Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Unbekannter (deutschsprachiger?) Toter in Las Vegas

Unbekannter (deutschsprachiger?) Toter in Las Vegas

16.10.2018 um 07:44
So wie ich das verstanden hab haben die wohl nur die Fingerabdrücke ans BKA geschickt. Bringt natürlich wenig wenn er keine Akte hat. Er hatte ja selbst in den USA keine Treffer. Was für eine Einreise vor 2004-2005 spricht weil dannach jeder Fingerabdrücke bei der Einreise abgeben musste.


melden
Anzeige
Kasparow
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unbekannter (deutschsprachiger?) Toter in Las Vegas

16.10.2018 um 13:48
Bezug nehmend auf die 4 Fotos oben:

Dass innerhalb von 9 Jahren starker Haarausfall beim Mann eintreten kann, ist auf jeden Fall möglich, demgegenüber ist die Schrumpfung einer Nase ohne Chirurgie unwahrscheinlich, Ohren und Nase sollen beim Menschen ein Leben lang ( -zwar sehr geringfügig-) weiterwachsen,
- erwähnenswert ist vielleicht, dass das 4 Bild von einer unteren Perspektive aufgenommen wurde, durch diese Perspektive kann eine längere Nase etwas kleiner erscheinen.

Mich würde interessieren, wann das 1., 2. und 3. Foto von AD geschossen wurde, welches Foto das aktuellste sein mag,

eine leichte Ähnlichkeit von Foto 1 mit 4 lässt sich nicht abstreiten.


melden

Unbekannter (deutschsprachiger?) Toter in Las Vegas

16.10.2018 um 14:03
Leider gibt es dazu keine Informationen... Ich gehe aber davon aus, das das erste das älteste ist. Da scheint er noch dünner und jünger zu sein. Das dritte soll angeblich von der letzten Weichnachtfeier vor seinem verschwinden sein. Das wäre dann von Dezember 1996. Zu dem Mittleren gibt es keine Angaben (zumindest habe ich keine gefunden). Trotz allem sehen alle 3 Fotos schon sehr unterschiedlich aus. Obwohl es die selbe Person ist.


melden

Unbekannter (deutschsprachiger?) Toter in Las Vegas

17.10.2018 um 01:06
Ich weiss nicht was die Amis sich für Fragen zu dem Fall erhoffen wenn sie weder was zum Brief, zum Computer noch zu den Mitgeführten Gegenständen sagen wollen...was soll man denn sonst noch fragen können was irgendwie weiterhelfen könnte? Die Schuhgröße des Toten? Ob er sich die Nasenhaare rasiert hat? ...🤦‍♀️


melden

Unbekannter (deutschsprachiger?) Toter in Las Vegas

17.10.2018 um 10:01
Ja so ist es.... Echt bescheuert sie könnten der Brief ja wenigstens mit abgedeckten Namen oder was auch immer veröffentlichen.
Was man wohl noch einfach schnell vergleichen könnte wäre die OP Narbe (tippe mal auf Bilddarm?) ein Muttermal am linken Knie. Und den Zahnstatus (3 Füllungen). Diese Infos sind natürlich über Andreas nicht öffentlich. Aber sowas könnte die Polizei ja mal abklären dann kann man es ja ausschließen oder nicht. Der Fall in Las Vegas kam ja nur ins Gespräch. Weil die auch nicht wissen wer das ist, Weil er Ähnlichkeiten zu Andreas hat (Größe, Gewicht und Alter würde auch hinkommen (Und weil er wohl Deutscher war (Laptop / Briefe ). Nur die Fingerabdrücke ans BKA zu schicken bringt doch da nicht wirklich was. Klar das die dann sagen die haben keinen Fund. Weil dann müsste man ja davon ausgehen das die irgendwo im System sind. Und das waren sie ja wohl nicht mal in den USA. Und ich glaube kaum das man von Andreas Fingerabdrücke in der Datenbank hat.


melden

Unbekannter (deutschsprachiger?) Toter in Las Vegas

17.10.2018 um 10:14
@thecrew
Füllungen und Narbe können aber auch (wenn es AD ist) nach dem Verschwinden entstanden sein, so das in ADs Unterlagen nichts dazu steht... wäre vielleicht Interessant was für Füllungen das sind, also das Material, dann kann man das vielleicht zeitlich eingrenzen wann die gemacht worden sind... 🤷‍♀️


melden

Unbekannter (deutschsprachiger?) Toter in Las Vegas

04.01.2019 um 20:54
Ein Youtube Video über TMD.

Youtube: DOECEMBER | TOD MOTOR JOHN DOE | UNCLAIMED


melden

Unbekannter (deutschsprachiger?) Toter in Las Vegas

04.01.2019 um 21:40
misfit schrieb:Ein Youtube Video über TMD.
Die "Gebärdensprache" der Frau stiehlt leider den Inhalt. Im Video war ansonsten kaum was Neues.


melden

Unbekannter (deutschsprachiger?) Toter in Las Vegas

22.05.2019 um 22:25
misfit schrieb am 26.05.2018:Chris hat mittlerweile ein eigenes Subreddit für Tod Motor Doe erstellt, und es gab auch schon positive Resonanz.
Gerade hab ich, seit längerem, mal wieder bei reddit nachgeschaut, ob es zu dem Fall was neues gibt und da wurden alle Threads zu dem Fall archiviert und es können keine Kommentare mehr dazu abgegeben werden.
Was ist der Grund dafür, wurde die ganze Sache eingestellt, oder werden Threads nach einer bestimmten Zeit automatisch auf Eis gelegt? Kennt sich jemand aus, wie das bei reddit ist?


melden

Unbekannter (deutschsprachiger?) Toter in Las Vegas

23.05.2019 um 23:10
@cromm
Bei reddit werden alle Threads nach 6 Monaten automatisch archiviert.


melden

Unbekannter (deutschsprachiger?) Toter in Las Vegas

12.09.2019 um 03:36
Hallo!
Am 11. September 2006 hätte der Unbekannte aus dem Apartment in Las Vegas auschecken sollen, also gestern vor 13 Jahren.
Ich verstehe auch nicht, warum die Polizei in den USA kaum etwas veröffentlicht hat. Vielleicht weil es sich nicht um einen Kriminalfall handelt, abgesehen von dem Identitätsdiebstahl und es nicht klar ist, ob der Tote als vermisst gilt?
Mich wundert, dass sich kaum jemand dafür zu interessieren scheint. In den USA konnte ein ähnlicher Fall durch eine neue DNA-Technik und Datenbank doch noch geklärt werden. Man konnte einen Verwandten ausfindig machen. Diese DNA-Datenbank hat vor kurzem allerdings ihre Privatsphärevorschriften geändert, wodurch viele der bereits bereitgestellten Profile momentan nicht mehr zur Verfügung stehen. Da es eine solche DNA-Datenbank im deutschsprachigen Raum nicht gibt, wäre eine Suche nach Verwandten über die DNA hier wohl aussichtslos. Aber er könnte theoretisch Verwandte in den USA haben. Ich könnte mir vorstellen, dass er nie offiziell als vermisst gemeldet wurde, weil er als Erwachsener das Land verlassen hat, aus dem er stammte oder in dem er lange gelebt zu haben scheint. Wenn der Brief tatsächlich von ihm in deutscher Sprache verfasst wurde, gab oder gibt es ja zumindest eine Person, die ihn möglicherweise vermisst. Wie soll man sie finden?

Der Fall erinnert an den Fall "Peter Bergmann", der 2009 in Irland unter diesem falschen Namen auftauchte und dort Suizid beging. 10 Jahre später ist seine Identität noch immer nicht geklärt, obwohl es Videoaufnahmen von ihm gibt. Man vermutet, dass er aus dem deutschsprachigen Raum stammte. Er war terminal krebskrank. Viel mehr ist nicht bekannt.


melden

Unbekannter (deutschsprachiger?) Toter in Las Vegas

12.09.2019 um 16:07
@Mazehare

Es nutzt ja auch nichts, wenn dort lokal detaillierter berichtet wird, wenn das hier im Fernsehen gar nicht zu sehen ist. Die meisten Leute, vor allem die älteren, treiben sich eher nicht in Kriminalforen herum, sodass sie darauf hätten aufmerksam werden können. Meine Eltern z.B. wüssten nicht, dass hier über mich geschrieben würde, wenn es denn so wäre.


melden

Unbekannter (deutschsprachiger?) Toter in Las Vegas

12.09.2019 um 22:53
@oBARBIEoCUEo

Das stimmt, andererseits kann es natürlich auch sehr konfrontierend sein, anhand des Fotos einer Person, die Suizid begangen hat, herauszufinden, was mit einem Angehörigen passiert ist.

Was mich wundert ist, dass es in den USA selbst anscheinend wenige Anhaltspunkte gibt. Wo war er vor seiner Reise nach Las Vegas? Erinnert sich jemand an ihn? Wie genau lief das mit der gefälschten Identität? Ist es sicher, dass er deutscher Muttersprachler war?
Er ist ja nicht aus dem Nichts dort aufgetaucht.


melden
Anzeige

Unbekannter (deutschsprachiger?) Toter in Las Vegas

12.09.2019 um 22:56
Zusatz:

Wurde die Brille oder eine Brille bei ihm gefunden? Wenn ja, konnte man sie einer Marke und einem Datum zuordnen? Dasselbe gilt für Kleidung etc.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

339 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt