Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

14.04.2019 um 11:33
SkylarBlue schrieb:PurePu schrieb:
In seiner Erziehung muss echt einiges schief gelaufen sein.
Seit wann wusste I.P. bzw. Eltern von seiner hohen Intelligenzquote ?

Vielleicht hatten ihn die Eltern deshalb so beschützt, weil sie dass schon früher bemerkt hatten, dass er hier und da Schwierigkeiten hatte, ihn deshalb auch in Richtung Musik gelenkt ?
https://www.weser-kurier.de/bren_artikel,-TAG-DER-INTELLIGENZ-HOCHBEGABTE-HABEN-OFT-MIT-VIELEN-PROBLEMEN-ZU-KAeMPFEN-_ar...
[Und im Beruf? Dort gelten Hochbegabte oft als Besserwisser, bekommen Probleme mit Kollegen, weil sie soziale Situationen schlechter einschätzen können. Chefs glauben, dass die Hochbegabten eigentlich ihren Job wollen. Deswegen hielten einige auch ihre Mensa-Mitgliedschaft geheim, sagt Sabine Mundt. „Es gibt da richtige Mobbing-Situationen.“ Dabei hätten die meisten gar kein Interesse an Führungspositionen. „Sie wollen einfach spannende Probleme lösen“, sagt Detlef Scheer.]

Wenn man das alles durchliest, dann erkennt man ihn doch darin wieder ?

Hat sich daraus seine angeberische Seite entwickelt, weil er nicht so ankam, wie er wollte, dass er zuletzt mit einem Kontrollverlust zu kämpfen hatte ?


melden
Anzeige

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

14.04.2019 um 11:46
bellady schrieb:Seit wann wusste I.P. bzw. Eltern von seiner hohen Intelligenzquote ?
In der Regel wird der IQ bei Hochbegabten in der Schule festgestellt. Ist bekannt, wie hoch er war? Wie sind Eltern und Schule damit umgegangen?


melden

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

14.04.2019 um 11:56
bellady schrieb:Seit wann wusste I.P. bzw. Eltern von seiner hohen Intelligenzquote ?
Gibt es für die Annahme I.P. sei hochbegabt einen belastbaren Beleg?
bellady schrieb:Wenn man das alles durchliest, dann erkennt man ihn doch darin wieder ?
Kennst Du I.P. persönlich? Andernfalls wundert es mich, dass Du eine Person die Du nicht kennst, in einer wie auch immer gearteten Beschreibung wiederzuerkennen glaubst.


melden

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

14.04.2019 um 12:05
Bewohnerheart schrieb:Ja Besuch geht tatsächlich - die werden dann überführt... Also einer der beiden zum anderen und haben dann Zeit in einer Zelle.
Wie lang weiß ich allerdings nicht mehr... Hab es aber schon mitbekommen, dass Es geht.
Muss allerdings beantragt werden und ist mit viel Aufwand verbunden
Befremdet mich.

Wenn es eine person außerhalb des haftanstalt ist in die die gefangene person sich durch briefkontakt verliebt hat, ok,
aber den beiden hier dies zu gewähren ist für mich bei diesem background der tat dann doch wieder zuviel des guten.


melden

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

14.04.2019 um 12:09
5634 schrieb:Ja das wussten die Eltern
Woher weißt du das? Kann sein dass ich was übersehen habe.


melden

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

14.04.2019 um 12:14
bellady schrieb:Vielleicht hatten ihn die Eltern deshalb so beschützt, weil sie dass schon früher bemerkt hatten, dass er hier und da Schwierigkeiten hatte, ihn deshalb auch in Richtung Musik gelenkt ?
Es besteht aber schon noch ein Unterschied, ob man auf einem Keyboard herumklimpert oder ein zweiter Mozart ist. Also das wird schon etwas hoch gehangen hier - sowohl seine Intelligenz als auch seine Musikkarriere. Vielleicht waren das auch Mozartkugeln unter seinem Bett?!


melden

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

14.04.2019 um 12:18
@PurePu
Die Kollegen haben ihn als hochintelligent bezeichnet. Die Vorgehensweise und das Auftreten im Video deutet nicht unbedingt in diese Richtung. Als Alleinunterhalter ist ja nun ein brillanter IQ auch nicht zwingend erforderlich. Ich spiele auch Keyboard und bin doof wie fünf Meter Feldweg.


melden

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

14.04.2019 um 12:22
Jamegumb schrieb:Die Vorgehensweise und das Auftreten im Video deutet nicht unbedingt in diese Richtung
Also Tatplanung und - ausführung lassen jede Intelligenz vermissen. Gier frisst aber auch Hirn. Aber auch das Verhalten den Frauen gegenüber hat nichts mit Intelligenz zu tun, jedenfalls nichts mit emotionaler. Mag ja sein, dass er eine Inselbegabung hatte - in Diebstählen oder so.


melden

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

14.04.2019 um 12:23
@Isimaus

Weil ich es selbst mitbekommen habe, als die Eltern mit ihm darüber geredet haben


melden

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

14.04.2019 um 12:26
PurePu schrieb:Es besteht aber schon noch ein Unterschied, ob man auf einem Keyboard herumklimpert oder ein zweiter Mozart ist. Also das wird schon etwas hoch gehangen hier - sowohl seine Intelligenz als auch seine Musikkarriere. Vielleicht waren das auch Mozartkugeln unter seinem Bett?!
:-))) Weiß gar nicht, wer das hier mit dem hohen IQ ins Spiel gebracht hat, und jetzt soll er auch schon hochbegabt sein... Wer als IT-Fachmann nach einem Mord noch nicht mal seine SMS und den Internetverlauf löscht, und auch die Quittungen für den Beton ganz schlicht im Papiermüll entsorgt, also bitte. Sein Nachtatverhalten ist sowas von dämlich. Von sich überzeugt sein und viel reden hat mit Intelligenz rein gar nichts zu tun.


melden

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

14.04.2019 um 12:30
@Tritonus
Na ja, er hat halt nicht dran gedacht. Also ich, als nicht so schlauer wie Ingo, hätte schon für die Recherche bezüglich des Gifts das TOR-Netzwerk genutzt und das Gift dann auch nicht unbedingt bei Amazon gekauft..


melden

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

14.04.2019 um 12:31
Tritonus schrieb:Wer als IT-Fachmann nach einem Mord noch nicht mal seine SMS und den Internetverlauf löscht, und auch die Quittungen für den Beton ganz schlicht im Papiermüll entsorgt, also bitte. Sein Nachtatverhalten ist sowas von dämlich.
Dem ist nichts mehr hinzuzufügen. Tatsächlich verstehe ich das alles nicht. Das ist doch nun wirklich das erste, was man macht. Oder war er sich wirklich so sehr sicher, dass man ihn so gar nicht überprüft und stattdessen in ganz Europa nach den Eltern sucht?! Dann hätte er wenigstens das Wohnmobil verschwinden lassen müssen. So macht es ja nun wirklich gar keinen Sinn. Aber das war ihm wohl zu kostspielig. :D


melden

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

14.04.2019 um 12:34
Jamegumb schrieb:und das Gift dann auch nicht unbedingt bei Amazon gekauft..
Wenn es aber doch so schön bequem ist. Da muss man sich nicht in dunklen Ecken herumtreiben, man sitzt gemütlich im Wohnzimmer und bestellt sich das Gift nach Hause. Und das spätere Opfer nimmt es auch noch schön brav an.


melden

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

14.04.2019 um 12:37
verde69 schrieb:Auszug: Der letzte IT- Arbeitgeber aus Nürnberg von I.P. erstattete am 18.05.2018 einen Strafantrag weil dieser dort den Verlust (abhandengekommen) über PC-Equipment gemeldet hatte. Die Zeugin wusste es nicht mehr genau ob es sich um ein Notebook, Software als auch diverse Datenträger (Festplatten) handelte. Aber bei der Durchsuchung in I.Ps. Wohnung konnten die Seriennummern abgeglichen werden.
PurePu schrieb:@Jamegumb
Krankhafter Geiz, würde ich sagen. Wenn man aus Kostengründen schon keinen Besuch empfangen darf. :D Das ist alles total krank. Will mal wissen, ob die Eltern das wussten, dass er klaut wie eine Elster.
PurePu schrieb:Mag ja sein, dass er eine Inselbegabung hatte - in Diebstählen oder so.
Wenn man das liest und dann noch die strommanipulation von ihm großtönend herumerzählend, wäre es nicht verwunderlich gewesen das dies mal einen großen schatten auf die familie von IngoP. geworfen hätte, gesetzt den fall die eltern wären jetzt nicht ermordet worden.

Vllt. wäre dann auch mal nachgefragt worden, warum IngoP. solche veranlagungen hatte ?

Auch das er frauen gegenüber brutal und demütigend sein konnte um sich behaupten zu können...


melden

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

14.04.2019 um 12:42
stahlflug schrieb:Wenn man das liest und dann noch die strommanipulation von ihm großtönend herumerzählend,
Allein das ist doch ein Witz. Wenn man so etwas macht, wer bitte erzählt das herum? Daran sieht man doch schon, dass es nicht so weit her sein kann mit der Intelligenz.


melden
Anzeige

Vermisstes Ehepaar Placzek aus Schnaittach getötet aufgefunden

14.04.2019 um 12:44
Ich würde ihn und sie eher als bauernschlau bezeichnen


melden
451 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Ist das gerecht?226 Beiträge