Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

57jähriger Mann aus Büttelborn-Worfelden spurlos verschwunden

126 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Verschwunden, Büttleborn ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

57jähriger Mann aus Büttelborn-Worfelden spurlos verschwunden

14.05.2015 um 22:32
@aerofly - wir haben alle berichte (5^^) online gestellt. Die Medien schweigen. Wirkt auf mich so, als vermute die Polizei dass er freiwillig weg ist ...


melden

57jähriger Mann aus Büttelborn-Worfelden spurlos verschwunden

14.05.2015 um 22:38
@annilein ok, danke

Man hat gesehen wie die Angehörigen so etwas mit nimmt.
Jetzt können sie nur noch hoffen das es sich zum guten wendet.


melden

57jähriger Mann aus Büttelborn-Worfelden spurlos verschwunden

14.05.2015 um 22:47
Ich finde das ganze sehr schlimm.
Als hätte sich ein Erdloch aufgetan, wo er "reingefallen" ist. Ich finde es erschreckend, dass Menschen von jetzt auf gleich einfach so verschwinden, und es keinerlei Spuren auf ihren Verbleib gibt :(.
Hier in diesem Fall, finde ich auch irgendwie merkwürdig, dass gerade dieses auffällige Auto niemanden auffällt. Er und das Auto, wie vom "Erdboden verschluckt". Hm :(


melden

57jähriger Mann aus Büttelborn-Worfelden spurlos verschwunden

14.05.2015 um 22:59
@BlueLagoon
Ja, gebe ich dir recht. Seitdem ich jetzt bei allmy bin bekomme ich für Kriminalfälle ein ganz anderes gefühl ( nicht sensationslust gemeint ) und da machen mich gerade manche Vermißtenfälle besonders betroffen weil man es nicht so beiläufig aus der Zeitung erfährt sondern hier viel Intensiver mit dieser Situation konfrontiert wird.
Denn wenn ein Mensch mit einem Augenschlag weg ist und nie wieder auftaucht, hat das für mich auch immer etwas Unheimliches.


melden

57jähriger Mann aus Büttelborn-Worfelden spurlos verschwunden

14.05.2015 um 23:03
Zitat von dinodino schrieb:mir kommen da diese zwei Jungs in den Sinn, die von der Disco nicht nach Hause kamen, die mit Wagen spurlos verschwanden bis man sie dann durch zufall in den Büschen neben der Strasse fand. Inkl. Auto. Die waren so von der Strasse abgekommen, dass sie inkl. Auto von der Strasse aus nicht zu sehen waren.
Erinnert mich hieran, erst gestern passiert:
http://www.bild.de/regional/ruhrgebiet/verkehrsunfall/unfallfahrerin-weiss-nicht-wo-sie-ist-40948128.bild.html

Eine Frau hat einen Unfall, rutscht mit dem Auto den Hang hinunter, wird eingeklemmt und ruft die Polizei über ihr Handy. Weil die Frau allerdings nicht genau weiss wo sie ist und auch die Polizei sie nicht orten kann muss ein Hubschrauber mit Wärmebildkameras aufsteigen, der das Unfallopfer letztendlich aufspürt.


Wäre doch durchaus denkbar dass so etwas auch passiert ist. Selbst so ein großer "auffälliger" Wagen kann meiner MEinung nach gerade im Sommer durchaus einfach verschwinden in irgendnem Gebüsch.

Hatte vor kurzem gelesen, dass irgendein Skelett Jahre lang unmittelbar neben einer großen Strasse lag ohne gefunden zu werden.


melden

57jähriger Mann aus Büttelborn-Worfelden spurlos verschwunden

14.05.2015 um 23:05
@aerofly

geht mir auch so. Und je mehr man liest desto mehr bekommen diese Persone ein Gesicht, das ist nicht mehr einfach nur ein Bericht in der Zeitung.

Ich hab mir das Dörfchen nochmal auf Google Earth angeguckt. Wenns nicht passiert wäre, würde ich sagen, das kann gar nicht passieren. Der Bäcker ist nur paar Strassen weiter, da ist kein See, kein Wald, keine Böschung. Da kann man nicht von der Strasse abkommen und verschwinden.

Der Sohn scheint ja auch ratlos zu sein, also ist der Mann vielleicht nicht freiwillig verschwunden? Könnte er entführt worden sein, wurde er gezwungen irgendjemandem zur Flucht zu verhelfen (Banküberfall, Ausbruch von irgendwem aus irgendeiner Anstalt)? Aber sowas würde doch auch kaum zu verheimlichen sein. Ist er doch aus eigenem Antrieb verschwunden? Fehlt Geld? Kann man ein Handy orten? Gab es irgendwelche Probleme in Familie oder Beruf?


melden

57jähriger Mann aus Büttelborn-Worfelden spurlos verschwunden

14.05.2015 um 23:20
@shaun7
Dankeschön für die info.

Das ist das was dino vorhin meinte. Wenn da jemand irgendwo versteckt liegt und es um leben und tot geht.


melden

57jähriger Mann aus Büttelborn-Worfelden spurlos verschwunden

14.05.2015 um 23:20
@dino
Der kann nicht zwischen Start und Ziel rumliegen und keiner sieht ihn. Er kann nur von seinem Ziel abgewichen sein, freiwillig oder unfreiwillig.
Da hast du natürlich recht, auf der Strecke quasi unmöglich zu verschwinden. Aber es kann doch total gut sein, dass er noch wo ganz anders hingefahren ist, freiwillig, aus Gründen die wir nicht ahnen.
Wie ich heute in anderen Vermisstenfall- Threads schrieb: "Es passieren täglich auf der Welt, solch merkwürdige Unfälle, die man kaum glauben kann oder will. Aber letztenendlich nur Unfälle, die so kurios sind, dass man es sich kaum Vorstellen kann."

Ich mag nur nicht immer gleich von einem Verbrechen ausgehen, sicher die passieren auch täglich auf der Welt, aber ich denke statistisch sind Unfälle einfach wahrscheinlicher.


melden

57jähriger Mann aus Büttelborn-Worfelden spurlos verschwunden

14.05.2015 um 23:26
wo ist die nächste Möglichkeit zum Tanken, weiss das jemand?

Wäre ja auch ne Gelegenheit den Zielort kurzfristig zu ändern.


melden

57jähriger Mann aus Büttelborn-Worfelden spurlos verschwunden

14.05.2015 um 23:27
Bitte postet hier keine Adressen von Vermissten, auch nicht mit Google-Luftbild.
Wir wissen nicht, wie das ausgeht, und wollen den Angehörigen weder Schaulustige noch andere zumuten.


melden

57jähriger Mann aus Büttelborn-Worfelden spurlos verschwunden

14.05.2015 um 23:32
@FF

Wir haben keine Adresse oder Namen genannt, die nicht auch in der Polizeipresse oder vom Sohn selber im Interview genannt wurden. Ansonsten haste schon recht.


melden

57jähriger Mann aus Büttelborn-Worfelden spurlos verschwunden

14.05.2015 um 23:36
@dino
Wir haben hier strengere Regeln und sehen es nicht gerne, wenn Klarnamen oder Adressen veröffentlicht werden.


melden

57jähriger Mann aus Büttelborn-Worfelden spurlos verschwunden

14.05.2015 um 23:45
Aber seit Montag vermißt ? Wir haben fast Freitag. Das ist doch ja doch schon eine sehr lange Zeit. Da müßte es doch eigentlich schon weitere Erkenntnisse geben. Und seit 5 tagen weiß man nur, er fuhr los und ist seitdem weg...für eine Region wo nicht tausende Menschen durcheinanderlaufen wie in einer Großstadt.
Ein Manko ist das er so früh unterwegs war in einer Region wo ihn möglweise so gut wie keiner oder gar keiner gesehen hat.
Könnte man nicht vllt. Autofahrer aus der Region aufrufen, so sie denn eine dash-cam im Auto haben, dies zu überprüfen ob er da vllt. an jemanden auf der Straße vorbeigefahren ist ohne das der PKW-fahrer ihm in dem moment bedeutung geschenkt hat.


1x zitiertmelden

57jähriger Mann aus Büttelborn-Worfelden spurlos verschwunden

14.05.2015 um 23:50
@aerofly
Zitat von aeroaero schrieb:Könnte man nicht vllt. Autofahrer aus der Region aufrufen, so sie denn eine dash-cam im Auto haben, dies zu überprüfen ob er da vllt. an jemanden auf der Straße vorbeigefahren ist ohne das der PKW-fahrer ihm in dem moment bedeutung geschenkt hat.
Ich glaube kaum, dass so ein Aufruf wirklich viele erreichen wird. und dash-cams haben auch nicht allzuviele. Daher wird das eher sinnlos sein.
Ausserdem finde ich 3-4 Tage bei einem erwachsenen Mann noch nicht allzu auffällig, bei einem Kind-klar,dann wäre Alarm angesagt. Aber ein erwachsener Mann kann zig Gründe haben freiwillig einige Tage abzutauchen. Wir wissen doch kaum was über den Mann, persönlich und charakterlich-Wie war er?


melden

57jähriger Mann aus Büttelborn-Worfelden spurlos verschwunden

14.05.2015 um 23:54
wo tankt man da in der Gegend? Ich finde keine Tankstelle


1x zitiertmelden

57jähriger Mann aus Büttelborn-Worfelden spurlos verschwunden

15.05.2015 um 00:00
@shaun7
Wenn es jetzt so wäre das die Familie ihren inneren Frieden hätte und der Sohn sich so vor der Kamera so ähnlich wie du geäußert hätte....och der ist schon mal 3 oder 4tage weg..mal gucken....
Aber für mich sah das eher so aus wie das die Familie Verzweifelt ist.
Und man kann sagen in 5 std. sind es 5 tage die er vermißt ist.


melden

57jähriger Mann aus Büttelborn-Worfelden spurlos verschwunden

15.05.2015 um 00:09
Zitat von dinodino schrieb:wo tankt man da in der Gegend? Ich finde keine Tankstelle
6 Kilometer weiter Richtung Süden ist eine Aral.

PS. Und eine Shell.


melden

57jähriger Mann aus Büttelborn-Worfelden spurlos verschwunden

15.05.2015 um 00:09
@dino- es gibt eine Tanke in büttelborn (Shell) und eine in Weiterstadt, dann wieder in mörfelden


melden

57jähriger Mann aus Büttelborn-Worfelden spurlos verschwunden

15.05.2015 um 00:10
@aerofly

Natürlich wird sich die Familie Sorgen machen, wer würde das nicht?! Die Familie tut mir wie in jedem Vermisstenfall am meisten leid.
Ich will damit nur sagen, dass bevor man keine Leiche gefunden hat(die auf ein Verbrechen hindeutet) oder keine sonstigen Spuren findet , die auf ein Verbrechen schliessen lassen, wir erstmal die Fakten betrachten sollten.

-Keine Leiche bisher
-Kein Auto bisher gefunden
-Keine Spuren von Kampf
-Keine Anhaltspunkte einer Entführung
-Ein 57-Jähriger gesund und kräftig wirkender Mann ist seit 4 Tagen abgängig.

Derzeit, sprichst einfach nichts für ein Verbrechen, ein Unfall scheint mir am wahrscheinlichsten, freiwillige Abgängigkeit käme als zweites in Frage.

Spekulieren wir mal: Hatte der Mann eventuell Feinde für die sein Mord von Voreil wäre? War er in irgendwelchen Schwierigkeiten? Oder hat er an dem Morgen zufällig irgendwas gesehen, dass er nicht sehen sollte? Gab es irgendwelche hinweise die auf Suizid schliessen lassen?

Mir fallen einfach nicht viele Gründe ein, weshalb ein erwachsener Mann Opfer eines Zufallsverbrechens werden sollte- anders als bei Frauen oder Kindern zb. Für alle anderen Spekulationen fehlen uns einfach Informationen und Beweise.


melden

57jähriger Mann aus Büttelborn-Worfelden spurlos verschwunden

15.05.2015 um 00:13
Kommt hier jemand von dort und kann sagen ob der 'Schlimmer Graben' wörtlich zu nehmen ist?


melden