Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

714 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mord, Schule, Dortmund ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

16.04.2016 um 14:57
josslar schrieb:
der erste, nächste Folgebus fuhr um 4 Uhr 46, dann um 5 Uhr 06, dann alle 20 Minuten, dh also, dass zumindest 9 Busse am Tatort vorbei fuhren, hat da keiner aus dem Fenster geguckt, ist keiner ausgestiegen, zum Bus gegangen,
Eine Frage; woher nimmst du diese genauen Zeiten? Wer weiss ob vor 23 Jahren die Busse genauso fuhren wie heute. Ich wage es eher zu bezweifeln da sogar die Linien ganz andere waren, mit ganz anderen Nummern, ganz anderen Kursen/Strecken etc. . Abgesehn davon dass wenn es morgens dunkel ist(und das ist es um 4/5Uhr sicherlich noch) und du im hell beleuchteten Bus sitzt und ausm Fenster schaust siehste nicht so viel wie am helligten Tage.

Aber unabhängig davon ob bis morgens 8 Uhr nun 2, 5 oder 9 Busse dort vorbei fuhren, die Einfahrt bzw das Eingangstor zur Schule wo die Leiche gefunden wurde ist von der Straße aus paar Meter nach hinten versetzt. Ich weiss nicht in welcher Position sie dort gefunden wurde d.h. ob nun mitten am Tor liegend oder eher seitlich(leicht versteckt) an den Sträuchern, tippe eher auf letzteres. Auch wenn die Bushalte da vllt nur 20-30m entfernt ist, wenn du an der Bushalte stehst und aufn Weg zur Arbeit dort aufn Bus wartest, dazu morgens wo du mit Dir selbst zu kämpfen hast um überhaupt erstmal vernünftig wach zu werden, haste sicher anderes im Kopf als in die Sträucher zu schauen ob da ne Leiche liegt. Ich meine das hier ist Dortmund-Rahm(und nicht Chicago), genauer gesagt das Rahmer Viertel Namens Jungferntal = eine Gegend (obwohl relativ dicht bebaut) wo sprichwörtlich der Hund begraben ist und nie was los ist.


melden

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

17.04.2016 um 21:12
@josslar
Wer sagt denn, dass die Eltern von diesem Blog hier wissen? Ich glaube nicht, dass sie regelmässig Nicoles Namen googlen. Die Facebook-Seite wurde da ganz anders wahr genommen, weil viele Dortmunder diese geteilt haben.

Und, die Eltern haben im letzten Jahr noch ihre andere Tochter verloren, wenn sie den Wunsch haben, es ruhen zu lassen, dann gehört es auch geruht.


melden

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

18.04.2016 um 09:47
@Regennacht
die dunkelheit im oktober ist ein argument, dass keiner was sah, in der nacht; aber andererseits fand da sogar eine party statt, in der nachbarschaft, am donnerstag abend, am tattag, also doch nicht so tot, der vorort
vielleicht testet das mal jemand (die buseindrücke am frühen morgen); oder schildert sie live
@Speckbarbie
also ich glaube schon, dass die opfer-familie hier was mitkriegt, denn der bruder von nicole war hier teilweise auch aktiv, und auch so: der fall ist nicht vergessen, wenn man mal googelt, nur kommt noch nichts produktives raus, aber ich habe ne latente hoffnung, dass doch noch was passiert


melden

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

18.04.2016 um 18:22
jossar schrieb:
aber andererseits fand da sogar eine party statt, in der nachbarschaft, am donnerstag abend, am tattag, also doch nicht so tot, der vorort
vielleicht testet das mal jemand (die buseindrücke am frühen morgen);
Lebe 800m weiter, laufe/fahre alle 1,2 Tage dort vorbei bzw bin manchmal selbst dort im Viertel (hab wie schon geschrieben dort Familie sowie paar Freunde/Bekannte), will damit sagen dass ich das Viertel gut genug kenne um zu sagen dass dort sprichwörtlich der Hund begraben liegt (selbst wenn es dort vllt mal eine Party in der Nachbarschaft gab). Egal ob ich dort am frühen morgen, nachmittags, abends oder nachts rumrenne/durchfahre, auf den Straßen ist immer tote Hose, wenige Leute. Jetzt zwar nicht übertrieben so dass in ner Stunde dort nur 1, 2 Leute lang laufen würden, aber dennoch deutlich weniger als zB in Fußgängerzonen/kleinen Zentren anderer umliegender Dortmunder Vororte(wie etwa Kirchlinde, Huckarde, Marten, Westerfilde usw.) auch wenn man das vllt erst bemerkt wenn man wirklich darauf achtet.

@Speckbarbie hat recht. Das war der andere Fall.


melden

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

18.04.2016 um 18:47
Auf ein paar Seiten hat ein Verwandter mitgeschrieben Gismo oder so hieß der. Der/die wollte das hier aufgehört wird zu schreiben.


melden

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

18.04.2016 um 18:52
@grizzlyhai
Ja. Stimmt. Ich habe nicht alle unter Info durchsucht, ich war nur bei Daniel T. und habe nicht mehr weiter gesucht, weil Josslar schrieb, der Bruder.


melden
woertermord Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

24.04.2016 um 20:44
@grizzlyhai
@josslar

Ich habe den Mods mitgeteilt, dass sich der User Gismo1616 im Namen der Familie gegen diesen Thread geäußert hat und auch dem User selbst mitgeteilt, dass er/sie sich an die Verwaltung von allmystery wenden soll, wenn die Familie mit dem Thread nicht einverstanden ist.
Daraufhin hat sich Gismo nicht mehr gemeldet oder konnte/wollte/durfte nicht im Namen der Familie den Thread schließen lassen.

Ich hoffe natürlich, dass die Angehörigen von Nicole mit dieser Diskussion hier einverstanden sind!


melden

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

24.04.2016 um 21:09
@woertermord

Nach meinem Eindruck ist der Thread hier gut, ohne Verdächtigungen gegen Angehörige oder überhaupt jemandem. Da das aber schon so lange her ist, wird sich da wohl leider nichts mehr ergeben, was den Fall aufklärt. Da jetzt außer Mord alles andere Verjährt ist, würde eine Anklage schwierig werden.
Es sei denn es handelt sich um einen Serientäter. Da aber auf den Rucksack fremde DNA war und diese scheinbar nicht mit irgendeinem Täter übereinstimmt ist damit wohl auch nichts.
Wenn ich mir das Fahndungsbild ansehe, könnte ich mir bald vorstellen, dass der Busfahrer Nicole beschrieben hat oder hatte die eine Mütze auf ? Das müsste doch auffallen, wenn 2 Leute mit solchen Locken aussteigen.


melden

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

24.04.2016 um 21:15
@woertermord
Ich habe die Bedenken der Familie nur geäußert, weil Josslar erwähnte, evtl nochmal eine Facebook-Seite zu eröffnen.

@grizzlyhai
Ich glaube nicht, dass er so aufgeklärt wird, nicht mehr nach so vielen Jahren. Da hilft nur noch Kommissar Zufall oder der Täter erleichtert sein Gewissen.


melden

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

24.04.2016 um 22:30
@Speckbarbie

Das wollte ich damit ausdrücken aber ob der Täter überhaupt ein Gewissen hat ?


melden

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

24.04.2016 um 22:33
@grizzlyhai
Nein, das ist eher unwahrscheinlich. Er hat soviele Jahre geschwiegen. Evtl auf dem Totenbett.


melden

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

28.09.2016 um 14:51
vielleicht ist er ja plötzlich verstorben, aber etwas rätselhaft sind die keine spuren schon, sogar die polizei klammert sich an ihre alten fehler (alt-dna-abgeber); also irgendwas muss da falsch abgelaufen sein, nur was?


melden

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

28.09.2016 um 14:52
schlimm
halbes jahr kein wort


melden

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

28.09.2016 um 14:53
also auf kommissar zufall hoffen (oder kommissarin lund)


melden

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

07.10.2016 um 14:59
Auf You Tube habe ich mir die damalige Sendung bezüglich des Mordes an Nicole Schalla angesehen.
In der dortigen Filmszene ist mir folgendes aufgefallen:

1.) Nicole wurde nicht sexuell misbraucht-es handelte sich also nicht um einen Sexualmord
2.) Der Täter nahm ein Kettchen mit einem Mickymaus Bild an sich und einen bunten Regenschirm sowie einen kleinen Geldbeutel

In der Filmszene stieg ein Mann mit Nicole aus.
Da war dieser auch der Mörder
Obwohl es ja auch ein anderer sein könnte und der Mann aus dem Bus weiterging in eine andere Richtung-der Busfahrer sah dies ja nicht..

Mich beschäftigen Fragen

Gibt es wirklich solche Täter die ein junges Mädchen von 16 Jahren wegen einem Kettchen einem Regenschirm und einer kleinen Geldbörse ermorden??

Das Mädchen hätte mit Sicherheit ihm seine Gegenstände freiwillig gegeben..
Ist furchtbar und traurig dieser Mord
Und schlimm das kein einziger Mensch was meldet oder sich der Mörder selbst stellt


1x zitiertmelden

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

07.10.2016 um 16:04
Zitat von LittleEagleLittleEagle schrieb:Da war dieser auch der Mörder
Obwohl es ja auch ein anderer sein könnte und der Mann aus dem Bus weiterging in eine andere Richtung-der Busfahrer sah dies ja nicht..
ich hab dazu bereits folgendes geschrieben:
Zitat von osttimorosttimor schrieb am 06.02.2016:wie soll ein szenario aussehen, bei dem der mann aus dem bus NICHT der täter ist? nicole ist ca 30 meter von der haltestelle entfernt als der bus sie überholt, der mann dürfte ein paar meter hinter ihr gewesen sein. nicole stoppt bei 40 metern, der mann überholt sie und geht weiter. nicole bleibt dort, der täter kommt wo anders her und tötet sie dort. ich kann mir nicht vorstellen wie dass plausibel abgelaufen sein soll - warum bliebt sie stehen!?
Zitat von LittleEagleLittleEagle schrieb:Gibt es wirklich solche Täter die ein junges Mädchen von 16 Jahren wegen einem Kettchen einem Regenschirm und einer kleinen Geldbörse ermorden??
das motiv ist unklar, dürfte aber irgendwie richtung raub gegangen sein, wenn ich mich recht erinnere.


melden
woertermord Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

07.10.2016 um 22:40
@LittleEagle
Auf S. 7 ist einer von zwei alten Zeitungsartikeln eingestellt, aus denen hervorgeht, dass es sich um eine Sexualstraftat handelt.
Die fehlenden Gegenstände könnten auch von einem Dritten entwendet worden sein, da der Rucksack ja an einer Fußgängerbrücke abgelegt wurde und die Polizei auch nach jemandem fahndete, der den Rucksack neben dem Täter berührte.
Selbst wenn der Täter die Gegenstände entwendete, glaube ich nicht an einen Raubmord.


melden

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

08.10.2016 um 09:22
@LittleEagle
Eine Bekannte von mir wurde damals als junges Mädchen/junge Frau, von einem Serienmörder ermordet.
In der Öffentlichkeit wurde immer von einem reinen Mord berichtet, was anderes drang nie nach aussen.
Man ging also davon aus das ihr aufgelauert wurde und sie dann gefesselt und bekleidet ermordet wurde.

Erst vor kurzem fand ich dann heraus was wirklich geschah:
Der Täter lauerte ihr auf, sie war ein Zufallsopfer, weil sie eben gerade an diesem Ort war.
Es hätte auch jede andere Frau treffen können, Alter und Aussehen spielten keinerlei Rolle, der Serientäter wollte eine spezielle sexuelle Fantasie ausleben.
So wurde sie zunächst brutal vergewaltigt, dabei verhielt sie sich instinktiv so wie der Täter es sich erhoffte, er wollte sie gehen lassen weil die Fantasie, nach seinem Empfinden, erfüllt wurde, er Mitleid mit dem Mädchen verspürte und seine Tat in Teilen bereute, er beschloss sich mit dem Mädchen am Tatort noch hinzusetzen, er führte nach der Vergewaltigung noch ein langes Gespräch mit meiner Bekannten, weil er ihr vertraute und sie sympathisch fand, und berichtete über seine vorherigen Taten, seinen Antrieb, seine privaten Hintergründe usw. am Ende des langen Gesprächs bemerkte er dann das er viel zu viel von sich verraten hat und beschloss dann sie doch noch umzubringen, weil sie nun einfach zu viel wusste.

Also eine Tat die recht komplex ist und über mehrere Stunden nur wenige Meter von ihrem Elternhaus in einem Waldstück stattfand, in der Öffentlichkeit wurde diese wie gesagt "nur" als Mord dargestellt, ich denke so läuft es in vielen Fällen ab, die Gründe für diese reduzierte Berichterstattung dürften vielfältig sein, das sollte man bei jedem Fall über den hier gesprochen und geschrieben wird, bedenken.


melden

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

17.11.2016 um 21:35
Hallo, guten Abend!
Weiß zufällig jemand wie groß Nicole war, ob sie rauchte, was sie für Hobbies hatte (im Jugendzentrum Castrop), ob die Schule seinerzeit ein Treffpunkt der Jugend war, heutzutage hängen viele da rum? An Schulen generell, und wenn der Vorort echt so tot war, wie z. B. Regennacht schrieb, kann das echt sein, dass Nicole dort einen "guten Bekannten" traf...
Noch eine andere Frage, an @Svensvenson: Woher hast du das Insiderwissen, wenn ich mal fragen darf, der näheren Umstände der Tat des Serientäters, andererseits bin ich schon der Meinung, dass mit den "polizeitaktischen Gründen" Schindluder getrieben wird


melden

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

17.11.2016 um 21:41
Fortsetzung des letzten Satzes (Wiederaufnahme)
... Meistens um das eigene Unvermögen zu kaschieren


melden