Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Prüffall Frauke Liebs & das Höxter-Paar

850 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mord, 2006, Frauke ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der Prüffall Frauke Liebs & das Höxter-Paar

28.01.2021 um 15:29
@emz


Kannst du nicht einfach mal aufhören, hier ständig rein zu grätschen? Manchmal tut einfach nur Schweigen gut.
Es gibt halt einfach Menschen, für die ist das Höxter Pärchen eine Option.

Aber hier ständig deswegen an den Pranger gestellt zu werden... das nervt.

Und sobald hier nicht das Gegenteil bewiesen ist, solange besteht für mich auch die Möglichkeit, dass die beiden da mit drin hängen

Meine freie Meinung, auf die ich ein Recht habe.

LG
Trusty


1x zitiertmelden

Der Prüffall Frauke Liebs & das Höxter-Paar

28.01.2021 um 19:39
Zitat von Domino420Domino420 schrieb:Ich muss mal kurz fragen, da mich auch eine (zugegebenermaßen kurze) Googlesuche nicht weitergebracht hat: Hat Frau Liebs den Brief nie beantwortet?
Diesbezüglich hält sich Frau Liebs bedeckt.


Zitat von TrustyTrusty schrieb:@emz
Kannst du nicht einfach mal aufhören, hier ständig rein zu grätschen? Manchmal tut einfach nur Schweigen gut.
Es gibt halt einfach Menschen, für die ist das Höxter Pärchen eine Option.
Aber hier ständig deswegen an den Pranger gestellt zu werden... das nervt.
Ich weiß, ist ja nicht deine erste derartige Empfehlung:
Zitat von TrustyTrusty schrieb am 19.11.2019:@emz
Bitte um Zurückhaltung.
Das ist ein Diskussionsforum.
Man könnte gelegentlich meinen, du kennst die beiden besser als der Rest der Welt.
Da knüpfe ich doch einfach mal dort an, wo wir seinerzeit schon standen, springe zurück zu nachfolgendem Beitrag und dem dort enthaltenen Artikel vom 19.12.2016.
Zitat von fortylicksfortylicks schrieb am 19.11.2019:Trusty schrieb:
Für mich ist es offen dh möglich, dass der Wilfried da was mit zu tun hat.

damit widersprichst Du einem offiziellen Statement eines StA - das ist meines Wissens ja mit den allmy-Regeln unvereinbar...

https://www.westfalen-blatt.de/OWL/Themenarchiv/Kriminalfall-Hoexter-Bosseborn/2636954-Mordkommission-will-Arbeit-Anfang-2017-beenden-Verbindung-zum-Fall-Frauke-Liebs-nicht-erkennbar-Horror-Haus-keine-weiteren-Opfer

Auch Hinweise auf eine Verbindung zu dem unaufgeklärten Mord an der Paderborner Studentin Frauke Liebs (21), die 2006 mehrere Tage eingesperrt war und dann getötet wurde, hätten sich nicht ergeben.
Zitat von TrustyTrusty schrieb:Meine freie Meinung, auf die ich ein Recht habe.
Nicht unbedingt.


1x zitiertmelden

Der Prüffall Frauke Liebs & das Höxter-Paar

28.01.2021 um 20:25
Zitat von emzemz schrieb:https://www.westfalen-blatt.de/OWL/Themenarchiv/Kriminalfall-Hoexter-Bosseborn/2636954-Mordkommission-will-Arbeit-Anfang-2017-beenden-Verbindung-zum-Fall-Frauke-Liebs-nicht-erkennbar-Horror-Haus-keine-weiteren-Opfer

Auch Hinweise auf eine Verbindung zu dem unaufgeklärten Mord an der Paderborner Studentin Frauke Liebs (21), die 2006 mehrere Tage eingesperrt war und dann getötet wurde, hätten sich nicht ergeben.
Dort steht doch aber wieder nur, dass keine Hinweise auf eine Verbindung gefunden wurden. Was vermutlich auch schwierig ist, da er ja in dieser Zeit woanders gewohnt hat. Auch ist es gut möglich, dass das Fahrzeug von damals längst nicht mehr in seinem Besitz ist.

Haben die Ermittler denn wirklich gesagt, dass sie eine Verbindung definitv ausschließen können?

Das ist doch ein grosser Unterschied.


melden

Der Prüffall Frauke Liebs & das Höxter-Paar

28.01.2021 um 21:05
@Karajana

Juristen haben eine etwas andere Ausdruckweise, als sie der Normalbürger so kennt und im Gespräch verwendet.

Juristen sind ausgesprochen vorsichtig und penibel. So etwas wie ein "definitiv ausschließen" wirst du in deren Wortschatz nicht finden, sie sagen statt dessen "keine Hinweise gefunden", was ihnen dann aber völlig ausreicht, um beispielsweise Ermittlungen abzuschließen.


melden

Der Prüffall Frauke Liebs & das Höxter-Paar

28.01.2021 um 21:14
Das ist in dem Fall nicht richtig. Bei Chris, Nils und ihren Begleitern im Pub sagen die Ermittler nämlich genau das. Nämlich dass sie als Tatverdächtige klar ausgeschlossen werden können.
Der Ermittler: Chris hatte zweifelsfreie Alibis. Auch die letzten Begleiter aus dem Pub ließen sich schnell ausschließen. Die Frauke hatte aber noch während des Spiels mit einer Person gesimst, das war ein neuer Bekannter
Quelle:

https://www.stern.de/panorama/stern-crime/paderborn--das-mysterioese-verschwinden-von-frauke-liebs-6832006.html

Eher finde ich, dass das mit den fehlenden Hinweisen überhaupt nichts aussagt.

Im Fall Rebecca Reusch wurden auch keine Hinweise auf ein Tötungsdelikt gefunden. Trotzdem dürfte allen klar sein wer der Täter ist.

Nicht dass ich damit sagen will, dass es das Höxter Paar gewesen sein muss - aber sicher ist das doch bei weitem nicht.


1x zitiertmelden

Der Prüffall Frauke Liebs & das Höxter-Paar

28.01.2021 um 23:02
Zitat von KarajanaKarajana schrieb:Im Fall Rebecca Reusch wurden auch keine Hinweise auf ein Tötungsdelikt gefunden.
Es wird gesagt, sie habe das Haus nicht lebend verlassen, du meinst, ohne einen Hinweis?
Zitat von KarajanaKarajana schrieb:Nicht dass ich damit sagen will, dass es das Höxter Paar gewesen sein muss - aber sicher ist das doch bei weitem nicht.
Hast schon Recht, was wissen so Leute wie Staatsanwalt, Östermann und Frau Liebs :troll:


1x zitiertmelden

Der Prüffall Frauke Liebs & das Höxter-Paar

29.01.2021 um 02:11
Zitat von emzemz schrieb:Hast schon Recht, was wissen so Leute wie Staatsanwalt, Östermann und Frau Liebs
Keine Ahnung, was sie wissen. Aber anscheinend sitzt du ja regelmäßig mit den Dreien am Tisch und tauscht dich mit ihnen über ihren Wissensstand aus?

Dass ich nicht den Fall Rebecca Reusch generell mit diesem Vergleichen wollte, war doch wohl auch herauszuhören.
Es ging einfach nur um die Differenzierung der Formulierung "keine Hinweise auf... vs. Wir können definitiv ausschließen"

Ob das nun das Gleiche ist oder nicht, kann ja jeder für sich selbst entscheiden, wie er das interpretiert. Spekulation bleibt es so oder so.


1x zitiertmelden

Der Prüffall Frauke Liebs & das Höxter-Paar

29.01.2021 um 02:37
Zitat von KarajanaKarajana schrieb:Keine Ahnung, was sie wissen. Aber anscheinend sitzt du ja regelmäßig mit den Dreien am Tisch und tauscht dich mit ihnen über ihren Wissensstand aus?
Wozu regelmäßig austauschen, an dem Wissensstand hat sich seit Jahren nichts geändert.
Frau Liebs jedenfalls sieht da keine Verbindung zwischen der Tötung von Frauke und dem Höxteraner Pärchen, ebenso wie die Ermittler. Diese Annahme scheint Foren vorbehalten zu sein.


melden

Der Prüffall Frauke Liebs & das Höxter-Paar

29.01.2021 um 13:44
Also Angelika hat ja einen ziemlich hohen IQ und kann vermutlich Zusammenhänge ziemlich gut erfassen. Vielleicht hat sie jetzt im Gefängnis Informationen zu Frauke bekommen oder kann 1 und 1 zusammenzählen, dass VIELLEICHT etwas dran ist, eine neue Spur, die sich aufgetan hat.

Allerdings könnte sie dann das auch der Polizei erzählen, aber sie möchte vielleicht etwas mehr Aufmerksamkeit.


melden

Der Prüffall Frauke Liebs & das Höxter-Paar

29.01.2021 um 14:27
Ich kann Fr. Liebs verstehen. Ich würde auch nicht gern, mit einem Menschen Kontakt haben, der so grausam ist und den ich nicht einschätzen kann.

Gleichzeitig kommt man wohl nicht so leicht nach der ganzen Zeit mehr an neue Erkenntnisse, sodass es zumindest eine Chance wäre.

Wenn es Wilfried gewesen ist, dann hat er jeden Grund nichts zu sagen. Er muss auch nichts sagen - ihm ist nichts nachzuweisen. Gleichzeitig hat er die Frauen schon mal durch emotionale Manipulation zu Beteiligten von Grausamkeiten gemacht, sodass er vermutlich auch eine andere Frau eingeschüchtert hat, die ggf etwas damit zutun haben könnte und genau aus diesem Grund schweigt. Auf ihn sind genügend Frauen angesprungen. Das wäre eine Theorie von mir.


1x zitiertmelden

Der Prüffall Frauke Liebs & das Höxter-Paar

29.01.2021 um 16:17
Auch Angelika W., die erst ab 2010 mit Wilfried W. zusammen war, wurde damals befragt. Östermann: „Sie konnte uns aber nicht weiterhelfen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass sie uns etwas verschwiegen hat.“

Ihr Anwalt Peter Wüller (56): „Ich kann nicht einschätzen, ob sie wirklich etwas weiß.“ Und Dr. Detlev Binder (54), Verteidiger von Wilfried W., sagt: „Dieser Brief ist unfassbar. Diese Frau will nur neue Aufmerksamkeit.“
Quelle: https://www.bild.de/regional/ruhrgebiet/ruhrgebiet-aktuell/brief-aus-dem-knast-neue-hoffnung-im-mordfall-frauke-liebs-72138882.bild.html

Wobei, Angelika und Wilfried hatten bereits 1999 geheiratet. 2010 ist das Jahr, in dem sie nach Bosseborn zogen.
Zitat von jadegreenjadegreen schrieb:Wenn es Wilfried gewesen ist, dann hat er jeden Grund nichts zu sagen. ... Gleichzeitig hat er die Frauen schon mal durch emotionale Manipulation zu Beteiligten von Grausamkeiten gemacht, sodass er vermutlich auch eine andere Frau eingeschüchtert hat, die ggf etwas damit zutun haben könnte und genau aus diesem Grund schweigt.
All seine Gespielinnen wurden von der Polizei vernommen, sagten teilweise vor Gericht aus und da haben seine Manipulationskünste keine Wirkung mehr gezeigt. Die haben munter geplaudert, zumal abzusehen war, dass er nicht mehr raus kommt.


melden

Der Prüffall Frauke Liebs & das Höxter-Paar

29.01.2021 um 18:39
Und was wäre, wenn diese Frau auch tot ist und keine Angehörigen hatte?!
Man kann niemals sagen, dass man alles weiß oder einschätzen kann. Es verschwinden so viele Personen und tauchen nie wieder auf.


1x zitiertmelden

Der Prüffall Frauke Liebs & das Höxter-Paar

29.01.2021 um 18:49
Zitat von jadegreenjadegreen schrieb:wenn diese Frau auch tot ist
Welche Frau meinst du jetzt?


melden

Der Prüffall Frauke Liebs & das Höxter-Paar

29.01.2021 um 21:40
Wilfried hat oft diese Dreier Geschichten geführt. Was wäre, wenn Frauke durch Wilfried und Frau XYZ zu Tode kam und die Frau XYZ auch tot ist. Und Frau XYZ dann zB wiederum von Angelika umkam. Dementsprechend hätten beide ein berechtigtes Interesse, wenn das nicht rauskommen soll. Es werden noch genügend Frauen vermisst...

Frau XYZ meine ich.


melden

Der Prüffall Frauke Liebs & das Höxter-Paar

29.01.2021 um 22:26
Wilfried hatte immer mehrere Verhältnisse nebenher am Laufen.

Denke, das wäre schon ein bisschen eng geworden für Wilfried: Frauke und FrauXYZ und Angelika.
Und keinem Nachbarn ist irgendetwas aufgefallen.

Vermisst wird aber keine der Frauen, mit denen Wilfried was hatte.


melden

Der Prüffall Frauke Liebs & das Höxter-Paar

29.01.2021 um 22:35
In Bosseborn hat doch auch kein wachsamer Nachbar gelebt (vgl. Gerichtsverhandlungen und die Aussagen).

Es gibt auch Frauen, die keine Verwandten haben, die einen vermissen. Darauf war Angelika doch immer aus.

Angelika war doch nie ganz weg von Wilfried. Sie standen sich immer nahe...


melden

Der Prüffall Frauke Liebs & das Höxter-Paar

29.01.2021 um 23:41
@jadegreen

Ich kenne jetzt nicht die Wohnverhältnisse zur relevanten Zeit in Schlangen. Ob es da möglich war, unbeobachtet mit drei Frauen zusammenzuleben?

In Bosseborn kann man über die Garage völlig ungesehen ins Haus gelangen. Aber ob da mal neben Angelika zwei weitere Frauen wohnten? Für die wachsamen bzw. neugierigen Nachbarn war kaum Einblick zu bekommen.

Deine vermisste Frau XYZ, die Frauke ermordete und dann von Angelika getötet wurde, und von der es auf keinem Handy und keinen Laptop eine Spur gibt, die erscheint mir sehr, sehr unwahrscheinlich.


melden

Der Prüffall Frauke Liebs & das Höxter-Paar

30.01.2021 um 08:50
Für mich erscheint es nicht unwahrscheinlich.
2006 gab es noch keine Smartphones, welche Daten bis ins Unendliche sammeln. Es gab nur die Daten des Mobilfunkanbieters und die werden nur ausgelesen, wenn eine Straftat oder ein ggf auch Vermisstenfall vorliegt.

Und wenn man eine Frau lebend in einen Kofferraum sperren kann, wieso nicht in eine Mietwohnung?!


melden

Der Prüffall Frauke Liebs & das Höxter-Paar

30.01.2021 um 12:07
Man sollte diesen Faden einfach in die Gruppe Mystery verschieben.
Ist ja nicht zum aushalten mit diesen Thesen. Ohne irgendeinen Nachweis einfach mal ne Theorie gesponnen. Es gibt seit Jahren keinerlei Untersuchungen ermittlerseits in diese Richtung. Die Opfermutter Liebs interessiert sich Null für diesen hanebüchenen Unsinn.
Und die Ermittler und die Mutter des Opfers hätten sehr gute Gründe, dem nachzugehen, wenn es denn irgendeinen Grund dafür gäbe. Tun sie aber nicht. Weil sie es besser wissen....


melden

Der Prüffall Frauke Liebs & das Höxter-Paar

30.01.2021 um 21:29
Weil die Polizei alles weiß? vgl. Mordfälle in RD?
Polizisten sind auch nur Menschen und diese arbeiten, egal ob bei der Kriminalpolizei oder Bundespolizei auch nur für Geld ...


1x zitiertmelden