Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Unbekannter toter Junge in Sachsen

107 Beiträge, Schlüsselwörter: Unbekannte Leiche Junge Sachsen

Unbekannter toter Junge in Sachsen

09.04.2019 um 05:58
@Rick_Blaine
Ja mein Mann und ich sind Moslems. In seinem Land gibt es solche Ketten häufig. Er sagt aber im allgemeinen haben die keine Bedeutung.

Das heißt nicht das sie für den Jungen keine Bedeutung hatte.

Vielleicht war der Junge auch mal tourist und hat sie in einem Lander gekauft.

Mein Bekannter aus Chile hatte dunkle Perlen und sonst sah die fast gleich aus. Sein Band war aus Leder.

Ist kein Problem jeder kann was falsch verstehen. Er wusste nicht wie er darauf kam auf Mexiko. Nur das sie für ihn mexikanisch aussieht. Und in Mexiko kann so eine Kette ja eine Bedeutung haben oder in jedem anderen Land auch. Er hat sich nur auf Pakistan bezogen.

Wo man die in anderen Ländern bekommt oder was man damit macht kann er nicht sagen. Aber ja in muslimischen Ländern gibt diese Ketten zuhauf


melden
Anzeige

Unbekannter toter Junge in Sachsen

09.04.2019 um 06:13
@Idrial

Ja natürlich, jetzt weiss ich auch, wie er auf Südamerika kommt. Es gibt diese Ketten nämlich nicht nur als muslimische Gebetskette, Misbaha genannt, sondern auch in katholischen Ländern gibt es sie in leicht abgewandelter Form als christliche Gebetskette, auch Rosenkranz genannt. Und diese findet man sehr viel in Lateinamerika.


melden

Unbekannter toter Junge in Sachsen

09.04.2019 um 11:01
Ich hatte auch die Assoziation "Südamerika". Meine Eltern haben unseren Kindern recht ähnlichen Ketten (Steine und Samenkapseln, aufgefädelt auf irgendeine Art Naturbast) aus Ecuador und Peru mitgebracht.


melden

Unbekannter toter Junge in Sachsen

09.04.2019 um 16:30
orakel09 schrieb:recht ähnlichen Ketten (Steine und Samenkapseln, aufgefädelt auf irgendeine Art Naturbast) aus Ecuador und Peru mitgebracht.
Ich habe so eine Kette aus Madrid vom Flohmarkt mitgebracht, verkauft von einem mobilen schwarzafrikanischen Straßenhändler (wahrscheinlich um die Exotik zu unterstreichen). Ich bin nicht sicher, ob wir aufgrund der Kette auf die Herkunft des Jungen schließen können. Es kann ein Hinweis sein, kann aber auch vollkommen in die Irre führen. Am ehesten schließe ich mich der Theorie von @Falstaff an.


melden

Unbekannter toter Junge in Sachsen

09.04.2019 um 18:24
@Rick_Blaine
Ja eben:-). Mein Bekannter aus Chile hatte wie ich schon sagte auch so eine Kette. Er war zwar christ aber zum beten hat er sie nicht benutzt. Wir sind wie gesagt Moslems und haben solche Ketten nicht. Auch nicht zum Beten. Aber durchaus kann das mit Religionen zusammenhängen.

Mein Mann fand irgendwie wegen den Farben sah sie so mexikanisch aus.

Und natürlich kann niemand die Herkunft des Jungen durch die Kette herausfinden.

Es war nur interessant zu wissen ob sie selten ist und somit vielleicht jemandem auffiel.

Also zumindest in muslimischen Ländern nichts besonderes so eine Kette. Kann man da überall kaufen oder bekommt dies angeboten.


melden

Unbekannter toter Junge in Sachsen

09.04.2019 um 18:27
@puntanorte

Genau so sehe ich das auch. Die Kette ist nichts besonderes. Kann aber vielleicht für den Jungen eine Bedeutung gehabt haben.

Vielleicht war er auch mal irgendwo als Tourist und hat sie als Andenken von irgendwo gekauft oder bekommen.


melden

Unbekannter toter Junge in Sachsen

09.04.2019 um 19:45
Idrial schrieb:Die Kette ist nichts besonderes. Kann aber vielleicht für den Jungen eine Bedeutung gehabt haben.
Dito. Wenn es eine muslimische Gebetskette wäre, wäre es für mich verwunderlich, warum nur 4 Perlen übrig sind und aber das Band (= die Kette) aus Naturfasern erhalten geblieben ist. Möglich, er hat den Rest verloren. Aber wie wahrscheinlich ist das? 4 Perlen gerettet und neues Naturfaserband machen lassen - zum Beispiel als unbegleiteter Flüchtling? Für mich unwahrscheinlich. Da Du "vom Fach" bist - ich meine das respektvoll: wieviele "hohe" Feiertage hat ein muslimischer Junge? Anders rum gefragt: könnte jeweils 1 Perle für einen besonderen Anlass geschenkt worden sein? Geburt, Beschneidung, Übertritt ins Erwachsenenalter etc. Wäre so etwas möglich? Dass es eine Kette ist, die auf eine gewisse Lebensstufe hinweist? Dankeschön vorab.


melden

Unbekannter toter Junge in Sachsen

09.04.2019 um 20:12
@puntanorte

Danke für die netten Worte und sehr gerne beantworte ich dir deine Frage. Also ein muslimischer Junge hat klar die Beschneidung aber meist im baby oder Kleinkindalter.

Mir selber ist nichts bekannt das die Jungs da Perlen oder der gleichen Geschenkt bekommen. Zumindest nicht in der Familie meines Mannes oder so generell in muslimischen Familien . Aber dennoch finde ich deine Frage sehr interessant, es kann durchaus sein das es in manchen Familien so gehandhabt wird. Aber da bin ich überfragt da ich es eigentlich nicht kenne das man da was geschenkt bekommt.

Ein anderer Feiertag ist Eid mubarik. Das ist durchaus ein Tag an dem Männer und Frauen Mädchen und Jungen etwas Geschenkt bekommen.

Nämlich immer neue Kleidung die dann auch an diesem Tag, manchmal auch ein Wochenende oder Festlichkeiten getragen wird. Alle Familienmitglied schenken sich neue Kleidung gegenseitig und umarmen sich mit den Worten Eid mubarik. Auch wird sehr armen Leuten wie Bettlern oder Obdachlosen oder Armen Nachbarn Essen aber meins ein großzügiges Geld geschenkt.

Diese neue Kleidung wird an Eid Feiertagen nie mehrmals angezogen. Das heißt die geschenkte Kleidung vom Eid 2018 wird auf keinen Fall wieder beim Eid 2019 angezogen und auch sonst nur selten getragen. Es wird wirklich auch immer neue Kleidung gekauft

Aber sonst fällt mir gerade nix ein wo man so eine Kette oder ähnliches geschenkt bekommt. Zumindest bei der Familie meines Mannes (auch meine Familie:-) nicht. Wie gesagt wie andere Familien das machen weiß ich nicht. Möglich ist alles. Wir selber haben keine Gebetsketten und auch keinen fliegenden Teppich also Gebetsteppich oder der gleichen:-).


melden

Unbekannter toter Junge in Sachsen

09.04.2019 um 20:48
@Idrial
Danke für die schnelle und ausführliche Antwort!
Idrial schrieb:ir selber haben keine Gebetsketten und auch keinen fliegenden Teppich
Schade, sonst wäre ich mal mitgeflogen ;-)

Gut, Deiner Antwort entsprechend kommt diese Möglichkeit also wahrscheinlich nicht in Frage, dass wir aufgrund der Kette auf das Alter oder absolvierte "Lebensstationen" und somit das Alter schließen könnten. Schade, aber es war ein Gedanke. Deine Beschreibung der Feiertage war für mich sehr interessant - man lernt doch immer etwas dazu. Bitte weiter an der Diskussion beteiligen!
Gruß, puntanorte


melden

Unbekannter toter Junge in Sachsen

09.04.2019 um 20:53
Was mir bei diesem Bild noch auffällt:
Für mich sieht die Kette selbstgemacht aus, also selbst aufgefädelt und geknotet. Es ist kein Verschluss angebracht.
Auch ist nach dem Knoten die Schnur noch sehr lang. Hätte man das nicht abgeschnitten?
Vielleicht war die Kette tatsächlich länger und noch mehr Perlen dran und sie ging aber kaputt.
Man weiss auch nicht, ob der Junge die Kette um den Hals hatte oder ob sie jemand anderem gehört haben könnte.




Screenshot 20190409-204600 Samsung Inter


melden

Unbekannter toter Junge in Sachsen

09.04.2019 um 22:04
@puntanorte
Es freut mich sehr das ich dir weiterhelfen konnte. Leider sind nicht alle User so interessiert und freundlich wie du. In anderen
Threads musste ich mir schon einiges gefallen lassen.


Ich weiß natürlich nicht wie das in anderen Ländern ist. Da kann das vielleicht sein das die Kette eine Bedeutung hat.

Ich selber denke die Kette bringt uns nicht weiter. Aber ich kenne die eigentlich auch mit mehreren Perlen und nicht bloß vier. Die gibt es allerdings in den verschiedensten Farben und Varianten.

Mein Mann hatte wie gesagt eher mehr Richtung Südamerika tendiert und sagte auch es muss nicht unbedingt ein sexualverbrechen gewesen sein sondern könnte auch eine Art Bestrafung gewesen sein.

Desweiteren weiß ich nicht wie realitätsnah solche gesichtszeichnungen sind. Vielleicht sah er auch ein bisschen anders aus und schon erkennt ihn niemand mehr.

Manchmal reichen Kleinigkeiten aus die anders sind. Und schon ist es eine ganz andere Person.


melden

Unbekannter toter Junge in Sachsen

10.04.2019 um 06:54
Idrial schrieb:Desweiteren weiß ich nicht wie realitätsnah solche gesichtszeichnungen sind. Vielleicht sah er auch ein bisschen anders aus und schon erkennt ihn niemand mehr.
Da bin ich auch skeptisch - um solche Gesichtsrekonstruktionen validieren zu können, müsste man eine akademische Versuchsreihe durchführen:

  • Mehrere Rekonstrukteure rekonstruieren mehrere Gesichter von Toten, die ihnen nicht bekannt sind
  • Bekannten der einzelnen Toten werden die Rekonstruktionen mehrerer Toten vorgestellt
  • Die Trefferwahrscheinlichkeit mit der die Bekannten die Rekonstruktion "ihrer Toten" erkennen können, gibt Auskunft über die Qualität der Rekonstruktionen


Einen solchen Versuch halte ich ihn Deutschland für schwer realisierbar, da würden erst einmal Ethikkommissionen über Jahre hinweg ergebnislos über das Thema debattieren. Evtl. gab es sowas aber bereits in den USA, wo es ja auch sogenannte "Todesfarmen" gibt, oder in China, wo man bei solchen Themen generell etwas unverkrampfter ist. Es ist allerdings schwer vorstellbar, weil man dazu ja Tote exhumieren müsste. Die wenigen Skelette die man findet und einer konkreten Person zuordnen kann, reichen für einen repräsentativen Versuch nicht aus. Und dann müssen ja immer auch noch die Verwandten des Toten zustimmen.

Ansonsten sehe ich in einer solchen Rekonstruktion erstmal nur einen Versuch, in einem ziemlich hoffnungslosen Fall vielleicht doch noch irgendetwas zu erreichen.


melden

Unbekannter toter Junge in Sachsen

10.04.2019 um 08:02
Seit 20 Jahren lebe ich in Ägypten, und seit einigen Jahren sind Armbänder aus Perlen in allen Materialien, Formen, Größen und Farben ein beliebtes Mode Accessoires für Kinder, Jugendliche, junge Menschen beider Geschlecht. Diese Perlenarmbänder sind für wenig Geld bei Straßenhändler zu erwerben. Und meistens wird diese Massenware aus China und Tawain importiert. In entsprechenden Geschäften kann man diese Perlen Stückweise kaufen und dann mit einem Band aus verschiedenen Materialien selber auffädeln.

Die muslimische Gebetskette hat entweder 33 oder 99 Perlen auf einer Schnur. Auch bei diesen Ketten handelt es sich meist aus Massenware aus China und bestehen aus verschiedenen Materialien, Größen, Farben und Formen.

Im islamischen Kalenderjahr gibt es nur zwei wichtige Feste für Muslime. Nach dem Fastenmonat Ramadan das sogenannte Zuckerfest (Eid ul-Fitr) und das Opferfest (Eid ul-Adha). An beiden Festen wird im Familienverband das Fest begangen mit einer guten und für die Tage speziellen Mahlzeit. Die Kinder bekommen neue Kleidung und kleine Geldgeschenke.

Diese Kette sieht selbst gebastelt aus. Und ich vermute, dass aus irgendeinem Grund ein paar Perlen übrig waren oder gefunden wurden und dann auf die Schnur gefädelt. Und daher ist nicht zu vermuten, dass die Kette eine besondere Bedeutung hat, sondern vielmehr für den Jungen eine Mode Accessoires war.


melden

Unbekannter toter Junge in Sachsen

10.04.2019 um 08:05
Wüstensonne schrieb:Diese Kette sieht selbst gebastelt aus. Und ich vermute, dass aus irgendeinem Grund ein paar Perlen übrig waren oder gefunden wurden und dann auf die Schnur gefädelt. Und daher ist nicht zu vermuten, dass die Kette eine besondere Bedeutung hat, sondern vielmehr für den Jungen eine Mode Accessoires war.
Davon gehe ich auch aus - sowohl christliche als auch muslimische Gebetsketten haben mehr Perlen und um irgendeinen besonderen Moment zu markieren sieht die Kette einfach zu ramschig aus. Ich denke da wird zu viel an vermeintlicher Symbolik hineininterpretiert. Mich erinnert das Teil eher an etwas was man lustlos auf irgendwelchen Ferienlagern zusammenzimmert, weil grad nichts anderes passiert. Vielleicht das Resultat einer gutgemeinten Beschäftigungstherapie in irgendeiner Sammelunterkunft?


melden

Unbekannter toter Junge in Sachsen

10.04.2019 um 08:30
Dass die Kette ein Geschenk eines zufriedenen Kunden war, schließe ich ebenfalls aus: Dafür ist die Kette einfach zu schäbig.


melden

Unbekannter toter Junge in Sachsen

10.04.2019 um 09:41
Guten Morgen

Was mir noch zu die Perlen einfällt ist, dass jede Perle also Edelstein Perle gewisse Eigenschaft bestitz. Also es dürfte durch auch sein, dass man die Perlen zu Sternzeichen bzw. Geburtstag oder monat zuteilen kann!

Ich bin Wassermann also folge ich meinen Sternzeichen


https://www.edelsteine.net/geburtssteine-sternzeichen-wassermann/



Wenn es besprochen worden ist dann entschuldige ich mich sonst einfach löschen


melden
Kerika
Moderatorin
beschäftigt
dabei seit 2017

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Unbekannter toter Junge in Sachsen

10.04.2019 um 10:00
@Schnüffelina

Ja, das war auch mit das, was ich mit "Bedeutung" meinte. Ich hab mal viel über (Halb)Edelsteine gewusst und habe immer noch viele da, als Schmuck und anders. Weiß auch meinen Sternzeichen Stein bzw. die Steine.

Bei dem Jungen können, imho, icht alle 4 Kugeln für ein Sternzeichen stehen, deshalb denke ich, dass sie ( noch) was anderes bedeuten und das nicht unbedingt auch die Bedeutung aus der Edelsteinkunde sein muss.

Die Kette mag nach Ramsch aussehen, und vielleicht ist sie es auch, aber ich denke, für den Jungen nicht. Bauchgefühl.


"


melden

Unbekannter toter Junge in Sachsen

10.04.2019 um 10:17
Eure Hobbies in allen Ehren - aber wir reden hier von einem Jungen zwischen 12 und 17 Jahren, da gehen Spekulationen über irgendwelche Edelstein- und Sternzeichensymbolik womöglich ein wenig am Thema vorbei...


melden

Unbekannter toter Junge in Sachsen

10.04.2019 um 10:26
Falstaff schrieb:Eure Hobbies in allen Ehren - aber wir reden hier von einem Jungen zwischen 12 und 17 Jahren, da gehen Spekulationen über irgendwelche Edelstein- und Sternzeichensymbolik womöglich ein wenig am Thema vorbei...
Ich finde nicht, das es am Thema vorbeigeht. Vielleicht kann man über diese Kette etwas herausfinden. Natürlich ist es möglich, das sich nichts ableiten lässt. Das ist der Fall wenn es wirklich nur ein freundschaftsarmband oder eins von zig Bändern ohne Bedeutung ist. Andersrum gibt es tatsächlich länder/Kulturen die solchen perlen/Steinen eine andere Bedeutung zuschreiben.


melden
Anzeige

Unbekannter toter Junge in Sachsen

10.04.2019 um 15:35
@Falstaff

Genau so meine ich das auch. Du bringst es auf den Punkt. Heute gibt es so moderne Technik und sowas bekommen die nicht hin. Etwas zu entwickeln wo man besser nachvollziehen kann wie er mal aussah. Ich denke nämlich auch das er so vielleicht nicht unbedingt ausgesehen hat.

@Wüstensonne

Genauso ist es in Pakistan auch:-). Gibt's an jeder Ecke zu kaufen.


melden
373 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Der Rombachmord197 Beiträge