Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ivonne Runge (39), Schlamersdorf bei Bad Oldesloe, seit Okt '17 vermisst

250 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, 2017, Bad Segeberg, Neubaugebiet, Schlamersdorf, Bad Oldesloe

Ivonne Runge (39), Schlamersdorf bei Bad Oldesloe, seit Okt '17 vermisst

15.11.2017 um 21:27


Ich habe das hier mal markiert, in blau das "Neubaugebiet", direkt am Ortseingang, aus Bad Oldesloe kommend (roter Pfeil)

Dateianhang: Schlamersdorf.PNG (2162 KB)


melden
Anzeige

Ivonne Runge (39), Schlamersdorf bei Bad Oldesloe, seit Okt '17 vermisst

16.11.2017 um 10:28
Wobei letztlich ja garnicht gesichert ist ob sie dort tatsächlich abgesetzt wurde. Diese Aussage stammt ja von der Person welche sie als letztes gesehen hat. Ist doch schon komisch das dort im Ort keine weiteren Spuren gefunden wurden.
Das ist alles unfassbar.
Es wiederspricht sich so vieles.


melden
Cosmo69
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ivonne Runge (39), Schlamersdorf bei Bad Oldesloe, seit Okt '17 vermisst

16.11.2017 um 16:20
MissRedford schrieb am 07.11.2017:Ich denke, weil die Polizei zu den laufenden Ermittlungen nichts sagen will und kann , dass sie kurz vor der Klärung des Falles sind.
Schaut nicht so aus das der Fall kurz vor der Klärung steht, besonders undurchsichtig finde ich das mit den Autos.
Aufgrund der Tatsache das Zeugen gesucht werden die Angaben zu den Autos machen können denke ich das die Polizei dem absetzen zwecks kurzem Spaziergang wohl nicht traut.
Das Neubaugebiet schaut ja auf dem Bild nicht so aus das dort Jemand unentdeckt verschleppt werden kann es sei den sie wäre von dort aus freiwillig selbst fort oder in ein anderes Auto gestiegen.
So wie es jetzt ausschaut kann man sich keinen Reim auf das verschwinden machen.


melden

Ivonne Runge (39), Schlamersdorf bei Bad Oldesloe, seit Okt '17 vermisst

16.11.2017 um 19:20
@Cosmo69
Ja war ne Fehleinschätzung..

Gibt es schon was neues?


melden
Cosmo69
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ivonne Runge (39), Schlamersdorf bei Bad Oldesloe, seit Okt '17 vermisst

16.11.2017 um 20:26
@MissRedford
Scheint sich bis heute nichts weiter bewegt zu haben bei dem Fall aber die Schleswig-Holsteinische Polizei finde ich irgendwie verschlagen :) entweder aus dem Grund Internet Diskussionen wenig Nahrung zu geben oder es war schon immer so, Fälle von hier oben lassen sich häufig nur schwer diskutieren da die Infos so komisch und begrenzt sind.


melden

Ivonne Runge (39), Schlamersdorf bei Bad Oldesloe, seit Okt '17 vermisst

21.11.2017 um 13:56
Hier die neusten Informationen.

https://amp.mopo.de/hamburg/polizei/der-fall-ivonne-runge--39--der-mysterioese-mord-ohne-leiche-28882534


melden

Ivonne Runge (39), Schlamersdorf bei Bad Oldesloe, seit Okt '17 vermisst

21.11.2017 um 18:08
Das ist alles sehr merkwürdig. Die Frau hat doch ein Auto. Warum sollte ihr Ex-Freund sie mit seinem Auto nach Hause fahren? Und warum sollte sie - die erst seit dem 1. Oktober in dem Ort wohnt - darum bitten, im Dunkeln am Ortseingang auf dem Weg zu einem Neubaugebiet abgesetzt zu werden. Wenn zuhause ein Hund sitzt, der darauf wartet, dass man mit ihm spazieren geht?


melden

Ivonne Runge (39), Schlamersdorf bei Bad Oldesloe, seit Okt '17 vermisst

24.11.2017 um 10:46
Moin..
Diese Nachricht, dass er sich nicht wundern soll wenn sie nicht erreichbar ist, finde ich interessant.
Warum war sie nicht mehr erreichbar?
War ihr bewusst, dass
A: ihr Akku nicht mehr lange hält,
B: der Empfang ,dort wo sie hinfährt, sehr schlecht ist,
C: sie absichtlich ihr Handy ausstellt um ungestört Sachen zu klären?

Und es könnte auch sein, dass sie zu diesem Zeitpunkt schon nicht mehr alleine war und die Nachrichten eventuell unter Bedrohung sendete? Und es eventuell ein "versteckter" Hilferuf war?
Wollte der Täter sich dadurch eventuell Zeit verschaffen, und die Nachrichten wurden zur "Beruhigung" gesendet?

Ihr jetziger Freund sagte, sie habe sich verschnupft angehört. Eventuell aber hat sie vielleicht geweint, dann spricht man ja auch durch die Nase, hört sich verschnupft an.



Sie sagte ja ,dass sie nochmal los fährt.
Sie nahm ihr eigenes Auto, welches jetzt nicht auffindbar ist. Warum sollte sie erst eigenständig los fahren und sich danach fahren lassen? Und ihr Auto wäre ja auch gefunden worden..
Wäre ja nur damit zu erklären,dass sie eventuell getrunken hat.

Ich glaube ehrlich gesagt nicht, dass sie gefahren und abgesetzt wurde.
Da stimmt was nicht.
Ich habe das Gefühl,dass sie mit ihrem Auto irgendwo "abgestellt" wurde..


melden

Ivonne Runge (39), Schlamersdorf bei Bad Oldesloe, seit Okt '17 vermisst

24.11.2017 um 11:00
Sorry, Bearbeitungszeit ist verstrichen.

Ich würde im Umkreis auch in Parkhäusern suchen, welche eventuell auch nachts zugängig sind. Gibt es in Bad Oldesloe Parkhäuser die unbewacht , bzw ohne Kameraaufzeichnungen und nachts offen sind? Einkaufszentrum etc? Wo nicht auffällt ,dass ein Fahrzeug länger steht , ist ja auch z.B. der Flughafen..

OT: Als man damals meine Freundin suchte, hat man sie auch nach ca einer Woche am Flughafen im Parkhaus tot gefunden..
Deshalb der Gedanke..

Aber ebenso kann es ein Teich oder ähnliches sein, wo das Fahrzeug samt Opfer versenkt wurde..


melden

Ivonne Runge (39), Schlamersdorf bei Bad Oldesloe, seit Okt '17 vermisst

24.11.2017 um 11:07
@Quamoss
danke für den link

@MissRedford
zu deinem OT: klingt schrecklich :-(

Es gibt in Oldesloe alte olle Parkhäuser, inwieweit die überwacht sind kann ich nicht sagen. Aber - wird ihr Auto denn gesucht?


melden

Ivonne Runge (39), Schlamersdorf bei Bad Oldesloe, seit Okt '17 vermisst

24.11.2017 um 11:12
@Fyra
Ja, laut der privaten Suchanzeige wird ihr Auto und ihr Handy gesucht..


https://www.shz.de/lokales/stormarner-tageblatt/vermisste-frau-verdacht-auf-ein-toetungsdelikt-id18257351.html

In diesem Bericht steht es zumindest so.


melden

Ivonne Runge (39), Schlamersdorf bei Bad Oldesloe, seit Okt '17 vermisst

24.11.2017 um 11:41
@MissRedford
aber es geht glaube ich nur darum, wer diese Autos gesehen hat, also, ob damit zur tatrelevanten Zeit jemand mit unterwegs war oder dergl.


https://www.shz.de/lokales/stormarner-tageblatt/vermisste-ivonne-runge-polizei-geht-von-mord-aus-id18291171.html

so habe ich es zumindest aufgefasst.

Stand der Wagen von ihr vielleicht in Schlamersdorf, obwohl sie damit eigentlich nach Rümpel gefahren war...Gehört der Kia besagtem Stefan B.? Hat er ihr Auto weggeschafft?


melden

Ivonne Runge (39), Schlamersdorf bei Bad Oldesloe, seit Okt '17 vermisst

24.11.2017 um 11:47
@Fyra
Ich verstehe es so, dass das Fahrzeug verschwunden ist weil nach dem Verbleiben in dem von mir verlinkten Bericht gefragt wird.

Auszug:
Ferner wurde in dem privaten Aushang nach dem Verbleiben eines Autos und eines Handys gefragt, das augenscheinlich im Zusammenhang mit dem Verschwinden der Oldesloerin steht. – Quelle: https://www.shz.de/18257351 ©2017

Es wäre ja auch berichtet worden ,wenn das Fahrzeug irgendwo abgestellt gefunden wurde.

Also denke und verstehe ich es so, dass sie, ihr Auto und das Handy verschwunden sind.


melden

Ivonne Runge (39), Schlamersdorf bei Bad Oldesloe, seit Okt '17 vermisst

24.11.2017 um 11:50
@MissRedford

Der Verdächtige wohnt wohl in Rohlfshagen, ich stelle mal den Kartenausschnitt ein, dann sieht man, wie "kaffig" es da ist, insofern kann es gurt sein, dass da der Handyempfang mies ist.


Ausschnitt Rohlfshagen Ruempel.PNG


Vielleicht schaffe ich es, am WE da mal durch zu fahren, dann kann ich zumindest D1 testen


melden

Ivonne Runge (39), Schlamersdorf bei Bad Oldesloe, seit Okt '17 vermisst

24.11.2017 um 12:57
Danke für das Foto@Fyra , ja das wäre gut zu wissen, ob es da Funklöcher gibt..

Nicht alle Netze sind ja flächendeckend.

Es muss ja auch einen Grund gegeben haben, warum sie nicht selber nach Hause fuhr.
Was der Ex als Grund angab, wissen wir ja nicht. Die Busverbindungen sind ja auch sehr dürftig.
Ohne Auto wäre sie ja spät nicht weggekommen, bzw. auch nicht zurück.
Zumindest sehr umständlich und ich denke, dass wenn man ein Auto hat, nicht das Gegurke über Land mit dem Bus in Kauf nimmt sondern logischerweise mit dem Auto fährt.
So lange man nicht weiß, ob das Auto gefunden wurde, denke ich dass sie eventuell mit dem Fahrzeug verbracht wurde.


melden

Ivonne Runge (39), Schlamersdorf bei Bad Oldesloe, seit Okt '17 vermisst

24.11.2017 um 15:59
Alles Spekulation.

Auf den Bildern kann man erkennen, dass der KIA offensichtlich von der Polizei gesichert wurde. Vermutlich das Fahrzeug von ihrem letzten Kontakt. Soweit ich das erkennen kann ist der blaue Wagen auch bei der Polizei. Ich meine hierbei geht geht es tatsächlich darum ob jemand diese Fahrzeuge in der Nacht vom 25.10. zum 26.10. gesehen hat, war da auch so geschrieben.
Entweder hatte da jemand sehr viel Zeit sie abzulegen oder sie ist verschleppt worden. Ich komme hier aus Bad Oldesloe, Funklöcher in Rümpel sind dort nicht ungewöhnlich.

In der MoPo wurde ja auch der Name von dem Verdächtigen genannt, die Polizei wird sicherlich einen konkreten Verdacht haben nur fehlt zu einen das vermutliche Opfer oder stichhaltige Indizien.

Ich vermute das dieser Fall nie aufgeklärt wird, es sind mittlerweile 4, fast 5 Wochen vergangen.


melden

Ivonne Runge (39), Schlamersdorf bei Bad Oldesloe, seit Okt '17 vermisst

24.11.2017 um 16:31
Quamoss schrieb:Ich vermute das dieser Fall nie aufgeklärt wird, es sind mittlerweile 4, fast 5 Wochen vergangen.
Come on, 1/2 bis ein ganzes Jahr kommt doch öfter vor, selbst wenn die Polizei einen Verdächtigen hat. Spurensuche und Auswertung brauchen halt ihre Zeit, nur in den wenigsten Fällen kommt der Täter davon. Da bin ich recht optimistisch.


melden
MR________X
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ivonne Runge (39), Schlamersdorf bei Bad Oldesloe, seit Okt '17 vermisst

24.11.2017 um 16:33
MissRedford schrieb:Aber ebenso kann es ein Teich oder ähnliches sein, wo das Fahrzeug samt Opfer versenkt wurde..
Halte ich noch für am Sinnigsten. Alles andere würde ja im Laufe der Zeit gefunden.
Ab die Ortsansässigen: gibt es Gewässer in der Gegend wo man ein Auto versenken könnte ?
Wiedermal ein schlimmer Fall wo Ex-Männer involviert sind.


melden

Ivonne Runge (39), Schlamersdorf bei Bad Oldesloe, seit Okt '17 vermisst

24.11.2017 um 16:35
Es gibt keine vermissten Fahrzeuge!


melden
Anzeige

Ivonne Runge (39), Schlamersdorf bei Bad Oldesloe, seit Okt '17 vermisst

24.11.2017 um 19:25
@Quamoss
Ok und warum der Aufruf?
Woher weißt du das?
Die private Suchanzeige fragt aber nach dem Verbleib des Autos.
Wie erklärst du dir das?


melden
284 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden