Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Der seltsame Tod der Elisa Lam

1.167 Beiträge, Schlüsselwörter: Studentin, Los Angeles, Elisa Lam, Fahrstuhlvideo, Hotel Cecil

Der seltsame Tod der Elisa Lam

19.09.2016 um 03:50
flashster schrieb:Aber ich warte jetzt einfach mal ab ob wer anders sich hier erhellter fühlt. Vllt kann der mir da nochmal n zusammenHang versuChen zu erklären. Aber irgendwie glaube ich auch das es egal und unwichtig ist da es irgendwie glaube ich recht wenig mit einer plausibeln Erklärung zu tun hat
Um wieviel Uhr wurde dieses Fahrstuhl Video von Elisa aufgenommen? Ich habe mich in meinem von genau 9:50 Uhr bis 10 Uhr befunden (hatte mich in meinem ganzen Leben noch nie so verloren und ratlos, wie in diesen 10 Minuten gefühlt).

Diese ganze Geschichte von Elisa kann man in drei Sätzen zusammenfassen und erklären:

1. Elisa Lam litt an einer bipolaren Persönlichkeitsstörung - sieht keine Hoffnung für sich und will ihrem Leben ein Ende machen.
2. sie sucht sich einen geeigneten Ort mit dem ihr vermutlich bekannte Hotel Cecil in L.A. (den Wassertank auf dem Dach vom Cecil).
3. sie bringt sich dort, nachdem sie sich Zugang zum Dach verschafft hat, mit einem Einstieg und Eintauchen in diesen Wassertank um.

Wenn sie schwimmen konnte hat ihr Suizid bei einer geschätzen Wassertemperatur von 15° Celsius ca. 1-2 Stunden gedauert.
Sollte sie nicht in der Lage gewesen sein, sich über Wasser zu halten, dann ist sie innerhalb von 2-3 Minuten ertrunken.

Was ist Dir wichtig? Die Suche nach der Wahrheit oder 'ne tolle Geschichte, die in ein paar Jahren in die Kinos kommt und in der alles bis ins letzte Detail erfunden und erlogen ist.

https://www.youtube.com/watch?v=50dg4UCYIyA

Du glaubst ich wäre krank?

Danke, für das Gespräch.

LG, LT
L.L ‏@lambetes 11. Jan. 2013

I maintain my belief that the most stylish people right now are Koreans which is why I want to be a male k-pop star
https://twitter.com/lambetes

Youtube: U-KISS(유키스) NEVERLAND(네버랜드) M/V Full ver

... @elisa Lam: ich danke Dir!


melden
Anzeige
Statue
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der seltsame Tod der Elisa Lam

19.09.2016 um 04:17
Schaue hier nach längerer Zeit auch mal wieder rein. Was Neues scheint es ja nicht zu geben.

@LebenderTraum
LebenderTraum schrieb:Diese ganze Geschichte von Elisa KANN man in drei Sätzen zusammenfassen und erklären:

1. Elisa Lam litt an einer bipolaren Persönlichkeitsstörung - sieht keine Hoffnung für sich und will ihrem Leben ein Ende machen.
2. sie sucht sich einen geeigneten Ort mit dem ihr vermutlich bekannte Hotel Cecil in L.A. (den Wassertank auf dem Dach vom Cecil).
3. sie bringt sich dort, nachdem sie sich Zugang zum Dach verschafft hat, mit einem Einstieg und Eintauchen in diesen Wassertank um.
Ja, man KANN viel, wenn der Tag lang ist.
LebenderTraum schrieb:Was ist Dir wichtig? Die Suche nach der Wahrheit oder 'ne tolle Geschichte, die in ein paar Jahren in die Kinos kommt und in der alles bis ins letzte Detail erfunden und erlogen ist.
Man könnte ja echt meinen DU kennst die ganze Wahrheit um Elisa. Was wirklich geschah, und warum.

Verstehe nicht so ganz, was du mit deinem "Auftritt" hier bewirken willst. Und dann noch am Ende dieses "@ Elisa Lam: ich danke Dir! "

Da schüttelts mich richtig. Hat das jetzt jemanden weitergebracht????


melden
Statue
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der seltsame Tod der Elisa Lam

19.09.2016 um 05:07
Habe mir eben das Video angeschaut, welches du hier reingestellt hast. "Journey of Elisa Lam". Wow, das hat mich echt an manchan Stellen gegruselt. Macht ziemlich nachdenklich. :/


melden

Der seltsame Tod der Elisa Lam

19.09.2016 um 08:02
@LebenderTraum das was dir passiert ist is doch nich mit ihr vergleichbar?! Du warst einfach nich fähig den Kartenleser des Aufzugs zu bedienen / zu finden oder du wusstest nich wohin du willst. Wenn ich nich weiß wo ich hin muss und da auch nichts steht (auch wenn in oder vor Aufzügen ja meist steht wo welche Firma ist) bin ich auch etwas verwirrt.
Nur, dass ich danach - im Gegensatz zu dir - nicht darüber nachdenke mich zu ertränken?!

Die jetzt zuletzt genannte Vermutung
LebenderTraum schrieb:1. Elisa Lam litt an einer bipolaren Persönlichkeitsstörung - sieht keine Hoffnung für sich und will ihrem Leben ein Ende machen.
2. sie sucht sich einen geeigneten Ort mit dem ihr vermutlich bekannte Hotel Cecil in L.A. (den Wassertank auf dem Dach vom Cecil).
3. sie bringt sich dort, nachdem sie sich Zugang zum Dach verschafft hat, mit einem Einstieg und Eintauchen in diesen Wassertank um.
klingt ja wieder vernünftiger, aber dann frag ich mich, was der ganze Quatsch drum herum soll(te)?
Das ist was, was ich mir ggf. als Erklärung annehmen könnte, auch wenn ich eher denke, dass sie n anders geartigten Aussetzer hatte


melden

Der seltsame Tod der Elisa Lam

21.09.2016 um 10:54
Hey Leute, findet ihr nicht auch, dass bei dem Überwachungsvideo ihr Fuß sehr merkwürdig aussieht? Kann das überhaupt ihr Fuß Sein? Guckt euch das mal von Minute 2.22 bis 2.29 an.

https://youtube.com/watch?time_continue=17&v=3TjVBpyTeZM


melden

Der seltsame Tod der Elisa Lam

21.09.2016 um 11:29
Ich sehe nicht außergewöhnliches.


melden

Der seltsame Tod der Elisa Lam

21.09.2016 um 11:48
sie scheint die Beine überkreuzt zu haben, macht man vielleicht, wenn man seitwärts läuft?!


melden

Der seltsame Tod der Elisa Lam

21.09.2016 um 12:11
Für mich sieht es aus als wäre sie halt abgebogen nach links.Also stellt Ohren linken Fuß bereits schräg hin und dreht sich dann im nächsten Schritt haben es gerade ausprobiert

Und:was soll es ansonsten sein?


melden

Der seltsame Tod der Elisa Lam

06.10.2016 um 10:01
Medikamente die nicht genommen worden oder falsch wirkten oder Nebenwirkungen hatten....
Eine bipolare Störungen oder Halluzinationen oder Depressionen oder Besessenheit....
War Sie körperlich oder geistig überhaupt alleine in der Lage in den Tank zu kommen....

Wenn ich das alles so lese dann frage ich mich doch immer, wie weit Meinungen auseinander gehen und wie wenig von nutzen Sie doch sind.
Sollte es ein Medikamentöses Problem sein, werden wir es nie erfahren. Lassen wir mal hier diesen Okkultismus Kram aus dem Spiel und bleiben in der Realität. Eine Erkrankung die eine Schizophrene Seite hat ist absolut denkbar. Nicht umsonst sagt man, dass diese Menschen zwei Persönlichkeiten haben. Diese kommen aus dem nichts und sind bestimmend in jeder Handlung. Ich sage, sie hat und wenn es nur eine Tablette ist die besonders wichtig ist ein Medikament vergessen welches die Veränderungen Ihrer selbst verhindert. Ich sehe es im Krankenhaus sehr oft das solche Patienten einfach in einem für uns nicht nachvollziehbaren Bewusstsein leben. Ich habe da schon Dinge gesehen die ich mir nicht erklären konnte von selbstzerstümmelung bis zu veränderter Stimme und Persönlichkeit. Das ist einfach ganz tiefes schürfen in etwas was einfach sehr schwer zu verstehen ist.


melden

Der seltsame Tod der Elisa Lam

18.10.2016 um 17:57
118717,1476806220,IMG 8083Hallo,

ich lese nun schon eine ganze Weile hier mit. Und würde mich auch gerne einmal dazu äußern.

1.Wenn man sich das Video in normaler Geschwindigkeit und nicht verlangsamt ansieht, sieht man meiner Meinung nach ganz Klar das Elisa ein Spiel spielt,sich vor jemand versteckt um Ihn zu erschrecken. Jemand der vlt. gerade aus dem anderem Aufzug steigt?Aus einem Zimmer kommt?

2.Die komischen Handbewegungen, sind meiner Meinung nach ganz klar der Versuch die Tür des Aufzugs offen zu halten.
Ihr angebl. Fingerbrechen eine reine Aufzählung von Irgendetwas, was dadurch untermauert wird indem sie gleichzeitig in die Knie geht.

3.Falls Sie vorhatte sich das Leben in einem Wassertank auf dem Dach zu nehmen ,warum versucht Sie dann von ganz oben mit dem Aufzug wieder nach unten zu gelangen?Warum wählt eine so Intelligente, laut Ihres Blogs verletzlic dargestellte Person eine so grauenvolle Art zu sterben???Ertrinken ist ein sehr unschöner Tod, ein Sturz vom Dach oder Medikamente über zu dosieren wäre wesentlich einfacher gewesen.

4.Sie hat keine Brille auf,wissen wir ob Sie Kontaktlinsen hatte?Es gibt Fotos von Ihr im Internet, da trägt Sie auch keine Brille.
Sie war keineswegs heimlich in diesem Hotel, ich meine gelesen zu haben das Ihre Eltern sich sogar wunderten das sie noch dort war am 31.01.13.Da Sie laut Eltern schon einen Tag vorher aus checken wollte und Richtung Santa Cruz weiter reisen wollte.
Hätte Sie vorgehabt sich dort geplant das leben zu nehemen,warum hatte Sie noch als Ziel Santa Crz.!?

Das wäre ja etwas sinnlos.

5.Ein junges allein reisendes Mädchen wie Elisa,bleibt sicher nicht lange unbemerkt und sicherlich für potentielle Täter ein einfaches Opfer.Warum hielt sie sich länger als geplant in dem Hotel auf?

6.Die angebliche Schuhspitze in dem Video von dem unbekannten ist Ihre ferse Sie hat sich links unterhalten mit irgendjemanden und als sie ging eine scharfe Linkskurve gemacht.Also was war neben dem Aufzug? Der zweite Aufzug ?Das Treppenhaus? Ein Zimmer?
Man müsste das Video aus dem anderen Aufzug kennen. Ist sie vlt dann in diesen eingestiegen?

7.Ich gehe davon aus, das sie an diesem Tag nicht zum ersten mal auf dem Dach war und auch das nicht alleine. Die Graffitis auf dem Dach sollen wohl mit einer von ihr geschrieben Postkarte verglichen worden sein und die Schrift als die Ihrige erkannt.

8.Im Autopsie Bericht, ist kein Suizid angekreuzt sondern ein Unfall.Ihre Schwester hat zwar der Polizei gegenüber geäußert das Elisa bipolar sein und Medikamente nehme, aber jedoch nie Selbstmordgedanken hatte.(ich hänge den Bericht als Quelle an)
Sollte Sie das wirklich vorgehabt haben,wären in der Vergangenheit bestimmt auch schon mal der ein oder andere Versuch aufgekommen.
Also warum genau dort und warum so eine grausame Art und weiße?

9.Ein potentieller Täter, wird sich in diesem Hotel ausgekannt haben, wird vorher mit ihr in kontakt getreten sein, wird ihr vertrauen erschlichen haben.Was sicherlich nicht schwer ist, bei einem Menschen der sich einsam fühlt.Also warum ist ein Unfall und kein Suizid im Autopsie Bericht angekreuzt??? Gab es doch eine dritte Person, die aber Aufgrund von schwacher Beweislage nicht angek,jlagt werden konnte?Und es ist in Amerika nicht einfach einen reinen Indizienprozess zu führen geschweige denn etwas nur aufgrund von Indizien zur Anklage zu bringen.
Was ist wenn sie mit einer Waffe gezwungen wurde in den Tank zu steigen? Wenn sie in dem tank nicht alleine war?wenn sie jemand unter Wasser gedrückt hat? Warum hat sie ihre Sachen vorher ausgezogen ,was mehr als Sinnbefreit ist wenn ich mir das leben nehmen möchte zumal ich sie dann auch hätte draußen lassen können.
Für mich sieht es aus als wären sie ihr hinterher geworfen worden.
Denn soviel druck herrscht in diesem geschlossenen Tank nicht, das er ihr ihre ganzen Sachen vom leib zieht zumal eine Leiche sehr unbeweglich ist.

10.Gibt es kurioser weisse genau 1 Jahr nach diesem fall in Californien,genau den selben in Mexico Stadt mit eine jungen hübschen Mexicanerin.die seit Februar 2014 verschwunden war,aber erst 2015 also ein jahr später in dem Wassertank ihes Arpartmentgebäudes gefunden wurde.


melden

Der seltsame Tod der Elisa Lam

18.10.2016 um 18:10
Quelle: https://www.pdf-archive.com/2014/02/24/el-autopsy/preview/page/1/

Hier der komplette Autopsie Bericht von EL.Auf Seite 15 sieht man das Unfall und nicht Selbstmord angekreuzt wurde.


Ab Seite 20, der Bericht des Detektive in dem auch steht das der Deckel des Tanks nicht gesichert war,jedoch geschlossen und das Ihre Schwester gesagt hat das Sie nie die Absicht äußerte sich selbst zu Töten.

Quelle: https://de.nachrichten.yahoo.com/fotos/schock-vermisste-lag-fast-ein-slideshow-143236331/

Fast gleicher Fall ein Jahr später in Mexico.

(ich hoffe ich kann das hier so als Quelle angeben ansonsten bitte löschen)


melden

Der seltsame Tod der Elisa Lam

20.10.2016 um 00:05
@marik
Der Bericht des Detektivs spricht nur von einem ungesicherten Tankdeckel, nicht von einem geschlossenen.

Laut Aussage des Angestellten, der die Tote entdeckt hat, hat er den Tankdeckel offen vorgefunden:

"Santiago Lopez wasn't expecting to find a dead body when he scaled the rooftop of the Cecil Hotel on February 19, 2013. A complaint about the water pressure prompted him to take the elevator to the 15th floor, where he hiked a set of stairs to the roof and then climbed a ladder to reach the ten-foot-tall water tank. He immediately noticed that the hatch was open. Inside, Elisa Lam's corpse lay face up in the water. "

Quelle:

http://www.vice.com/read/elisa-lam-drowned-in-a-water-tank-two-years-ago-but-the-obsession-with-her-death-lives-on-511


melden

Der seltsame Tod der Elisa Lam

20.10.2016 um 09:41
Hallo,

ich habe den gesamten Fall "Elisa" und auch die Beiträge hier (sowie andere, zB den "Mordfall Angelika Föger") längere Zeit mitverfolgt und möchte auf diesen speziellen "Elisa-Lam-Blog" hier verweisen, der meiner Meinung nach das alles sehr treffend auf den Punkt bringt: https://mordfall-elisa-lam.com/

Beste Grüße und viele Erkenntnisse wünsche ich allen hier!


melden

Der seltsame Tod der Elisa Lam

20.10.2016 um 20:13
@ptemtv


ich finde den von dir verlinkten blog alles andere als "treffend" und "auf den Punkt bringend".

der Autor spekuliert wild, das ist alles.


melden

Der seltsame Tod der Elisa Lam

20.10.2016 um 21:24
@ptemtv
Der o. a blog ist in einem unangenehm besserwisserischen und apodiktischen Ton geschrieben von jemand der sich offenbar für superschlau hält, in Wahrheit jedoch weder die deutsche Sprache noch die Fakten im Griff hat und nicht mehr als eine stattliche Anzahl wilder Spekulationen anbieten kann.


melden

Der seltsame Tod der Elisa Lam

20.10.2016 um 21:38
Eine Phase in der Bipolaren Störung ist die Spielphase, diese finde ich zeigt sich klar in dem Drücken der Köpfe.

Ich kann dazu eigentlich das Video der Hoaxillas empfehlen
Youtube: Hoaxilla-TV #52: "Elisa Lam - Tod im Wassertank"


melden

Der seltsame Tod der Elisa Lam

21.10.2016 um 11:10
@ ventil, @Gurnemanz
danke für die Info.


melden

Der seltsame Tod der Elisa Lam

22.10.2016 um 01:04
@Capspauldin
Hier wird Werbung für ein kostenpflichtiges Web - Angebot gemacht.
Inwieweit dies den Intentionen von Allmystery entspricht möchte ich nicht entscheiden.


melden

Der seltsame Tod der Elisa Lam

22.10.2016 um 08:25
@Gurnemanz

Dann hör dir den kostenlosen Potcast an, so what. Mit deinem letzen Satz liegst du aber falsch, du möchtest nicht nur, nein, du hast das nicht zu entscheiden.


melden
Anzeige

Der seltsame Tod der Elisa Lam

22.10.2016 um 11:17
ein seltsamer fall...und ein Sammelbecken seltsamer poster.

und danke@Gurnemanz ...kostenpflichtiger spam....ihhhhhhhh...

und ich dumme Nuss gucke mir auch noch den appetizer an...


melden
449 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt