Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Hanaa S. aus Solingen ermordet

Hanaa S. aus Solingen ermordet

01.04.2016 um 06:53
@SecretLetter
Davon würde ich jetzt einfach mal ausgehen.

Oder die beiden Fahrzeuge sind dort, beispielsweise durch die Kennzeichen, aufgefallen.

Hat der Beamte im Studio nicht gesagt, dass das die wahrscheinliche Strecke gewesen ist? Oder hab ich mich verhört?


melden
Anzeige
OfficerB
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hanaa S. aus Solingen ermordet

01.04.2016 um 06:59
Ich finde es immer wieder erschreckend wie die Gesellschaft solche Menschen, mitten unter uns, akzeptiert. Man tötet dort eine junge Frau, nur weil sie sich in Deutschland integrieren möchte, die deutsch lernt und Teil von Deutschland sein möchte?
Ich kann es nicht verstehen, wie solche Mörder geduldet werden. Was suchen sie dann hier, wenn alles so schlecht und schlimm ist? Dann dürften sie doch gar nicht über unsere Straßen laufen. Hauptsache die Vorteile kassieren und über den deutschen Staat schimpfen und der lässt sich das noch gefallen... finde einfach keine Worte dafür. Das gibt es vermutlich in keinem anderen Land der Erde.
Solche Leute müssten ohne wenn und aber direkt in ihr Heimatland abgeschoben werden, egal ob dort Verfolgung oder Krieg herrscht. Für mich gibt es eigentlich kein schlimmeres Motiv für Mord wie in diesem Fall (wobei jeder Mordfall schlimm genug ist!) ach doch ... der Typ der im Arbeitsamt eine Frau erstochen hat, weil er dachte seine Daten seien nicht sicher ... war auch ein Zugewanderter...


melden

Hanaa S. aus Solingen ermordet

01.04.2016 um 09:02
ich hab den thread seit der xy-ausstrahlung überflogen.

ich weiß ich bashe hier im allmy oft xy, aber bei diesem fal frage ich mich wieder was das ganze soll?
wie kurzfristig ist diese "neue entwicklung" gewesen?
man sucht im prinzip nur mehr die leiche, warum zeigt man dann das ganze drumherum?
von beginn des films bis zum ende des nachgesprächs waren es 23 minuten, fast doppelt so lang wie ein durchschnittlicher filmfall (ca. 14 minuten).
wie vorne schon mal angeschnitten: frage ich mich auch wie die polizei diesen weg so gut nachvollziehen konnte. es wurde im forum vorgebracht, dass man die handytaten ausgewertet hat. klingt mal logisch, kann es allein aber auch nicht sein!? warum erwähnt man diese im nachgespräche dann aber nicht einmal? so 0815 sachen werden gefragt und erklärt die erstens nicht relevant bzw ohnehin klar sind.
warum durchsucht man das waldgebiet nicht intensiv? wie sieht es mit leichenspürhunden aus?
23 minuten werden auf die simple frage "wer hat den weißen renault trafic am tag nach dem mord gegen 4:15 im waldgebiet um kronau gesehen?" komprimiert. toll!
zur wohnungsinteressentin: so wie es gezeigt wurde, "MUSS" sie involviert gewesen sein. hanaa kam extra wegen den möbeln in die wohnung, die mörder dürften nicht vor dem haus gelauert haben bzw sie von ihrer neuen wohnung aus verfolgt haben. der mord sollte ja genau am 21. april durchgeführt werden (6 monate nach dem 21. oktober). fraglich bleibt für mich jedoch, warum sie ihnen scheinbar freiwillig die tür geöffnet hat. laut den "neuen entwicklungen" hat sie alle 4 tatverdächtigen mehr als gut gekannt. vl hat sie ohne nachzufragen oder durch den spion zu schauen "reflexartig" aufgemacht oder der lockvogel war tatsächlich auch vor ort. weiters stelle ich mir so einen mord, den hanaa sicherlich kommen sehen hat, nicht geräuschlos vor. den abtransport am hellichten tag mit einem teppich dagegen kann ich mir so wie gezeigt unspektakulär vorstellen!


melden

Hanaa S. aus Solingen ermordet

01.04.2016 um 10:58
@osttimor
Diese Gedanken habe ich mir auch gemacht.

Ich komme auch zu dem Entschluss, dass die Wohnungsinteressentin involviert sein muss. Es ist für mich kein Zufall, dass gerade an dem Tag die Übergabe sein sollte.

Ich denke, namentlich sind alle TV bekannt. Man kann ihnen nur nicht nachweisen, wer was wirklich gemacht hat. Die Polizei wird spekulieren, so oder so wird es gewesen sein. Aber es fehlen die Indizien.

Einen Teppich aus einem Mehrfamilienhaus raus zu tragen, finde ich auch überhaupt nicht auffällig. Die Schreie, die vorher evtl. in der Wohnung von Hanaa zustande kamen, könnten entweder überhört worden sein oder eben für die Mieter nicht sonderbar gewesen sein. In manchen Mehrfamilienhäusern kommt es häufig zu Streitereien und Geschreie. Ich denke, dass die übrigen MIeter dann einfach gar nicht mehr registrieren, dass da nun etwas passiert.

Das sie freiwillig die Tür öffnete stelle ich mir als eine Art Überrumpelung vor. Sie dachte locker frei, dass eine Frau gleich käme, die wegen der Wohnung vorbei schaut und sie ahnte nichts Böses. Es ist doch oft so, wenn Ruhe einkehrt, wird man "leichtsinniger".

Evtl. hatte sich ihre Verwandtschaft bereits Wochen nicht mehr gemeldet. Somit war ihr erster Gedanke nicht mehr, da könnte jemand Böses stehen.


melden
Blondine
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hanaa S. aus Solingen ermordet

01.04.2016 um 11:11
@OfficerB
@GrandVeneur
und Co
sprechen mir im Übrigen aus der Seele


melden

Hanaa S. aus Solingen ermordet

01.04.2016 um 12:47
Ich sehe es ähnlich wie @tenbells
tenbells schrieb: warum hat sie ihm nicht einfach auch das Gold gegeben
Obwohl ich ausdrücklich betonen möchte, dass ich damit nicht "selbst schuld" meine. Aber es wird nicht viel Sinn machen, gegen solche "Verhältnisse" anzukämpfen. Sie war eh schon eine mutige, tapfere Frau innerhalb dieser Strukturen. Alles zurücklassen und anonym ans andere Ende der Republik ziehen - das wäre vielleicht die (wenn auch schmerzliche) Rettung gewesen. Sehr traurig.


melden

Hanaa S. aus Solingen ermordet

01.04.2016 um 12:52
Ich will mich nicht weiter einmischen, hab nur den Artikel gefunden.

http://mobil.express.de/duesseldorf/-aktenzeichen-xy-----ungeloest--brutale-wahrheit-zum-fall-hanaa---es-war-ein-ehrenmo...


melden

Hanaa S. aus Solingen ermordet

01.04.2016 um 13:52
@osttimor
@Feelee
Aus der Darstellung bei XY kann man durchaus auf den Gedanken kommen, dass die Interessentin etwas mit dem Verbrechen zu tun haben kann, da sich die Ereignisse übersschneiden.

Sie wird auch überprüft worden sein. Vielleicht kann ein Verdacht nicht erhärtet werden. Zu der Interessentin gibt es auch keine Informationen. Da wäre die Frage, ob sie vielleicht auch aus dem gleichen Kulturkreis kommt.
Dann könnte ich mir durchaus vorstellen, dass sie etwas mit der Sache zu tun hat.

Es kann aber auch alles Zufall gewesen sein und man wusste von ihrer Anwesenheit, weil man sie beobachtet hat.


melden

Hanaa S. aus Solingen ermordet

01.04.2016 um 14:54
@raptor83

wie siehst du die genaue frist von 6 monaten? da wäre ein beobachten doch zu "riskant" wenn man genau an dem tag zuschlagen wollte!


melden

Hanaa S. aus Solingen ermordet

01.04.2016 um 15:01
@osttimor
Es wäre ohne Frage riskant. Ich würde es aber trotzdem nicht ausschließen wollen.

Das bedeutet für mich aber nicht, dass die Wohnungsinteressentin zwangsläufig etwas mit der Sache zu tun haben muss. Auch wenn man durch die Darstellung des Fallas durchaus auf die Idee kommen kann.


melden

Hanaa S. aus Solingen ermordet

01.04.2016 um 15:24
Hallo,

Ich bin ganz neu hier und dies mein erster beitrag, deswegen entschuldigt womögliche Fehler.
Da ich jedoch 15min von kronau entfernt wohne und mir denken kann, welches Waldgebiet gemeint ist, wollte ich auch einen Beitrag verfassen.

Diesen Beitrag hab ich dazu gefunden, der relativ neu ist. (Ich hoffe, er wird richtig angezeigt, wenn nicht nehmt es mir nicht böse :-)

http://www.stimme.de/polizei/heilbronn/Spur-im-Ehrenmordfall-fuehrt-nach-Heilbronn;art1491,3604299

bis gestern Abend gab es noch einen anderen Beitrag, der noch ausführlicher war, der jedoch leider nicht mehr verfügbar ist... (keine Ahnung warum...)

wenn Interesse besteht, würde ich mal einen Screenshot von dem möglichen relativ großen Waldgebiet machen.

Lg


melden

Hanaa S. aus Solingen ermordet

01.04.2016 um 15:40
@pipapueppo

Ja , bitte

Mach das mal mit dem screenshot

Habe auch nur 15 min bis dort :)

Ich habe auch eine Vorstellung welcher Wald gemeint ist

Mal schaun , ob du den gleichen meinst


melden

Hanaa S. aus Solingen ermordet

01.04.2016 um 16:05
Ahh interessant! ;-)

Ich schau gleich mal, dass ich es hinbekomme.
Ich beziehe aber das große Waldareal komplett um Kronau herum mit ein, da es relativ groß ist und ,an an vielen Stellen reinkommt um eine perfekte stelle finden würde, um jemanden verstecken zu lassen.
Meine persönliche Meinung ist übrigens, dass ich denke, dass sie zu 99% in einem Waldgebiet um Kronau liegen muss!


melden

Hanaa S. aus Solingen ermordet

01.04.2016 um 17:01
@raptor83
Ich würde auch nicht felsenfest behaupten, dass die Wohnungsinteressentin auf jeden Fall involviert ist. Mein eigenes Bauchgefühl brummt halt bei dem Gedanken, dass bereits da etwas in die falsche Richtung lief. Natürlich kann die DAme auch vollkommen unschuldig sein.

Was die 6 Monats-Frist angeht, würde ich auch eher dazu tendieren, dass Hanaa nicht damit rechnete, dass der 31. so wichtig war. 6 Monate sind mal schnell dahin gesagt. Wahrscheinlich kehrte nach dem Gerichtstermin tatsächlich Ruhe in ihr Leben und sie hatte dieses spezielle Datum gar nicht so sehr im Kopf.

Aber das ist reine Mutmassung meinerseits. Ich möchte auch nicht zuviel hinein interpretieren.

@pipapueppo
Der Screenshot interessiert mich auch. Danke für Deine Mühe.


melden

Hanaa S. aus Solingen ermordet

01.04.2016 um 17:13
Wenn mir jemand sagt, wie ich hier ein bild einfügen kann, wäre es nett :-)
Danke


melden

Hanaa S. aus Solingen ermordet

01.04.2016 um 17:22
@Feelee
Um ehrlich zu sein, empfinde ich die Frage nach einem Kind, wenn ich ein Kinderzimmer bei einer Besichtigung sehe, nicht als aushorchen. Ich würde es mal als Smalltalk beschreiben. Man kommte einfach ins Gespräch.

Fakt ist aber, dass die Täter auf irgend einem Weg von ihrer Anwesenheit erfahren haben.


melden

Hanaa S. aus Solingen ermordet

01.04.2016 um 17:26
Vorab schonmal den Link, den ich wieder gefunden habe..

http://www.e110.de/mord-an-35-jaehriger-mutter-kripo-sucht-leiche-von-hanaa-s/

den Screenshot habe ich auch, nur weiß ich nicht wie ich ein bild hier einfüge :/


melden

Hanaa S. aus Solingen ermordet

01.04.2016 um 17:37
@raptor83
Und ich finde diese Frage überflüssig. Wenn ich Kindersachen sehe, gehe ich davon aus, dass es Kinder gibt und frage lieber Dinge, die mich betreffen.
Aber dieses Gespräch in dem Film bewerte ich gar nicht. Denn keiner weiß, was für Themen wirklich angesprochen wurden.

Ich finde eben nur diese genaue Frist interessant.


melden

Hanaa S. aus Solingen ermordet

01.04.2016 um 18:17
@Feelee
@raptor83

aber für euch ist das datum keinesfalls ein zufall!?!


melden
Anzeige

Hanaa S. aus Solingen ermordet

01.04.2016 um 18:24
@osttimor
Für mich ist es kein Zufall. Richtig.


melden
366 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt