Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Irina A. - Mord im Frankfurter Park

Irina A. - Mord im Frankfurter Park

10.05.2018 um 09:57
@emz
wie bitte? Ich stürze mich auf gar nichts, mir geht es schlicht um Deine Behauptung, woran Prostituierte angeblich zu erkennen sind. Also lese mal bitte etwas differenzierter. Du schreibst Mist und ich weise darauf hin. Insbesondere, wenn Du auch noch darauf bestehst, dass der Mist gefälligst unkommentiert zu bleiben hat, Deiner Meinung nach.


melden
Anzeige
nodoc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Irina A. - Mord im Frankfurter Park

10.05.2018 um 10:02
Kann man die ganze Diskussion und das persönliche Angeraunze nicht einfach mal lassen?

Bisher ist die Identität überhaupt nicht geklärt und daher auch völlig überflüssig sich Gedanken darüber zu machen, ob oder ob nicht. Es nervt einfach nur noch und ist immer wieder der gleiche Ablauf hier.


melden

Irina A. - Mord im Frankfurter Park

10.05.2018 um 10:08
Auf jeden Fall muss man relativ nah an der Leiche vorbeigegangen sein, um sie zu sehen, denn derzeit ist das Gras relativ hoch....oder die Leiche lag dicht an einem Weg. Nachts ist dort auch relativ wenig los, Jugendliche oder sonstige Menschen, die sich da vielleicht treffen und was trinken etc die sind eher am Rand anzutreffen. Meist beim großen Spielplatz oder ähnlichen Plätzen.....der Fundort ist ja eher schon im "inneren" Bereich des Parks.


melden

Irina A. - Mord im Frankfurter Park

10.05.2018 um 10:16
@ Tussinelda - ein Gassigeher hat sie ja gefunden. Da kann auch der Hund der 'Finder' gewesen sein, da an der Stelle sowieso keine Leinenpflicht ist. Wenn der Hund laut gibt oder sich anderweitig auffällig verhält, schaut man eben nach - wäre ja nicht der erste Hund, der 'zufällig' eine Leiche findet.


melden

Irina A. - Mord im Frankfurter Park

10.05.2018 um 10:27
@Boho
doch, da ist Leinenpflicht, aber die Hunde sind eh nie angeleint....wird nicht normalerweise dann gesagt "Hund fand Leiche"?


melden

Irina A. - Mord im Frankfurter Park

10.05.2018 um 10:38
@ Tussinelda - keine Ahnung, ob die das so detailliert wiedergeben würden. Ich meinte, auf der Hundefreilaufwiese ist keine Leinenpflicht und je nach Hundenase kann die Blutfährte den Hund entsprechend anlocken. Es heisst, dass sie beim Obelisken lag.


melden

Irina A. - Mord im Frankfurter Park

10.05.2018 um 10:53
@Boho
wo steht das mit dem Obelisken?


melden

Irina A. - Mord im Frankfurter Park

10.05.2018 um 10:55
Die Frau konnte identifiziert werden
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4970/3940076
Die Identität der Toten konnte mittlerweile festgestellt werden. Es handelt sich um eine 29-jährige Frau aus Frankfurt. Die gestrige Obduktion bestätigte, dass es sich um ein Tötungsdelikt handelt. Zu der Art der Gewalteinwirkung wird aus ermittlungstaktischen Gründen keine Angabe gemacht.


melden
nodoc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Irina A. - Mord im Frankfurter Park

10.05.2018 um 10:58
@Tussinelda



In diesem Artikel steht, dass der Mann die Leiche gesehen hat. Zumal sie in der Nähe einer Parkbank gefunden wurde und ich mir daher durchaus vorstellen könnte, dass sie von dort auch einfach sichtbar gewesen sein könnte. Wie auch immer, es spielt ja letztendlich nicht so eine entscheidende Rolle, ob der Hund sie aufgespürt hat, oder der Mann sie sehen konnte.
Sie wurde gefunden und das angesichts der relativ hohen Temperaturen zum Glück recht schnell, so das Spurenbilder noch recht gut erhalten sein dürften.
Möglicherweise war auch einfach das Gras um die Leiche herum platt getreten, was nach einem "Kampf" oder "ablegen" nachvollziehbar wäre und somit der Ort einsehbarer, was sich bei einer hohen Wiese auch kaum vermeiden lässt.
Nach dem Fund einer Frauenleiche in einer Frankfurter Grünanlage geht die Polizei von einem Gewaltverbrechen aus. Ein Passant hatte am Mittwochmorgen gegen 6.30 Uhr beim Gassigehen mit seinem Hund den leblosen Körper auf einer Wiese im Volkspark Niddatal im Nordwesten der Stadt liegen sehen, wie ein Polizeisprecher mitteilte.
https://www.hessenschau.de/panorama/junge-frau-tot-in-frankfurter-niddapark-gefunden,fund-frauenleiche-park-frankfurt-10...


melden

Irina A. - Mord im Frankfurter Park

10.05.2018 um 10:59
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4970/3940076

Die Polizei bittet weiterhin um Hinweise aus der Bevölkerung. Das Auto der 29-Jährigen, ein weißer Mercedes SUV (GLE 350 d) mit dem amtlichen Kennzeichen F-IR 88, wurde in der Nähe des Leichenfundortes auf einem Parkplatz festgestellt. Wer hat das Auto am Dienstag gesehen oder kann weitere Hinweise zu diesem geben? Außerdem fehlt die gelbe Handtasche der 29-Jährigen.

Klingt das jetzt nicht nach Raubmord? Überfallen, getötet, Handtasche geklaut...


melden

Irina A. - Mord im Frankfurter Park

10.05.2018 um 10:59
Ihr Auto wurde in der Nähe gefunden. Was ist das für ein Parkplatz? Parken da viele Menschen? Aber doch wohl kaum nachts?
Das Auto der 29-Jährigen, ein weißer Mercedes SUV (GLE 350 d) mit dem amtlichen Kennzeichen F-IR 88, wurde in der Nähe des Leichenfundortes auf einem Parkplatz festgestellt.


melden

Irina A. - Mord im Frankfurter Park

10.05.2018 um 11:07
Vielleicht hatte sie eine Verabredung im Park. Leider mit dem Falschen.


melden

Irina A. - Mord im Frankfurter Park

10.05.2018 um 11:08
@E_M
in der Nähe ist da relativ, Parkplätze sind nur am Rand des Niddaparks


melden

Irina A. - Mord im Frankfurter Park

10.05.2018 um 11:09
Das mit dem Auto ergibt jetzt für mich auch ein neues Bild . Entweder war sie vielleicht wirklich in der Kleingartenanlage zu Besuch oder hatte ein Treffen im Park.


melden

Irina A. - Mord im Frankfurter Park

10.05.2018 um 11:10
Also in direkter Nähe gibt es keinen Parkplatz. An der Gaststätte Niddapark und den Sportplätzen sowie am Spielplatz sind Parkplätze, die sind nun fußläufig ca. 20 min weit weg. Ansonsten parken die Hundehalter meist unter der Rosa-Luxemburg Brücke und an der Praunheimer Brücke gibt es auch Parkplätze. Klingt nach Parkspaziergang, es war ja ein warmer Tag/Abend. Die Tasche kann der Täter auch einfach mitgenommen haben, um die Identifizierung zu verzögern. Dass sie schnell gefunden wird, muss ihm schon klar gewesen sein.
@ Tussinelda - der Obelisk ist Mundpropaganda vor Ort.


melden

Irina A. - Mord im Frankfurter Park

10.05.2018 um 11:12
Sofern sie selbst das Auto dort hingefahren und abgestellt hat, glaube ich jetzt doch eher an eine Beziehungstat. Daher vielleicht auch die massiven Verletzungen...


melden

Irina A. - Mord im Frankfurter Park

10.05.2018 um 11:14
Der Tatort / Fundort dürfte hier an den 2 Bänken sein, wo ja Blutspuren gefunden wurden https://www.google.de/maps/place/50%C2%B008'27.9%22N+8%C2%B037'52.1%22E/@50.14109,8.6289452,597m/data=!3m1!1e3!4m5!3m4!1...


melden

Irina A. - Mord im Frankfurter Park

10.05.2018 um 11:17
@Sector7
gibt es eine Quelle zu den gefundenen Blutspuren an den Bänken?


melden

Irina A. - Mord im Frankfurter Park

10.05.2018 um 11:31
@Sector7
wie kommst Du darauf? Also das dort der Tatort ist?


melden
Anzeige

Irina A. - Mord im Frankfurter Park

10.05.2018 um 11:39
@Tussinelda
@Nussknacker13

In diesem Beitrag wird gesagt, dass am Weg und bei den Bänken Blutspuren gefunden wurden sowie dass die Leiche wenige Meter von den Bänken entfernt gefunden wurde. Dort ist auch eine Karte mit eingezeichnetem Fundort (der leicht von meiner o.g. Position abweicht).

https://www.hr-fernsehen.de/sendungen-a-z/maintower/sendungen/mord-im-niddapark,video-61732.html


melden
317 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt