meine ich.


melden

Mord an Kristin Harder - 1992, bis heute ungeklärt!

08.10.2015 um 09:08
@Pluto888
Vielleicht kannst du ihn bei youtube für uns hochladen. Es würde dann reichen, wenn du den Link dazu hier veröffentlichst.


melden

Mord an Kristin Harder - 1992, bis heute ungeklärt!

09.10.2015 um 11:40
Die Version ihrer Freundin im Filmfall von "Ungeklärte Morde" ist sehr bemerkenswert:

Kristin Harder lernte im Vorfeld, einen betuchten Herrn kennen, der seine Wohnstätte,
mit Inventar feudaler Herkunft einrichtete.

Sie war diesbezüglich "deeply impressed" und hatte andererseits generell keine Motivation,
mit diesem "Junker", eine emotionelle Beziehung einzugehen.
Vielmehr eventuell auf geistiger Basis...

Auf Grund dieser Tatsache, wäre es für sie nicht befremdlich gewesen,
mit dem gleichen Herrn, den sie wahrscheinlich in jener Nacht im Schumanns getroffen
haben könnte, hinterher in dessen Unterkunft mitzufahren.
Jetzt habe ich es wieder. Das mit dem Herrn und der feudalen Wohnungseinrichtung wurde in Ungeklärte Morde erwähnt. Anscheinend hat dies eine Freundin von Kristin erzählt.


melden

Mord an Kristin Harder - 1992, bis heute ungeklärt!

09.10.2015 um 11:50
Junker (von mittelhochdeutsch Juncherre, ,junger Herr, Jungherr‘) bezeichnet

als Prädikat ursprünglich ein Mitglied des Adels ohne Ritterschlag, später auch allgemein die Söhne des Adels und junge Edelleute ohne sonstigen Titel,
Hat die Freundin das Wort "Junker" erwähnt? Aber anscheinend hat sie auch "deeply impressed" gesagt. Voraussichtlich war es eine Freundin aus ihrer Heimat. Was meint ein Kanadier mit der Bezeichnung "Junker" ? Nur einen jungen Mann oder einen Adligen?

Zumindest müsste eine feudale Wohnungseinrichtung, die sogar Kristin erwähnenswert fand, auch anderen Leuten aufgefallen sein.


melden

Mord an Kristin Harder - 1992, bis heute ungeklärt!

10.10.2015 um 17:25
Weiß jemand, wie sie ins "Schumanns" kommen wollte? Mit einem Taxi?


melden

Mord an Kristin Harder - 1992, bis heute ungeklärt!

10.10.2015 um 21:24
ich gehe davon aus, das Kristin in der kalten Nacht auf jeden Fall ein Taxi genommen hätte. Sie war ja nicht die ärmste Studentin. Es hat sich aber kein Taxifahrer gemeldet, so dass man es wohl letztendlich nicht genau weis.

Ebenso konnte sich niemand erinnern,sie speziell in dieser Nacht im Schumanns gesehen zu haben.

Ich halte es für nicht unwahrscheinlich, das sie gar nicht ins Schumanns ist, sondern sich noch mit einem anderen Mann getroffen hat. Wahrscheinlich ist sie zum Treffpunkt auch mit einem Taxi gefahren.


melden

Mord an Kristin Harder - 1992, bis heute ungeklärt!

10.10.2015 um 21:37
Komisch, dass sich kein Taxifahrer gemeldet hat. An eine allein fahrende junge Frau um diese Uhrzeit sollte man sich doch erinnern können.


melden

Mord an Kristin Harder - 1992, bis heute ungeklärt!

10.10.2015 um 21:45
E.A.Poe schrieb:Komisch, dass sich kein Taxifahrer gemeldet hat. An eine allein fahrende junge Frau um diese Uhrzeit sollte man sich doch erinnern können.
Am Wochenende? Mitten in der Großstadt? In einem belebten Szeneviertel?
Und dabei bitte nicht vergessen, dass wir von 1992 sprechen: kein Teilen über Facebook, Instagram, Twitter und Co.

Wenn dann auch noch ständig vom Schuman's die Rede war, dann wird es genug Fahrer von blonden Studentinnen gegeben haben, die sich überhaupt nicht angesprochen fühlten, weil sie eben ganz woanders hingefahren sind.


melden

Mord an Kristin Harder - 1992, bis heute ungeklärt!

10.10.2015 um 23:23
Oktober schrieb:Wenn dann auch noch ständig vom Schuman's die Rede war, dann wird es genug Fahrer von blonden Studentinnen gegeben haben, die sich überhaupt nicht angesprochen fühlten, weil sie eben ganz woanders hingefahren sind.
Wenn im Jahr 1991 ein Foto veröffentlicht wurde, hätte ein Taxifahrer sie erkennen müssen.


melden

Mord an Kristin Harder - 1992, bis heute ungeklärt!

11.10.2015 um 09:41
E.A.Poe schrieb:Wenn im Jahr 1991 ein Foto veröffentlicht wurde, hätte ein Taxifahrer sie erkennen müssen.
Aha. Müssen. Und wie kommst du darauf?

Wer sagt denn, dass sie auf dem Foto überhaupt so aussah, wie an dem Abend? Oder dass ein Taxifahrer sich seine Fahrgäste so genau ansieht, dass er sich Tage oder Wochen später noch an sie erinnern und sie identifizieren kann? Oder dass der Suchaufruf den betreffenden Taxifahrer überhaupt erreichte? Vielleicht war er eine Aushilfe, sprach kein deutsch oder war zum Zeitpunkt der Fotoveröffentlichung im Krankenhaus, im Urlaub oder sonstwo und bekam gar nichts davon mit?


melden

Mord an Kristin Harder - 1992, bis heute ungeklärt!

11.10.2015 um 10:20
Vielleicht konnte sie aber dorthin, wo sie wollte zu fuss gehen, weil es nicht weit war.


melden

Mord an Kristin Harder - 1992, bis heute ungeklärt!

11.10.2015 um 10:43
Sie wohnte im stadtteil gern, lernte dann im frundsberg ihren begleiter kennen, mit dem sie noch ins nachtcafe fuhr. Weshalb nicht gleich das stück weiter ins schumann's? Weil sie ihn dort nicht bei sich haben wollte? Weil sie dort eine verabredung hatte? Wenn ich mir das alles so durch den kopf gehen lasse, denke ich dass sie sich von ihrem begleiter mit dem lokalwechsel schon in die nähe ihres zieles bringen liess, vielleicht nur noch ein katzensprung.


melden

Mord an Kristin Harder - 1992, bis heute ungeklärt!

11.10.2015 um 11:08
Was befand sich zum beispiel früher dort wo sich heute lenbach & söhne befinden? Gab es dort in der nähe wohnungen für herren, die eine feudale einrichtung, vielleicht aber eine exclusive wohngegend liebten?


melden

Mord an Kristin Harder - 1992, bis heute ungeklärt!

12.10.2015 um 06:11
Wie ich sehe führe ich momentan einen monolog.

Aber trotzdem an alle münchner.

Gab es um das nachtcafe bzw. Maximiliansplatz exclusivere wohnungen, in denen ein herr seine feudale wohnungseinrichtung präsentieren hätte können. Ich denke mal, dass so ein herr ebenso auf ein bestimmtes umfeld geachtet hätte.


melden

Mord an Kristin Harder - 1992, bis heute ungeklärt!

12.10.2015 um 08:45
Also in dieser Gegend sind Wohnungen extrem teuer. Wer dort wohnt wird auch eine entsprechende Einrichtung haben. Ich denke das war damals auch schon so.
Aber wenn sie dort in eine Wohnung ging dann kann der Mord aber nicht dort geschehen sein oder? Jemanden umbringen, zerteilen und dann noch entsorgen ist doch schon aufwendiger - wenn man es so ausdrücken kann. Das hätte doch ein Nachbar dann mitbekommen oder?


melden

Mord an Kristin Harder - 1992, bis heute ungeklärt!

12.10.2015 um 13:28
@Chicamausi1306
Muss nicht sein. Wenn es dort z.b. wohnungen über geschäften gab oder die wände nicht zu hellhörig waren, könnte man schon einen mord begehen. Musik laut, damit andere geräusche übertönt werden, in die tiefkühltruhe und nach und nach entsorgen. Eine putzfrau, die vielleicht in so einer wohnung sauber gemacht hat, könnte allerdings dann mal neugierigerweise in die truhe geschaut haben und die anruferin gewesen sein.
Bisher war immer nur die rede von einem arzt, jäger öder die ganze metzger. Aber ich denke mal, dass ein koch das fachgerechte abtrennen von körperteilen ebenso beherrscht hätte.


melden

Mord an Kristin Harder - 1992, bis heute ungeklärt!

12.10.2015 um 13:44
@Robin76

Ok möglich dass der mord auch unbemerkt in einem mehrparteien Haus geschehen konnte. Aber die Anruferin sprach ja von mordhaus im Münchner Süden. Hört sich auch nach einem freistehenden Haus an.

Ich denke dass das zerteilen am sich vielleicht wirklich von jedem einigermaßen fachgerecht durchgeführt werden kann. Da wird man nicht so viel anatomische Kenntnisse brauchen aber ich mache mir eher Gedanken um die Hemmschwelle. Wer schafft das psychisch ohne danach aufzufallen? Was für ein Mensch muss das sein? Da passt dann jemand der das oder ähnliches öfter macht.


melden
Anzeige

Mord an Kristin Harder - 1992, bis heute ungeklärt!

12.10.2015 um 13:48
Gut, dann passt diese theorie nicht, dass sie eventuell vom nachtcafe aus nur noch einen katzensprung zu einem bekannten hatte. Aber angenommen, die dame wollte einfach nur vom wahren tatort ablenken. Die polizei nur auf eine falsche spur lenken.


melden
219 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Mordfall Hinterkaifeck46.101 Beiträge
Anzeigen ausblenden