Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Kassel/Wolfhagen Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke ermordet

4.566 Beiträge, Schlüsselwörter: Mord, 2019, Erschossen, Kassel, Wolfhagen-istha, Regierungspräsident

Kassel/Wolfhagen Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke ermordet

10.06.2019 um 15:28
Jebneet schrieb:30 SEK Beamte, ein Hubschrauber und das alles, um jemanden in Gewahrsam zu nehmen, der etwas später freigelassen wird. Klingt etwas übertrieben oder nicht?
Nicht wenn es sich dabei um einen möglicherweise bewaffneten Tatverdächtigen bei einem Mord handelt.


melden
Anzeige

Kassel/Wolfhagen Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke ermordet

10.06.2019 um 15:32
Jebneet schrieb:30 SEK Beamte, ein Hubschrauber und das alles, um jemanden in Gewahrsam zu nehmen, der etwas später freigelassen wird. Klingt etwas übertrieben oder nicht?
Wenn es ein gigantischer Griff ins Klo war könnte das vielleicht die profane Erklärung für den Versuch sein, diese Aktion geheim zu halten.


melden

Kassel/Wolfhagen Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke ermordet

10.06.2019 um 15:33
VanDusen schrieb:Nicht wenn es sich dabei um einen möglicherweise bewaffneten Tatverdächtigen bei einem Mord handelt.
Richtig. Ich habe in den letzten Jahren drei solcher Großeinsätze live miterlebt, beim kleinsten Verdacht, daß sich eine gefährliche Person mit einer Waffe in der Öffentlichkeit bewegt, sind innerhalb einer Stunde Duzende MEK Beamte vor Ort und sichern die Lage. Mehrere RTW stehen ebenso bereit wie die normale Schutzpolizei, die den Bereich großräumig absperrt.


melden

Kassel/Wolfhagen Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke ermordet

10.06.2019 um 15:33
Falstaff schrieb:Wenn es ein gigantischer Griff ins Klo war könnte das vielleicht die profane Erklärung für den Versuch sein, diese Aktion geheim zu halten.
Auch Griffe ins Klo bringen einen im Ausschlussverfahren weiter....


melden

Kassel/Wolfhagen Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke ermordet

10.06.2019 um 15:33
Bei all dem Heckmeck und dem steigenden Druck kann man ja nur hoffen, dass der Täter nicht noch im Besitz der Waffe ist und sich selbst aus der Welt schafft, bevor er festgenommen wird, und damit der Strafe entgeht.
Je nachdem, welches Täterprofil vorliegt, könnte so etwas ja möglich sein.


melden

Kassel/Wolfhagen Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke ermordet

10.06.2019 um 15:35
Sherlocke schrieb:Falstaff schrieb:
Wenn es ein gigantischer Griff ins Klo war könnte das vielleicht die profane Erklärung für den Versuch sein, diese Aktion geheim zu halten.
Auch Griffe ins Klo bringen einen im Ausschlussverfahren weiter....
Meine Kritik richtet sich eher gegen die Geheimhaltetaktit, als gegen die Verfolgung einer falschen Spur.

Wobei: Es ist aktuell noch bzw. wieder alles offen und die Situation ist verwirrender als je zuvor. Es wird Zeit dass ein Polizeisprecher Mal ein bisschen die bekanntgewordenen Informationsbruchstücke ordnet.


melden

Kassel/Wolfhagen Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke ermordet

10.06.2019 um 15:38
@Jebneet
Wer weiß auf Grund welcher Hinweise die da den riesenzugriff vorgenommen haben. Wenn die Infos hatten zu bewaffneten flüchtigen auf einer Fähre, dann wären ja alle mitreisenden , sozusagen die Leute auf d Fähre in Gefahr gewesen. Von daher scheint so ein Einsatz angemessen oder? Blöd nur, dass man evtl 100 zeugen beim Zugriff hatte. die hatten sicher Angst weg terroranschlag o Ä. Und wenn mir dann jemand vom Personal sagt: wir dürfen nichts sagen, ist was grösseres. Na dann wuchert doch die Gerüchteküche erst recht.

Im großen und ganzen denke ich das alles um den Fall jetzt größer angelegt ist als üblicherweise. Morde passieren ja häufiger in dieser Republik . Aber sobald jemand ein besonderer jemand ist , gibt's ne Sondermeldung und da fühlen die EB sich mit Sicherheit extrem mehr unter Druck als wenn in xy Vati seine Mutti meuchelt.


melden

Kassel/Wolfhagen Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke ermordet

10.06.2019 um 15:41
Calligraphie schrieb:Im großen und ganzen denke ich das alles um den Fall jetzt größer angelegt ist als üblicherweise. Morde passieren ja häufiger in dieser Republik . Aber sobald jemand ein besonderer jemand ist , gibt's ne Sondermeldung und da fühlen die EB sich mit Sicherheit extrem mehr unter Druck als wenn in xy Vati seine Mutti meuchelt.
Aber wenn der Grund doch ein familiärer wäre, ist das ein besonderer-Jemand-sein ein ziemlicher Fluch.


melden

Kassel/Wolfhagen Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke ermordet

10.06.2019 um 15:53
@Sherlocke
Womit man schnell noch mal zur Definition des - besonderen jemand- kommen -müsste, was macht es aus , dass man Headline in der BILD wird ? Der Dr Titel? Die gut dotierte Beamten Position. Tatsächliche Verdienste zum Wohle der Allgemeinheit?

Ja so ein vip Status, wie er jetzt sich darstellt , zumindest gemessen an der Aufmerksamkeit , der könnte sich als Nachteil erweisen. Bzw hat es schon und wenn da jetzt noch ein Topic draufkommt in Form von unschönen Neuigkeiten bzgl des Kontextes zw Täter u Opfer . So stellt man sich ja sein letztes Kapitel als Gehobener geachteter Beamter auch nicht vor.


melden

Kassel/Wolfhagen Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke ermordet

10.06.2019 um 16:21
Fast überall ist zu lesen, dass der befragte und wieder entlassene junge Mann aus dem Umfeld des Herrn Lübcke stammt. Dabei wurde dies bereits vom LKA- Sprecher Hintermeier dementiert.

https://www.bild.de/news/2019/news/walter-luebcke-festnahme-im-mordfall-um-getoeteten-regierungspraesidenten-62506440.bi...

Wenn man also auf Grund von Auswerten der Handydaten auf einen Verdächtigen stößt, der NICHT aus dem Umfeld des Getöteten stammt, gehe ich dann recht in der Annahme, dass es auch aktuell noch Drohungen gab, die man ernst nehmen sollte?


melden

Kassel/Wolfhagen Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke ermordet

10.06.2019 um 16:30
s00pernanny schrieb:https://www.bild.de/news/2019/news/walter-luebcke-festnahme-im-mordfall-um-getoeteten-regierungspraesidenten-62506440.bi...

Wenn man also auf Grund von Auswerten der Handydaten auf einen Verdächtigen stößt, der NICHT aus dem Umfeld des Getöteten stammt, gehe ich dann recht in der Annahme, dass es auch aktuell noch Drohungen gab, die man ernst nehmen sollte?
Was da dementiert wird ist ja eine "persönliche Beziehung". Es bleibt ja dann aber noch "geschäftliche Beziehung", entfernte Bekanntschaft etc. - nicht nur, dass der Handytyp ihm völlig unbekannt gewesen sein könnte.


melden

Kassel/Wolfhagen Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke ermordet

10.06.2019 um 16:30
s00pernanny schrieb:Fast überall ist zu lesen, dass der befragte und wieder entlassene junge Mann aus dem Umfeld des Herrn Lübcke stammt. Dabei wurde dies bereits vom LKA- Sprecher Hintermeier dementiert.
Interessant dass sich bisher nur das Zitat
Doch für den LKA-Sprecher Hintermeier sei es „unklar“, woher diese Details stammen. „Ich habe diese Informationen bereits gestern den ganzen Abend dementiert“, sagte Hintermeier zu BILD.
findet, nicht aber das eigentliche Dementi. Dabei müsste das doch inzwischen durch alle Medien durch sein, wenn er den ganzen Abend nichts anderes getan haben will als zu dementieren. Es ist ja nicht anzunehmen, dass er wild um sich dementierend in seinem Wohnzimmer saß.


melden

Kassel/Wolfhagen Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke ermordet

10.06.2019 um 16:33
Falstaff schrieb:Es ist ja nicht anzunehmen, dass er wild um sich dementierend in seinem Wohnzimmer saß.
Vermutlich meint er damit, dass er dies gegenüber zig Journalisten dementiert hat, die ihn angerufen und um Bestätigung dieses Gerüchts gebeten haben.


melden

Kassel/Wolfhagen Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke ermordet

10.06.2019 um 16:36
VanDusen schrieb:Vermutlich meint er damit, dass er dies gegenüber zig Journalisten dementiert hat, die ihn angerufen und um Bestätigung dieses Gerüchts gebeten haben.
Klar aber genau deshalb wundert mich ja dass sich das eigentliche Dementi nirgendwo findet, sondern nur der Hinweis des LKA-Sprecher auf das Dementi.


melden

Kassel/Wolfhagen Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke ermordet

10.06.2019 um 16:44
Falstaff schrieb:Klar aber genau deshalb wundert mich ja dass sich das eigentliche Dementi nirgendwo findet, sondern nur der Hinweis des LKA-Sprecher auf das Dementi.
Nun ja, die FAZ hat vorgelegt mit
https://www.faz.net/aktuell/rhein-main/region-und-hessen/fall-walter-luebcke-polizei-nimmt-verdaechtigen-fest-16228323.html
Nach Informationen der F.A.Z. soll es sich um einen jüngeren Mann handeln, der in privater Beziehung zu dem CDU-Politiker gestanden haben soll. Wie genau dieser Kontakt aussah, bedarf noch der weiteren Ermittlungen.
Daraufhin werden zig Journalisten bei dem Pressesprecher angerufen und gefragt haben, ob das stimmt. Wenn er klug ist, wird er es bei einem simplen Nein belassen haben, anstatt den Anrufern neues Futter zu liefern, indem er die Beziehung zwischen Lübcke und dem jungen Mann näher beschreibt.

Dass es eine persönliche Beziehung zwischen besagtem jungen Mann und Lübcke gegeben hat, davon bin ich allerdings überzeugt. Einen Wildfremden hätte man wohl kaum mit dem SEK aus dem Pfingsturlaub geholt.


melden
Mikail
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kassel/Wolfhagen Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke ermordet

10.06.2019 um 16:45
@Falstaff
Wer, ausser der BILD, hat denn etwas von einem Dementi des Herrn Hintermeier berichtet?
Die angebliche Aussage von Hintermeier, haben alle von der BILD übernommen.
Ist der Hinweis auf ein Dementi, ausser in der Bild, irgendwo dokumentiert?
Lügt die BILD oder der Pressesprecher des LKA?


melden

Kassel/Wolfhagen Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke ermordet

10.06.2019 um 16:48
Mikail schrieb:Wer, ausser der BILD, hat denn etwas von einem Dementi des Herrn Hintermeier berichtet?
Die angebliche Aussage von Hintermeier, haben alle von der BILD übernommen.
Ist der Hinweis auf ein Dementi, ausser in der Bild, irgendwo dokumentiert?
Lügt die BILD oder der Pressesprecher des LKA?
Absolut - die Informationslage ist unklar. In jeglicher Hinsicht...


melden
Mikail
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kassel/Wolfhagen Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke ermordet

10.06.2019 um 16:52
@VanDusen
Wer wurde denn "aus dem Pfingsturlaub" geholt?


melden

Kassel/Wolfhagen Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke ermordet

10.06.2019 um 16:55
VanDusen schrieb:Dass es eine persönliche Beziehung zwischen besagtem jungen Mann und Lübcke gegeben hat, davon bin ich allerdings überzeugt. Einen Wildfremden hätte man wohl kaum mit dem SEK aus dem Pfingsturlaub geholt.
Es ist doch vollkommen egal, ob zwischen Opfer und Tatverdächtigem eine persönliche Beziehung bestand, oder ob diese dienstlich war oder überhaupt nicht vorhanden. Wenn ein entsprechender Verdacht vorliegt, wird das angeordnet. Unabhängig von Pfingsturlaub - und wenn es sein muss, auf einem Schiff (wie man sieht).


melden
Anzeige
Mikail
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kassel/Wolfhagen Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke ermordet

10.06.2019 um 16:57
@Falstaff
Die Polizei bräuchte manchmal nur "ja oder nein" sagen. Dadurch würde die Gerüchteküche kalt gelegt.
Diese kleine Info würde weder "Laufende Verfahren" noch "Laufende Ermittlungen" gefährden. Noch würde "Täterwissen preisgegeben".
"Hat die Festnahme auf der Wangerooge etwas mit dem Fall Lübcke zu tun?"
Ja oder nein?


melden
386 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Vermisstenfall Lars Mittank24.395 Beiträge