Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

19.524 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, Wald, Mädchen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

05.05.2015 um 15:48
Ich hoffe die Heuböden ,wenn es dort welche gibt ,wurden gut abgesucht
Da kann man prima klettern ,aber auch schnell mal zwischen die Ballen rutschen @stendaler


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

05.05.2015 um 15:53
Eigentlich kann man augenblicklich in alle Richtungen spekulieren. Dass immer nur von behinderten Menschen als Bewohnern des Heims gesprochen wird, lässt außer Acht, dass auch Suchtkranke dort behandelt werden. Aus der Fernsehreportage geht hervor, dass es wohl insbesondere um Alkoholsüchtige geht. Diese kämen somit als Täter ebenso in Betracht, sofern es sich wirklich um einen Mord und nicht einen tragischen Unglücksfall oder eine Entführung handelt.

@xTrina
Ich stimme mit dir prinzipiell überein, der Satz "Bin gerade zu faul" stößt mir aber negativ auf.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

05.05.2015 um 15:54
hatte vor 2 Jahren die dortige Töpferei besucht aber keine Ahnung wie dort zur zeit die Öffnungszeiten sind desweiteren gab es dort auch ein cafe.

es ist zumindest rein optisch ein ganz normaler Bauernhof mit allem drum und dran Traktoren etc.

2 geteilt der linke Bereich Hof Stallungen und rechts Wohnheim etc


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

05.05.2015 um 15:55
Es gibt eine Theorie, nach der Gewaltverbrechen von Unintelligenten seltener aufgedeckt werden, da die Polizei ihre simple Vorgehensweise oft nicht nachvollziehen kann. Meistens sind die Taten ja wirklich plumper als man vorher erwartet hat. Das ist allerdings auch mit den Unfällen so.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

05.05.2015 um 15:55
@Nebelzauberer
Sorry, ich arbeite nebenbei, im Kundenservice, Telefon steht kaum still

Kann keine Romane verfassen wie manch andere


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

05.05.2015 um 15:57
@Nebelzauberer
Ich würde sogar die Suchtkranken viel gefährlicher einstufen wie die geistig Behinderten...aber die völlig “gesunden“ noch am gefährlichsten.
Von so vielen denken wir die sind völlig normal und dann stellt es sich doch anders heraus !


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

05.05.2015 um 15:57
@lisabau
Nein nein, es geht mir hier nicht um die "Dummheit" der Personen bei der Tatausführung

Sondern es ist alles leichter zu rekonstruieren und zu überprüfen
Wann war XY wieder im Gebäude (20:11 Uhr z.B.)
XY hat um 20:14 seine Tabletten bekommen z.B.
XY hat im Zimmer (diese wurden/werden ja lt. Bild überprüft!) Schuhe voller Blut z.B.
also wisst Ihr was ich meine? Diese Leute dort sind leichter zu überprüfen


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

05.05.2015 um 15:59
@xTrina

Dann konzentriere dich auf deine Arbeit und schreib hier, wenn du Zeit hast.
Sowas klingt wirklich unmöglich.
Ich schreibe ja auch nicht bei Allmy, wenn ich auf der Arbeit bin.
xD Wäre ja noch schöner.^^


Man sollte nicht meinen, dass geistig behinderte grundsätzlich dumm sind........warum auch?
Sie können schon einige Sachen und sind zu vielem fähig, auch im positiven Sinn. Sie brauchen eben, im Gegensatz zu geistig gesunden Menschen, öfter eine Hilfestellung.
Dennoch glaube ich nicht, dass es ein GB schafft, eine Leiche vollständig ohne fremde Hilfe verschwinden zu lassen.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

05.05.2015 um 16:03
Ich weiß,es ist Facebook,da sollte man nicht alles glauben,aber in der Aktenzeichen XY-gruppe dort,schreibt jemand,in der Nacht gegen 1 haben Jäger Schreie gehört und daraufhin eine Suche gestartet.

weiss jemand, ob es dazu mittlerweile nähere infos gibt?


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

05.05.2015 um 16:04
Das habe ich mich auch die ganze zeit gefragt @Theheist


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

05.05.2015 um 16:05
@Theheist

Hmm, die Bild hätte sowas doch direkt aufgegriffen und entsprechend in den Artikel eingebracht.
So lange es nur auf Facebook steht, würde ich es mal auf sich beruhen lassen.
Dort wird ja viel geschrieben.


1x zitiertmelden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

05.05.2015 um 16:07
@xTrina
War auch nicht explizit auf dich bezogen. Dass man einen Täter aus diesem Kreis relativ leicht finden müsste, dessen sind wir uns wohl einig. Abgeschotteter und eingegrenzter kann ein Täterkreis ja kaum noch sein. Aber wie gesagt, es gibt auch gewisse Unwahrscheinlichkeiten, die das alles belanglos erscheinen lassen könnten. Und mit den unintelligenten Tätern wollte ich nur aufzeigen, dass es oftmals viel simpler, geradliniger und manchmal ohne kompliziertes Motiv zu Verbrechen kommt, als man denkt.
Die Polizei benutzt immer ihren Katalog. Und der wird rigoros abgearbeitet, falls nicht gravierend auffällige Indizien eine Abweichung erzwingen. Deswegen kann es auch oft zu absurden Verzögerungen kommen, wie zum Beispiel im Fall Sonja Engelbrecht.
Wenn sich herausstellt, dass das Mädchen in einem der Unterkünfte umgebracht wurde, vielleicht sogar erst einen Tag nach dem Verschwinden, dann wird sowieso die Hölle über den Ermittlern hereinbrechen, warum sie stattdessen den Wald abgesucht haben.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

05.05.2015 um 16:08
@lisabau

Und wenn sie die Wohnungen abgesucht hätten anstatt den Wald wäre das auch wieder nicht richtig...... .


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

05.05.2015 um 16:08
Ganz genau. ;)


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

05.05.2015 um 16:11
Je mehr Zeit verstreicht, umso schlechter die Aussichten, die Kleine noch lebend zu finden.
Momentan liegt wohl der Schwerpunkt auf Verhören aller aus der näheren Umgebung.
Mir liegt es im Magen, dass die Spürhunde keinerlei Fährte aufnehmen konnten.
Vom Fleck weg verschwunden?
Ich vermute, jemand hat sie geschnappt und ist mit ihr zum Parkplatz ins Auto, und weg.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

05.05.2015 um 16:12
@Uniqueone
Aber würden spürhunde nicht auch das wittern?
Letzter schnüffelpunkt parkplatz.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

05.05.2015 um 16:13
Zitat von Blondi23Blondi23 schrieb:So lange es nur auf Facebook steht, würde ich es mal auf sich beruhen lassen.
stimmt. genau deswegen fragte ich, ob es schon genauere aussagen hierzu gäbe, und nicht nur ein post in einer facebook-gruppe.
scheint offenbar nicht so.

liess mich nur an den fall AK denken.. da wurden des nächtens, von einer jägerin, auch schreie aus einem waldstück wahrgenommen und bei der nachschau konnte (zunächst..) niemand gefunden werden.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

05.05.2015 um 16:13
@Herzsonne

Wenn er sie getragen hat?
Keine Ahnung.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

05.05.2015 um 16:15
@Theheist

AK kann ich jetzt nicht zuordnen.
Aber ich weiß, dass in anderen Fällen auch zahlreiche Beiträge auf Facebook gepostet wurden, die sich nachher als unwahr herausstellten.


1x zitiertmelden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

05.05.2015 um 16:15
Aha, es leben also auch Angestellte auf dem Hof mit ihren Kindern. Möglich also auch, dass einer der Angestellten selbst, sich Inga gegriffen hat und vielleicht mit dem Auto davon fuhr..auch eine Möglichkeit von vielen.
Ich glaube einfach nicht daran, dass es sich um jemand komplett unbeteiligten handelt, jemand der dort wandert, oder längs joggt und sich das Kind greift, gibt es, aber hier eher unwahrscheinlich, darum muss der Täter von diesem Hof kommen, es war keine öffentliche Grillfete ok, aber es grenzt das ganze ja auch nicht ein, der Hof und die Menschen die dort leben sind trotzdem da und werden sich bestimmt auch bei dem guten Wetter um das Gelände bewegt haben.


melden