Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Diana Ferch (Stralsund) seit 2011 vermisst

743 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, Frau, 2011 ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Diana Ferch (Stralsund) seit 2011 vermisst

01.10.2019 um 13:55
Also, bei dem Foto stimmt absolut gar nix überein.
Das geht bei den Augen los und hört bei der Nase auf.... der Mund ist anders, die Lippen der Haaransatz und und und.
der ganze Typus ist anders.


melden

Diana Ferch (Stralsund) seit 2011 vermisst

26.04.2020 um 19:56
Ich finde auch, dass das Bild der Leiche Diana kaum ähnelt.


melden

Diana Ferch (Stralsund) seit 2011 vermisst

19.05.2020 um 15:03
Ein Hörbuch für auf Rügen vermisste Diana
Vor fast neun Jahren verschwand die auf Rügen lebende Diana Ferch und ließ ihren Sohn zurück. Seitdem fehlt jedes Lebenszeichen von ihr. Ihre Mutter will nun Dianas Roman als Hörbuch veröffentlichen.
https://www.nordkurier.de/mecklenburg-vorpommern/ein-hoerbuch-fuer-auf-ruegen-vermisste-diana-1538730103.html

Leider nur ein Update auf ein Hörbuch....


melden

Diana Ferch (Stralsund) seit 2011 vermisst

08.06.2020 um 00:28
Hallo, könnte Christian B. Nicht auch was mit Dianas verschwinden etwas zu tun haben? Er soll sich 2011 als sie verschwunden ist, auch an Orten wie Niebüll oder Sylt, aufgehalten haben. Diese Orte wurden mit Diana auch in Verbindung gebracht.


1x zitiertmelden

Diana Ferch (Stralsund) seit 2011 vermisst

14.06.2020 um 13:50
Schade das sich bisher nichts weiteres ergeben hat, immer wenn ich Diana auf Bildern sehe fällt mir eine Frau ein die ich 2011 oder 2012 gesehen habe, sie sah so aus, und aufgefallen ist sie mir weil sie so überdurchschnittlich viel Gepäck hatte und sie eher klein war für eine Erwachsene Frau. Und gelaufen ist anstatt zu Fahren.

Habe mich darüber gewundert.
Und als ich von dem Fall irgendwann erfahren habe dachte ich an diese Frau.

Nur es war in Österreich Bodensee Nähe, und dachte die Entfernung ist weit. Weiterhelfen tut das auch nicht.

Auch wenn sie ausgestiegen wäre irgendwo neu anzufangen, ich kann mir das nicht vorstellen das dies so lange funktioniert irgendwo Anonym zu leben, ohne das man Jahre nirgends mal Daten oder Ausweis braucht, Arzt usw.

Hoffen kann man es und es wäre unglaublich toll, aber es ist sehr selten solche Dinge.


melden

Diana Ferch (Stralsund) seit 2011 vermisst

14.06.2020 um 22:41
Zitat von Jenni2509Jenni2509 schrieb am 08.06.2020:Hallo, könnte Christian B. Nicht auch was mit Dianas verschwinden etwas zu tun haben?
Aber bitte, jetzt macht doch mal einen Punkt. Er wird doch 100% nicht für jeden Vermisstenfall oder Sexualdelikt in D oder Europa verantwortlich sein.
Er ist NICHT der Einzigste hoch kriminelle, pädophile Gestörte.
Man will es nicht glauben, aber es gibt gaaaaanz viele solcher Männer.
Allein durch die publikmachung der Missbrauchsfälle der Letzten Jahre kann man doch erkennen, dass das nur die Spitze des Eisberges ist.
Die Dunkelziffer scheint enorm zu sein.
Davon ab, anscheinend wird ja sogar im Inga Fall bzgl CB wieder zurück gerudert.


melden

Diana Ferch (Stralsund) seit 2011 vermisst

16.08.2020 um 14:57
@Jairo
Hast du deine Sichtung der Polizei gemeldet? Vielleicht hilft es ihnen weiter.


melden

Diana Ferch (Stralsund) seit 2011 vermisst

22.08.2020 um 12:22
Also ich habe noch einmal über den Fall nachgedacht und ich denke dass sie sich ein neues Leben irgentwo aufgebaut hat, da man sonst viel mehr darüber hören würde


3x zitiertmelden

Diana Ferch (Stralsund) seit 2011 vermisst

22.08.2020 um 12:32
Zitat von schokocookieschokocookie schrieb:da man sonst viel mehr darüber hören würde
Die Logik verstehe ich nicht ganz, @schokocookie.


melden

Diana Ferch (Stralsund) seit 2011 vermisst

22.08.2020 um 12:54
@Sillyrama
Ich denke, wenn die Polizei von einem Verbrechen ausgehen würde, dann würden sie viel aktiver nach ihr suchen. Man hört kaum noch etwas von diesem Fall in den Medien


melden

Diana Ferch (Stralsund) seit 2011 vermisst

22.08.2020 um 14:12
Zitat von schokocookieschokocookie schrieb:Also ich habe noch einmal über den Fall nachgedacht und ich denke dass sie sich ein neues Leben irgentwo aufgebaut hat, da man sonst viel mehr darüber hören würde
Das verstehe ich immer nicht. Wieso neues Leben aufbauen. Wer hätte sie dran gehindert das zu tun, ganz offiziell. Hätte sie doch machen können.
Sie wollte doch einfach nur 2 oder 3 Wochen weg wenn ich es richtig in Erinnerung habe, sie hatte auch ein Kind.
Da glaube ich absolut nicht dran. Dann eher, dass sie Suizid begangen hat, aber dass man dann nicht irgend etwas von ihr gefunden hat, Gepäck zb.oder sie ist einem Verbrechen zum Opfer gefallen. Das ist auch nicht abwegig, sie war allein unterwegs als Frau, da muss man sowas auch in Betracht ziehen.


melden

Diana Ferch (Stralsund) seit 2011 vermisst

04.09.2020 um 22:07
Ziemlich unwahrscheinlich, dass sie ausgestiegen ist.

Sie kam mit ihrem Leben nicht zurecht, obwohl sie Hilfe durch ihre Mutter und ihren Mann erhielt. Dann soll sie aus diesem „unterstützten Leben“ ausbrechen, um ihr Leben selbst meistern zu wollen?

Wie soll das gehen?

Und jetzt lebt sie ohne Ausweis, Zeugnisse usw. wo?

Für mich wirkt sie wie eine verwöhnte Göre, die alles bekam was sie wollte.


1x zitiertmelden

Diana Ferch (Stralsund) seit 2011 vermisst

04.09.2020 um 22:13
Glaube mir, es gibt genug Aussteiger die auch einfach ins Ausland fahren und da ein für sich erfülltes (einsames) Leben führen. Das ist keine Seltenheit. Es gibt auch in Deutschland genug Kommunen die ein einfaches Leben führen (wollen).
Wenn Du die Covid19 Anti "demo" gesehen hast, da liefen auch "Hippies" und Co rum die vollkommen neben der Mütze scheinbar waren und ihr völlig eigenes Bild haben...ganz neben irgendwelchen Faschos....

Wäre es Suizid, hätte man ihre Sachen sicherlich irgendwann gefunden... ich gehe nicht davon aus, dass jemand, der Suizid begeht seinen Rucksack oder was auch immer anhat und der auf einmal verschwindet... (es sei denn sie hat sich n Stein umgebunden und in den Rucksack getan und ertränkt - aber da gäbe es zuviele ??? ;) )


btw. ZU viel Hilfe ist manchmal auch zu viel und kann erdrückend wirken - gerade bei Menschen, die frei sein wollen bzw. eben eine gewisse Freiheit benötigen. Möglicherweise war ihr Kind ein Teil dessen, was ihre Freiheit genommen hat - neben der anderen erdrückenden Hilfen, die sie vielleicht eben anders sah. Ich könnte das zumindest aus dem Grunde verstehen...


melden

Diana Ferch (Stralsund) seit 2011 vermisst

30.11.2020 um 22:49
https://www.rnd.de/panorama/schaurige-entdeckung-bauarbeiter-finden-menschliches-skelett-TZ2JY2TCGF3L5762RE34CAZHKY.html

Könnte es Diana sein?
Röbel und Wesenberg wo Diana Freunde / Familie treffen wollte liegen nur 30 min auseinander.


1x zitiertmelden

Diana Ferch (Stralsund) seit 2011 vermisst

30.11.2020 um 22:56
Zitat von AnkaijanAnkaijan schrieb:Könnte es Diana sein?
Diana verschwand 2011. Laut dem Artikel kann es sich nicht um das Skelett eines Opfers bzw. eines Toten handeln, der in den letzten 20 Jahren vermisst wurde. Demnach kann es nicht Diana sein.
Wobei ich mich frage, ob die Knochen bereits von einem ethymologischen Forensiker untersucht worden sind. Deine Überlegungen sind schon nachvollziehbar.
Evtl. ist es aber auch ein Uralt Skelett, eine Person die evtl. noch 1945 vor den Russen geflohen ist oder Ähnliches. Gerda Wiese aus Priborn ist seit 2015 vermisst.
Das wäre natürlich auch noch ein zu kurzer Zeitraum. Warten wir es ab.


1x zitiertmelden

Diana Ferch (Stralsund) seit 2011 vermisst

30.11.2020 um 23:03
Naja...es kommt doch hin und wieder vor, dass sich, so lange die endgültigen Ergebnisse der Forensik noch nicht vorliegen, die Liegezeiten ganz anders darstellen.


melden

Diana Ferch (Stralsund) seit 2011 vermisst

01.12.2020 um 23:16
Es könne auch noch der Fall Anita Richter in frage kommen. Von Raben Steinfeld aus ist der Fundort des Skeletts auch nur eine gute Stunde entfernt


melden

Diana Ferch (Stralsund) seit 2011 vermisst

02.12.2020 um 02:06
Zitat von RotmilanRotmilan schrieb:Diana verschwand 2011. Laut dem Artikel kann es sich nicht um das Skelett eines Opfers bzw. eines Toten handeln, der in den letzten 20 Jahren vermisst wurde. Demnach kann es nicht Diana sein.
Von 2011 bis heute sind es 9 Jahre, also kann es sehr wohl Diana sein, theoretisch.


melden

Diana Ferch (Stralsund) seit 2011 vermisst

02.12.2020 um 02:21
@Fyra Nein, eben gerade nicht. Zitat aus dem Artikel:
"Die Polizei schließe daher aus, dass es einen Zusammenhang zu Vermisstenfällen der vergangenen 20 Jahre gibt."



melden

Diana Ferch (Stralsund) seit 2011 vermisst

02.12.2020 um 02:25
Ist schon spät...ich habs tatsächlich nicht richtig gelesen🧐😏


melden