Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Chris Watts' Familie ermordet

1.687 Beiträge, Schlüsselwörter: Familienmord, Thrive, Colorado, Chris Watts, Le-Vel
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Chris Watts' Familie ermordet

Chris Watts' Familie ermordet

05.10.2019 um 19:19
@traces
@Spencerstwin
Da will ich mal hoffen , dass sein beinahe Schwiegervater ( Mister Kessinger ) , das muntere Treiben von CW mitbekommt . Dem wird das garnicht gefallen und es würde mich nicht wundern, wenn NK demnächst mit RA aus der Deckung kommt und ihrem ex Lover eine richterliche Verfügung auf den Mund klebt.

Jetzt langsam erinnert mich das schon an kommende Verschwörungstheorien . Thema: the dank Side of miss Kessinger and her Gang.

Oh Mann , mit jeder weiteren Bemerkung von ihm nährt er weitere Spekulationen.
Erinnert mich etwas an den Söring Fall . Da wird auch ständiig seit 33 Jahren ein neuer Tatverdächtiger heraufbeschworen.


melden
Anzeige

Chris Watts' Familie ermordet

05.10.2019 um 20:17
Calligraphie schrieb:the dank Side of miss Kessinger and her Gang.
Genau! Seine Augen, die schwarz und verändert aussahen, seine dunklen Andeutungen zu Machenschaften von NK Freunden, die Betonung, dass er während des Mordes nur daran dachte, dass S. ihn von N. weghalten könnte und besonders perfide die Aussage, sie habe ihn aufgefordert, den Metallica-Text zu betrachten - im satanistenverliebten Amerika lauter kleine „ich war von einem (weiblichen) Dämon besessen“-Punkte. Klingt schwer danach, als würde er NK aus der Reserve locken wollen.

Wozu?

Möchte er eine Anklage gegen sie wegen Mitwisserschaft oder Beteiligung provozieren? Will er nur ein Lebenszeichen von ihr, da er sie ja noch so sehr liebt? Will er ihr damit drohen, weil sie eben keinen Kontakt mehr zu ihm hat? Will er sie ruinieren, weil er ruiniert ist?

Weiß jemand, ob sich Mutter W. mal über NK und ihre Rolle in dem Drama geäußert hat (also mehr, als dass sie dachte, dass die Neue das Licht am Ende des Tunnels ist)?


melden

Chris Watts' Familie ermordet

05.10.2019 um 20:33
Spencerstwin schrieb:Etwas irritiert mich, wie viele andere... Er geht in die Zimmer und will beide ersticken und nimmt hierzu ein Kissen und sagt "deswegen war die Todesursache èrsticken`" - aber sie sind doch daran gar nicht gestorben??? Warum erwähnt er das dann?
Das ist mir auch aufgefallen. Wie schlecht zitiert - schlecht plaziert...
Spencerstwin schrieb:Oder es stimmt doch irgendwie, da er sie irgendwie umgarnen musste, um ggf. das Oxy in sie reinzubekommen, WENN er das denn wirklich so getan hat. So ganz klar ist das ja irgendwie nicht.
Aber jetzt mal im Ernst: Shannan kam nach 2 stündiger Verspätung nachts um 2h heim. Sie fühlte sich das ganze Wochenende nicht gut, hatte zudem ein ungutes Gefühl was ihren Ehemann anging.
Welche Frau hat da nachts (ob gleich bei Ankunft oder nach einem kurzen nap) Lust auf Sex??
Für mich steht fest: entweder, er hat das im Verhör (WARUM AUCH IMMER?) nur erlogen ODER: es hat nicht mit ihrem Einverständnis stattgefunden (bzw sie konnte sich nicht wehren)!


melden

Chris Watts' Familie ermordet

05.10.2019 um 21:14
@ringelnatz
Ich glaube, die Sache mit den Kissen und den Versuchen , hat er erwähnt , weil er schon wusste, dass die Hunde dort angeschlagen haben . Und den traumastress erschnüffelten. Davon muss er erfahren haben , also liefert er die Story dazu.
Da bin ich mal gespannt, wann er erklärt, wieso der Hund im Keller Nähe Treppe so nervös war .

Vielleicht erklärt er ja nochmal , ob er auf Shanann hinter der dunklen Eingangstür mit einem Drink gewartet hat oder mit einem fröhlichen hallo.


@gärtnerin
Du sprichst mir aus der Seele. NK ignoriert ihn beinahe ab Tag eins Eins , nach den morden. Da liegt es nahe, dass er langsam wütend wird. Wie sagte @traces treffend?
Nichts ärgert den Narzissten mehr als Ignoranz ihm gegenüber.

Ihre letzten Worte an CW waren dich, melde dich nicht wieder oder so ähnlich. ( ich glaube sie hat ihm eine wattsapp geschrieben dass sie erst mal keinen Kontakt mehr will)

Das geht ihm nicht in den Kopf, nun hat er alle Hindernisse beseitigt und NK taucht ab. Vorbei die Liebe. Er wird sich jetzt an ihr festbeißen als Objekt, da sie die letzte Affäre seines Lebens war.
er wird sich eine Zukunft mit den Freunden von NK und Ihrer Familie erträumt haben , und nun ignorieren ihn alle. Jetzt wird er sich rächen .
Was für ein Kretin .

Ich habe bisher nirgends etwas von Cindy Watts gefunden , was NK betrifft. Lucht am Ende des Tunnels ...war sie mit Sicherheit nicht. Aber für Mutter Watts war sicher jede besser als Shanann .
Ich glaube Vater von CW hat von NK mehr gewusst als die Mutter.
Du weißt doch, alles was dem krohnsohn gut tut, wurde befürwortet.


@ringelnatz
Seine Aussage zum ehelichen Beischlaf in dieser Nacht ( sorry die Wortwahl)
Zweifle ich auch an. Das klingt nach einem Gnadenakt , der er ihr noch mal gegönnt hat vor ihrem Ableben . Kann jemand tatsächluch so perfide denken ? Denkt er, Menschen finden es großzügig von ihm, nochmal " nett" gewesen zu sein zu seiner Frau?
man sollte tatsächlich mal einen fachman fragen , was bei ihm im Kopf nicht stimmt. Einfach nur böse oder einfach nur Narzisst reicht mir da nicht.


melden

Chris Watts' Familie ermordet

05.10.2019 um 21:54
ringelnatz schrieb:Shannan kam nach 2 stündiger Verspätung nachts um 2h heim. Sie fühlte sich das ganze Wochenende nicht gut, hatte zudem ein ungutes Gefühl was ihren Ehemann anging.
Welche Frau hat da nachts (ob gleich bei Ankunft oder nach einem kurzen nap) Lust auf Sex??
Kann ich mir auch kaum vorstellen. Aber wie gesagt, auch zeitlich kann ich mir das alles nicht vorstellen. Vielleicht liefert er darauf auch irgendwann ne Antwort, wer weiß... Letztlich wollte er es in der 2nd confession ja auch so darstellen, dass er plötzlich ausgerastet ist. Das wird ja dann, in seinen Augen nur dadurch untermauert, dass sie vorher noch sex gehabt haben. So als nette Geschichte. Hey, wir hatten vorher noch sex und dann fängt sie plötzlich an mir zu drohen, die Kinder wegzunehmen...


melden

Chris Watts' Familie ermordet

08.10.2019 um 19:06
Cadle äußert in ihrem Interview mit Scott Reisch, dass CW ihr sagte, er habe die Tat 3-4 Wochen zuvor geplant^^

Nimmt man mal 4 Wochen an, dann trifft das so ziemlich exakt die Zeit, in der CW nach Nutgate erstmals nicht mehr auf Shananns Kontaktversuche reagierte. Nimmt man 4 Wochen an, dann ist das die Zeit, noch bevor CW so exorbitant viel Zeit mit NK verbrachte. Und das wäre dann wiederum ein Hinweis darauf, dass nicht NK der Hauptgrund bzw. Anlass war, weswegen er seine Familie loswerden wollte. Dass er sich nicht wegen NK zur Tat entschloss, um mit ihr zusammensein zu können, sondern weil es ihm darum ging, losgelöst von ihr, seine Familie loszuwerden. Hat er die Kinder tatsächlich erstickt/ zu ersticken versucht, bevor Shanann nach Hause kam, wird deutlich, dass sich die Tat vorrangig gegen sie richtete, und nicht für NK und dem Leben mit ihr begangen wurde. Er hatte zu keinem Zeitpunkt vor, die Kinder am Leben zu lassen.

Cadle ab Min 40.11:

Youtube: Chris Watts Book Author Interviewed By Attorney Scott Reisch


melden

Chris Watts' Familie ermordet

08.10.2019 um 19:36
YES! Sorry, irgendwie kommen mir Gefühlsausbrüche an der Stelle etwas unangemessen vor, aber ich hab immer gesagt, dass ich nicht daran glaube, dass es wegen NK war und nutgate der größte Auslöser war. Erst letztens noch bin ich über eine sms von shanann an ihre Freundin gestoßen, wo sie geschrievbene Worte an CW an sie kopierte, wo ich dachte "uh, da hat sie cw aber auch irgendwie nen guten Ratschlag für seine Tat gegeben"... ich weiß nicht mehr den genauen Wortlaut, aber schon sowas in die Richtung, dass sie die eine Familie für die andere "loswerden" würde... ich such das mal raus. wäre super interessant, ob das auch in den Zeitraum passt


melden

Chris Watts' Familie ermordet

08.10.2019 um 19:43
Ab Min 57 wird es nochmal richtig spannend.

Watts gibt Cadle gegenüber an, dass er Stellung zum Oxy beziehe, weil es in den Autopsy reports stehe. Und zwar in Files, die angeblich nicht veröffentlicht worden seien. Zudem gibt er an, dass Teil des Plea Deals gewesen sei, dass er ihn annehme, wenn die Krankenakten seiner Kinder "sealed" blieben. Wurde Oxy nicht erstmals in Zusammenhang mit den Medikamenten erwähnt, die im Keller gefunden wurden? Könnte es sein, dass CW mit Oxy-Gate um Shanann verschleiern möchte, dass er Oxy an den Kindern anwandte? Und das womöglich schon lange Zeit bevor es zu den Taten kam?

Eine Nebenwirkung von Oxy sind Krämpfe der Bronchialmuskeln. Ein Kind, das Asthma hat, wird durch dieses Mittel wahrscheinlich einen Asthmaanfall mit Atemlähmung erleiden - also versterben, wenn es keine medizinische Hilfe erhält. Ein Kind, das dieses Medikament erhält, aber maximal bewusstlos wird, könnte wieder aufwachen. Ist das also womöglich ein Hinweis darauf, dass Cece noch im Haus verstarb, aber es lediglich Bella war, die wieder - wie CW angab - erwachte?

Irgendwo in einem Report der Files stand m.W., dass der Todeszeitpunkt der Kinder auf die Nacht vom 12. auf den 13.8. eingetreten sei. Ist es somit nicht unwahrscheinlich, dass CW beide Kinder erst auf Cervi getötet haben will?


melden

Chris Watts' Familie ermordet

08.10.2019 um 19:49
@Spencerstwin
Ja, den Gefühlsausbruch hatte ich auch, denn ich musste an unsere Konversation denken, als wir über eine SMS stolperten, die ziemlich klar machte, dass er zu diesem Zeitpunkt bereits gewusst haben muss, dass seine Familie sterben wird. Kannste dich entsinnen?

Ab Min 59 geht es um das Puppenfoto

CW gibt an, selbst dieses Foto geschossen zu haben. Cindy hingegen behauptet, Shanann habe das Foto geschossen und es an CW geschickt. Man könnte fast meinen, dass CWs Buch eine Abrechnung mit seiner eigenen Mutter ist^^


melden

Chris Watts' Familie ermordet

08.10.2019 um 19:58
Gab es da nicht die sms von S., in de sie sich Bilder der Mädels wünschte und er schickte ihr welche von Stunden früher? Hab‘s grad nimmer genau auf dem Schirm...


melden

Chris Watts' Familie ermordet

08.10.2019 um 20:08
@gärtnerin
Ja, das war am 12.8., dem Tag des Pool-Dates. Shannan wollte Bilder zu der Zeit, in der die Kids schon im Bett gewesen sein müssten. Er schickte ihr Bilder vom gemeinsamen Abendessen. Was im Übrigen auch die letzten Bilder im Leben der Kinder waren^^


melden

Chris Watts' Familie ermordet

08.10.2019 um 20:15
hier nochmal einiges an hintergrund von der autorin (aus der daily mail UK)

Cindy Watts glaubt bis heute nicht, daß er die kinder ermordert hat sondern das war ihre schwiegertochter.
cindy hat wohl am anfang coop mit der autorin gemacht. aber inzwischen ist sie sehr verärgert über das buch. weil es ihren christopher nicht reinwaschen kann.

es steht auch einiges über die umstände seiner haft dort im link.

ich habe irgendwo gelesen, dass die autorin sagte, CW hofft durch neues aufrollen seines falls, seine haftzeit noch irgendwie verkürzt zu bekommen.deshalb angeblich auch zustimmung zum buch

https://www.dailymail.co.uk/news/article-7534027/Chris-Watts-claims-hadnt-met-mistress-wouldnt-murdered-family.html


ich stimme euch
@traces
@Spencerstwin
vollkommen zu, das alles hat er bereits im juli geplant, und die vermutung mit dem einsatz von oxy ist nicht abwegig. wie muss er die mädchen gehasst haben-

er hat bei der rückreise letzter urlaub schon so eine distanz zu allem gehabt- vater rzuzek hat das alles mal sehr gut in einem schreiben an die ermittler beschrieben- sein seltsames verhalten im letzten urlaub ( auf dem boden im flur geschlafen, komische gespräche mit den mädchen und die mädchen wollten nur noch beim opa sein und haben ihn instinktiv abgelehnt)


melden

Chris Watts' Familie ermordet

08.10.2019 um 20:15
Ok, dann ist das auf jeden Fall kein Hinweis, dass die Kleinen zu dem Zeitpunkt bereits mit Oxy abgefüllt waren - aber es ist damit auch nicht widerlegt. Ich persönlich glaube auch nicht, dass Cece noch am Leben war, als er losfuhr - kein Beweis, nur Bauchgefühl und die Vermutung, dass zwei lebendige Kinder ihn extrem gestresst hätten. So wirkt er aber nicht, als er direkt in die Cam des Nachbar schaut.


melden

Chris Watts' Familie ermordet

08.10.2019 um 20:18
Das wäre ja dann der 15. Juli bis 22. Juli

(wobei er hier schon begann, sich öfter mit NK zu treffen...der Museumsbesuch fand zB. statt)

15. Juli - CW macht Fotos aus 3 verschiedenen Perspektiven vom Keller
18. Juli - CW verschiebt erstmalig Nacktfotos von NK in den geheimen Ordner
24. Juli - NK googelt "der Mann mit dem ich eine affaire habe sagt, er wird seine Frau verlassen". Gleichzeitig werden die Textnachrichten zwischen CW und Shanann streitiger und unharmonischer, CW ist noch kühler als zuvor. Shanann konfrontiert Watts damit, dass er sich nicht für die Gefühle anderer interessiert. Sie entlarvt ihn.
26. Juli - CW ruft Vivint an und spricht 25 Minuten (Aber scheinbar in Absprache mit Shanann, da er später nochmal mit denen telefoniert und Shanann danach fragt)


Ah jetzt habe ich Shananns Worte!!! 4. August: I´m not going to worry about family. I will just remove it!"
Passt dann zeitlich aber nicht mehr. Das war eine Woche vor der Tat
traces schrieb:dass er Oxy an den Kindern anwandte? Und das womöglich schon lange Zeit bevor es zu den Taten kam?

Eine Nebenwirkung von Oxy sind Krämpfe der Bronchialmuskeln. Ein Kind, das Asthma hat, wird durch dieses Mittel wahrscheinlich einen Asthmaanfall mit Atemlähmung erleiden - also versterben, wenn es keine medizinische Hilfe erhält. Ein Kind, das dieses Medikament erhält, aber maximal bewusstlos wird, könnte wieder aufwachen. Ist das also womöglich ein Hinweis darauf, dass Cece noch im Haus verstarb, aber es lediglich Bella war, die wieder - wie CW angab - erwachte?
Ach. Du. Schei*e.... ergibt absolut Sinn und ist nochmal so viel schrecklicher...
traces schrieb:Irgendwo in einem Report der Files stand m.W., dass der Todeszeitpunkt der Kinder auf die Nacht vom 12. auf den 13.8. eingetreten sei. Ist es somit nicht unwahrscheinlich, dass CW beide Kinder erst auf Cervi getötet haben will?
Hm, warum? Hab ich n Denkfehler? Ich dachte, der Todeszeitpunkt konnte aufgrund des Zustandes der Leichen nicht so recht eindeutig angegeben werden? Also dass man nicht sagen könnte, irgendwann zwischen 01 uhr nachts und 07 uhr morgens...?
Ich persönlich denke schon, dass zumindest Bella noch lebend mit im Truck sah. Dieses Video mit dem Schatten - ich weiß, dass viele das nicht eindeutig finden, ich allerdings schon...
traces schrieb:Ja, den Gefühlsausbruch hatte ich auch, denn ich musste an unsere Konversation denken, als wir über eine SMS stolperten, die ziemlich klar machte, dass er zu diesem Zeitpunkt bereits gewusst haben muss, dass seine Familie sterben wird. Kannste dich entsinnen?
Ja daran erinnere ich mich :)


melden

Chris Watts' Familie ermordet

08.10.2019 um 20:18
Calligraphie schrieb:wie muss er die mädchen gehasst haben-
Ich glaube nicht, dass er sie hasste. Eher, dass sie ihm egal waren. Er hat selbst Shanann gegenüber mehr emotionale Beteiligung an den Tag gelegt, was seine Tat angeht, als den Kindern gegenüber^^


melden

Chris Watts' Familie ermordet

08.10.2019 um 20:32
Spencerstwin schrieb:Ach. Du. Schei*e.... ergibt absolut Sinn und ist nochmal so viel schrecklicher...
Noch mehr Sinn macht das sogar, wenn er nicht dumm war, sondern sich im Vorfeld überlegte, an den Kindern eine Mindest- statt Überdosis anzuwenden. Potenziell, um bei einem Blutbild oder einer Autopsy keinen Verdacht zu erregen. Oxy hat eine Halbwertszeit von 3-5 Stunden. Sind die Kinder nur bewusstlos bzw. war es auch nur sein Ziel, dass sie bewusstlos sein sollen, um sie in diesem Zustand am Tattag (Vorsicht! graphic) "leichter" töten zu können (wir erinnern uns: CW war eher ein defensiver Typ, der auf Kontra mit Überforderung reagiert), dürfte der Großteil des Oxy schon abgebaut sein, wenn er sich entschließt, sie zu töten. Das setzt allerdings voraus, dass auch dieses Zeitfenster geplant gewesen sein müsste. Ich will nicht paranoid erscheinen, aber anhand meiner damaligen Zeitrechnung mit Tötung Shananns und Verbringung aller Sachen in den Wagen, um dennoch pünktlich an der Arbeit zu sein, könnte das hinkommen - vorausgesetzt, es wäre nicht zu ungeplanten Störungen gekommen, wie Shannans Verspätung und - wie wir jetzt wissen - dem vorzeitigen Erwachen von Bella. Für mich ist mittlerweile auch definitiv klar, dass Cece zu Hause starb.

Jetzt ergibt auch alles andere Sinn. Es macht Sinn, weswegen er auf NK abzulenken versucht, warum er die Krankenakten der Kinder sealed haben wollte, weswegen er - m.E. - abzulenken versucht, er habe eine Fehlgeburt bei Shanann auslösen wollen. ALLES BULLSHIT, wenn ihr mich fragt.

Der will von EINEM ablenken, das ihm die Öffentlichkeit nämlich NIE UND NIMMER verzeihen würde:

Wenn klar würde, dass er die Kids gezielt und zuallererst umbrachte, um sie schlicht und ergreifend loszuwerden.

Aus KEINEM anderen Grund baut er sein neues Selbst einzig und allein auf seinem "loving-Daddy"-Image auf. Die Kinder - und wie ich früher bereits schon mal sagte - der Tod von Cece im Speziellen, sind der Schlüssel zu diesen Taten. Und DAS ist es, was CW um jeden Preis schützen will. Da andernfalls seine Maskerade vollends in sich zusammenbrechen würde. Nie wieder würde er je in der Öffentlichkeit auch nur einen Funken Aufmerksamkeit erhalten.


melden

Chris Watts' Familie ermordet

08.10.2019 um 20:37
Es ist absolut wahnsinn, wieviel Sinn das ergibt... aber auch verrückt, dass er die wehrlosen Kinder betäubte, aber Shanann nicht? Ich mein, jetzt mal ehrlich: wie hätte er ihr das einflößen sollen? Ok, ich bin da auch nicht so bewandert, keine ahnung, wieviel man damit nehmen muss... aber um diese Uhrzeit mit all dem zeitlichen Druck, kann ich mir nicht vorstellen, dass er sie noch irgendwie in Ruhe vergiftet haben kann


melden

Chris Watts' Familie ermordet

08.10.2019 um 21:11
@Spencerstwin
Nenee, du hast schon recht: in der Situation ihr noch etwas einzuflößen oder sie zu einem entspannenden (alkoholfreien) Drink zu überreden - unrealistisch hoch 10. Der Fehlgeburtsquatsch sowieso, das ist echt Schmarrn. Eher musste er es total eilig gehabt haben, S. davon abzuhalten, nach den Mädels zu schauen - normaler Impuls einer Mama einen lieben Blick auf die schlafenden Kinder zu werfen nach mehrtägiger Abwesenheit. Also doch ein schneller Angriff nach dem Heimkommen, bevor sie hilfeschreiend auf die Straße rennt. Mistkerl...


melden

Chris Watts' Familie ermordet

08.10.2019 um 21:21
Es ist dann auch fast n bisschen logisch, warum er erst sagte, er hat es shanann 2x gegeben. in NC und in der Nacht des Mordes... Fiel ihm dann wohl ein "ach neeee, das 2. mal hab ich es ja CeCe gegeben.... ach, dann nehm ich das zurück..."


melden
Anzeige

Chris Watts' Familie ermordet

08.10.2019 um 21:33
traces schrieb:Die Kinder - und wie ich früher bereits schon mal sagte - der Tod von Cece im Speziellen, sind der Schlüssel zu diesen Taten. Und DAS ist es, was CW um jeden Preis schützen will.
Ja, das denke ich auch. Cece ist das Kind, das ihn als Mittelpunkt von S. Leben am meisten bedroht hat: lebhaft und vielleicht anstrengend, klein und niedlich, kränklich und daher stets umsorgt, ihm offenbar wenig ähnlich und zugänglich, Stressauslöser zwischen S. und Mutter W. (insofern glaube ich, dass nutgate eine Rolle spielte, mehr so als Tropfen der das Fass zum überlaufen brachte) - weg damit...

Ich bin mir sicher, dass ein erstes Kind ein Paar noch nicht unbedingt zu einer „Familie“ macht (nicht falsch verstehen, ich meine damit Gewichtungen familiärer Bedürfnisse, nicht emotionale Bindungen). Das erste Kind erweitert die Paarsituation und schafft neue Bedingungen - aber das Paar ist dem Kind gegenüber noch immer in der Mehrzahl! Erst mit weiteren Kindern verschiebt sich das Kräfteverhältnis- und erst recht, wenn ein Kind besondere Bedürfnisse (Behinderungen, Erkrankungen, Allergien) hat. So wie Cece...


melden
395 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt