Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Magier Jan Rouven in Las Vegas: Verurteilt - das Ende einer Karriere

2.183 Beiträge, Schlüsselwörter: FBI, Magier, Kinderpornografie

Magier Jan Rouven in Las Vegas: Verurteilt - das Ende einer Karriere

18.03.2016 um 08:50
Ich kann nachvollziehen, dass dieses Thema viele Emotionen hervorruft, aber der thread hier ist ja nicht allgemein ein thread über Kinderpornographie sondern ein thread über einen ganz konkreten Vorwurf gegen eine konkrete Person.

Und da erscheint es mir schon angebracht, etwas zurückhaltend zu sein: Jan Rouven ist bisher nur angeschuldigt, er ist noch nicht schuldig. Der Vorwurf ist gravierend, denn nach amerikanischem Bundesrecht steht eine Mindeststrafe von 5 Jahren, und eine Höchststrafe von bis zu 20 Jahren im Raum.

Wir wissen aber über den konkreten Inhalt der Anklageschrift nichts, daher ist es m.E. nicht dienlich, irgendwelche Horrorszenarien hier auszubreiten, die sich am Ende verselbstständigen können und ein paar Seiten weiter glaubt dann jeder, dass diese Szenarien so in der Anklageschrift stehen.

Auch bei diesem sicherlich ganz erheblichen Straftatbestand sollte man immer noch im Hinterkopf behalten, dass jemand unschuldig ist, bis er von einem Gericht für schuldig befunden wird.


melden
Anzeige
aero
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Magier Jan Rouven in Las Vegas: Verurteilt - das Ende einer Karriere

18.03.2016 um 09:02
@Rick_Blaine

Das ist richtig.

Aber @eis..bär und ich sprachen und @ten explizit und sprachen nur mit @emz. Das geht deutlich hervor.

Und laut, AUCH seriösen medien nicht nur Bild und u.a. einer richterin, die sich mit sicherheit auf, über längere zeit zusammenrecherchierte wasserdichte fakten beruft, gehe ICH davon aus das die richterin aufgrund dieser fakten sogar die kaution verweigert hat.
(Und das soll schon was heißen bei einem Las Vegas-star.
@Rick_Blaine s.a. den "Fall Stefan Arzberger" der eine frau beinahe zu tode gewürgt hat und seitdem auf kaution auf freiem fuß ist.)


Also ich glaube wenn wir hier neben der spur diskutieren würden, bei allem respekt vor deiner sonstigen kompetenz, wäre das der verwaltung schon vor dir aufgefallen.


melden

Magier Jan Rouven in Las Vegas: Verurteilt - das Ende einer Karriere

18.03.2016 um 09:04
@Rick_Blaine

Wie ist das denn bei den Amis, wird da eventuell eine Anklageschrift veröffentlicht werden?

Mir erschließt sich halt nicht, warum jemand, dem man offenbar alle "Werkzeuge", mit denen er weiter Straftaten verüben könnte, weggenommen hat, nun zur Gefahr für die Gesellschaft mutiert, so dass seine Inhaftierung notwendig ist.


melden

Magier Jan Rouven in Las Vegas: Verurteilt - das Ende einer Karriere

18.03.2016 um 09:05
@emz
Die Anordnung der Untersuchungshaft beruht auf zwei verschiedenen Punkten. Rouven ist nach Bundesrecht angeklagt, also gilt dieses (Bail Reform Act of 1984, 18 USC §§ 3141-3150).

Zum einen liegt ganz klar Fluchtgefahr vor, da Rouven Ausländer ist. Das ist der erste Punkt.

Der zweite ist "danger to the community." Hier kann man allerdings juristisch streiten, ob das bei diesem Delikt vorliegt, denn normalerweise wird darunter verstanden, dass der Angeklagte eine "physische" Gefahr für das Opfer, Zeugen oder andere in der Umgebung ist. Geht es bei den Opfern allerdings um Kinder, wie in diesem Fall, wird das sehr oft generell unterstellt. Der Angeklagte hat es generell schwer, dagegen anzugehen, gerade wegen der typischen öffentlichen Reaktion auf diese Anschuldigungen, wie man ja auch hier im thread sieht.

Rouvens Verteidiger wird Berufung gegen diese Anordnung der Untersuchungshaft einlegen, aber er sollte sich da keine allzu grossen Hoffnungen machen.

Ich werde mal schauen, wenn ich wieder im Büro bin, ob die Anklageschrift schon eingestellt worden ist.


melden
aero
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Magier Jan Rouven in Las Vegas: Verurteilt - das Ende einer Karriere

18.03.2016 um 09:13
@emz
emz schrieb:Wie ist das denn bei den Amis, wird da eventuell eine Anklageschrift veröffentlicht werden?

Mir erschließt sich halt nicht, warum jemand, dem man offenbar alle "Werkzeuge", mit denen er weiter Straftaten verüben könnte, weggenommen hat, nun zur Gefahr für die Gesellschaft mutiert, so dass seine Inhaftierung notwendig ist.
Also so langsam frage ich mich ob du ü-haupt in der lage bist die situation und die gefärhlichkeit die von pädophilen konsumenten ausgeht richtig einzuschätzen ?

Nach deiner art von urteilsvermögen müßte ja jemanden der gerade menschen erschoßen hat eine kaution erteilt werden wenn seine waffe/werkzeug dann durch den haftrichter erst einmal eingezogen wurde.


melden

Magier Jan Rouven in Las Vegas: Verurteilt - das Ende einer Karriere

18.03.2016 um 09:20
@Rick_Blaine

Du kannst natürlich auch nicht hellsehen, aber folgendes verstehe ich nicht unbedingt:

Wenn ich "gewisse" Dateien gespeichert hätte und man mir mein Equipment weggenommen hat, dann würde ich doch sofort abklären, inwieweit mir welche Strafen drohen könnten.

Gegebenenfalls würde ich ratzfatz meine Zelte in den USA abbrechen und mir das Spektakel aus einem sicheren Land anschaun. Er dürfte doch einiges auf der hohen Kante haben, was ihm diese Flucht möglich machen sollte.


melden
aero
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Magier Jan Rouven in Las Vegas: Verurteilt - das Ende einer Karriere

18.03.2016 um 09:23
@emz
emz schrieb:Du kannst natürlich auch nicht hellsehen, aber folgendes verstehe ich nicht unbedingt:

Wenn ich "gewisse" Dateien gespeichert hätte und man mir mein Equipment weggenommen hat, dann würde ich doch sofort abklären, inwieweit mir welche Strafen drohen könnten.

Gegebenenfalls würde ich ratzfatz meine Zelte in den USA abbrechen und mir das Spektakel aus einem sicheren Land anschaun. Er dürfte doch einiges auf der hohen Kante haben, was ihm diese Flucht möglich machen sollte.
Und haargenau diese kriminelle sichtweise hat die richterin dazu bewogen dem beschuldigten keine kaution zu erteilen.


melden

Magier Jan Rouven in Las Vegas: Verurteilt - das Ende einer Karriere

18.03.2016 um 09:24
@aero

@emz hat eine ganz berechtigte Frage gestellt. Bei der Frage nach Untersuchungshaft geht es sowohl im deutschen als auch im amerikanischen Strafrecht um die Frage der individuellen Gefährlichkeit des Täters. Das beste Beispiel hast Du genannt: Im Arzberger Fall geht das Gericht offensichtlich nicht davon aus, dass der Angeklagte gefährlich ist in dem Sinne, dass er noch einmal einen Mordversuch begehen wird - also wurde er auf Kaution unter weiteren Bedingungen entlassen.

Die Tat, für die er angeklagt wird, ist dabei eben nicht allein ausschlaggebend, sondern die Prognose für die Zukunft.

Im hier vorliegenden Fall hat der Gesetzgeber sogar entschieden, dass bei bestimmten Straftaten, wie z.B. dem Besitz von Kinderpornographie, generell davon auszugehen ist, dass der Angeklagte gefährlich ist, aber auch in diesem Fall kann er versuchen das zu widerlegen indem er andere Möglichkeiten aufzeigt, überwacht zu werden.

Man darf nicht vergessen dass Untersuchungshaft gegen einen vor dem Gesetz weiterhin als unschuldig geltenden Angeklagten verhängt wird, sie darf nicht als "vorgezogene Strafe" verhängt werden.

@emz

Dazu kenne ich die Details nicht. Manche Leute verhalten sich sehr unerwartet.


melden

Magier Jan Rouven in Las Vegas: Verurteilt - das Ende einer Karriere

18.03.2016 um 09:31
@aero
aero schrieb:Und haargenau diese kriminelle sichtweise hat die richterin dazu bewogen dem beschuldigten keine kaution zu erteilen.
Meine Überlegungen bezogen sich auf die Situation im Januar.
Jetzt haben wir März und "diese kriminelle sichtweise" lag dem Tatverdächtigen bislang offensichtlich fern.


melden
aero
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Magier Jan Rouven in Las Vegas: Verurteilt - das Ende einer Karriere

18.03.2016 um 09:33
@emz


Da wußte er auch ganz bestimmt noch nichts von den FBI-beobachtungen gegenüber seiner person...oder meinst du nicht ?


melden

Magier Jan Rouven in Las Vegas: Verurteilt - das Ende einer Karriere

18.03.2016 um 09:56
@aero
Was weiß ich, was er wusste.
Irgendwas werden die ihm im Januar schon erzählt haben, warum sie die Bude auf den Kopf stellen.
Aber wer weiß, vielleicht war er sich einfach keiner Schuld bewusst und ist es bis heute nicht?


melden

Magier Jan Rouven in Las Vegas: Verurteilt - das Ende einer Karriere

18.03.2016 um 10:04
Die Amis sind sehr schnell damit jemanden als Gefahr für die Gesellschaft hinzustellen, deshalb würde ich den Worten der Richterin erstmal nicht zu viel Gewichtung schenken.

Aber 3200 Videos auf seinem Rechner, das ist schon heftig und obwohl ich keinerlei Erfahrung im Bereich Kinder pornographie habe (zum Glück) bin ich mir ziemlich sicher, dass er die Filme getauscht haben muss.

Also gehts weniger um den Besitz, sondern eben auch um Verbreitung, und ehrlich gesagt, sehe ich bei sowas auch keinen Grund für "Freigang" während der Untersuchung.

Aber ich betone nochmals, solange man keine handfesten Informationen hat, was da als Kinderpornographie gewertet wurde, sollte man wirklich vorsichtig sein sich ein Urteil über ihn zu Bilden.


melden

Magier Jan Rouven in Las Vegas: Verurteilt - das Ende einer Karriere

18.03.2016 um 10:09
@emz
@aero
@Rick_Blaine
@eis..bär

Im Prinzip ist doch ganz klar, weshalb Jan Rouven nicht einfach durch Kaution freikommt: Es besteht Fluchtgefahr, da er sich nach Deutschland absetzen könnte. Es ist also nicht nur der Grund der "Gefährlichkeit" gegeben.
Abgesehen davon hat man eine große Menge an kinderpornographischen Material bei ihm gefunden und er war Mitglied eines organisierten Computernetzwerkes. Ich denke, das sind genügend Gründe.


melden

Magier Jan Rouven in Las Vegas: Verurteilt - das Ende einer Karriere

18.03.2016 um 10:15
Der Strafbestand, Kinderpornos nicht mal besitzen zu dürfen bzw. nicht ansehen zu dürfen ist doch der Versuch den Markt zu vernichten, auch wenn man das wohl nicht kann. Letztendlich hoffen die Gesetzgeber die Nachfrage auf Null zu schrauben, damit gar keine Fimlchen mehr gedreht werden.

@Rick_Blaine

Wie sähe das aus, wenn der Mann tatsächlich nach Deutschland kommt, kann der als deutscher Staatsbürger ausgeliefert werden ?

@all

Der Magier ist doch soweit ich mich erinnern kann, mit der Sendung "Auf und davon" von VOX überhaupt bekannt geworden.
Soweit ich mich noch erinnern kann, war da auch ein Manager bei, der auch in dem gleichen Haus wohnt, wie er. Irgendwo in den links habe ich gelesen, die beiden sind zusammen. Was wusste der eigentlich ? Hatte der zugriff zu den PCs ?


melden

Magier Jan Rouven in Las Vegas: Verurteilt - das Ende einer Karriere

18.03.2016 um 10:18
@Grizzlyhai

Nein, das Grundgesetz verbietet die Auslieferung Deutscher an das Ausland, mit Ausnahme von EU Ländern. Und in Deutschland ist der Strafrahmen weitaus günstiger, so dass hier durchaus eine nicht unerhebliche Fluchtgefahr vorliegen würde.


melden

Magier Jan Rouven in Las Vegas: Verurteilt - das Ende einer Karriere

18.03.2016 um 10:23
@Rick_Blaine

Damit ist die Haltung der Richterin schon erklärt. Danke.


melden

Magier Jan Rouven in Las Vegas: Verurteilt - das Ende einer Karriere

18.03.2016 um 10:25
@Grizzlyhai
Im Prinzip ja. Sein Anwalt wird versucht haben, die Fluchtgefahr durch andere Auflagen zu minimieren, z.B. Abgabe des Reisepasses und "elektronische Fussfessel", evtl. gar Hausarresst, aber die Richterin wird sich vermutlich nicht auf grosse Diskussionen eingelassen haben. Er kann das nun in der Berufung noch einmal aufbringen, man wird sehen, was daraus wird.


melden
Anzeige
aero
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Magier Jan Rouven in Las Vegas: Verurteilt - das Ende einer Karriere

18.03.2016 um 10:32
@emz
Wie auch immer das bei ihm aussieht.

@all
Fakt ist, wer bei gesundem verstand und erwachsen ist, der weiß definitv daß nur schon das verlangen in seinem unterbewußtsein zu haben kleine kinder zu beobachten, nur alleine schon das bedürfnis zu haben, die körper nackter kinder ZU SEHEN, NICHT der normalen sexualtiät eines/einer erwachsenen entsprechen kann.


In diesen beiträgen äußerte ich mich schon einmal ähnlich zu thema pädo.:
Diskussion: Warum haben so viele Männer sexuelle Fantasien mit Kindern? (Beitrag von aero)

Diskussion: Warum haben so viele Männer sexuelle Fantasien mit Kindern? (Beitrag von aero)


Und deshalb ist meine perönliche meinung, wer sich in nur in gedanken auf kinder einen runterholt und zu kindern selber immer freundlich und nett ist ohne ihnen etwas anzutun, dem könnte ich auch noch die hand reichen.

Wer aber in seinem unterbewußtsein erkennt das es mehr sein muß, und wenn es nur das verlangen ist bilder von nackten kinderkörpern zu sehen, auch wenn wir wissen das er kindern nichts antut, der sollte die vernunft besitzen und sich hier melden und das unter fachkundiger hilfe aussprechen und therapieren lassen.

https://www.kein-taeter-werden.de/

Denn wenn ich mir im spiegel in die augen schaue und mir eingestehen muß das mich kinder auf sexuelle art mehr oder weniger erregen, dann muß ich mir auch eingestehen das es grundsätzlich keine normale sexuelle begrierde für einen erwachsenen ist.

Eine homosexualität ist eine normale sexualität die niemanden schadet.
Aber ich kann schon kindern und menschen schaden wenn ich mich auf die suche nach nacktbildern von kindern mache, die zu diesem zweck angeboten werden um mich damit sexuell zu befriedigen.
Geschweige denn wenn ich sie auch noch bei einschlägigen händlern iwie. erwerbe.





melden
106 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden