Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Seltsames Zugunglück: Zwei Opfer lagen nackt auf den Gleisen

195 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Jugendliche, 2016, Hannover ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Juvenile Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Seltsames Zugunglück: Zwei Opfer lagen nackt auf den Gleisen

12.10.2016 um 16:39
Hannover
Drei Personen versterben bei Zusammenstoß mit Güterzug

Am Montagabend sind kurz hinter dem Bahnhof Karl-Wiechert-Allee im hannoverschen Stadtteil Kleefeld drei Personen von einem Güterzug erfasst und hierbei tödlich verletzt worden. Rätselhaft ist derzeit, warum zwei der Opfer nackt auf den Gleisen lagen.

Die Polizei geht derzeit eher von einem Unglücksfall aus.
Dem bisherigen Ermittlungsstand zufolge hatten sich zwei Männer (einmal 18 Jahre alt) sowie eine 20-jährige Frau offenbar im Bereich der Gleise aufgehalten und wurden dort von dem in Richtung Hannover fahrenden Güterzug erfasst. Alle drei wurden tödlich verletzt, der Zugführer erlitt einen Schock.
Hinsichtlich des zweiten Mannes gehen die Beamten davon aus, dass es sich um einen Bekannten der beiden Heranwachsenden handelte, die Identifizierung ist allerdings noch nicht abgeschlossen.
Zwei Personen waren nackt
Doch die Geschichte gibt weitere Rätsel auf. Wie die "Bild"-Zeitung berichtet, soll die Frau sowie einer ihrer Begleiter nackt gewesen sein. was dahinter steckt, ist bislang nicht bekannt.
Für die Sachverhaltsaufnahme musste der Gleisbereich zunächst bis etwa 02:15 Uhr gesperrt werden.
Beamte der Kriminalpolizei gehen nach aktuellem Stand eher von einem Unglücksfall aus, dennoch laufen die Ermittlungen in alle Richtungen auf Hochtouren.


http://m.focus.de/panorama/welt/hannover-polizei-drei-personen-versterben-bei-zusammenstoss-mit-gueterzug_id_6055596.html (Archiv-Version vom 18.10.2016)

Ich finde das ein wenig seltsam. Da sterben drei junge Menschen auf Grund eines Zusammenpralls mitm Zug aber, zwei von drei Opfern werden nackt gefunden.

Die Polizei geht noch nicht von einem Verbrechen aus.

Was denkt ihr? Mutprobe oder Verbrechen?


2x zitiertmelden

Seltsames Zugunglück: Zwei Opfer lagen nackt auf den Gleisen

12.10.2016 um 16:57
@Juvenile
Ich gehe mal von einem Verbrechen aus...schon sehr merkwürdig


melden

Seltsames Zugunglück: Zwei Opfer lagen nackt auf den Gleisen

12.10.2016 um 17:04
@Juvenile
Man hört ja ab und zu davon, dass Menschen grade bei Zugunfällen zum Teil nicht mehr vollständig bekleidet sind, bzw. Bekleidungsteile vom Körper gerissen wurden. Aber zwei vollständig entkleidete Menschen und einer, der bekleidet bleibt... klingt erstmal zumindest seltsam.


melden

Seltsames Zugunglück: Zwei Opfer lagen nackt auf den Gleisen

12.10.2016 um 17:13
ich tippe auf amateur porno film


melden

Seltsames Zugunglück: Zwei Opfer lagen nackt auf den Gleisen

12.10.2016 um 17:14
Klingt ja sehr seltsam. Vllt ein Unfall? Die Jüngeren zwei sind vllt zusammen hatten was getrunken und machten eine Mutprobe oder sowas und der Bekannte kam später wollte helfen..


melden

Seltsames Zugunglück: Zwei Opfer lagen nackt auf den Gleisen

12.10.2016 um 17:16
Die Polizei geht aktuell von einem Unfall aus. Die Beteiligten sollen laut Zeuge Alkohol konsumiert haben. Alkoholflaschen und Taschen wurden in der Nähe gefunden.

http://m.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt/Uebersicht/Drei-Menschen-in-Hannover-Kleefeld-von-Gueterzug-ueberrollt

Vielleicht hatten die beiden Nackten was miteinander..auf den Gleisen?! Aber was machte der Dritte da?


melden

Seltsames Zugunglück: Zwei Opfer lagen nackt auf den Gleisen

12.10.2016 um 17:16
Ich denke @1999 liegt gar nicht so falsch, vielleicht nicht gerade ein Film. Mal abwarten, ob Drogen oder übermäßig viel Alkohol im Spiel war.


melden

Seltsames Zugunglück: Zwei Opfer lagen nackt auf den Gleisen

12.10.2016 um 17:45
@grizzlyhai

Schließe mich an. Zwei "Akteure", der angezogene Dritte hält die Kamera. Dann kommt der Zug aus der abgewandten Richtung, schon ist es passiert.


melden

Seltsames Zugunglück: Zwei Opfer lagen nackt auf den Gleisen

12.10.2016 um 18:08
Aber warm war es ja nicht gerade, die müssten ganz schön getankt haben und ob da noch alles so funktioniert, mal vorsichtig ausgedrückt.
Unter Umständen "nur" Nacktaufnahmen. Egal, es hat allen Dreien das Leben gekostet.


melden

Seltsames Zugunglück: Zwei Opfer lagen nackt auf den Gleisen

12.10.2016 um 18:14
Um wieviel Uhr ist das denn passiert? In dem Bericht steht lediglich abends und auf dem Foto ist es schon dunkel. Falls es schon dunkel war, dann braucht man ja auch halbwegs eine Lichtquelle, sonst guckt sich ja echt keiner diesen Amateurporno an, wenn man kaum was sieht.


melden

Seltsames Zugunglück: Zwei Opfer lagen nackt auf den Gleisen

12.10.2016 um 18:18
@Teegarden

Wenn es so war wie -aufgrund der schwachen Informationslage- angenommen, wird die Polizei entsprechende Ausrüstungsgegenstände (Kamera etc.) sichergestellt haben. Wenn die drei Personen nichts dabei hatten, steckt eh was ganz anderes dahinter.


melden

Seltsames Zugunglück: Zwei Opfer lagen nackt auf den Gleisen

12.10.2016 um 18:21
@Teegarden
Im Bericht steht um 23Uhr sendete der Zugführer einen Notruf ab. Also muss es kurz vorher gewesen sein. Der Bahnhof ist ja immer beleuchtet, da dauerhaft Züge fahren. Vielleicht war die Stelle auch beleuchtet, wo sie gefunden wurden.


melden

Seltsames Zugunglück: Zwei Opfer lagen nackt auf den Gleisen

12.10.2016 um 18:26
Ich könnte mir vorstellen, dass sie irgendeinen Quatsch getrieben haben: Gestellte Nacktfotos o.ä. Sie haben den Fahrplan angeguckt und laut dem kamen keine Züge. An Güterzüge haben sie nicht gedacht.

Irgendwie denke ich immer, man könnte doch noch zur Seite springen, vor allem, wenn der Zug vorher sogar noch hupt, aber das scheint doch schneller zu gehen, als man denkt. Und wenn dann noch Alkohol im Spiel ist ...


melden
melden
Juvenile Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Seltsames Zugunglück: Zwei Opfer lagen nackt auf den Gleisen

12.10.2016 um 18:53
@vargas
Ok auf die idee bin ich gar nicht gekommen. Aber sollten dann nicht Kleidungsstücke auffindbar sein?


melden
Juvenile Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Seltsames Zugunglück: Zwei Opfer lagen nackt auf den Gleisen

12.10.2016 um 18:55
@stefan33
Ich denke viele bleiben wie geschockt stehen wenn ein Zug auf sie zu rollt. Ist natürlich nur eine Vermutung, ich kenne das nur aus Filmen. Ich glaube allerdings auch das durchaus Alkohol im Spiel gewesen ist. Aber warten wir mal ab...


melden

Seltsames Zugunglück: Zwei Opfer lagen nackt auf den Gleisen

12.10.2016 um 18:59
Das die alle Nackt waren würde nicht bestätigt...


melden
Juvenile Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Seltsames Zugunglück: Zwei Opfer lagen nackt auf den Gleisen

12.10.2016 um 19:00
@tuskam
Nein, nur zwei wie ich oben schrieb. Ein Toter war bekleidet.


melden

Seltsames Zugunglück: Zwei Opfer lagen nackt auf den Gleisen

12.10.2016 um 19:03
@Juvenile
das sind Infos der Bildzeitung, oder hast ne Quelle der Polizei?


melden

Seltsames Zugunglück: Zwei Opfer lagen nackt auf den Gleisen

12.10.2016 um 19:18
http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/66841/3453239

der Rest ist mit Sicherheit dazugedichtet


melden