Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

714 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mord, Schule, Dortmund ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

10.07.2015 um 18:47
@josslar
Ich bin etwas irritiert wie du das rauf kommt das die Rahmerstrasse eine Autobahnunterführung ist. Eigentlich fährt man doch über die A45.

Zu der Sache mit den anderen Fahrgästen meine ich mich noch zu erinnern, das diese damals gesucht wurden, sich aber nicht gemeldet haben.


melden

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

10.07.2015 um 20:32
@Intaro

nein, die rahmer straße geht unter der autobahn her, bin heute vom kirchlinder friedhof mit dem bus gefahren und dass ich keinen sonnenstich hatte, habe ich grade auch noch map-gegoogelt, unter der autobahn, macharius (?; für den namen) über, rahmer unter; kein bild davon schoß, aber 47 andere, eins misslungen, gelöscht, vieleicht 10 die intention verfehlt, rest gut; zwar hatte die kripo 1993 keine smartphones, aber was sie da in diesem fall ermittelt hat oder gerade nicht ist echt traurig; und die probanden-auswahl der speichelprobe war genauso ein fiasko wie mit dem britischen geo-profiler beim serienvergewaltiger von bochum, der zwar vielleicht wusste, dass bochum auf der erde ist, aber von den deutschen studierenden-verhältnissen anno 2002 null ahnung hatte
okay, das war alles neu, muss man ihnen zu gute halten
mm hätten alle männlichen personen aus kirchlinde ziwschen 16 und 30 zum test aufgefordert werden müssen, plus x (bekannte, verwandte, lehrer) bzw zumindest die, die in der nähe der fußgängerbrücke über die autobahn wohnten; der weg von der schuleinfahrt nach kirchlinde ist so nah, übers schulgelände, dass ich nicht versteh, dass man nicht darauf kam (oder es vergeheimnist wurde, als insiderwissen?), und ob die männer jetzt noch zu ermitteln sind, ist fraglich
jedenfalls sah ich die gräber der beiden kirchlinder mordopfer, aber keins, das zum täterselbstmörder passen würde (auf ca 30 % der gräber sind keine angaben über geburt- und todeszeitpunkt gemacht), möglicherweise schon platt oder ein anderer friedhof oder doch kein selbstmörder
haeuser gegenueber der vergewaltigungsstOriginal anzeigen (0,1 MB)
und ich finde, dass wir zu lange die andere straßenseite außer acht ließen, zwar grau in einer oktobernacht, aber doch dicht besiedelt, eigentlich unglaublich, dass niemand was sah; und es war wahrscheinlich der vorletzte bus
und was noch für ein täter-opfer-zufallstreffen im bus spricht, ist dass auch noch die haltestelle wasserstraße vor der autobahnbrücke liegt von kirchlinde-post oder jetzt zentrum gesehen, die auch direkt zur machariusstraße führt, dass also der täter da nicht ausstieg, sondern abwartete was so mit nicole passiert und dann mit ihr ausstieg, und katastrophe


melden

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

10.07.2015 um 20:46
das bild oben stellt die häuser gegenüber dem fundort nicoles dar (schuleinfahrt)

weg zur fußgängerbrücke vom jungferntal: weg zur fugaengerbruecke von jungferntal

da verirrt sich niemand zufällig in der nacht; vor allem, der weg geht da nicht weiter, nur rechtsabbiegen zum autobahnübergang möglich; ich kann das nur immer wieder betonen, da muss man sich sehr gut auskennen, sonst bricht man sich den hals


melden

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

10.07.2015 um 22:02
Die Rahmer Straße führt über die Autobahn!! Ich fahre mehrmals die Woche von Dortmund Huckarde über Kirchlinde nach Marten.


melden

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

10.07.2015 um 23:25
okay, sorry @Speckbarbie
@Intaro

mein fehler; die anderen sachen bleiben aber davon unberührt


melden

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

10.07.2015 um 23:30
@josslar
Alles ok jeder kann sich mal irren. Ich finde deine Bilder sehr interessant, da ich die Fußgängerbrücke auch nur vom Hörensagen und von unten von der Autobahn kenne. Das der Weg dahin so versteckt ist hätte ich nicht gedacht. Denke dann wird es, wenn er den Rucksack dort hingelegt hat, aufjedenfall ein ortskundiger gewesen sein.


melden

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

11.07.2015 um 02:49
genau; ich fuhr mit dem bus von huckarde busbahnhof mit dem 462 bis zur haltestelle auf dem bockenfelde, ging dann zurück zur bockenfelder straße zurück, friedhof kirchlinde, schaute mir alle gräber an, ging dann zu fuß über kirchlinde zentrum bis zur wasserstraße, dann machariusstraße, ging an dem brückenaufgang zweimal vorbei, dann fand ich den, über die brücke, dann gings da nur links ab, kindergarten in der nähe zu sehen, bog rechts ab, fragte eine passantin, ob man als fußgänger den sackgassenteil der bothestraße entlang gehen könnte und wo die jungferntal-grundschule läge, sie sagte, dass der rückwärtige teil da zu sehen wäre, ich ging dann den sackgassenteil der bothestraße entlang, auf das tor zu, es war verschlossen, sind ja sommerferien, aber es wäre kein problem da drüber zu steigen, ich ging aber rechts einen fußweg entlang, immer neben gebäudeteilen der schule entlang, da waren die kurz nicht zu sehen, bis ich auf die jungferntalstraße kam und dann auch die mordeinfahrt, ebenfalls ein tor, ebenfalls verschlossen, kein problem drüber zu steigen, und links von den gebäuden bis zur bothestraße zu gelangen, dann geradeaus bis zum weg parallel zur autobahn zu gelangen, neben paar häusern, einem sportplatz, links bis zur fußgängerbrücke, wo auch das portmonee und das kettchen in die wilden büsche gepfeffert werden könnte (weiß nicht, ob die büsche durchsucht wurden), kurz vor der brücke entsorgte der täter rucksack und schirm, also ist zu vermuten, da es stark regnete, dass sein domizil nicht zu weit von der brücke entfernt lag, in kirchlinde; dann ging ich die strecke von der bushaltestelle bis zur mordseinfahrt ab, knipste noch bilder der gegenüberliegenden seite, fuhr mit dem bus ab jungerntalstraße bis huckarde busbahnhof zurück, der machte so viele wendungen, deshalb auch der irrtum mit der rahmer straße; ich saß vorne und beobachtete den busfahrer, er bemerkte mich, weil ich ein tagesticket hatte, schaute er sich genau das datum an, auf dem ticket, dann bemerkte ich noch wie er einer attraktiven frau nachschaute, die ausstieg, männer beachtete er nicht, musste ja auch aufpassen, wegen der enge der straßen und dem gegenverkehr


melden

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

11.07.2015 um 03:36
todeseinfahrt
1todeseinfahrt2

vermutete hausmeisterloge links der schuleinfahrt
2vermutete hausmeisterloge links der sch


melden

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

11.07.2015 um 03:47
schule von hinten, tor verschlossen
4schule von hinten tor verschlossen both

bothestraße geradeaus gehts zur fußgängerbrücke
5bothestrae geradeaus gehts zur fugaenge


melden

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

11.07.2015 um 13:38
Wisst ihr eigentlich das 14 Tage später an der die Hausmeister umgebracht wurde?


melden
woertermord Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

11.07.2015 um 13:53
@Pfanni1909
Ich glaube davon weiß hier keiner, sonst wäre es schon diskutiert worden. Was ist denn da passiert?

@josslar
Danke für deine Fotos. Wie ist denn der aktuelle Stand bezüglich der DNA-Datenbänken und Abgleichen? Ein Link wäre gut, ist ja hier auch relevant.


melden

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

11.07.2015 um 14:15
@Pfanni1909
Nee, Pfanni, darüber wurde hier noch nie geschrieben.
Was war denn mit dem Hausmeister genau vorgefallen? Das war der Hausmeister der Jungfernthal-Schule, also dem Tat-/Fundort von Nicole?


melden

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

11.07.2015 um 16:46
Das ist in der Tat interessant. Wenn es etwas mit dem Mord an Nicole zu tun haben sollte, könnte jemand vielleicht herausgefunden haben, das es der Hausmeister war (sollte aber doch eigentlich gecheckt worden sein), oder der Hausmeister hat raus gefunden, wer der Täter gewesen sein könnte, stellte ihn zur Rede und es eskalierte.

Es muss aber natürlich auch gar nichts mit dem Mord zu tun haben, das vermute ich nämlich eher. Trotzdem schon komisch.


melden

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

11.07.2015 um 18:29
Ich muss jetzt mal nachfragen der Hausmeister der Schule wurde auch ermordet? Daran kann ich mich gar nicht erinnern.


melden

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

11.07.2015 um 18:41
Es wurde ca 14 Tage nach dem Fall die Hausmeisterin der Schule ermordet,da hat man aber den Täter gefasst, der hat sich aber während der Untersuchungshaft in seiner Zelle erhängt.


melden

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

11.07.2015 um 19:55
war das jetzt ein hausmeister, eine hausmeisterin; wurden denn da querverbindungen gesucht; hast du das der polizei gemeldet, war die irgendwie aktiv? @Pfanni1909


melden

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

11.07.2015 um 20:42
da tuen sich ja abgründe der polizeiarbeit von 1993 auf, wenn die querverbindungen nicht ermittelt wurden und deine aussagen stimmen @Pfanni1909
du scheinst ja echtes insiderwissen über den fall zu besitzen, bist du die tante von nicole; hast du das aktuell bei der polizei ausgesagt, auch wenn 1993/94er dna-material von den personen sehr wahrscheinlich nicht verfügbar ist, aber sie haben bestimmt nahe verwandte, eltern, kinder, und da ist eine große gen-übereinstimmung vorhanden, die eine exhumierung rechtfertigen könnte, oder wenn urnenbestattung, dass man das umfeld nochmals untersuchen könnte,
nehm mal kontakt zum ermittelnden khk im fall schalla im dortmunder polizeipräsidium auf, der hat bestimmt akteneinsicht in den anderen fall, oder dass doch alles überprüft wurde, wie bei nina treckmann, aber das war ja 2001
wie alt, waren denn opfer, täter (hausmeisterIn?)


melden

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

11.07.2015 um 21:49
Die Polizei hat mit Sicherheit, da ermittelt. So fahrlässig ist niemand. Es wird einfach kein Zusammenhang, da gewesen zu sein.

Und wenn man liest, wie "gut" das Verhältnis von Nicoles Eltern, zur Kripo ist (guten Kontakt usw.) glaube ich nicht, das schlampig ermittelt wurde, sondern alles im Rahmen, des möglichen.

Ich finde es nicht gut, ohne irgendeinen Hinweis, hier die Polizeiarbeit, in Frage zu stellen.


melden

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

11.07.2015 um 23:58
Ich denke auch das die Polizei ihr Möglichstes getan hat, denn sie haben ja immerhin sogar 20 Jahre später noch die DNA Tests veranlasst. Denke das Hauptproblem ist das man wahrscheinlich wirklich nicht weiß wo man suchen soll. Und das es bestimmt auch wie so oft Zeugen geben wird die sich einfach nicht gemeldet haben.


melden

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

12.07.2015 um 00:04
Ja, ich denke auch, das man alles mögliche versucht hat!
Aber bei den Zeugen bin ich mir nicht so sicher. Mitte Oktober, unter der Woche, starker Regen. Die Ecke dort ist ein Vorort bzw. Vorstadt, nicht wahnsinnig groß. Halte das schon für möglich, dass das wirklich keiner mitbekommen hat, gerade da man im Oktober die Rollos vielleicht schon um 19:00 - 20:00 Uhr runterlässt. Und auf den Straßen hält man sich freiwillig bei den Wetterbedingungen wohl auch nicht auf. Es ist sonst auch niemand aus dem Bus gestiegen.


melden