Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Der seltsame Tod der Elisa Lam

1.166 Beiträge, Schlüsselwörter: Studentin, Los Angeles, Elisa Lam, Hotel Cecil, Fahrstuhlvideo

Der seltsame Tod der Elisa Lam

15.05.2015 um 12:16
Hallo,

ok jetzt ein gutes Eingangsposting für diesen Fall zu starten wird nicht einfach. 5 Eingangsposting existieren bereits und wie ich finde sehr gute.

Der Fakten Thread ist sehr gut recherchiert und bietet alles, um sich in den Fall einzulesen.

Nur ich finde, der Fall hat aber einen öffentlichen Thread verdient.

So, das mal kurz am Rande, ich werde jetzt hier nochmal die wichtigsten Fakten zusammen fassen.

Und glaubt mir, der Fall ist sehr eigenartig. Bitte schaut euch auch den Fakten Thread an, damit ich hier den Eingang nicht sprengen muss.

Es geht um Elisa Lam eine 21 Jährige Kanadierin. Im Februar 2013 wurde ihre Leiche in einem Wassertank auf dem Dach des Cecil Hotels in Los Angeles gefunden. Sie war angeblich auf eine Durchreise.

Große Aufmerksamkeit erhielt der Fall durch ein Video der Elisa kurz vor Ihrem Tode/ Verschwinden zeigt. Es gibt allerdings 2 Versionen, eine in original Geschwindigkeit und eine manipulierte langsamere Version. Ihre Handlungen die darauf zu sehen sind, sehr eigenartig.

Nach den Ereignissen im und am Fahrstuhl muss Elisa sich nach offiziellen Angaben wohl Zugang zum Dach verschafft haben, und dann, irgendwie, in den verschlossenen Wassertank geklettert sein, diesen von innen wieder geschlossen haben, und darin ertrunken sein. Ihre Leiche wurde 19 Tage später gefunden, nachdem sich Hotelgäste über das dunkle Wasser und den Geschmack des Wassers beschwert hatten. Die Leiche wurde nackt gefunden und ihre Anziehsachen schwammen neben ihr im Tank.

Viele werden denken Sie war wohl auf Droge, bei der Autopsie sind keine Drogen und kein Alkohol gefunden wurden. Allerdings war Elisa krank. Sie litt unter starken Depressionen. Hier möchte ich mal kurz was zitieren aus dem Fakten Thread:

Ich hab mir die Medikamente, die Elisa eingenommen hat, durchgeschaut und bin zutiefst entsetzt. Im Bericht steht der Kommentar des Detectives, Elisas Schwester hätte gesagt, Elisa hätte 4 Medikamente eingenommen - 3 konnte sie benennen, eines wusste sie nicht. Im Befund gibt es eine Auflistung der Medikamente, die Elisa verschrieben bekommen hatte und auch einnahm. Das waren 8 Stück, die sich teilweise gegenseitig völlig durcheinander werfen.

Welche es genau waren könnt ihr hier nachlesen:

Diskussion: Elisa Lam - Die Fakten

Man kann sicherlich einiges auf die Krankheit schieben, aber wie ich finde nicht alles.

Ich möchte nun langsam zu meinen Fragen kommen. Was mich an dieser Sache stört ist folgendes:


1. Wieso hat Elisa Lam Männershorts an gehabt? Warum hatte sie Ihre Brille nicht auf gehabt?

2. Die Kamera im Fahrstuhl müßte doch noch viel mehr Aufnahmen von Elisa haben. Sie wurde im 14 Stock gefilmt, wohnte aber im 4 Stock. Sie muß doch vorher auch gefilmt worden sein. Oder generell andere Aufnahmen von Ihr....es wäre nämlich interessant zu wissen, wie vertraut sie mit dem Fahrstuhl war? Oder war sie mal in Begleitung?

3. Hier hoffe ich, kann mir jemand weiterhelfen, irgendwo habe ich gelesen, das zwei Tage nach dem Auffinden von Elisa, Tuberkulose in dieser Straße ausgebrochen ist. Stimmt das ? Wenn ja...dann wird es nochmal eigenartig....

4. Die Graffitis auf dem Dach, die von Elisa sein sollen, geben mir auch noch Rätsel auf....

5. Warum wurde an dem Video, Veränderungen vorgenommen?

So, das muss erst mal reichen....ich habe noch mehr Fragen zu diesem Fall und freue mich über eure......

Hier nochmal die Bitte, wer hier mitdiskutieren möchte, sollte sich unbedingt mal den Fakten Thread ansehen. Hier findet ihr auch das Video und zahlreiche Bilder.

Diskussion: Elisa Lam - Die Fakten

Ich würde mich auch freuen, wenn die Leute aus dem Thread sich hier zum Wort melden.

@MissMietzie auch du, lass dich mal blicken, schade das du deinen Thread geschlossen hast.

So, nun los, bin gespannt.....


melden
Anzeige

Der seltsame Tod der Elisa Lam

15.05.2015 um 16:58
Guten Tag ,

ich hatte mir den anderen tread vor einigen Tagen auch mal komplett durchgelesen .

Also ich finde ihr verhalten im Aufzug sehr ungewöhnlich , wenn nicht sogar zum Gänsehaut bekommen .

Gut man kann das Verhalten vielleicht durch die Medikamente erklären , die sie genommen hatte , aber irgendwie scheint mir diese Erklärung zu einfach zu sein .


melden

Der seltsame Tod der Elisa Lam

15.05.2015 um 17:52
@carina1980

Hi...

Elisa litt wohl unter starken Depressionen und anscheinend auch an Epilepsie.

Als Laie könnte ich mir schon vorstellen, das unter bestimmten Umständen (zuviele Medis oder zu wenig), die Motorik verrückt spielt und auch der Hang zu Halluzination gegeben ist.

Aber ich gebe Dir Recht, den ganzen Fall nur so zu erklären, wäre mir auch zu einfach. Ich habe mir das Video sehr oft angesehen und glaube auch nicht, dass sie die ganze Zeit alleine war.


melden

Der seltsame Tod der Elisa Lam

15.05.2015 um 18:03
Hallo,

ich hab mich lange mit Elisa Lam beschäftigt und es ist wirklich spooky... echt heftig! Ich bin gerade zu obsessive gewesen mit dem Fall...
MIr läuft jedes Mal ein Schauer über den Rücken, wenn ich die Hände sehe und vorallem, dass der Fahrstuhl nicht funktioniert und ein paar SMinuten nachdem sie weg ist, sich die Türen wieder schliessen...

ich poste nochmal ein Video, was echt krass ist... wahrscheinlich ist es auf der FaktenSeite, aber ich poste es schnell noch einmal!!

https://www.youtube.com/watch?v=4dYHzblg84A

Liss


melden

Der seltsame Tod der Elisa Lam

15.05.2015 um 18:19
@Lissie

Gut jetzt hat der Thread auch sein Video....
Lissie schrieb:MIr läuft jedes Mal ein Schauer über den Rücken, wenn ich die Hände sehe und vorallem, dass der Fahrstuhl nicht funktioniert und ein paar SMinuten nachdem sie weg ist, sich die Türen wieder schliessen...
Ich kenne nun nicht die Fahrstühle in L.A., man müßte mehr über die Funktion von diesem Hold Button wissen. Den hat sie wohl gedrückt.

Wie lange bleibt so eine Tür geöffnet? Drückte sie ihn aus Absicht oder nicht?


melden

Der seltsame Tod der Elisa Lam

15.05.2015 um 18:28
Ich bin mir auch sicher das sie dort nicht alleine war . was mich stutzig gemacht hat , ist , was man auf den aufnahmen, sieht , als sie vor dem Aufzug steht . sie redet wirklich mit Händen und Füßen . ich habe auch Depressionen und nehme Tabletten , aber deshalb verhalte ich mich nicht so eigenartig , wie sie auf dem Video .

Ihre Epilepsie , ist für mich auch keine Erklärung dafür . ich bin mir sicher ( Bauchgefühl ) das noch jemand bei ihr war .
Eigenartig ist es wirklich das der Aufzug erst wieder funktioniert , nachdem sie weg ist .

Sollte sie diesen Button gedrückt haben , dürfte der Aufzug doch erst wieder funktionieren , wenn jemand anders ihn dann quasi wieder drückt ..?


melden

Der seltsame Tod der Elisa Lam

15.05.2015 um 18:30
Kannte den Fall gar nicht aber habe mich jetzt im Fakten Thread eingelesen.

Aber ist schon sehr seltsam, ich finde schon dass sie sich im Aufzug so verhält als wäre noch jemand anders da.
Irgendwie kommt es mir als sie draussen steht ein bisschen so vor als würde sie da was an den Fingern abzählen.
Oder die nach hinten biegen.

@carina1980
Bei uns der Knopf macht das als Verzögerung,also die Türen schliessen nicht gleich sondern erst nach so 30 Sekunden.


melden

Der seltsame Tod der Elisa Lam

15.05.2015 um 18:34
Also, ich habe das Video bestimmt schon um die 500x geguckt und für mich sieht es so aus:

Sie hört etwas,
dann als sie draußen ist... sieht man wie ihr körper erschlafft an den Armen,
dann hält sie sich vor dem Fahrstuhl die Ohren zu,

dann kommt sie ja wieder rein,
und dann wieder draußen, nehmen ihre Hände diese unnatürliche Haltung an, es sieht als als würde sie ein Tier streicheln und dann die Haare/Fell bürsten...

und als sie weggeht aus dem Bild (das letzte Mal) hat ihr Fuss eine merkwürdige Richtung/Haltung..

Es sieht wirklich für mich aus, als würde sie besessen sein! ganz gruselig...

Ich glaube nicht, dass ein anderer Mensch da ist!!


melden

Der seltsame Tod der Elisa Lam

15.05.2015 um 18:37
Das mit der Besessenheit hatte ich auch im Kopf . ich wusste nur nicht ob ich das hier so schreiben kann .
Immer wenn ich das Video sehe , bekomme ich eine Gänsehaut . als sie am Anfang in den Fahrstuhl kommt , scheint , aber alles noch in Ordnung zu sein . erst als sie das zweite mal herausgeht , beginnt ihre gruselige Veränderung .


melden

Der seltsame Tod der Elisa Lam

15.05.2015 um 18:49
Da gab es doch schon einen Thread! Ich habe mich auch rege dran beteidigt aber leider gabs keine Neuigkeiten ... alles sehr sehr seltsam, gerade Ihr verhalten!
Es wurde teilweise schon davon ausgegangen das das Werbung für nen Film war.


melden

Der seltsame Tod der Elisa Lam

15.05.2015 um 18:51
Das Hotel ist ja schon sehr verrufen aufgrund einiger Todesfalle .. da lebte ja auch schon ein Massenmörder


melden

Der seltsame Tod der Elisa Lam

15.05.2015 um 18:53
M11 schrieb:Allerdings war Elisa krank. Sie litt unter starken Depressionen.
Möglicherweise wurden die Depressionen schlimmer und mündeten in einer Psychose. In dem Fall ist es dann erklärbar das Elisa scheinbar mit jemanden redet vorm Fahrstuhl obwohl dort niemand ist.


melden

Der seltsame Tod der Elisa Lam

15.05.2015 um 18:56
Alleine ist Sie sicherlich nicht in die Wasserspeicher gelangt, es sei denn Sie ist vorher in den Zaubertrank gefallen


melden

Der seltsame Tod der Elisa Lam

15.05.2015 um 18:57
Ich finde gerade, wenn man das Video schneller anguckt, dann wirkt es eher so, als ginge vielleicht der Alarm im Fahrstuhl an.. oder irgendwo... da wirkt es alles etwas anders.. angeblich soll ja das wieder mit 135%igem Speed abgespielt sein, die originale Geschwindigkeit sein...

Vielleicht war er auch laut....
ein Bewohner des Hotels sagte ja auch, dass es in der Nacht sehr laut gewesen sein soll ???


melden

Der seltsame Tod der Elisa Lam

15.05.2015 um 18:58
Youtube: Elisa Lam Time Stamp Conspiracy MUST SEE!

darf man eigentlich keine Videos posten??? dann bitte löschen!


melden

Der seltsame Tod der Elisa Lam

15.05.2015 um 18:59
tuskam schrieb:Alleine ist Sie sicherlich nicht in die Wasserspeicher gelangt, es sei denn Sie ist vorher in den Zaubertrank gefallen
Warum ? Sie brauchte doch nur auf die Pumpen steigen, dann auf den Tank selbst, Klappe auf, rein steigen und die Klappe wieder dicht machen. Dann hat sie sich wohl dort drin ausgezogen und ist dann ertrunken nach einer gewissen Zeit als ihr die Kräfte ausgingen.


melden

Der seltsame Tod der Elisa Lam

15.05.2015 um 19:06
Vermutlich fühlte sie sich in diesem Wassertank "sicher" vor einer "Person" die sie in Ihrer Wahnvorstellung verfolgt haben könnte. Man sieht ja in dem Video deutlich das das Mädchen psychisch sehr stark angeschlagen gewesen sein muss.

Oberflächlich betrachtet sieht es so aus als würde sie die Etagenknöpfe des Fahrstuhls drücken aber das tut sie ganz offensichtlich nicht wirklich sondern streicht vielmehr mit ihrem Finger nur drüber. Demzufolge macht der Fahrstuhl aus nachvollziehbaren Gründen auch keine Anstalten sich in Bewegung zu setzen.

Dieses Mädchen war krank. Sehr schwer krank. Entweder durch eine Krankheit oder durch einen fatalen Mix eines Medikamentencocktails der das arme Mädchen völlig aus der Bahn geworfen haben könnte.


melden

Der seltsame Tod der Elisa Lam

15.05.2015 um 19:06
Die einzig logische Erklärung wäre für mich das sie entweder:
1. Halluzinationen hatte und aufs Dach geflüchtet ist und sich im Wassertank versteckt hat. (Deshalb auch zugeschlossen)
oder
2. Das da noch jemand war.

Aber die Graffitis hm...
Was für Graffitis sollen das sein? Weiß das jemand und ist es sicher das die von ihr sind?

Alleine schon das sie 4 Medikamente genommen hat und anscheinend 1 von den 4 nicht weiß..


melden

Der seltsame Tod der Elisa Lam

15.05.2015 um 19:09
Eine mögliche Erklärung wäre , das sie die Medikamente an diesem Tag vielleicht nicht vollständig genommen hatte , oder auch komplett vergessen hatte .

Wie man auf dem Video sieht , hatte sie ihre Brille auch nicht an .


melden
Anzeige

Der seltsame Tod der Elisa Lam

15.05.2015 um 19:12
@carina1980
Wurde bei der Autopsie überprüft ob sie eine wirkungsvolle Menge der Medikamente im Blut hatte?

Edit:
Obwohl nach 19 Tagen kann man sowas bestimmt nicht mehr nachweißen, oder?


melden
387 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt