Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Unbekannter (deutschsprachiger?) Toter in Las Vegas

Unbekannter (deutschsprachiger?) Toter in Las Vegas

21.06.2018 um 20:39
@Spinelli
Das denke ich auch und wenn die bei der Polizei da Anfragen, denke ich bekommen sie auch mehr antworten als ein Hobby Detektiv, zumindest wenn die Polizei in Las Vegas sich etwas davon verspricht.


melden
Anzeige

Unbekannter (deutschsprachiger?) Toter in Las Vegas

21.06.2018 um 22:42
Spinelli schrieb:Doch, die arme Birgit die nicht weiss wo ihr Bruder ist, die kleine Amy die ihren Vater vielleicht nie kennenlernen wird, und natürlich Karen die sich seit 12 Jahren alleinerziehend durchschlagen muss...die Bild wird das schon emotional und dramatisch verpacken können (wenn sie denn wollen!) 😉
An die Birgit dachte ich auch. Schreib ihnen doch gleich eine Story 😂 klingt gut.
Wobei das für den gemeinen Blöd-Leser glaube ich schon zu komplex ist ohne Bildchen und so. Müssen die sich ja dann alles vorstellen.


melden

Unbekannter (deutschsprachiger?) Toter in Las Vegas

21.06.2018 um 23:51
Ist euch mal aufgefallen wie Doppeldeutig die wahl des Hotels war? (Tod Hotel)
...ob das absicht war?
So eine Art "letzter (schlechter) scherz"? 🤔


melden

Unbekannter (deutschsprachiger?) Toter in Las Vegas

21.06.2018 um 23:57
Achja, die Frage mit dem Internet kann ich nun auch beantworten! Ich habe eine Bewertung des Hotels von 2010 gefunden, in dieser steht es gibt kostenloses I-net, allerdings keine anschlüsse in den Zimmern (für den Laptop) sondern nur einen Hauptrechner am Empfang den Gäste nutzen durften!


melden

Unbekannter (deutschsprachiger?) Toter in Las Vegas

22.06.2018 um 00:08
Screenshot 20180622-000629 Samsung Inter

Soll wohl auch ne echt üble Absteige gewesen sein, laut den Bewertungen war es, bis zum schluss, ein "low-budget" laden der eher für Rucksackreisende als für wirkliche Urlauber war (18 dollar die Nacht)...! 🤷‍♀️


melden

Unbekannter (deutschsprachiger?) Toter in Las Vegas

22.06.2018 um 06:47
@Spinelli
In anderen Bewertungen aus 2009 steht aber z.B. auch, dass man WiFi gegen Gebühr nutzen konnte.


melden

Unbekannter (deutschsprachiger?) Toter in Las Vegas

22.06.2018 um 10:42
@CSI-Caine
Dann war der wo ich die Bewertung gefunden hab wahrscheinlich zu geizig...! 😅
Wäre gut zu wissen wie es 2006 war...gabs da schon WiFi? Ich glaube wir hatten da damals noch so n LAN kabel...! 🤷‍♀️


melden

Unbekannter (deutschsprachiger?) Toter in Las Vegas

22.06.2018 um 19:45
Inwiefern ist es relevant ob es in dem Motel damals WiFi gab oder nicht? Darüber zu spekulieren was die Polizei auf dem Laptop alles gefunden hat bringt uns nicht weiter.


melden

Unbekannter (deutschsprachiger?) Toter in Las Vegas

05.08.2018 um 18:08
Ich habe ein wenig recherchiert, und kann jetzt mit großer Sicherheit ausschließen dass TDM in Österreich aufgewachsen ist. Ich wusste dass der Name Dirk in Österreich sehr selten ist, wollte mir aber etwas genauer ansehen wie selten.

Auf der Homepage der Bundesanstalt Statistik habe ich mir die Liste aller Vornamen von Neugeborenen der Jahre 1994-2016 heruntergeladen. Der für diesen Fall interessante Zeitraum liegt ca. zwischen 1966-1981, für diesen Zeitraum konnte ich keine Statistiken finden, wenn man sich die Statistik von 1994-2016 ansieht kommt man aber zu dem Schluss dass es keine Rolle spielt. Der Name Dirk ist in Österreich nämlich nicht einfach nur selten, er ist extrem selten. In 22 Jahren haben in Österreich gerade mal 17 Neugeborene den Namen Dirk bekommen. Im Vergleich dazu die Anzahl von anderen Namen die in diesem Zeitraum vergeben wurden:

  • Tobias 19125 mal
    Mathias 6747 mal
    Nils 839 mal
    Ralf 562 mal
    Lorik 115 mal
    Jordan 77 mal


Ich glaube nicht dass es in den Jahren davor in Österreich bezüglich der Vergabe des Namens Dirk große Unterschiede gab, deshalb muss man davon ausgehen das TDM und sein Freund Dirk nicht aus Österreich stammen. Ich habe keine Statistiken aus der Schweiz, aber vermute dass der Name Dirk dort ähnlich selten ist wie in Österreich.

In der Statistik finden sich die Namen Birgit 4377 mal, Brigitte 691 mal und Brigit 3 mal.

Interessant wäre es jetzt sich Statistiken aus den deutschen Bundesländern anzusehen, und die regionale Verteilung des Namen Dirk genauer unter die Lupe zu nehmen, aber leider konnte ich dazu bisher online keine hilfreichen Statistiken finden.


melden

Unbekannter (deutschsprachiger?) Toter in Las Vegas

05.08.2018 um 19:32
misfit schrieb: Ich habe keine Statistiken aus der Schweiz, aber vermute dass der Name Dirk dort ähnlich selten ist wie in Österreich.
Dem schliesse ich mich an.
misfit schrieb:In der Statistik finden sich die Namen Birgit 4377 mal, Brigitte 691 mal und Brigit 3 mal.
Der Name Birgit dürfte auf Deutschland deuten. Brigitte dürfte wohl eine weite Verbreitung finden. Da Länder spezifisch etwas auszumachen, wohl eher nicht. Brigit entspricht der Ausdrucksform von Brigitte. Wohl eine vereinfachte Schreibweise.


melden

Unbekannter (deutschsprachiger?) Toter in Las Vegas

06.08.2018 um 22:10
@misfit
@schluesselbund

Wo steht das denn, dass Dirk der Vorname seines Freundes ist? Vielleicht heisst er ja auch Mathias mit Vornamen, auch diese Möglichkeit kann man im Internet finden.
Oder eine andere Möglichkeit wäre auch noch, dass er in dem Brief nur den Vornamen von seinem Freund erwähnt hat, dann wäre es eben ein Doppelname "Dirk-Mathias" und der Nachname wäre völlig unbekannt.
Der Brief wurde doch nicht veröffentlicht, also weiss auch keiner wie es geschrieben wurde und die amerikanischen Behörden haben es einfach nur falsch interpretiert.


melden

Unbekannter (deutschsprachiger?) Toter in Las Vegas

11.08.2018 um 21:17
@cromm
Ich halte mich an das was der damals zuständige Ermittler Jordan im persönlichen Gespräch mitgeteilt hat, und der hat den Brief gelesen.

Ob der Freund jetzt mit Vornamen Dirk, Dirk-Mathias oder mit Nachnamen Dirk heisst ändert nichts an der Tatsache, dass der Name Dirk unter gebürtigen Österreichern quasi nicht vorkommt, und es deshalb höchst unwahrscheinlich ist, dass TDM in Österreich aufgewachsen ist.


melden

Unbekannter (deutschsprachiger?) Toter in Las Vegas

27.08.2018 um 00:49
@misfit
Der Name Dirk ist in der Tat nicht typisch für Österreich. Wenn ich mir mal die Herkunft des Namens anschaue, dann finde ich dazu: Niederdeutsche Kurzform von Dietrich. Folglich eher Norddeutschland bzw. Niederlande.

Wobei ich heute den Namen nicht mehr auf Norddeutschland beschränken würde.


melden

Unbekannter (deutschsprachiger?) Toter in Las Vegas

27.08.2018 um 07:27
Als Schweizer kann ich euch bestätigen, dass hier der Name „Dirk“ so gut wie gar nicht vorkommt (Ausser bei Zuwanderern aus DE natürlich, kenne selbst jemanden)..


melden

Unbekannter (deutschsprachiger?) Toter in Las Vegas

12.10.2018 um 13:41
@thecrew
Da steht aber inzwischen auch, dass es wohl ein Abgleich gab und er es nicht ist..
finde aber auch, dass sie sich ähnlich sehen. Ich frag mich nur was er in Amerika wollte und warum er sich freiwillig absetzt. Der Tote hatte wohl doch auch ein Kind...
warum hat er niemand was gesagt, dass er weg will und warum hat er sich (anscheinend) umgebracht?


melden

Unbekannter (deutschsprachiger?) Toter in Las Vegas

12.10.2018 um 14:02
Das weiß niemand und würde den Fall nur noch mysteriöser machen... Der Ausweis von dem war ja auch gefälscht oder so...
Ja einen Abgleich soll es wohl gegeben haben, aber das hört sich auf Redit alles zu "halbherzig" an wie... Brauchen wir uns gar nicht anzusehen das kann er eh nicht sein.
Es gab ja schon mehrfach komische Fälle wo Leute urplötzlich das Gedächtnis verloren haben und dann was völlig anderes gemacht haben.
Nur eine Sache passt dann ja auch nicht... Ohne Ausweiß oder Reisepass hätte Andreas ja auch gar nicht ins Ausland gekonnt. Sein Perso wurde ja gefunden. Wäre dann mal gut zu wissen ob er noch einen Reisepass hatte und der fehlt.


melden

Unbekannter (deutschsprachiger?) Toter in Las Vegas

12.10.2018 um 14:20
thecrew schrieb:Wäre dann mal gut zu wissen ob er noch einen Reisepass hatte und der fehlt
AD hat am Tag des verschwindens ja 600DM abgehoben, vielleicht für gefälschte Papiere?
Ich weiss nur nicht ob "lappige" 600DM wirklich für Papiere, Flugtickets, Hotel und Versorgung reichen...ich wage es aber zu bezweifeln! 😉


melden

Unbekannter (deutschsprachiger?) Toter in Las Vegas

12.10.2018 um 14:30
600DM reichen da nie und nimmer... ich war selber schon in den USA zwar schon mit Euro gezahlt aber das reicht nicht..
Wobei man Flug und Hotel ja schon vorab zahlt. Aber das müsste man ja dann auch auf dem Konto gesehen haben außer er hatte noch ein zweites von dem keiner was weiß?


melden

Unbekannter (deutschsprachiger?) Toter in Las Vegas

12.10.2018 um 14:39
Angel2ooo schrieb:600DM reichen da nie und nimmer... ich war selber schon in den USA zwar schon mit Euro gezahlt aber das reicht nicht..
Wobei man Flug und Hotel ja schon vorab zahlt. Aber das müsste man ja dann auch auf dem Konto gesehen haben außer er hatte noch ein zweites von dem keiner was weiß?
Er war ja auch wohl nicht direkt in den USA... Laut seinem "Abschiedsbrief" war er wohl erst in Perth (unklar ist hier welches gemeint ist) Und hatte sich wohl dort eine Familie aufgebaut der Tote soll wohl auch eine Tochter haben die um 2001 oder so rum geboren wurde. (Laut Brief). Dann kam er wohl nachdem die Beziehung in die Hose ging in die USA. Wir wissen leider nichts über die weiteren Zeitverläufe. Wie gesagt ist sehr mysteriös. Problem ist halt, dass der USA Ausweiß nicht sein richtiger Name war (gefälscht/geklaut) und er im Brief wohl nur Vornamen genannt hat. Daher kann man das nicht zuordnen.


melden
Anzeige

Unbekannter (deutschsprachiger?) Toter in Las Vegas

12.10.2018 um 16:12
Dann müsste er ja auch die Mutter seiner Tochter was Name usw. angeht angelogen haben? Mich würde interessieren ob es in Perth (welches auch immer) eine Vermisstenanzeige oder ähnliches gibt, welche auf diese Person zutreffen könnte...


melden
331 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Der Fall Dirk Schiller1.425 Beiträge