weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Todesfall - 17jähriger Marco K. aus Lübeck

255 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Lübeck, Marco, 17 Jähriger
Surahca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Todesfall - 17jähriger Marco K. aus Lübeck

20.12.2013 um 14:01
@cocoon
Ich denke mal Muskelmasse, Fett, Gewicht sowie die Zusammensetzung und Strömung des Wasser spielen da eine große Rolle. Und ob man Ertunken ist oder schon vorher Tod war.


melden
Anzeige

Todesfall - 17jähriger Marco K. aus Lübeck

20.12.2013 um 14:08
@Surahca
danke! also das jemand der vorher schon tot war, eher oben treibt dachte ich mir schon weil ja dann noch luft in den lungen ist. aber wie das bei wirklich ertrunkenen ist, wußte ich nicht genau, danke für info!


melden

Todesfall - 17jähriger Marco K. aus Lübeck

20.12.2013 um 15:05
mir fällt aber leider kein back to topic ein ^^
Ich habe nicht alles gelesen - ist der verschwundene Junge wieder aufgetaucht? Oder haben sie ihn tot gefunden?


melden
Surahca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Todesfall - 17jähriger Marco K. aus Lübeck

20.12.2013 um 15:07
@KillingTime
er wurde tot in einem Tümpel gefunden er ist ertrunken.

Jetzt stellt sich nur noch folgende Fragen

War es wirklich ein Unfall, Fremdverschulden oder sogar Totschlag?

Was hatte er für Drogen genommen und woher hatte er sie?

Warum haben die Polizei und/oder die Helfer ihn nicht früher gefunden?

Klar ist es gibt keine Hinweise auf Gewalteinwirkungen und er war definitiv in einem Rausch nur wie stark und durch was weiß man nicht.


melden

Todesfall - 17jähriger Marco K. aus Lübeck

20.12.2013 um 15:17
Surahca schrieb:War es wirklich ein Unfall, Fremdverschulden oder sogar Totschlag?
Vermutlich ist er besoffen reingefallen, bekam Unterkühlung und ist ertrunken.

Die Öffentlichkeit wird das aber nicht erfahren, falls das so gewesen ist, denn das Opfer war zu jung. Bis zu einem bestimmten Alter gibts da eine Art "Nachrichtensperre". Ich schätze, dass man über diesen Fall keine Einzelheiten mehr erfahren wird, jedenfalls nicht über die "offiziellen" Kanäle.
Surahca schrieb:Was hatte er für Drogen genommen und woher hatte er sie?
Wen interessiert das noch? Er ist tot, und das ist für die Angehörigen bestimmt ein furchtbarer Schock.


melden
Surahca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Todesfall - 17jähriger Marco K. aus Lübeck

20.12.2013 um 15:21
@KillingTime

Die Öffentlichkeit hat ja die ganzen Fakten schon erfahren die Einzelheiten die weggelassen wurden betreffen nur die Ermittlungen selbst.

Es Interessiert sehr viele besonders in Lübeck und noch mehr im Stadtteil Schlutup die Polizei sowie einige Anwohner sind da hinterher, sein Tod wäre halt vermeidbar gewesen auf so unglaublich vielen Ebenen und man könnte es jetzt dabei belassen aber dann wird das oder was ähnliches in paar Monaten wieder passieren.


melden

Todesfall - 17jähriger Marco K. aus Lübeck

20.12.2013 um 15:26
Surahca schrieb:sein Tod wäre halt vermeidbar gewesen
Definitiv. Besoffene darf man generell nicht alleine lassen. Manche ersticken sogar an Erbrochenem.


melden
Surahca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Todesfall - 17jähriger Marco K. aus Lübeck

20.12.2013 um 15:27
@KillingTime
Naja in Lübeck plumpsen sie eher ins Wasser


melden

Todesfall - 17jähriger Marco K. aus Lübeck

20.12.2013 um 15:35
Surahca schrieb:in Lübeck plumpsen sie eher ins Wasser
Da du erst seit gestern angemeldet bist und bisher auch nur in diesem Thread etwas geschrieben hast, hast du ein persönliches Interesse an diesem Fall? Kanntet ihr euch?


melden
Anzeige
Surahca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Todesfall - 17jähriger Marco K. aus Lübeck

20.12.2013 um 15:38
@KillingTime

Ich kenne ihn nur von sehen einige Freunde von mir und ein Verwandter kennen ihn. War ein "korrekter" Typ so korrekt Typen wie er halt sein können


melden
224 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden