Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Eltern finden toten Sohn (7) bei Bekannter (69)

1.118 Beiträge, Schlüsselwörter: 2018, Kind Tot
Indina
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eltern finden toten Sohn (7) bei Bekannter (69)

30.04.2018 um 11:32
SparkleCat schrieb:Wie schon @chupacabra57 andeutete, meine ich mit Würgemalen nicht ausschließlich durch menschliche Hand beigebrachte.
Eigentlich ist es vollkommen egal ob mit einem Seil, Gürtel, Tuch oder sonst etwas stranguliert wurde, dafür braucht man auch noch eine menschliche Hand (Fremdeinwirkung).
Erhängen, stand nicht zur Debatte, das wäre natürlich etwas anderes..


melden
Anzeige

Eltern finden toten Sohn (7) bei Bekannter (69)

30.04.2018 um 11:33
@frauzimt
äh ja und dann lässt man es in der mit Wasser gefüllten Wanne liegen oder wie und geht weg? Oder wie soll ich mir das vorstellen? Und das ist dann nicht ungewöhnlich......


melden

Eltern finden toten Sohn (7) bei Bekannter (69)

30.04.2018 um 11:35
Mit der menschlichen Hand war vermutlich etwas anderes gemeint. Es gab z.B. auch schon Todesfälle durch aus einem Terrarium entwichene Riesenschlangen.


melden

Eltern finden toten Sohn (7) bei Bekannter (69)

30.04.2018 um 11:38
@Tussinelda
Wissen wir ob sie mit Wasser gefüllt war?
Ich denke grad irgendwie an die Schnüre am Kapuzenpulli, gab doch schon so Rutschenstrangulationen, die Dinger verhängen sich gern mal wo.


melden

Eltern finden toten Sohn (7) bei Bekannter (69)

30.04.2018 um 11:38
Tussinelda schrieb:@frauzimt
äh ja und dann lässt man es in der mit Wasser gefüllten Wanne liegen oder wie und geht weg? Oder wie soll ich mir das vorstellen? Und das ist dann nicht ungewöhnlich......
Vielleicht aus panik weggelaufen?
Mehr werde ich dazu nicht schreiben.


melden

Eltern finden toten Sohn (7) bei Bekannter (69)

30.04.2018 um 11:42
Man sollte abwarten, bis es von der Polizei ein Statement gibt. Bislang sind das ja wohl alles Infos aus der Presse. Da weiss man ja auch nicht immer, was da stimmt.


melden

Eltern finden toten Sohn (7) bei Bekannter (69)

30.04.2018 um 11:44
@frauzimt
ja, vielleicht besser, denn bisher ist das der Stand in den Medien
Am Samstagmorgen war das Kind vom eigenen Vater leblos in einer Badewanne entdeckt worden. Es hatte Würgemale am Hals und war mit hoher Wahrscheinlichkeit schon tot, als es in die Badewanne gelegt wurde.

(Quelle: www.rtl.de)
https://www.rtl.de/cms/kuenzelsau-siebenjaehriger-wurde-erwuergt-gewaltspuren-am-hals-entdeckt-4155653.html


melden
Novalee2017
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eltern finden toten Sohn (7) bei Bekannter (69)

30.04.2018 um 12:22
Nichts ist momentan wirklich klar bzgl des Hergangs der Tat. Es könnte genauso eine dritte Person involviert sein und die Dame ist vor ihr Weg gelaufen.


melden

Eltern finden toten Sohn (7) bei Bekannter (69)

30.04.2018 um 12:27
Welche Frage sich mir stellt ist folgende:
Kann eine fast 70jährige Frau einen 7jährigen in eine Badewanne hieven? Vorausgesetzt natürlich, er wurde post mortem dort hinein gelegt.


melden

Eltern finden toten Sohn (7) bei Bekannter (69)

30.04.2018 um 12:30
cat_and_go schrieb:Welche Frage sich mir stellt ist folgende:
Kann eine fast 70jährige Frau einen 7jährigen in eine Badewanne hieven? Vorausgesetzt natürlich, er wurde post mortem dort hinein gelegt.
Es gibt kräftige 70 jährige Frauen und sehr leichte 7jährige.
Ich halte das für möglich.


melden

Eltern finden toten Sohn (7) bei Bekannter (69)

30.04.2018 um 12:32
Indina schrieb:Eigentlich ist es vollkommen egal ob mit einem Seil, Gürtel, Tuch oder sonst etwas stranguliert wurde, dafür braucht man auch noch eine menschliche Hand (Fremdeinwirkung).
Ja, mal schauen was die Ermittlungen noch ergeben. Bisher sieht es nach Gewaltverbrechen aus. Meine Vorstellung schloss einen Unfall allerdings nicht aus.


melden
Indina
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eltern finden toten Sohn (7) bei Bekannter (69)

30.04.2018 um 12:36
Also ich kenne 70-jährige Frauen die gehen Joggen und sind fitter als manch 20-jährige.


melden

Eltern finden toten Sohn (7) bei Bekannter (69)

30.04.2018 um 12:50
@cat_and_go
Welche Frage sich mir stellt ist folgende:
Kann eine fast 70jährige Frau einen 7jährigen in eine Badewanne hieven? Vorausgesetzt natürlich, er wurde post mortem dort hinein gelegt.
Warum sollte eine 70ig Jährige nicht ein wahrscheinlich um die 25kg schweres Kind in eine BW heben können?
Die Frage ist eher, warum sie abends so unbedarft ins Haus zurückgekehrt ist? Das legt für mich eher den Schluss nahe, dass sie bei der Tat nicht zurechnungsfähig war oder sich an die Tat gar nicht erinnern kann.
Die zweite Frage ist, warum die Eltern über den Nachbarn gleich das Haus öffnen liessen? Wenn man die Babysitterin mit dem Sohn nicht vor Ort antrifft, geht man doch eher davon aus, dass sie mit dem Jungen unterwegs ist, auf dem Spielplatz, Radfahren, was auch immer. Hat sie etwas angekündigt, sich seltsam verhalten? Oder sah der Nachbar die Babysitterin das Haus allein verlassen und erzählte das den Eltern,
als diese das Kind abholen wollten?


melden

Eltern finden toten Sohn (7) bei Bekannter (69)

30.04.2018 um 12:57
Auch etwas ungewöhnlich, dass man einen 7 jährigen nach einer Übernachtung „am frühen Morgen“ abholen kommt. Und dann anscheinend gleich geahnt hat, dass etwas passiert sein muss - sonst hätte man nicht am frühen Morgen Nachbarn aktiviert ind Haus zu gehen mit einem Ersatzschlüssel.
Es muss also eigentlich fast ein Anhalt dagewesene sein, dass etwas nicht stimmte..
https://www.google.de/amp/s/amp.heute.at/welt/news/story/Heillbronn-Baden-Wuerttemberg-Babysitterin--69--erwuergt-7-jaeh...


melden

Eltern finden toten Sohn (7) bei Bekannter (69)

30.04.2018 um 12:59
@Hoptimistin
Vielleicht gab es einfach Pläne für den Tag und es war ein früher Termin ausgemacht.

Ich finde da sollten wir den Ball mal flach halten.


melden

Eltern finden toten Sohn (7) bei Bekannter (69)

30.04.2018 um 12:59
Ggf hatten die Eltern am Abend vorher oder am frühen Morgen versucht die Dame telefonisch zu erreichen und da sie nicht antwortete sind sie hingefahren um nachzusehen.


melden

Eltern finden toten Sohn (7) bei Bekannter (69)

30.04.2018 um 13:00
@Hoptimistin
Könnte mir vorstellen, dass die Eltern schon versucht haben, die Dame telefonisch zu erreichen. Und als das nicht geklappt hat, haben sie sich Sorgen gemacht und sind schon hingefahren.


melden

Eltern finden toten Sohn (7) bei Bekannter (69)

30.04.2018 um 13:00
Das würde zumindest auch erklären warum Nachbarn frühmorgens mit einem Ersatzschlüssel ins Haus sind.


melden

Eltern finden toten Sohn (7) bei Bekannter (69)

30.04.2018 um 13:12
MaryPoppins schrieb:Die zweite Frage ist, warum die Eltern über den Nachbarn gleich das Haus öffnen liessen? Wenn man die Babysitterin mit dem Sohn nicht vor Ort antrifft, geht man doch eher davon aus, dass sie mit dem Jungen unterwegs ist, auf dem Spielplatz, Radfahren, was auch immer. Hat sie
Das war ja auch eine der ersten Fragen, die ich in diesem Thread gestellt habe

Es wäre natürlich möglich, dass die Eltern zuerst von so einer harmlosen Abwesenheit ausgegangen sind

Meine Vermutung ist, dass die Eltern versucht haben, die Bekannte über Handy zu erreichen um anzukündigen, dass man vor Ort ist um das Kind zu holen. Erst als diese Versuche fehl schlugen, hat man die Nachbarn aktiviert

Aber wir sind hier nur auf Spekulationen angewiesen. Vielleicht war es tatsächlich so ungewöhnlich die Frau nicht anzutreffen um diese Zeit, dass die Eltern gleich alarmiert waren

Ohne weitere Infos von der Polizei bleiben diese Fragen erstmal offen


melden
Anzeige

Eltern finden toten Sohn (7) bei Bekannter (69)

30.04.2018 um 13:18
Nev82 schrieb:Meine Vermutung ist, dass die Eltern versucht haben, die Bekannte über Handy zu erreichen um anzukündigen, dass man vor Ort ist um das Kind zu holen. Erst als diese Versuche fehl schlugen, hat man die Nachbarn aktiviert
@MaryPoppins
@Nev82

Die Aufmerksamkeit von Nachbarn ist nicht zu unterschätzen
Es könnte sein, dass Nachbarn gesehen haben, dass die Frau das Haus ohne Kind verlassen hat.
Dann musste das Kind alleine in der Wohnung sein.
Ich glaube, da überlegt man nicht lange und bittet die Nachbarn die Tür zu öffnen, wenn sie einen Ersatzschlüssel haben.


melden
234 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden