Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Rentner aus Lommatzsch mit größerer Bargeldsumme vermisst

151 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst

Rentner aus Lommatzsch mit größerer Bargeldsumme vermisst

07.08.2018 um 17:51
@E_M
Okay, also gehört Neitschmühle bei Schwepnitz zu Zeisholz. Sorry, dass wusste ich nicht.
Denn ist es ein Fehler meinerseits.

Ist irgendwie unklar, welchen Tag jetzt der Rentner genau verschwand. Bei Kripo Live hiess es 21.07 und in einigen Zeitungsberichten 22.07.
Touch schrieb:Aber wenn ich so an das Interview denke, der Blick meist fern ab.
Wie meinst du das oder wie deutest du das?


melden
Anzeige

Rentner aus Lommatzsch mit größerer Bargeldsumme vermisst

07.08.2018 um 18:34
Grasmücke schrieb: Und wenn er so hilflos wäre, dann hätte ihn seine Frau bestimmt nicht fahren lassen.
Ich könnte mir durchaus auch demente Züge bei diesem Verhalten vorstellen, wie von @Flora61 angesprochen.
Dass ihn seine Frau von dem Vorhaben wegzufahren, hätte abhalten können, möchte ich ausschließen, denke nicht, dass sie Einfluss auf ihn nehmen konnte.


melden
Grasmücke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rentner aus Lommatzsch mit größerer Bargeldsumme vermisst

07.08.2018 um 21:08
@emz
Dieses ungewöhnliche Verhalten, ständig viel Bargeld mit sich herumzutragen, könnte möglicherweise auf eine demezielle Veränderung deuten. Wenn aber jemand schon so orientierungslos ist, dass er bekannte Wege nicht mehr findet und es nicht mehr geregelt kriegt, zu telefonieren, dann ist die Demenz schon fortgeschritten und für die Umgebung deutlich wahrnehmbar, und von den Familienangehörigen wird dann auch dafür gesorgt dass derjenige nicht mehr Auto fährt, das meinte ich halt. Außerdem hätte die Ehefrau das auch der Polizei gegenüber gesagt.


melden

Rentner aus Lommatzsch mit größerer Bargeldsumme vermisst

07.08.2018 um 21:51
Grasmücke schrieb:Wenn aber jemand schon so orientierungslos ist, dass er bekannte Wege nicht mehr findet und es nicht mehr geregelt kriegt, zu telefonieren, dann ist die Demenz schon fortgeschritten und für die Umgebung deutlich wahrnehmbar, und von den Familienangehörigen wird dann auch dafür gesorgt dass derjenige nicht mehr Auto fährt, das meinte ich halt.
Ich weiß nicht, von welchen bekannten Wegen du sprichst.
Er bekam das Telefonieren nicht geregelt? Dement weil er kein Handy hatte?
Und dann nimmt ihm die Frau die Autoschlüssel ab oder lässt ihn entmündigen?


melden

Rentner aus Lommatzsch mit größerer Bargeldsumme vermisst

07.08.2018 um 22:36
Kann mal bitte die Demenz Diskussion aufhören? Es gibt dafür keinerlei Anzeichen oder Aussagen. Wäre er derart hilflos, würde ihm wohl die Geschäftsfähigkeit aberkannt und seine Frau wäre schön blöd, ihn mit den Ersparnissen spazieren gehen zu lassen...


melden
Grasmücke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rentner aus Lommatzsch mit größerer Bargeldsumme vermisst

07.08.2018 um 22:39
@emz
:-E Menschenskind, die Datscha, die Umgebung und den Weg dahin und zurück kannte er doch, anscheinend war das so eine Art Sommerhaus von denen. Und er muss ja kein Handy haben, aber innerhalb von 14 Tagen wird man es normalerweise auch ohne Handy hinkriegen, irgendwie zu telefonieren. Hat er aber nicht.
Ich weiß ja nicht, ob du mal näher mit dementen Menschen zu tun hattest, aber das ist schon was sehr Gravierendes. Ich kenne ein paar, und die fahren nicht mehr Auto.
Das mit der Demenz habe übrigens nicht ich ins Spiel gebracht. Ich überlege ja auch nur. Vielleicht hat es damit zu tun, vielleicht auch nicht.


melden
Grasmücke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rentner aus Lommatzsch mit größerer Bargeldsumme vermisst

07.08.2018 um 22:48
E_M schrieb:Kann mal bitte die Demenz Diskussion aufhören? Es gibt dafür keinerlei Anzeichen oder Aussagen.
Das muss man jetzt nicht gleich so abblocken. "Keinerlei Anzeichen", weiß nicht, kann man so ohne weiteres nicht sagen. Außerdem muss man schon mal drüber reden können, sonst wird ja auch über jeden Kiki hier geredet. Dass er fortgeschritten dement ist, glaube ich, wie gesagt auch nicht. Eine Userin hat aus eigener Erfahrung das Thema hier eingebracht, das fand ich schon interessant und überlegenswert.


melden

Rentner aus Lommatzsch mit größerer Bargeldsumme vermisst

07.08.2018 um 22:51
@Grasmücke
Wenn man ins Blaue herein einfach irgendwas in den Pott wirft, dann könnt Ihr ja gleich bei der Organmafia oder Aliens weiter machen...

Läge eine Demenz Erkrankung vor, hätte die Polizei auf die Hilflosigkeit der Person mit Sicherheit hingewiesen.


melden

Rentner aus Lommatzsch mit größerer Bargeldsumme vermisst

07.08.2018 um 22:55
will die demenz-diskussion jetzt nicht unbedingt anfeuern, muss aber auch darauf hinweisen, dass diese erkrankung unter umständen bisher noch nicht erkannt wurde. ich würde das also weder kategorisch ausschliessen noch zugrunde legen.


melden

Rentner aus Lommatzsch mit größerer Bargeldsumme vermisst

07.08.2018 um 22:57
sogi schrieb:dass diese erkrankung unter umständen bisher noch nicht erkannt wurde.
Selbst wenn, dann kann es so schlimm mit ihm ja nicht gewesen sein, sonst hätte man die Anzeichen ja wohl wahrgenommen.


melden

Rentner aus Lommatzsch mit größerer Bargeldsumme vermisst

07.08.2018 um 22:59
sogi schrieb:muss aber auch darauf hinweisen, dass diese erkrankung unter umständen bisher noch nicht erkannt wurde. ich würde das also weder kategorisch ausschliessen noch zugrunde legen.
Wir haben hier einen älteren Herrn, der seine Kohle in einer Geld Kassette sogar mit aufs Klo genommen hat ! Für mich spricht das einfach für mangelndes Vertrauen seiner Frau gegenüber. Ist da eine unerkannte Demenzerkrankung wirklich soviel naheliegender als ein freiwilliges absetzen ? Für mich nicht.


melden
Grasmücke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rentner aus Lommatzsch mit größerer Bargeldsumme vermisst

07.08.2018 um 22:59
@sogi
Danke.
E_M schrieb:Selbst wenn, dann kann es so schlimm mit ihm ja nicht gewesen sein, sonst hätte man die Anzeichen ja wohl wahrgenommen.
Das meine ich ja.
Ansonsten: was regst du dich denn so auf. Kein Mensch hat behauptet, dass der Mann voll dement ist. Man wird doch aber über dieses Thema noch mal reden dürfen, wenn es hier in diesem Zusammenhang nicht total von der Hand zu weisen ist.


melden

Rentner aus Lommatzsch mit größerer Bargeldsumme vermisst

07.08.2018 um 23:00
um ehrlich zu sein finde ich die handhabung des bargelds in form der geldkasette schon merkwürdig. verbinde ich jetzt nicht mit einer demenz - aber irgendein gedankengang liegt dem ja schon zugrunde. irgendwas stört mich daran. das was die meisten unter einer geldkasette verstehen (wirde hier gepostet) ist einfach enorm unpraktisch in der hamdhabe für alles was größer als ein limonadenstand auf einem sommerfest ist. von sicherheit wollen wir da nicht reden...


melden

Rentner aus Lommatzsch mit größerer Bargeldsumme vermisst

07.08.2018 um 23:02
E_M schrieb:Selbst wenn, dann kann es so schlimm mit ihm ja nicht gewesen sein, sonst hätte man die Anzeichen ja wohl wahrgenommen.
Nicht nur das. Selbst wenn es eine solche Erkrankung gegeben hätte, sie könnte erst im Anfangsstadium sein. Und dann wäre er nicht völlig hilflos und hätte sich sicherlich von irgendwo gemeldet, jemanden angesprochen oä.


melden

Rentner aus Lommatzsch mit größerer Bargeldsumme vermisst

07.08.2018 um 23:03
@Grasmücke
Ich rege mich nicht auf 😊 aber die herbei spekulierte Demenz hat glaube ich Null mit dem Fall zu tun. Ich denke, jemand hat ihn beraubt und beseitigt, oder er sitzt irgendwo und verprasst die Kohle ohne seine Frau...


melden

Rentner aus Lommatzsch mit größerer Bargeldsumme vermisst

07.08.2018 um 23:07
ich würde die demenz jetzt auch ersteinmal ad acta legen. sein verhalten ggü seiner frau war ja wohl merkwürdig ("er gab keine antwort auf die frage nach dem wein"). mit 25t krachern kommt man natürlich auch nicht sehr weit. wenn er sich von seiner frau abgesetzt hätte, hätte es vermutlich vorher evtl schon lange, stress gegeben. also doch geld verliehen oder an den falschen geraten!? wie sieht es denn mit tankstellen im umkreis aus? da müsste sich doch was finden lassen...


melden

Rentner aus Lommatzsch mit größerer Bargeldsumme vermisst

07.08.2018 um 23:18
@all

Ich war es,die die Demenz ins Spiel gebracht hat.
Natürlich nur von mir eine Möglichkeit,zu erklären was passiert sein könnte.
Ihr habt natürlich recht...alles nur Spekulation.Trotzallem auffällig und nicht immer von der Umgebung erkannt.
Damit lasst es gut sein.Thema beendet.


melden

Rentner aus Lommatzsch mit größerer Bargeldsumme vermisst

07.08.2018 um 23:19
Grasmücke schrieb: Menschenskind, die Datscha, die Umgebung und den Weg dahin und zurück kannte er doch, anscheinend war das so eine Art Sommerhaus von denen.
Diese Datscha, wo das Ehepaar Urlaub machen wollte, befindet sich in einer Ferienhaussiedlung. Es scheint also nicht deren Sommerhaus gewesen zu sein. Ob sie sich dort regelmäßig einmieteten und ihm deshalb die Umgebung hätte vertraut sein müssen, kann ich nicht abschätzen.
sogi schrieb:ich würde die demenz jetzt auch ersteinmal ad acta legen. sein verhalten ggü seiner frau war ja wohl merkwürdig
Es war jedenfalls nicht von Vertrauen geprägt. Einmal, was das Geld anbelangt, das er offensichtlich vor ihrem Zugriff schützt und auch, dass er ihr auf die Frage, wo er hin will, nicht antwortet.


melden
Grasmücke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rentner aus Lommatzsch mit größerer Bargeldsumme vermisst

07.08.2018 um 23:20
@E_M
Sicher, das Naheliegende ist ein Raubüberfall, das glaube ich auch. Aber über dieses extrem merkwürdige Verhalten, das Geld überall mit hinzunehmen, macht man sich halt seine Gedanken.
Photographer73 schrieb:Wir haben hier einen älteren Herrn, der seine Kohle in einer Geld Kassette sogar mit aufs Klo genommen hat ! Für mich spricht das einfach für mangelndes Vertrauen seiner Frau gegenüber.
Das wäre die rationale Erklärung. Auf mich wirkt das Verhalten aber eher irrational.
Ich habe ja hier im Thread gelernt :-) , dass der größte Euroschein ein 500er ist. D.H. bei 25000 Euro hätte er einen Stapel von 50 Geldscheinen immer bei sich. Hm ja, ich kann jetzt aus eigener Erfahrung gar nichts dazu sagen, aber die müssten eigentlich auch in einen größeren Brustbeutel passen Die Ehefrau hat zwar "Kassette" gesagt, aber das wäre doch absolut daneben, so ein Metallding immer dabei zu haben. Jedenfalls wäre es nur eine Frage der Zeit, wann man da überfallen wird, denn verbergen kann man die ja nicht lückenlos.


melden
Anzeige

Rentner aus Lommatzsch mit größerer Bargeldsumme vermisst

07.08.2018 um 23:25
Photographer73 schrieb:Für mich spricht das einfach für mangelndes Vertrauen seiner Frau gegenüber.
Eben. Als ob er verhindern wollte, dass sie darauf Zugriff hat. Also wollte er es wohl für sich allein, oder zumindest die Kontrolle darüber, wofür oder warum auch immer ...


melden
597 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt