Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mord an Kristin Harder - 1992, bis heute ungeklärt!

bärlapp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mord an Kristin Harder - 1992, bis heute ungeklärt!

19.11.2014 um 11:42
@TrannyDani91
Woher weißt du so genau die Stelle? Der Film existiert ja nicht mehr. Hast du ihn zufällig gebrannt?


melden
Anzeige
bärlapp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mord an Kristin Harder - 1992, bis heute ungeklärt!

19.11.2014 um 13:32
bärlapp schrieb am 16.10.2014:An Kristin Harders Bein konnte man ein Haar finden. Es wäre nicht schlecht, dieses mit der DNA von z.B. dem Schlossherrn (Sonja Engelbrecht) und der DNA des Gastwirtssohn (Sonja Engelbrecht) zu vergleichen.
Ich zitiere jetzt nochmals einen früheren Beitrag von mir, einfach in der Hoffnung, dass doch mal jemand mitliest, dem ebenfalls daran liegt, dass so eine DNA-Untersuchung gemacht wird, z.B. eine Person wie dem letzten Begleiter von Kristin. Der Schlossherr und der Gastwirtssohn sind nun mal die einzigen Anhaltspunkte. Auch wenn sie viele für sehr unwahrscheinlich halten, mehr Möglichkeiten haben wir nicht und sollten nach jedem Strohhalm greifen.


melden

Mord an Kristin Harder - 1992, bis heute ungeklärt!

19.11.2014 um 13:35
@bärlapp
Das ist eine gute Idee. Zu verlieren gibt es ja nichts mehr.

Wenn eine DNA Spur vorhanden ist, dann muss man doch den Mörder irgendwann finden können...


melden
Zfaktor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mord an Kristin Harder - 1992, bis heute ungeklärt!

19.11.2014 um 14:26
@bärlapp
@Chicamausi1306

Na ja DNA. Untersuchung ist jetzt wieder so eine Sache,da bedarf es dann gegen eine
bestimmte Person wirklich schon eines schwerwiegenden Verdachts.
Aber was für labrige Kandidaten der Schönfinger und das Schlossgespenst sind ?
Wenn eine DNA Spur vorhanden ist ,dann muss man doch den Mörder irgendwann finden können...Text
Wenn der Typ in keiner Datenbank drin ist sieht es nicht gut aus.


melden

Mord an Kristin Harder - 1992, bis heute ungeklärt!

19.11.2014 um 14:28
Meint Ihr die DNA der beiden als Tatverdächtigen in dem anderen Fall sind nicht abgenommen worden und im Computer. Findet da nicht ein automatischer Abgleich statt


melden

Mord an Kristin Harder - 1992, bis heute ungeklärt!

19.11.2014 um 14:31
@Nightrider64
ich bin mir nicht sicher ob sie überhaupt als tatverdächtig gelten... ist ja nur ein Gedanke der hier schon öfter mal aufgekommen ist.

Man kommt halt so überhaupt nicht weiter...


melden
bärlapp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mord an Kristin Harder - 1992, bis heute ungeklärt!

19.11.2014 um 19:09
@Chicamausi1306
Genau man kommt "überhaupt" nicht weiter. Deshalb sollte man wenigstens ausschließen, dass dieses Haar von einem der ehemals verdaechtigen im fall sonja engelbrecht stammt.


melden
bärlapp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mord an Kristin Harder - 1992, bis heute ungeklärt!

19.11.2014 um 19:59
Die anruferin damals sagte, dass sie das mordhaus kenne, evt suedosten von muenchen. Hatte der verdaechtige schlossherr vom fall engelbrecht damals in dieser gegend eine immobilie? Gibt es dort jagdhaeuser, schrebergaerten, ferienhaeuser usw.


melden

Mord an Kristin Harder - 1992, bis heute ungeklärt!

19.11.2014 um 23:34
@bärlapp schrieb:
bärlapp schrieb am 17.10.2014:Bei Ungeklärte Morde hieß es, dass man nicht mehr feststellen konnte, ob ein Anruf getätigt worden sei. Dass sie zu Hause und bei der Schwester nicht angerufen hat, wird man lt. den Eltern und der Schwester bestätigen können. Aber es weiß eben niemand, ob sie nicht doch einen Anruf getätigt hat. Wenn man damals die Telefonzelle überprüft hätte, wäre der Fall vll schon längst geklärt.
Aber hieß es nicht anderswo (im XY-Beitrag?), dass die betr. Telefonzelle am SMP übrprüft wurde und festgestellt werden konnte, dass von dort um die betreffende Uhrzeit kein Anruf getätigt wurde?


melden
bärlapp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mord an Kristin Harder - 1992, bis heute ungeklärt!

20.11.2014 um 06:18
@Aggie
Ich sprach auch von der Anruferin im Fall Kristin Harder. :)


melden
bärlapp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mord an Kristin Harder - 1992, bis heute ungeklärt!

20.11.2014 um 08:11
@Aggie
Aber hieß es nicht anderswo (im XY-Beitrag?), dass die betr. Telefonzelle am SMP übrprüft wurde und festgestellt werden konnte, dass von dort um die betreffende Uhrzeit kein Anruf getätigt wurde?


melden
Ich kann mich jetzt nicht erinnern, dass explizit erwähnt wurde, dass die Telefonzelle überprüft wurde. Ich habe nur in Erinnerung, dass weder bei den Eltern noch bei der Schwester ein Anruf eingegangen ist.

Aber das ist eigentlich off topic, gehört eigentlich ausschließlich in den Fall Sonja.


melden

Mord an Kristin Harder - 1992, bis heute ungeklärt!

22.11.2014 um 14:43
Das Video hat hier letztens jemand gepostet Bärlapp, davor hatte ich es auch lange nicht mehr gesehen.


melden

Mord an Kristin Harder - 1992, bis heute ungeklärt!

22.11.2014 um 16:43
Ich hoffe dass der Fall im laufe des nächsten Jahres bei azxy im ZDF behandelt wird. Sollte die Polizei wirklich nichts anderes haben, als die Hoffnung nochmals was von der Anruferin zu hören, so wäre dieser Schritt nunmal überfällig.


melden

Mord an Kristin Harder - 1992, bis heute ungeklärt!

24.11.2014 um 08:27
@latte3
Ja das sehe ich auch so. Man müsste wirklich nochmal Druck auf die Anruferin ausüben.

Eine kleine Hoffnung gibt es immer noch: Das Haar das in dem Müllsack gefunden wurde. Also DNA gibt es schon mal.


melden
bärlapp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mord an Kristin Harder - 1992, bis heute ungeklärt!

09.12.2014 um 09:02
http://www.tz.de/muenchen/stadt/tz-kakao-moerder-672454.html
Auch er benutzte einen blauen muellsack, was jetzt nicht ungewoehnlich sein duerfte. Wie sollte man eine zerteilte leiche sonst verbringen.

http://archiv.rhein-zeitung.de/on/97/07/19/topnews/peterroth.html

Wenn man so etwas liest, laeuft einem das kalte grauen den ruecken hinunter. So aehnlich muss kristins moerder auch getickt haben.

Wie kaltbluetig und man stellt sich die frage, ob ein mensch, der so tickt vll auch bereit waere, frauen zu toeten, die ihn an die frau erinnern, gegen die sich sein hass richtet.


melden

Mord an Kristin Harder - 1992, bis heute ungeklärt!

13.01.2015 um 22:29
Das Bein muss doch gar nicht in einer Tiefkühltruhe gelegen haben. Kristin Hader verschwand im Dezember 1991 und das Bein wurde im April 1992 gefunden, also lag es höchst wahrscheinlich den ganzen Winter über im Wald. Dann muss es nur mal ein paar Tage Frost gegeben haben und schon wird das Bein von der Natur tiefgekühlt.
Sollte es dennoch vom Täter tiefgekühlt worden sein spricht für mich vieles dafür das der Täter das Fleisch frisch halten wollte um es vllt zu verzehren. Es ist doch ein erhebliches Risiko das Bein über längere Zeit tiefgekühlt zu Hause zu lagern und dabei auch noch den Verwesungsprozess aufzuhalten und Spuren zu erhalten. Es einzufrieren wäre doch logisch wenn er das Fleisch essen wollte. Als er dann erfahren hat das die Polizei sein Haus durchsuchen will hat er vllt Panik bekommen und das Bein schnell und unvorsichtig entsorgt.


melden
Mauro
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mord an Kristin Harder - 1992, bis heute ungeklärt!

13.01.2015 um 22:46
@TrannyDani91

Es wurde definitiv festgestellt, dass das Bein tiefgekühlt wurde!

Es gibt diesbezüglich einwandfreie Untersuchungsmethoden der Gerichtsmedizin.

Für einen Täter, welcher in seinem Domizil allein lebt, stellt es kein Problem dar, Leichenteile in einer Tiefkühltruhe aufzubewahren.

An Kannibalismus glaube ich in diesem Fall nicht!


melden

Mord an Kristin Harder - 1992, bis heute ungeklärt!

13.01.2015 um 22:53
Das es würde für so einen Täter kein Problem darstellt es einzufrieren kann ich mir vorstellen, nur kann man das denn unterscheiden ob das Bein von der Natur im Wald tiefgekühlt wurde oder in einer Tiefkühltruhe?


melden
Mauro
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mord an Kristin Harder - 1992, bis heute ungeklärt!

13.01.2015 um 22:55
@TrannyDani91

Ich wiederhole mich:

Es gibt diesbezüglich einwandfreie Untersuchungsmethoden der Gerichtsmedizin.


melden
Anzeige

Mord an Kristin Harder - 1992, bis heute ungeklärt!

13.01.2015 um 23:03
Ok weil in der Sendung haben sie nur gesagt sie wissen definitiv das das Bein und der Arm tiefgekühlt wurden und vom tiefkühlen haben sie direkt auf eine Tiefkühltruhe geschlossen. Wie sollen die denn feststellen können ob das eine Tiefkühltruhe war oder die Natur? Weiß das vllt jemand?


melden
273 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden