Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mordfall Elias (6)

3.623 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, Kind, Aktenzeichen Xy ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Mordfall Elias (6)

09.07.2015 um 22:23
Werden schon wieder aufgrund eines Interviews Emotionen interpretiert, oder abgesprochen? Bei Mirco wurden die Eltern wegen eines Interviews für schuldig erklärt, weil einige meinten Lügen und Emotionslosigkeit zu erkennen. Unglaublich, aber wahr, der Täter wurde gefasst und es waren nicht die Eltern...

Ich warne ausdrücklich davor ein Interview dafür zu missbrauchen Rückschlüsse zu Emotionen, oder Schuld zu ziehen! Selbst subtile Andeutungen sind diesbezüglich zu unterlassen!


melden

Mordfall Elias (6)

09.07.2015 um 22:34
Vielleicht hat der Wicht, dieses Mal sogar recht. Es ist nur einen Tag her jetzt, wo der Junge verschwunden ist. Ich gebe zu das ich bei mindestens einem Fall ( Madeleine Mccann ) ebenfalls auf Emotionen der Mutter bei einem Interview allergisch reagiere. Wie es hier ist weiß ich nicht. Dazu sage ich besser nichts.


melden

Mordfall Elias (6)

09.07.2015 um 22:43
In dem neuen Bildartikel steht, Elias sei Mittwoch verschwunden und wurde am Donnerstag (!) erst als vermisst gemeldet. Was stimmt denn nun?

Ich hoffe so sehr, dass der Kleine bald wieder auftaucht :(


melden

Mordfall Elias (6)

09.07.2015 um 22:44
@der_wicht
@HeurekaAHOI
Ihr habt recht, wir sollten uns etwas zurückhalten.
Sorry.....

@all

Hier der LiveTicket vom 09.07.
10.02 Uhr: 
bis
20.31 Uhr:
Der Umfang ist zu Groß um ihn hier eine Kopie einzustellen.
http://www.pnn.de/potsdam/985354/
Zitat von oBARBIEoCUEooBARBIEoCUEo schrieb: @Lumina85
Und ich dachte, ich hätte mich verlesen


1x zitiertmelden

Mordfall Elias (6)

09.07.2015 um 22:47
Ich glaube aber, wie Hexe schon treffend sagte, dass bei dem Aufkommen von Hilfskräften, Elias ja wohl hoffentlich längst gefunden worden wäre, wenn er sich in einer misslichen Lage befinden würde. Sei es, er ist in einen Schacht gefallen oder in einen Keller gekrabbelt und kommt dort nicht mehr hinaus. Soviele Menschen suchen ihn. Da hätte man ihn doch finden müssen. Ich habe kein gutes Gefühl.


melden

Mordfall Elias (6)

09.07.2015 um 23:03
Aus @Hexe40 Post
Die Mutter des vermissten Jungen hat laut dpa bereits am Donnerstagmorgen 600 Flyer mit einem Bild vom Jungen drucken lassen und im Wohngebiet verteilt.
Würde ich auch tun als Mutter :ok:

Es wird richtig viel gatan !!
Hut ab vor soviel Initiative in dem Ort.


melden

Mordfall Elias (6)

09.07.2015 um 23:07
@Feelee
Man darf aber nicht vergessen der Junge ist 6 Jahre alt!
Also wird sein Körper nicht so leistungsfähig sein wie der eines erwachsenden zumal bis auf die eine Flasche Wasser die er laut Facebook Gruppe gekauft hat nichts weiter mit hat


1x zitiertmelden

Mordfall Elias (6)

09.07.2015 um 23:10
Update zum LiveTicket vom 09.07.

20:14 bis 22:44 Uhr
22.48 Uhr: Auch der SV Babelsberg 03 beteiligt sich - auf der Homepage des Fußballvereins ist ein Aufruf veröffentlicht, nach Elias zu suchen.

22.44 Uhr: Neben Sachspenden von Privatpersonen unterstützen offensichtlich immer mehr Potsdamer Firmen, Märkte und Händler die freiwilligen Helfer. Laut "Facebook"-Einträgen soll etwa der Bringdienst "World of Pizza" diverse Pizzen für die Suchtrupps an den Schlaatz geliefert haben, Supermärkte und Bäckereien spendeten Wasser, Obst und Backwaren zur Versorgung der Helfer.

22.25 Uhr: Das Verschwinden von Elias ist inzwischen deutschlandweit ein Thema. Sämtliche große Nachrichtenseiten wie "Spiegel Online" oder "stern.de" haben Beiträge über den Fall veröffentlicht. Eine Google-Suche mit den Begriffen "Elias" und "Schlaatz" bringt mehr als 23 000 Ergebnisse.

22.09 Uhr: Offenbar ist wieder ein Spürhund am Schlaatz im Einsatz, im Bereich der Nuthe. Suchende sollen sich möglichst fernhalten, um den Hund nicht zu stören. Zudem heißt es, im Laufe des Tages seien alle Keller der kommunalen Gewoba-Häuser kontrolliert worden - samt den Eingängen zu alten Heizungsschächten.

22.00 Uhr: Vom Schlaatz berichtet PNN-Reporterin Christine Fratzke: In dem Stadtteil sei es sehr ruhig, vereinzelt laufen Suchtrupps in orangenen Westen durch die Straßen. Die Suche konzentriert sich derzeit vermutlich auf die Grünflächen und Gewässer am Rande des Viertels - leere Mannschaftswagen der Polizei zeugen davon. Ein zentraler Treffpunkt ist laut "Facebook" das Bürgerhaus am Schlaatz, dort können Helfer pausieren.

20.31 Uhr: Die Mitgliederzahl der Facebook-Gruppe "Suche Elias" steigt kontinuierlich weiter. Über 8000 Mitglieder zählt die Gruppe mittlerweile, in der unter anderem Treffpunkte für gemeinsame Suchaktionen verabredet werden.

20.14 Uhr: "Solange es hell ist, werden wir die Nuthewiesen und den Schlaatz weiter intensiv absuchen", sagte Polizeisprecher Heiko Schmidt der Deutschen Presseagentur (dpa) am Donnerstagabend. Auch am späteren Abend werde die Polizei vor Ort sein und weiterhin den Hinweisen aus der Bevölkerung nachgehen.



melden

Mordfall Elias (6)

09.07.2015 um 23:11
Wie war denn das Wetter gestern auf heute dort? Bei den heißen Temperaturen in der letzten Woche, wäre man mit einer Flasche Wasser wirklich nicht ausgekommen.


melden

Mordfall Elias (6)

09.07.2015 um 23:16
Ich komme aus Berlin ist ja nicht so weit weg!gestern war recht warm ne heute deutlich kühler und windig mit Regen


melden

Mordfall Elias (6)

09.07.2015 um 23:37
12.38 Uhr: Unser Reporter Stefan Engelbrecht hat gerade mit der Mutter des vermissten Jungen telefoniert. Anita, 25 Jahre alt, lebt seit einem Jahr im Wohngebiet Am Schlaatz, erst seit drei Wochen in der neuen Wohnung. Von Elias´ Vater ist sie getrennt, ihr neuer Partner lebt mit in der Wohnung. Der neue Freund beteiligt sich intensiv an der Suche und war sieben Stunden in der vergangenen Nacht mit der Polizei unterwegs.
http://www.pnn.de/potsdam/985354/

Sie wohnen erst seit 3 Wochen in der neuen Wohnung.
Irgendwie denke ich gerade an eine Katze, die wieder nach Hause läuft (ins alte zuhause)

Vllt. hat er sich wirklich einfach auf die Socken gemacht ...


1x zitiertmelden

Mordfall Elias (6)

09.07.2015 um 23:39
Zitat von victoryvictory schrieb: Vllt. hat er sich wirklich einfach auf die Socken gemacht ...
Das wäre zu schön.....
Ich hoffe auf ein Wunder

Allerdings, auch nicht leicht für Elias wenn die Mutter mit ihm gleicht um die Ecke zum neuen Freund gezogen ist.


1x zitiertmelden

Mordfall Elias (6)

09.07.2015 um 23:46
@Hexe40

Kann doch sein ... vllt. hatte er eine kleine Freundin in der Kita.
Und laut Spürhund ist er wohl 1 km bis zum REWE gelaufen


melden

Mordfall Elias (6)

09.07.2015 um 23:48
Ja und dann ???der wird ja jetzt nicht bei seiner Freundin heimlich ins Zimmer geklettert sein und da unterm Bett den ganzen Tag liegen


melden

Mordfall Elias (6)

09.07.2015 um 23:51
@Tobi1406
Weißt du es ;)

Man muss doch in alle Richtungen denken ...
Aber "er ist noch nie weggelaufen"
Es ist immer irgendwann das erste mal.


melden

Mordfall Elias (6)

09.07.2015 um 23:53
Update zum LiveTicket 09.07.

Für Heute ist die großflächige Suche der Polizei beendet
23.00 Uhr: Polizeisprecher Heiko Schmidt erklärt auf Anfrage, die großflächige Suche sei zunächst unterbrochen worden. In den vergangenen Stunden sei inbesondere der Bereich um die Nuthe noch einmal abgesucht worden - mit Spürhunden, aber auch Bereitschaftspolizisten und 50 Feuerwehrmännern. Bisher aber konnte der Junge nicht gefunden werden. Zugleich bestätigt der Sprecher, dass im Laufe des Tages der engere und weitere Familienkreis von Elias befragt worden seien. Am Schlaatz würden nun weiterhin Streifenwagen fahren, um Hinweise entgegenzunehmen. Parallel gehen demnach Ermittler die Nacht über weiter den mehr als 40 Hinweisen nach, die die Polizei bisher erhalten hat. Am Freitagmorgen soll die großflächige Suche nach Elias wieder aufgenommen werden, so Schmidt. Weiterhin sind am Schlaatz auch einzelne Suchtrupps freiwilliger Helfer unterwegs.
Zitat von Hexe40Hexe40 schrieb: http://www.pnn.de/potsdam/985354/



melden

Mordfall Elias (6)

10.07.2015 um 00:20
@Hexe40

In dem Text von victory steht nirgendwo, wie lange die Eltern schon getrennt sind, wie lange sie mit dem neuen Partner schon zusammen ist, welches Verhältnis der Kleine zum neuen Partner hat und auch nicht, dass sie in seine Wohnung gezogen ist.
Wie kommt man da auf sowas? :

Allerdings, auch nicht leicht für Elias wenn die Mutter mit ihm gleicht um die Ecke zum neuen Freund gezogen ist.


1x zitiertmelden

Mordfall Elias (6)

10.07.2015 um 00:24
http://www.bild.de/regional/berlin/vermisste-personen/seit-mittwoch-verschwunden-41715460.bild.html

in der bild steht das die eltern sich schon in der schwangerschaft getrennt haben und der vater nie interesse gezeigt hat.


melden

Mordfall Elias (6)

10.07.2015 um 00:55
@LA-Woman

Jou, ich hab das wohl gelesen...


melden

Mordfall Elias (6)

10.07.2015 um 00:57
@oBARBIEoCUEo
Zitat von oBARBIEoCUEooBARBIEoCUEo schrieb: die Eltern schon getrennt sind, wie lange sie mit dem neuen Partner schon zusammen ist, welches Verhältnis der Kleine zum neuen Partner hat und auch nicht, dass sie in seine Wohnung gezogen ist. 
Wie kommt man da auf sowas? :
Daher......Eltern getrennt, seit 3 Wochen in der Wohnung des Freundes
12.38 Uhr: Unser Reporter Stefan Engelbrecht hat gerade mit der Mutter des vermissten Jungen telefoniert. Anita, 25 Jahre alt, lebt seit einem Jahr im Wohngebiet Am Schlaatz, erst seit drei Wochen in der neuen Wohnung. Von Elias´ Vater ist sie getrennt, ihr neuer Partner lebt mit in der Wohnung. Der neue Freund beteiligt sich intensiv an der Suche und war sieben Stunden in der vergangenen Nacht mit der Polizei unterwegs.

Elias´ Mutter möchte sich nicht an den verschiedenen Spekulationen, die kursieren, beteiligen. So gibt es Gerüchte, dass Elias´ Vater etwas mit dem Verschwinden zu tun habe. Der Kindsvater habe aber bislang kein Interesse an Elias gehabt, es gab keinen Kontakt zur Familie. Anita könne sich deshalb nicht vorstellen, dass er etwas mit dem Verschwinden zu tun habe.

Die Polizei ermittelt im direkten Umfeld der Familie.
Aus der Zeitung die laut eigener Angaben vor Ort ist und auch den LiveTicket erstellt.
Ansonsten verstehe ich deine Frage nicht....


melden