Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Sergej Enns (34) verschwand 2016 spurlos im Urlaub auf Rhodos

4.486 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Urlaub, Bielefeld, Strand, Sergej Enns, Rhodos, August 2016

Sergej Enns (34) verschwand 2016 spurlos im Urlaub auf Rhodos

28.08.2016 um 17:01
@Dornröschen
Wie von mir schon geschrieben:
Der Urlaub als "Abschiedsreise ". .?
Und seinen Ausstieg kann man planen..
Als Ingenieur gestehe ich ihm eine gewisse Intelligenz und Planungfähigkeit zu..


melden
Anzeige

Sergej Enns (34) verschwand 2016 spurlos im Urlaub auf Rhodos

28.08.2016 um 17:03
Aber halt alles Spekulation. .
Vielleicht steht er in ein paar Tagen wieder irgendwo auf der Matte..
Weil:
Kurzschlussreaktion ist ja auch nicht auszuschließen. .

Vor dem Hotel fahren doch Busse.. Taxen.. selbst da wäre eine eigenständige Wegfahrt oder aber eine Abholung möglich..
Wenn sich die Befragung der Zeugen mehr auf die Sichtung am Strand bezogen..


melden

Sergej Enns (34) verschwand 2016 spurlos im Urlaub auf Rhodos

28.08.2016 um 17:08
@MissRedford

Es wäre dem Mann und seinen Angehörigen sehr zu wünschen, dass er in einigen Tagen wie aus dem Nichts wieder auftaucht. Ich persönlich glaube aber, dass die tiefe Besorgnis der Schwester nicht unbegründet ist.


melden

Sergej Enns (34) verschwand 2016 spurlos im Urlaub auf Rhodos

28.08.2016 um 17:12
@Bulbjerg
Ich gebe dir Recht hinsichtlich der Sorge..
Wenn man wüsste um was für eine Krankheit es sich handelt, und um welche Medikamente, dann könnte man doch einiges ausschließen.
Bei Diabetis in seinem Alter ist es doch üblich zu spritzen.. Insulin, Velasulin.. die Utensilien..
Tabletten sind meines Wissens bei Altersdiabetis gängig..
Medikamente müssten ja dann besorgt werden..


melden

Sergej Enns (34) verschwand 2016 spurlos im Urlaub auf Rhodos

28.08.2016 um 17:18
@Bulbjerg
@MissRedford
Ich wollte damit ausdrücken, daß ich mir nicht vorstellen kann, daß der Mann es tatsächlich glauben würde, seine Frau und die Kinder würden ohne ihn die Heimreise antreten, warum sollte er so denken ?


melden

Sergej Enns (34) verschwand 2016 spurlos im Urlaub auf Rhodos

28.08.2016 um 17:18
@All:

http://www.strunz.com/de/news/stoffwechselkrankheit-depression.html

Würde die Sorge der Schwester untermauern.. Auch wegen der besagten Medikament..
Durch den Job vielleicht Burnout. .?


melden

Sergej Enns (34) verschwand 2016 spurlos im Urlaub auf Rhodos

28.08.2016 um 17:20
@seli
Ah ok..
😊

Allerdings wenn zum Beispiel eine Depression im Spiel ist,
Sind die Gedanken unvorstellbar.. Gleichgültigkeit..
Dann käme auch ein Suizid in Betracht..


melden
Bulbjerg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sergej Enns (34) verschwand 2016 spurlos im Urlaub auf Rhodos

28.08.2016 um 17:28
@MissRedford

Hätten im Falle einer psychischen Störung die Medien diese nicht eher explizit erwähnt, anstatt von einer Stoffwechselerkrankung zu sprechen? Wenn vermisste Personen depressiv sind, wird das ja doch meist kommuniziert!


melden
Bulbjerg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sergej Enns (34) verschwand 2016 spurlos im Urlaub auf Rhodos

28.08.2016 um 17:30
@seli

Die Frau hat ja letzten Endes tatsächlich die Heimreise wie geplant angetreten, also wäre seine Erwartung diesbezüglich doch berechtigt gewesen.


melden

Sergej Enns (34) verschwand 2016 spurlos im Urlaub auf Rhodos

28.08.2016 um 17:30
@Bulbjerg
Das simmt, es war auch nur darauf gemünzt, was alles als Stoffwechselkrankheit in Frage kommt..
Weil ja nicht ausdrücklich geschrieben wurde, um was es sich handelt.
Und demzufolge schließe ich natürlich ein freiwilliges aus dem Leben scheiden nicht aus..
Und verstehe dann erst recht die Sorge wegen der Medikamente, bzw. dass er sie dringend braucht..
Weil ohne, kommen die dunklen Wolken wieder über die Seele..
Vielleicht hat er sie auch nicht mehr eingenommen..


melden
Bulbjerg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sergej Enns (34) verschwand 2016 spurlos im Urlaub auf Rhodos

28.08.2016 um 17:34
Annahme: Im Falle einer behandlungsbedürftigen Depression könnte der Urlaub ein Versuch gewesen sein, etwas zur Ruhe zu kommen. Stattdessen allerdings hat sich sein Zustand (für Außenstehende vorerst nicht sichtbar) verschlimmert und mündete dann in einer Kurzschlussreaktion.


melden

Sergej Enns (34) verschwand 2016 spurlos im Urlaub auf Rhodos

28.08.2016 um 17:38
@Bulbjerg
Ja, mögliches Szenario..
Und bei diesem Hintergrund verstehe ich dann auch, dass die Kids nach hause geschafft wurden, weil :
Als Mutter hälst du die Kids ja davon fern und versuchst zu beschützen und erklärst es mit vielleicht: der Papa hatte noch was zu erledigen, der kommt nach.
Versuchst ja das Bild des Papas aufrecht zu erhalten. .
Innerlich stirbst du vor Sorge..


melden
Bulbjerg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sergej Enns (34) verschwand 2016 spurlos im Urlaub auf Rhodos

28.08.2016 um 17:40
Ich denke gerade ganz spontan an Robert Enke. Aber, wie gesagt, alles Spekulation.


melden
Blacksabbath
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sergej Enns (34) verschwand 2016 spurlos im Urlaub auf Rhodos

28.08.2016 um 17:41
Könnte mir auch vorstellen, dass es evtl. mit seinem Job zusammenhängt. Vielleicht hat er an einem besonderen Projekt gearbeitet. Scheint auch ein größeres Unternehmen zu sein, für das er arbeitet. Und gerade im Urlaub kann man ja leicht, wenn man evtl.- ich spinne jetzt mal- auf einer Blacklist steht, vorausgesetzt man ist gerade mal allein unterwegs, verunfallen...


melden

Sergej Enns (34) verschwand 2016 spurlos im Urlaub auf Rhodos

28.08.2016 um 17:41
@Bulbjerg
Ja, Robert Enkel,
Robin Williams...
Die Liste ist lang..

Aber es kann natürlich auch mehr dahinter stecken. .


melden

Sergej Enns (34) verschwand 2016 spurlos im Urlaub auf Rhodos

28.08.2016 um 17:43
Es gibt doch bisher keinen Hinweis auf eine Depression. Ich finde, damit sollte man vorsichtiger umgehen, das verselbstständigt sich hier gerade irgendwie.


melden
Bulbjerg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sergej Enns (34) verschwand 2016 spurlos im Urlaub auf Rhodos

28.08.2016 um 17:46
@Blacksabbath

Du meinst einen Job außerhalb seiner bekannten Anstellung?


melden

Sergej Enns (34) verschwand 2016 spurlos im Urlaub auf Rhodos

28.08.2016 um 17:46
@Jonami
Keine Panik, es steht ja da, alles Spekulation.
Du spekulierst ja auch..
Der eine so der andere so.

Wir hatten jetzt also schon:
Unfall
Suizid
Eventuell Drogenmillieu
Freiwilliges Aussteigen
Entführung. .
Hab ich was vergessen?


melden
Bulbjerg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sergej Enns (34) verschwand 2016 spurlos im Urlaub auf Rhodos

28.08.2016 um 17:46
@Jonami

Wie spekulieren nur.


melden
Anzeige
Blacksabbath
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sergej Enns (34) verschwand 2016 spurlos im Urlaub auf Rhodos

28.08.2016 um 17:48
Es gibt nichts, was es nicht gibt und nichts ist so, wie es scheint, eigene Erfahrung....
und nicht jeder Mensch, der depressiv ist, ist selbstmordgefährdet..
Ich für meinen Teil finde, es wird oft viel zu leicht gesagt und gedacht. Aha, er hatte wohl psychische Probleme, dann war es wohl Suizid, kann man ja leicht so aussehen lassen....und hochdosierte K.O. Tropfen sind nicht nachweisbar....tja dann war es wohl ein Herzinfarkt, Akte zu, Stempel drauf....die Wahrheit ist irgendwo da draußen..


melden
391 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt