Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

4.344 Beiträge, Schlüsselwörter: Lehrer, 2019, Pension, Passau, ILZ, Armbrüste, Wittingen

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

12.06.2019 um 06:58
Es geht sehr wohl darum, ob es sich bei der Gruppe der Toten um eine Sekte/Sektenähnliche Gruppierung handelt oder ob es sich hierbei um eine Soziale Gemeinschaft handelt. Und ich glaub das ist den meisten Mitschreibern auch sehr bewusst.

Eine Sekte/Sektenähnliche Gruppierung würde ja ein Bild ergeben das TW als Täter erhöhen und die Frauen als willenlose Opfer deklariert.
Bei einer Sozialen Gemeinschaft wäre das Gruppenbild ein anderes.
Vermutlich ist für viele der Tod der 5 als Teil einer Sekte leichter erklärbar, als die zweite Variante mit evt. 6 Opfer.

Behauptungen durch Meinungsfreiheit zu unterfangen ist zwar möglich aber argumentativ schwach. Behaupten kann ich erst mal sehr viel.
Was die Medien als für uns hier erlaubte Quellen ja auch getan haben. Nur mit diesem Quellen ist es schwierig dem entgegenzuwirken.
Daher kommt es schon drauf an, wie gewisse Dinge allgemein verstanden werden. Da nützt auch die Anführung eines Gerichtsurteils nur wenig. Weil es in diesem Fall keine juristische Klärung bedarf, sondern entscheidend ist, wie die Mehrheit den Begriff verstehen würde.

Das Argument, dass die Gruppe pleite sei, kann mir das mal jemand erklären. Offensichtlich habe ich da eine Quelle verpasst, die das belegt.

Danke


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

12.06.2019 um 07:19
@dietotenreiten
Also ich finde um etwas eine Sekte zu nennen ist nicht immer "nur" Abhängigkeit und das Quälen anderer im Fokus. Es ist auch der Zwang an etwas zu glauben wo man aus freien Stücken keinen Bock darauf hätte im Spiel .
Und wenn es stimmt daß dieser Lateinlehrer über seinen Tod hinaus, sein Gesicht wahren wollte mit dem Testament spricht das schon sehr dafür, er wollte sich und eine Gruppe schützen?

Auf jeden Fall alles spooky und ein normaler Mensch will so nicht leben.

Fand eventuell auch Bereicherung durch Opfer statt? Das wäre ja ein weiteres Merkmal einer Sekte oder?

Jedenfalls denke ich diese Kreise sind sehr kriminell und es bleibt zu hoffen, Opfer werden befreit oder?


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

12.06.2019 um 07:27
Macht schrieb:Jedenfalls denke ich diese Kreise sind sehr kriminell und es bleibt zu hoffen, Opfer werden befreit oder?
Was sind "diese Kreise" und welche Opfer müssen Deiner Meinung nach noch befreit werden? Die Leute, die zuletzt mit Torsten W. auf dem Hof lebten, sind tot. Oder denkst Du, da gibt es im Hintergrund irgendwelche dunklen Machenschaften? Beim Sportverein oder wo?


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

12.06.2019 um 07:51
Macht schrieb:etwas zu glauben wo man aus freien Stücken keinen Bock darauf hätte im Spiel
Danke, du bestätigst ja was ich sage:
dietotenreiten schrieb:Daher kommt es schon drauf an, wie gewisse Dinge allgemein verstanden werden
Macht schrieb: ein normaler Mensch will so nicht leben.
Das ist die Frage, hat diese Gemeinschaft so leben wollen, war es "innerer" Druck oder "äußerer"Druck?


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

12.06.2019 um 09:46
@VanDusen
VanDusen schrieb:Darum bleibt der Inhalt bis zum Abschluss der Untersuchungen offiziell "unbekannt", auch wenn von Vornherein klar ist, dass es sich höchstwahrscheinlich nur um eine beliebte Zuckerbrause handelt.
Ja natürlich, das mag sein.
Hatte nur im Kopf, dass von Anfang an bekannt war, dass das Trio Wasser- und Colaflaschen mit aufs Zimmer genommen hat.

Flaschen mit Wasser und Cola wären nach meinem Verständnis keine Flaschen mit unbekannter Flüssigkeit.
Sicherlich werden diese Flaschen dennoch untersucht, allein aufgrund der Sachlage.

Der Reporter spricht jedoch von einer Flasche mit unbekannter Flüssigkeit, die im Zimmer gefunden wurde.

Ich könnte mir schon vorstellen, dass es sich bspw. um eine Flüssigkeit mit irgendeinem -seltenen- BTM-Zusatz o.Ä. handeln könnte,
da ich mir nach wie vor nicht vorstellen kann, dass Menschen sich auf einem Bett liegend (ohne Abwehrreflexe bzw. Abwehrspuren)
von Pfeilen erschiessen lassen.

Könnte doch sein, dass die Ermittler u.A. auch aus diesem Grunde noch nicht ausschliessen können, dass Farina C die beiden anderen im Zimmer umgebracht haben könnte.

Ich denke, dass es bei den Vorgängen in Passau ein Nachweis echt schwierig ist, ob es sich um Tötung auf Verlangen oder gar Totschlag/Mord handelt. Wie gesagt könnten die Testamente auch platziert worden sein etc.


Wie im nachfolgenden Artikel berichtet wird, könnten sich die beiden Frauen in Wittingen auch erst nach den Tötungen in Passau umgebracht haben. Diese Reihenfolge der Abläufe würde für mich am meisten Sinn ergeben. Die Frauen in Wittingen müßten demnach (auch) ein schnell wirkendes Gift vorrätig gehabt haben. Aber wie gehabt … nichts Genaues weiss man ;)
Heißt im Umkehrschluss: Ein Suizid der 19 und 35 Jahre Frauen in Wittingen ist sehr wahrscheinlich. Die "Bild" schreibt, dass die Ermittler inzwischen doch davon ausgehen, dass sich die Frauen erst am Sonntag oder Montag das Leben nahmen. Womöglich nachdem sie von dem Fall aus Passau hörten.

Das widerspräche der bisherigen Darstellung, sie seien wohl schon länger tot gewesen.
https://www.news38.de/gifhorn/article217406007/Passau-Wittingen-Leichen-Armbrust-Frauen-Obduktion-Pension-Suizid.html


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

12.06.2019 um 09:51
life-is-life schrieb:Der Reporter spricht jedoch von einer Flasche mit unbekannter Flüssigkeit, die im Zimmer gefunden wurde.
Die Meldung stammt aber von Anfang Mai - wenn sich zwischenzeitlich daraus ein Verdacht auf einen weiteren beteiligten Täter ergeben hätte, wüssten wir das längst. Daher kann man davon ausgehen, dass die Flüssigkeit entweder keine Rolle spielte, oder aber keine Rolle die den bisher angenommenen Ablauf in Frage stellt.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

12.06.2019 um 10:02
@Falstaff

ich verstehe jetzt nicht ganz: weshalb sollte man von der Flasche auf einen weiteren Täter schliessen?
Farina C könnte doch ggf. "Gift" aus dieser Flasche in Gläser mit Cola oder Wasser getan haben, für TW und KE.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

12.06.2019 um 10:08
life-is-life schrieb:ich verstehe jetzt nicht ganz: weshalb sollte man von der Flasche auf einen weiteren Täter schliessen?
Farina C könnte doch ggf. "Gift" aus dieser Flasche in Gläser mit Cola oder Wasser getan haben, für TW und KE.
Ja, das meine ich: Es hat sich im Zusammenhang mit der Flasche wohl keine sensationelle Wendung ergeben. Interessant wäre der Inhalt der Flasche natürlich insofern, als sich damit klären ließe ob sich die Opfer vor der Erschießung selbst oder wechselseitig betäubt haben.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

12.06.2019 um 11:56
Die finanzielle Situation müsste den Ermittlern zumindest bekannt sein.

Allerdings stand ja auch eine neue Runde von Gerichtsprozessen bevor, das kostet ja schließlich auch Geld und Nerven.
Weniger als einen Monat vor den Suiziden war es ja zu dem Molotow-Anschlag auf das Auto von Carinas Eltern gekommen. Gründonnerstag, also am 18. April.
Die Eltern hatten Anzeige erstattet, überzeugt davon, dass es jemand aus der "Sekte" war.

"MUTTER: Wir informierten die Polizei, die dann auch kam, und erstatteten Anzeige. Aber ein Täter konnte nicht ermittelt werden. "
https://www.stern.de/panorama/stern-crime/armbrust-fall--carinas-eltern-im-interview----sie-haette-nicht-sterben-muessen...

Wer war Eurer Meinung nach der Täter? Ich kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass es Torsten W. oder eine der Frauen war.
Wie ermittelt die Polizei in einem solchen Fall? Ein Molotow-Anschlag ist ja kein harmloser Streich mehr.
Wurden Fingerabdrücke und DNA-Proben der beschuldigten "Sektenmitglieder" genommen?


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

12.06.2019 um 11:58
maluca schrieb:Wurden Fingerabdrücke und DNA-Proben der beschuldigten "Sektenmitglieder" genommen?
An was soll man denn bei einem Anschlag mit einem Molotowcocktail DNA-Spuren oder Fingerabdrücke finden können? An der völlig verbrannten Flasche?


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

12.06.2019 um 11:59
Falstaff schrieb:An was soll man denn bei einem Anschlag mit einem Molotovcocktail DNA-Spuren oder Fingerabdrücke finden? An der völlig verbrannten Flasche?
Der Vater hat doch die Flaschen gefunden, bevor sie explodierten, soweit ich mich erinnere.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

12.06.2019 um 12:01
maluca schrieb:Der Vater hat doch die Flaschen gefunden, bevor sie explodierten, soweit ich mich erinnere.
Da kann was nicht stimmen. Ein Molotowcocktail ist eine Flasche mit Brennstoff, deren Öffnung mit einem Tuch verstopft wird. Beim eigentlichen Anschlag wird dieses Tuch dann dann entzündet und die Flasche auf das Anschlagsziel geworfen, wo sie normalerweise zerbricht und in Flammen aufgeht.

Es ist doch kaum anzunehmen, dass eine Flasche einfach neben dem Auto abgestellt wurde.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

12.06.2019 um 12:03
Der Vater hat Folgendes ausgesagt:

"VATER: Am Gründonnerstag saßen wir dann hier abends auf der Couch und guckten einen "Tatort" aus der Mediathek, als wir draußen ein Geräusch hörten. Ich lief raus und sah Feuer. Jemand hatte versucht, drei Molotowcocktails unter unseren Wagen zu werfen. Ich schaffte es aber, sie auszutreten. "

https://www.stern.de/panorama/stern-crime/armbrust-fall--carinas-eltern-im-interview----sie-haette-nicht-sterben-muessen...


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

12.06.2019 um 12:07
maluca schrieb:"VATER: Am Gründonnerstag saßen wir dann hier abends auf der Couch und guckten einen "Tatort" aus der Mediathek, als wir draußen ein Geräusch hörten. Ich lief raus und sah Feuer. Jemand hatte versucht, drei Molotowcocktails unter unseren Wagen zu werfen. Ich schaffte es aber, sie auszutreten. "
Dann hat die Flasche ja aber schonmal gebrannt und Spuren dürften vernichtet worden sein. Ich vermute auch nicht dass man bei sowas das ganz große kriminaltechnische Fass aufmacht: Das war nicht mehr als versuchte Sachbeschädigung. In bestimmten Gegenden dieser Republik , ist das eine absolute Lappalie...


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

12.06.2019 um 12:36
Na gut, also wird bei sowas nicht weiter ermittelt? Anzeige aufgenommen und gut? Nicht mal die vermutlichen Täter befragt?


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

12.06.2019 um 12:51
maluca schrieb:Na gut, also wird bei sowas nicht weiter ermittelt? Anzeige aufgenommen und gut? Nicht mal die vermutlichen Täter befragt?
Scheinbar nicht - wobei die Info ja einzig und alleine von einer von zwei Konfliktparteien stammt, die sich spinnefeind waren. Leider findet man nur wenige unabhängige Informationen zu diesem über Jahre hinweg völlig eskalierten Konflikt. Die eine Seite ist mittlerweile komplett tot und die andere Seite scheint dadurch nicht unbedingt milder gestimmt worden zu sein. Viele Aussagen der Eltern dürften jetzt auch von dem Bedürfnis bestimmt zu sein, die eigene Tochter posthum möglichst gut darzustellen. Das geht am Besten, indem man T.W. als dominantes Monster hinstellt.

Sehr bedauerlich dass es kaum unabhängige Informationen gibt und dass sich daran wohl auch nichts mehr ändern wird. Der Fall würde sich allerdings für eine Aufarbeitung in (halb-) literarischer Form eignen...


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

12.06.2019 um 12:58
Ich schätze, dass es sich bei den "Molotowcocktails" um brennende Papiertüten oder ähnliches gehandelt hat. Einen echten Molotowcocktail schmeißt man auf das Fahrzeug, nicht darunter, man schmeißt nur einen anstatt drei, weil einer reicht, und einen Molotowcocktail tritt man auch nicht einfach so mit den Füßen aus.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

12.06.2019 um 13:00
Falstaff schrieb:Leider findet man nur wenige unabhängige Informationen zu diesem über Jahre hinweg völlig eskalierten Konflikt. Die eine Seite ist mittlerweile komplett tot
Naja, es gäbe durchaus noch Leute, die sich äußern könnten. Beispielsweise Carinas Brüder. Oder andere Leute, die Carina oder auch den Lehrer damals kannten. Leute aus dem Sportverein. Sohn und Ex-Frau von Torsten W. Oder Angehörige der anderen Leute, die mit auf dem Hof lebten. Ich meine, die Frauen waren um die 30 Jahre alt, da sollte es noch Eltern geben, evtl. Großeltern, Geschwister.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

12.06.2019 um 13:00
Ich habe übrigens selten einen stümperhafteren, weniger erfolgversprechenden Versuch gesehen, ein Auto abzufackeln. Entweder das waren dumme Jungs ohne jegliche kriminelle Erfahrung oder eine inszenierte Show.


melden

Drei Tote in Pension in Passau aufgefunden

12.06.2019 um 13:03
VanDusen schrieb:oder eine inszenierte Show.
Ehrlich gesagt war das mein erster Gedanke, als ich das Video gesehen hab.


melden
348 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt