Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Tote Frau im Park - Berlin-Treptow

603 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Frau, Berlin, Leiche ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Tote Frau im Park - Berlin-Treptow

18.06.2015 um 09:16
Zitat von FeeleeFeelee schrieb:Allerdings kann ich jetzt @Suinx Beitrag nicht ganz nachvollziehen? Anhand der Körpergröße, der Turnschuhe und der blond gefärbten Haare erkennst Du eine Ausländerin? Interessant. Ich trage oft Sneaker/Turnschuhe, habe blond gefärbte Haare - nur die Körpergröße stimmt bei mir nicht. Bin ich dann auch Ausländerin?
Nein aber möglich wäre es. Normalerweise können unbekannte Leichen sehr schnell anhand des Gebisses identifiziert werden, sofern die Zahnarbeiten in Deutschland durchgeführt wurden. Da das bisher nicht gelungen ist, vermute ich auch eher eine Herkunft aus dem Ausland. Wenn man dann noch die geringe Körpergröße hinzunimmt, ist es doch völlig berechtigt an Asiatinnen zu denken. Natürlich folgt das nicht zwangsläufig aus den genannten Merkmalen, aber du hast ja selbst gesagt dass man nichts vorschnell ausschließen kann.


1x zitiertmelden

Tote Frau im Park - Berlin-Treptow

18.06.2015 um 09:17
@Suinx
Klar, ich vermute ja auch und spekuliere. Aber was die Turnschuhe angeht: meine Kinder bestellen fröhlich frei oft Klamotten im Ausland. Angeblich, weil sie dort coolere bekommen bzw. Dinge, die hier selten zu finden sind. Sie möchten nicht mit Sachen rum laufen, die ihnen 50 mal in der Schule begegnen.


melden

Tote Frau im Park - Berlin-Treptow

18.06.2015 um 09:38
@KonradTönz
Zitat von KonradTönz1KonradTönz1 schrieb:Nein aber möglich wäre es. Normalerweise können unbekannte Leichen sehr schnell anhand des Gebisses identifiziert werden, sofern die Zahnarbeiten in Deutschland durchgeführt wurden. Da das bisher nicht gelungen ist, vermute ich auch eher eine Herkunft aus dem Ausland. Wenn man dann noch die geringe Körpergröße hinzunimmt, ist es doch völlig berechtigt an Asiatinnen zu denken.
An Asiatin hatte ich auch schon gedacht. Da aber die Beschreibung
in der Pressemeldung der Polizei keinerlei Hinweis darauf hergab,
habe ich halt auf "kaukasischen" Typ geschlossen.

Ich denke aber daß die Zahnimplantate da evtl. einen Hinweis
geben können. Vielleicht sind die ja mit einer Art Produktionssnummer
oder Produktionskennzeichen versehen, so daß man ersehen kann,
wo die hergestellt wurden, und welcher Zahnarzt die in Auftrag gegeben
hatte.


melden

Tote Frau im Park - Berlin-Treptow

18.06.2015 um 09:40
@Suinx
Ich habe Kleidung aus Frankreich....bin ich jetzt Franzose?
Wenn man heute möchte, kann man alles über das Netz bestellen.
Da ist nichts sonderbares dran.
Ausserdem, wegen der Kleidung den Lebensstil zu bewerten, geht das?


1x zitiertmelden

Tote Frau im Park - Berlin-Treptow

18.06.2015 um 09:41
naja, eine normale Touristin wäre wohl schon gesucht worden, also schliesse ich das Rotlicht mal nicht aus.
1,50 mit 50kg, tja, asiatin wäre möglich, aber die färben sich die haare nur sehr selten blond.
Also doch eher Polin, Ungarin, Rumänin, falls Rotlicht zutreffend sein sollte.


2x zitiertmelden

Tote Frau im Park - Berlin-Treptow

18.06.2015 um 09:43
Zitat von Hexe40Hexe40 schrieb:Ich habe Kleidung aus Frankreich....bin ich jetzt Franzose?
Oh neee! Was soll das jetzt für eine Diskussion werden?


melden

Tote Frau im Park - Berlin-Treptow

18.06.2015 um 09:47
Zitat von jackfujackfu schrieb:Also doch eher Polin, Ungarin, Rumänin, falls Rotlicht zutreffend sein sollte.
Es kann sich auch um eine Polin, Ungarin, Rumänin handeln, wenn sie nicht im Rotlicht gearbeitet hat.


melden

Tote Frau im Park - Berlin-Treptow

18.06.2015 um 10:22
die Körpergröße ist, wenn nicht krankheitsbedingt, schon sehr passend für den asiatischen Bereich. auch die schuhmarke. ich denke aber, dass die zahnanalyse sicher aufschluss geben wird...


melden

Tote Frau im Park - Berlin-Treptow

18.06.2015 um 10:23
Kleine Frauen gibt's überall, auch in Italien oder Frankreich viel.
Die seit Jahren vermisste Anna P. Ist auch nur 1,50 groß und Italienerin. Sie wird es wohl nicht sein, meine nur man sollte hier nicht in Richtung Osten denken nur wegen den Haaren. Jede kann blonde Haare färben.


http://www.google.de/imgres?imgurl=http://www.oberpfalznetz.de/onetz/Media2012/3/102/13/3336668.jpg&imgrefurl=http://www.oberpfalznetz.de/zeitung/3335595-125-seit_13_juni_kein_lebenszeichen,1,0.html&h=640&w=461&tbnid=ZAOQ8nPMZnDgTM:&zoom=1&q=anna+poddighe&tbnh=150&tbnw=108&usg=__y3Trek03kp9tbhNDx761bGog-rI=


melden

Tote Frau im Park - Berlin-Treptow

18.06.2015 um 10:25
@crimefan

es sind nur Vermutungen, die wir ALLE hier äußern...


melden

Tote Frau im Park - Berlin-Treptow

18.06.2015 um 10:26
@Feelee

dann würde sie im Normalfall aber jemand vermissen....

@crimefan
zumindest die haarlänge würde hinhaun.

Echt schwierig, wenn da nich mehr an Information kommt :)


melden

Tote Frau im Park - Berlin-Treptow

18.06.2015 um 10:29
@jackfu
Zitat von jackfujackfu schrieb:aber die färben sich die haare nur sehr selten blond.
so selten ist das nicht. in asien sind europäische körpermerkmale bei frauen hip. gerade lange nasen, ovale augenform, blonde haare, etc.

die kommen aus ihren op's gar nicht raus...


melden

Tote Frau im Park - Berlin-Treptow

18.06.2015 um 10:41
der klemm und zurrgurt wird nicht nur im nautikbereich verwendet...

http://www.seilflechter.de/index.php?id=49


1x zitiertmelden

Tote Frau im Park - Berlin-Treptow

18.06.2015 um 10:46
@burrows
Zitat von burrowsburrows schrieb:der klemm und zurrgurt wird nicht nur im nautikbereich verwendet...
Wäre mal interessant zu erfahren, ob man das nur im Fachhandel
bekommt, oder auch in jedem x-beliebigen Baumarkt.


melden

Tote Frau im Park - Berlin-Treptow

18.06.2015 um 10:49
@inci2
Amazon bietet es zumindest an

http://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_noss?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&url=search-alias%3Ddiy&field-keywords=Seilflechter+spanngurt+zurrgurt&rh=n%3A80084031%2Ck%3ASeilflechter+spanngurt+zurrgurt

nur zu der koffermarke finde ich nichts..das Feuerzeug ist auch bemerkenswert, sieht nach älterem Modell aus.


1x zitiertmelden

Tote Frau im Park - Berlin-Treptow

18.06.2015 um 10:50
Nächste tote Frau bei Berlin im Gewässer gefunden. Bitte auf bz.de schauen.


1x zitiertmelden

Tote Frau im Park - Berlin-Treptow

18.06.2015 um 10:53
Also die Schuhe sind in Deutschland wohl nicht so einfach zu bekommen. Selbst über google, amazon etc. find ich kaum was brauchbares.


1x zitiertmelden

Tote Frau im Park - Berlin-Treptow

18.06.2015 um 10:56
@Doppelleben
Zitat von DoppellebenDoppelleben schrieb:Nächste tote Frau bei Berlin im Gewässer gefunden. Bitte auf bz.de schauen.
Meinst Du diesen Artikel hier?

Grausiger Fund

Bernau: Tote Frau in Moor-Teich entdeckt

Noch ist unklar, wie die Frau gestorben ist und wie sie in den Teich kam – das Gelände wird rund um die Uhr von einem Hund bewacht. Nun soll eine Obduktion durchgeführt werden.

18. Juni 2015 08:52 - Aktualisiert 10:27 admin-ajax.php von B.Z.

Bergungseinsatz für die Feuerwehr in Bernau! Auf einem abgelegenen Grundstück im Landkreis Barnim hatte der Eigentümer am Mittwoch gegen 13.30 Uhr in einem dicht bewachsenen und morastigen Teich eine leblose Person im Wasser entdeckt.

Dabei soll es sich um eine Frau handeln, die bereits längere Zeit in dem Tümpel gelegen haben soll. Noch ist unklar, wie die Frau zu Tode kam. Eine Obduktion soll nun Aufschluss darüber geben. Die Polizei schließt indessen einen Suizid nicht aus.

Ebenso rätselhaft: Wie kam die Person in das knapp 50 Zentimeter tiefe sumpfige Gewässer? Das Grundstück wird dauerhaft durch einen Hund bewacht, ist bewohnt und umzäunt.

Bis in den frühen Abend sicherte die Kriminaltechnik vor Ort Spuren, die Leiche wurde in die Rechtsmedizin gebracht. Nach B.Z.-Informationen soll die Tote nicht mit dem Grundstückseigentümer bekannt sein. Die Ermittlungen laufen.

Erst am vergangenen Samstag wurde in Berlin eine tote Frau gefunden. Spaziergänger hatten einen Koffer in der Spree treiben sehen, zogen ihn an Land. Im Inneren des Gepäckstücks befand sich ein weiterer Koffer – dort drin der Körper einer Frau. Bislang ist völlig unklar, wer die Tote ist. Die Polizei bittet die Bevölkerung um Hinweise.

http://www.bz-berlin.de/tatort/bernau-tote-frau-in-moor-teich-entdeckt


melden

Tote Frau im Park - Berlin-Treptow

18.06.2015 um 10:58
@burrows
Hatte gestern schon was dazu geschrieben.
Gib mal in der google-Bildersuche statt "mengite" "menqite" ein!


melden

Tote Frau im Park - Berlin-Treptow

18.06.2015 um 10:58
wenn es sich bei der toten um eine illegale Zwangsarbeiterin (welcher Job auch immer) wird man wohl länger auf eine Vermisstenanzeige warten..nirgends registriert und von den verwandten abgeschrieben oder in wirtschaftlicher Sicherheit gewähnt

@zuckertasse

ah,okay. danke, habe ich nicht gelesen...

suche erfolgt: also auch asiatischer Herkunft,...


melden