Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mordfall Elias (6)

3.623 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, Kind, Aktenzeichen Xy ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Mordfall Elias (6)

24.07.2015 um 17:07
@wtf8i
Zitat von wtf8iwtf8i schrieb:Ich finde es eigenartig und seltsam das es keine spur gibt.dann muss der kleine leben denn solche hunde sind für das ausgebildet
Nur weil es keine Spur gibt, oder irgendwo eine Spur endet, heisst das nicht, dass er noch lebt. Woraus schliesst du das?
Die traurige Realität ist, dass nahezu alle Kinder den Tag der Entführung nicht überleben (wenn wir von der Entführung durch einen Fremden ausgehen)!


1x zitiertmelden

Mordfall Elias (6)

24.07.2015 um 17:15
@MaryPoppins

deswegen verstehe ich auch nicht warum manche glauben das maddie und felix heger noch am leben sind


1x zitiertmelden

Mordfall Elias (6)

24.07.2015 um 17:19
Zitat von MaryPoppinsMaryPoppins schrieb:Leider ist die Meldung, dass diese 2 Männer überhaupt gesucht werden auch schon wieder 3Tage alt. Da es in den letzten Presseartikeln keinen weiteren Aufruf mehr gab, schätze ich aber ehrlichgesagt auch, dass die Männer sich bereits gemeldet haben. Ist aber nur eine Vermutung!!
Der FB Post der hier mal reingestellt wurde diesbezüglich kam aber von der Seite Newsticker Elias selbst, die Seite wird soviel ich weiss von einer Freundin (?) der Mutter betrieben, die wird sicher gewisse Insider-Infos haben.
OFFIZIELL bestätigt wurde es aber nie!
Wie ich das gesehen habe, hat aber nicht die Seite selbst diesen Kommentar geschrieben, sondern ein User. Aber davon unabhängig, beides sind keine offiziellen Quellen.

Ich kann nicht ausschließen, dass was Wahres dran ist, aber so lange es nicht bestätigt wird, sollte man sehr vorsichtig sein. Elias' Verschwinden ist schlimm genug, mit der Gerüchteküche macht man es nicht besser. Daher besser bei allen Sachen abwarten ...


melden

Mordfall Elias (6)

24.07.2015 um 18:32
Zitat von MaryPoppinsMaryPoppins schrieb: Nur weil es keine Spur gibt, oder irgendwo eine Spur endet, heisst das nicht, dass er noch lebt. Woraus schliesst du das? 
Und woraus schließt du das Gegenteil?
Nur weil es keine Spur und keine Hinweise gibt?
Es ist nicht dein Kind.....und wenn es das wäre, würdest du nicht auch hoffen das er noch lebt.
Die Hoffnung stirbt immer zuletzt.....


1x zitiertmelden

Mordfall Elias (6)

24.07.2015 um 18:45
@Hexe40
wtf8i schrieb "dann MUSS der Junge leben"
Ich schliesse aus den Spuren NICHT auf lebend oder tot! Das einzige, was wir wissen ist, dass er weg ist! In die Spuren hineinzuinterpretieren, dass er leben MUSS, find ich seltsam! JEDER von uns hofft, dass das Kind lebt!


1x zitiertmelden

Mordfall Elias (6)

24.07.2015 um 19:16
Zitat von MaryPoppinsMaryPoppins schrieb: In die Spuren hineinzuinterpretieren, dass er leben MUSS, find ich seltsam! 
Ich finde nicht das das es eine Interpretation ist.
Es ist einfach ein Wunschdenken von @wtf8i ......sonst nichts......und ich teile die Wünsche.

Ich finde es seltsam, das du wohl eher....wenn auch die Möglichkeit besteht....an seinen Tod glaubst.
Bin mir sicher, dass man eben gerade den Uferbereich zusätzlich etwas genauer unter die Lupe nimmt. Nach 11 Tagen sollte eigentlich bei diesen Temperaturen ein Verwesungsstadium erreicht sein, wo ein Leichnam aufsteigt an die Wasseroberfläche. Esseidenn er hängt an Ästen oder sonstwo fest. 
Er ist ein Kind....deshalb nochmals....
Zitat von Hexe40Hexe40 schrieb: Die Hoffnung stirbt immer zuletzt.....



melden

Mordfall Elias (6)

24.07.2015 um 19:35
@Hexe40

Ich weiß nicht, ob das seltsam ist, den Tod des Jungen zu vermuten, es ist eher – leider – realistisch. Entführungen, in denen Opfer am Leben gelassen werden, sind sehr selten. Alle anderen Möglichkeiten – Unfall, Verlaufen, Verbrechen – lassen nach so langer Zeit so gut wie keine Chancen darauf, dass der Kleine putzmunter aufgefunden wird.

Hoffen hat leider so wenig Wirkung wie Daumendrücken. Was auch immer mit Elias passiert ist – es ist längst geschehen. Ob man im Nachhinein hofft oder nicht, ändert nichts an dem, was passiert ist. Und wenn man da nach Wahrscheinlichkeiten geht, siehts düster aus :(

Was nichts daran ändert, dass ich mir trotzdem einen lebenden Elias wünsche.


melden

Mordfall Elias (6)

24.07.2015 um 19:42
@shoreline
Sollte es...wie hier bereits vermutet...einen Zusammenhang zwischen Elias und Inga geben, kann man keine Eventualitäten ausschließen.
Sollte dem wirklich so sein, stellt sich mir die Frage....wurde dort ein Pärchen entführt?
Baut sich dort evt. jemand eine kleine Familie auf?

Ich gehe erst vom Tod der Kinder aus, wenn es eine offizielle Mitteilung gibt.


2x zitiertmelden

Mordfall Elias (6)

24.07.2015 um 19:45
Zitat von Hexe40Hexe40 schrieb:Baut sich dort evt. jemand eine kleine Familie auf?
Von allen Varianten, was passiert sein könnte, wäre das natürlich die günstigste, die man Inga und Elias wünschen könnte! Allerdings auch eher die unwahrscheinlichste!


melden

Mordfall Elias (6)

24.07.2015 um 19:46
@Hexe40
Eine schöne Vorstellung, keine Frage. Aber rein für mein Empfinden ist sie eher weniger wahrscheinlich. Die beiden Kinder sind in einem Alter, in dem man viel zu viel mitbekommt. Glaubst du, die würden einfach akzeptieren, dass sie in einer neuen Familie sind? Sie haben Erinnerungen und diese werden, selbst über Jahre hinweg, bleiben.


1x zitiertmelden

Mordfall Elias (6)

24.07.2015 um 20:10
@Hexe40
Zitat von Hexe40Hexe40 schrieb:Sollte dem wirklich so sein, stellt sich mir die Frage....wurde dort ein Pärchen entführt?
Baut sich dort evt. jemand eine kleine Familie auf?
Frühverheiratung???
bei den beiden dauert das aber noch ne Weile mit der Fähigkeit, ne Familie zu gründen
wahrscheinl hast du es anders gemeint.


1x zitiertmelden

Mordfall Elias (6)

24.07.2015 um 20:32
Zitat von lawinelawine schrieb: Frühverheiratung???
Nein @lawine, auf die Idee bin noch nicht einmal ich gekommen 😉
Zitat von lawinelawine schrieb: wahrscheinl hast du es anders gemeint.
Genau, ich dachte eher das evt. jemand den Wunsch nach eigenen Kindern hat.
Zitat von shorelineshoreline schrieb: Glaubst du, die würden einfach akzeptieren, dass sie in einer neuen Familie sind? Sie haben Erinnerungen und diese werden, selbst über Jahre hinweg, bleiben.
Natürlich gibt es sowas.
Hast du schon mal etwas vom Stockholm Syndrom gehört.....
Aber natürlich, warum frage ich das.

Das war allerdings auch nur ein möglicher Gedankengang.


melden

Mordfall Elias (6)

24.07.2015 um 20:38
@Hexe40
ich habe da nur an den seltenen Fall der N. Kampusch gedacht: deren Entführer hat sie am Leben gelassen weil er sich eine für ihn passende Frau "erziehen" wollte.

in der Regel lassen Entführer ihre Opfer nur im Bereich von Stunden bis max wenigen Tagen am Leben. Weil es aufwändig ist, sie unauffällig unterzubringen und zu versorgen mit Essen und Trinken und evt Kleidung.
könnte auffallen, dass ein Mann (Frau) plötzlich entgegen seiner (ihrer) üblichen Gewohnheiten für 3 einkaufen muss.


das Alter der Kinder späche aber vielmehr für einen pädophil veranlagten Täter(in) als für einen Menschen mit Familienwunsch.
dafür wären die Lütten deutlich zu alt

und leider bedeutet sexuelle Ausbeutung, dass es den Kindern sehr schlecht damit geht, selbst wenn sie am Leben blieben.


1x zitiertmelden

Mordfall Elias (6)

24.07.2015 um 21:18
@lawine
Zitat von lawinelawine schrieb: könnte auffallen, dass ein Mann (Frau) plötzlich entgegen seiner (ihrer) üblichen Gewohnheiten für 3 einkaufen muss.
Im Zeitalter von REAL und Co. würde es nicht so schnell auffallen...glaube ich.
Zitat von lawinelawine schrieb: das Alter der Kinder späche aber vielmehr für einen pädophil veranlagten Täter(in) 
Stimmt, da hast du recht.
Zitat von lawinelawine schrieb: Familienwunsch. dafür wären die Lütten deutlich zu alt
Das wiederum glaube ich nicht. 1. ist es weitaus schwieriger an jüngere Kinder ranzukommen....die sind selten alleine draussen.
2. will nicht jeder Windeln wechseln. Elias und Inga sind schon selbstständig.
Waschen, essen, anziehen u.s.w. machen sie alleine.....sie benötigen keine Hilfe mehr.
Somit könnte man sie auch alleine in einem Versteck lassen.
Zitat von lawinelawine schrieb: und leider bedeutet sexuelle Ausbeutung, dass es den Kindern sehr schlecht damit geht, selbst wenn sie am Leben blieben.
Und weil dieser Gedanke durchaus im Bereich der Realität liegt, wage ich es mir auch nicht vorzustellen.

Ich bin beim stöbern im Netz über solche Vorfälle in Amerika gestoßen.
Dachte nur, oder wünschte mir nur.....das es evt. auch familiäre Entführer gibt.
Jetzt zähl mich nicht aus 😉....das ist das Wunschdenken einer Halbstarken...


melden

Mordfall Elias (6)

25.07.2015 um 07:07
Ich persönlich glaube nicht, dass die beiden vermisstenfälle was miteinander zutun haben...
Es laufen leider sehr viele kranke Kreaturen herum...
Ich könnte mir höchstens vorstellen, dass das Verschwinden von Inga jemanden mit kranker Fantasie - dazu animiert hat, sich ein Kind zu greifen... und als die Gelegenheit günstig war- wurde zugeschlagen... Weiterhin glaube ich auch, dass der jenige- aus dem Umfeld von Elias stammt... sprich: irgendjemand, dem der Junge zuvor auffiel... Gegen Zufall, spricht für mich- die Wohngegend insgesamt... Für mich liegt nahe, dass Elias - im Falle eines Verbrechens- den Täter kannte... zumindest vom Sehen....


melden

Mordfall Elias (6)

25.07.2015 um 08:56
Ich bette das er wieder gefunden wird lebendig: )
Solche Hunde sind speziell ausgebildet de finden alles wenn was im Umkreis ist. Mein hund ist selber in der Ausbildung und de ist hart mich beschäftig das voll das es keine Spur gibt und de hunde nix finden weil im Umkreis nix ist


1x zitiertmelden

Mordfall Elias (6)

25.07.2015 um 10:06
Zitat von wtf8iwtf8i schrieb:Ich bette das er wieder gefunden wird lebendig: )
Wettest du, oder betest du, dass er lebendig gefunden wird?
Zitat von wtf8iwtf8i schrieb:Solche Hunde sind speziell ausgebildet de finden alles wenn was im Umkreis ist. Mein hund ist selber in der Ausbildung und de ist hart mich beschäftig das voll das es keine Spur gibt und de hunde nix finden weil im Umkreis nix ist
Entschuldige bitte, aber ich werde auch aus diesem Absatz deines Postings nicht so richtig schlau.

Womöglich muss jetzt wieder die vielbeliebte Autokorrektur herhalten. Die kann man auch abschalten. Außerdem spricht nichts dagegen den Text den man schrieb nochmals selbst zu überprüfen und gegebenenfalls zu korrigieren. Vor dem Absenden. ;)

Btt: Ich für meinen Teil denke dass es sich um einen Unfall handelt. Jetzt bleibt nur die Hoffnung, dass Elias gefunden wird. Wo auch immer. Die Nähe des Flusses spricht für mich dafür, dass er dort ins Wasser gestürzt ist und trotz der Suchmaßnahmen noch nicht gefunden wurde.


1x zitiertmelden

Mordfall Elias (6)

25.07.2015 um 10:21
@Chupacabra57
Zitat von Chupacabra57Chupacabra57 schrieb:deswegen verstehe ich auch nicht warum manche glauben das maddie und felix heger noch am leben sind
Zumindest der Fall Felix Heger hat mit Elias,oder Inga nichts gemein, also bitte unterlasse solche Aussagen.............Danke


melden

Mordfall Elias (6)

25.07.2015 um 10:29
Zitat von CariettaCarietta schrieb:Wettest du, oder betest du, dass er lebendig gefunden wird?
Die Frage stelle ich mir auch gerade... ;-)

Ich finde auch, dass der Fall Felix Heger überhaupt nicht mit Inga und Elias in einen Zusammenhang gebracht werden kann. Das sind zwei verschiedene Paar Schuhe. Das erkenne ich sogar als Laie.


melden

Mordfall Elias (6)

25.07.2015 um 10:34
Und wenn, frage ich mich, warum man sich darüber so aufregen kann, wenn man hofft das ein Kind noch lebt. Eltern werden immer hoffen irgendwie, auch wenn das Kind schon ewig verschwunden ist.

@wtf8i

Mit den Hunden, naja. Es gab auch Fälle da haben sie nix erschnüffelt ( Siehe Fall Tanja Gräff, die 8 Jahre später ziemlich in der Nähe gefunden wurde, wo gesucht wurde.)
Da kommt es schon auf die Tagesform vom Hund und dem jeweiligen Führer an, nehme ich an! Die Beamten sind da ja auch großen Druck ausgesetzt, und das kann sich auch auf die Hunde übertragen. Aber Nein, BITTE NICHT wieder über die Hunde diskutieren..


melden