Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

19.522 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, Wald, Mädchen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

04.05.2015 um 23:46
@stendaler

empfindest du es 20:40 als sehr dunkel .... also ich nicht ich wohne aber auch nicht direkt am Wald. ..... wie isz es bei Dir


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

04.05.2015 um 23:46
Falls es an dem Tag dort nicht bewölkt war, war es womöglich ebenso hell wie hier... bei Vollmond!


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

04.05.2015 um 23:46
da gibt's auch nen geocaching dingens am 8eckigen stein alles nur Radwege sonnst.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

04.05.2015 um 23:47
@kristianie

kein Problem, ich achte auch nicht immer darauf. Aber da wir einen Hund haben, prägt sich das besser ein ;)


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

04.05.2015 um 23:49
@Nina75 jap genau die ist es geht direkt über die Bahnlinie sowie über die b188 ohne abfahrt zur b188


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

04.05.2015 um 23:53
Ich möchte mich auch mal äußern zu den Gegebenheiten vor Ort.
Wilhelmshof gehört zu Uchtspringe und ist ein "Ausflugsort". Vor allem für Patienten und deren angehörige. Der Fußmarsch ist nicht weit-jedenfalls nicht für einen Spaziergang. Uchtspringe selbst besteht eigentlich nur aus dem Fachkrankenhaus. An Klientel ist alles vertreten. Von geistig behinderten Kindern, über verschiedene Suchtabteilungen und Altenheimen bis hin zum Maßregelvollzug. Dieses Dorf lebt von der klink und deren Patienten dürfen auch normal umherlaufen, sofern es keine speziellen Sicherungsmaßnahmen gibt.
Ich habe dort sehr lange gewohnt.

Denkbar ist sicherlich ein Gewaltverbrechen durch einen Patienten-allerdings halte ich persönlich das für unwahrscheinlich. Ich selbst habe als kind dort gelebt und wurde wenn ich da umherspazierte eher nach Hause gebracht. Dort kennt jeder jeden. Die soziale Kontrolle funktioniert dort.

Wölfe!?!eher nicht xD


1x zitiertmelden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

05.05.2015 um 00:00
@all
Für die wetter interessierten...
http://www.proplanta.de/Agrar-Wetter/K%F6ckte+bei+Gardelegen_Rueckblick_02-05-2014_AgrarWetter.html


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

05.05.2015 um 00:04
@PaterBrown

leider hatte ich diese Meldung:

es sind keine Wetter-Rückblickdaten für den 02.05.2014 verfügbar.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

05.05.2015 um 00:07
@sunnyd
Ja, hab ich auch eben beim wiederholten aufruf gemerkt....komisch.sorry.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

05.05.2015 um 00:14
@PaterBrown,

das macht nichts. Ich gehe jetzt eh schlafen. Guts Nächtle.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

05.05.2015 um 00:19
@sunnyd
http://www.wetter.com/wetter_aktuell/rueckblick/?id=DE0010194

2.versuch, dort kann man auch wahlweise Temperaturen bzw. Niederschlag, etc. Abfragen


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

05.05.2015 um 00:19
danke für den Einblick @Quovadis2015


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

05.05.2015 um 00:36
Ich finde nicht das man angehörige und bekannte nicht in Betracht ziehen Leute.

Meistens stammen Täter aus dem bekannten Kreis.

Das es Wölfe waren glaub ich auch nicht. Da müssten ja dann Überreste sein.

Das es einer aus der Strafanstalt war glaub ich auch nicht. Das zeit Fenster von ca 1 Std 40 min ( eher weniger da sie zu einem Zeitpunkt zurück sein müssen) ist auch recht eng. Er müsste sie ja auch in einem Umkreis verstecken damit er rechtzeitig zurück wäre. ZB vergraben. Wenn er nicht mit einer Schaufel spazieren ging hinterlässt sowas spuren auf der Kleidung.
Desertier müsstet er für die Durchführung gewusst haben das da ein Kind ist das er sich packen kann. Darum denke ich nicht das einer aus der Strafanstalt oder heim daran beteiligt war.

Wie gesagt es passt eher das sie verschleppt wurde.
Oder etwas vertuscht wurde

Von wem bleibt ab zu warten

Ich hoffe man findet sie aber ein happy end wird es nicht geben. Die Chancen sind leider viel zu niedrig.

Das arme Kind das ist alles unnötig und unfair


melden
kethy ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

05.05.2015 um 00:44
Für mich wäre es interessant zu wissen, ob alle Geschwister des Mädchens auch mit dort zu der Feier kamen und wen sie da eigentlich besuchten.
Warum kann ich nicht so richtig begründen, aber es könnte ja beispielsweise sein, dass der Papa besucht wurde, dass es vielleicht Streitereien gegeben haben könnte etc.
Dann ist Inga vielleicht trotzig gewesen und weggelaufen. Das kommt öfter vor, gerade bei Fünfjährigen.
Bei der Frage nach den Geschwistern hätte es ja sein können, alle waren unterwegs in den Wald. Dann würden die Kinder ja ganz anders registrieren, wenn eins fehlt.
Die Diakonie hält bestimmt die Hand über solche Informationen, wer da besucht wurde.
Los lässt mich das Schicksal von Inga nicht. Hoffen wir, sie wird wohlbehalten gefunden.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

05.05.2015 um 00:47
Es wurde ein Mitarbeiter besucht, steht in mehreren Berichten. Anfänglich war auch die Rede davon, dass die Familie dort den Onkel besuchte .. im Rahmen einer Festveranstaltung. Und das eine schließt das andere ja nicht aus (Onkel <-> Mitarbeiter).

.. Und wieder mal die Bild... neuer Artikel.. http://www.bild.de/regional/leipzig/vermisst/wurde-inga-opfer-eines-verbrechens-40814688.bild.html
Es wird wohl nicht mehr nach einem lebenden Kind gesucht....


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

05.05.2015 um 00:54
Ok, warum suchen sie laut Bild nicht mehr nach einem lebenden Kind?

Sollte sie entführt worden sein könnte sie noch leben.

Gibt es Anhaltspunkte für ein totes Kind?
oder warum diese Aussage?
Vielleicht wissen die schon viel mehr.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

05.05.2015 um 00:58
@Elefant100

Man schaue sich das Bild mit den Ermittlern in weißen Schutzanzügen mit Atemmaske und Handschuhen an, wie sie die Müllcontainer vor dem Wohnheim inspizieren. Die werden wohl nur 1 und 1 zusammengezählt haben. Und es gibt laut dem Bericht die Aussage eines Ermittlers: „Wir suchen nicht mehr nach einem lebenden Kind und müssen vom Schlimmsten ausgehen!“

Hoffen wir, dass es nur ein Teil der Suche in alle Richtungen ist..


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

05.05.2015 um 00:59
@_235_

Das sagen die nur wenn es auch so ist!


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

05.05.2015 um 01:04
Was ja dann hieße, dass sie innerhalb oder in nächster nähe des Gebäudes schon eine ziemlich heiße Spur gefunden haben...

Ohje, wer weiß, ob sie nicht nur einfach zur Toilette gehen wollte .. vielleicht irgendwann im Laufe des Nachmittags den Weg von anderen Kindern oder Besuchern erfuhr und sich dann am Abend allein dorthin aufmachte und nie dort ankam..

Die Chancen sind wohl verschwindend gering, dass alles noch gut ausgeht.. Aber: Die Hoffnung stirbt zuletzt.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

05.05.2015 um 01:07
@_235_

Die Spurensicherung kommt meist wenn die irgendwas haben.
Das machen die nicht auf gut Glück.

Wahrscheinlich gibt es Hinweise auf ein nicht mehr lebendes Kind .

Schlaf trotzdem gut :-)


melden