Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Solingen: mehrere Kinder getötet, Mutter unter Tatverdacht

717 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mutter, 2020, Bahn ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Solingen: mehrere Kinder getötet, Mutter unter Tatverdacht

26.09.2020 um 19:07
Zitat von DerDoctor11DerDoctor11 schrieb:Ich bitte dich in einer Psychatrie geht es den Menschen besser als im Gefängnis da wird ein bisschen Therapiert und gemalt.
Und nach Paar Jahren können die wieder gehen.
Du haust hier Aussagen raus... Lies dich doch wenigstens mal ein bisschen in solche Themen ein, bevor du weiterhin nur auf der Emotionalebene "argumentierst" und dann auch noch falsch. Jeder ist über diese Tat entsetzt, aber an Fakten kann man sich dennoch halten.


melden

Solingen: mehrere Kinder getötet, Mutter unter Tatverdacht

26.09.2020 um 20:36
Zitat von itfcitfc schrieb:Und wenn die Klinik sagt das die Person "therapiert" ist oder wie man das nennt , wenn sie fertig ist , kommt sie für die Reststrafe in ein normales Gefängnis
Wenn man zur Tatzeit schuldunfähig gemäß § 20 StGB war, wird man freigesprochen, aber eventuell gemäß § 63 StGB untergebracht; es gibt dann keine Reststrafe.


melden

Solingen: mehrere Kinder getötet, Mutter unter Tatverdacht

27.09.2020 um 07:08
Etwas sinnvolles kann man zu dem Fall beitragen indem man für den überlebenden Sohn spendet. Spendenkonto und Aufruf findet man hier:

https://www.wz.de/nrw/solingen-richtet-spendenkonto-fuer-ueberlebenden-marcel-ein_aid-53196981 (Archiv-Version vom 10.09.2020)


1x zitiertmelden

Solingen: mehrere Kinder getötet, Mutter unter Tatverdacht

26.11.2020 um 14:23
Zitat von LOleanderLOleander schrieb am 27.09.2020:Etwas sinnvolles kann man zu dem Fall beitragen indem man für den überlebenden Sohn spendet. Spendenkonto und Aufruf findet man hier:

https://www.wz.de/nrw/solingen-richtet-spendenkonto-fuer-ueberlebenden-marcel-ein_aid-53196981 (Archiv-Version vom 10.09.2020)
da hast du recht, hab ich gerade mal gemacht. Ich hoffe sehr, er kann nach dem Trauma die Schule abschließen und eine gute Ausbildung bekommen und dass sich gut um ihn gekümmert wird.


1x zitiertmelden

Solingen: mehrere Kinder getötet, Mutter unter Tatverdacht

26.11.2020 um 14:26
Zitat von DexterMDexterM schrieb:hab ich gerade mal gemacht
Wo denn?
Der link ist nicht mehr aktuell


1x zitiertmelden

Solingen: mehrere Kinder getötet, Mutter unter Tatverdacht

26.11.2020 um 14:29
Zitat von CherokeeroseCherokeerose schrieb:Wo denn?
Der link ist nicht mehr aktuell
also bei mir öffnete sich eine Seite, wo die Bankangaben in dem Zeitungsartikel stehen.
edit: jetzt ist sie weg, komisch.
ich habe eine andere gefunden:
https://www.solingen.de/de/aktuelles/pressemitteilung-2020-496/


melden

Solingen: mehrere Kinder getötet, Mutter unter Tatverdacht

27.11.2020 um 16:57
Gib es mittlerweile was neues zu dem Fall?


melden

Solingen: mehrere Kinder getötet, Mutter unter Tatverdacht

03.03.2021 um 09:41
https://www1.wdr.de/nachrichten/rheinland/anklage-wegen-fuenffachen-mordes-100.html

Staatsanwaltschaft hat Mordanklage gegen Mutter gestellt.
Die Anklage wegen fünffachen Mordes gegen die Mutter, die in Solingen fünf ihrer sechs Kinder umgebracht haben soll, ist fertig.

... Die Frau stehe im Verdacht, ihre Kinder in ihrer Wohnung aus Heimtücke betäubt und dann mit einer "weichen Bedeckung" erstickt zu haben, sagte Staatsanwalt Heribert Kaune Gebhardt.
...
Ob die Beschuldigte zur Tatzeit vermindert schuldfähig war, stehe noch nicht fest. Sie habe sich zunächst nicht von einem Psychiater begutachten lassen wollen. Dies solle nachgeholt werden. Zunächst muss das Wuppertaler Landgericht über die Zulassung der Anklage entscheiden. ...
...
Ältester Sohn lebt mittlerweile bei Großmutter
...
Die Frau befindet sich derzeit in einer Justizvollzugsanstalt in Köln in Untersuchungshaft. Wann der Prozess am Landgericht Wuppertal beginnt, ist derzeit noch unklar.



melden

Solingen: mehrere Kinder getötet, Mutter unter Tatverdacht

03.03.2021 um 11:34
Aus dem Link von @emz
Laut Staatsanwalt hat die Frau die Tat bislang nicht gestanden. Sie habe in den Vernehmungen mit der Polizei zudem behauptet, dass sich zum Tatzeitpunkt eine weitere Person in der Wohnung aufgehalten haben soll, die für den Tod ihrer Kinder verantwortlich sei. Die Ermittlungen in dieser Richtung hätten aber nichts ergeben, betonte Kaune-Gebhardt.
Da bin ich ja mal gespannt, ob sie sich doch noch weiter einlassen wird, oder ob sie an der Story weiter festhalten will.


2x zitiertmelden

Solingen: mehrere Kinder getötet, Mutter unter Tatverdacht

03.03.2021 um 11:53
Zitat von Photographer73Photographer73 schrieb:Da bin ich ja mal gespannt, ob sie sich doch noch weiter einlassen wird, oder ob sie an der Story weiter festhalten will.
Wer es glaubt.
Ich denke die Mutter will sich nicht mit ihrer Tat auseinandersetzen.


melden

Solingen: mehrere Kinder getötet, Mutter unter Tatverdacht

03.03.2021 um 12:00
Zitat von Photographer73Photographer73 schrieb:Da bin ich ja mal gespannt, ob sie sich doch noch weiter einlassen wird, oder ob sie an der Story weiter festhalten will.
Die beste Verteidigungsstrategie wird sein, gar nichts mehr zu sagen.
Schließlich muss man ihr die Tat nachweisen.


1x zitiertmelden

Solingen: mehrere Kinder getötet, Mutter unter Tatverdacht

02.04.2021 um 13:46
Zitat von emzemz schrieb am 03.03.2021:Die beste Verteidigungsstrategie wird sein, gar nichts mehr zu sagen.
Schließlich muss man ihr die Tat nachweisen.
Das wird wohl kein Problem sein es nachzuweisen, aber es wäre besser für Sie wenn Sie den Mund aufmachen würde.


2x zitiertmelden

Solingen: mehrere Kinder getötet, Mutter unter Tatverdacht

02.04.2021 um 13:52
Zitat von DerDoctor11DerDoctor11 schrieb:aber es wäre besser für Sie wenn Sie den Mund aufmachen würde.
Magst du auch sagen, warum das für die Angeklagte besser wäre?
Oder hast du das einfach mal so dahergesagt, ohne es begründen zu können?


1x zitiertmelden

Solingen: mehrere Kinder getötet, Mutter unter Tatverdacht

02.04.2021 um 13:58
Zitat von emzemz schrieb:Magst du auch sagen, warum das für die Angeklagte besser wäre?
Die Frau schuldet es ihren letzten Sohne und ihren Angehörigen die Wahrheit zu sagen.
Und damit würde sie wenigstens auch zeigen das sie ihre tat bereut.


2x zitiertmelden

Solingen: mehrere Kinder getötet, Mutter unter Tatverdacht

02.04.2021 um 14:02
Zitat von DerDoctor11DerDoctor11 schrieb:Und damit würde sie wenigstens auch zeigen das sie ihre tat bereut.
Was hat ein Geständnis mit Reue zu tun ?


melden

Solingen: mehrere Kinder getötet, Mutter unter Tatverdacht

02.04.2021 um 14:06
Zitat von DerDoctor11DerDoctor11 schrieb:Die Frau schuldet es ihren letzten Sohne und ihren Angehörigen die Wahrheit zu sagen.
Und damit würde sie wenigstens auch zeigen das sie ihre tat bereut.
Du stellst hier einzig auf die Außenwirkung ab, also wie andere die Frau wahrnehmen würden. Darum geht es nicht.

Du hattest behauptet, es wäre für sie besser.
und danach hatte ich gefragt, warum.


1x zitiertmelden

Solingen: mehrere Kinder getötet, Mutter unter Tatverdacht

02.04.2021 um 15:37
Zitat von emzemz schrieb:Du hattest behauptet, es wäre für sie besser.
und danach hatte ich gefragt, warum.
Ich habe dir darauf eine Antwort gegeben wenn du mit dieser nicht zufrieden bist ist es dein Problem.


1x zitiertmelden

Solingen: mehrere Kinder getötet, Mutter unter Tatverdacht

02.04.2021 um 16:07
Zitat von DerDoctor11DerDoctor11 schrieb:Ich habe dir darauf eine Antwort gegeben wenn du mit dieser nicht zufrieden bist ist es dein Problem.
Du hast zwar eine Antwort gegeben, aber die geht nicht auf deine Behauptung und meine daraus resultierende Frage ein.
Warum es für sie besser wäre, den Mund aufzumachen, so wie du behauptest, das hast du nicht erklärt.

Ist ja nicht schlimm, wenn du ein Problem damit hast, deine Behauptungen zu begründen. Dann hast du dich halt geirrt.


melden

Solingen: mehrere Kinder getötet, Mutter unter Tatverdacht

21.05.2021 um 22:09
Es kamen neue Details heraus wie es aussieht hat die Frau ihre Kinder in der Badewanne ertrunken.

https://www.derwesten.de/region/solingen-nrw-mord-kinder-anklage-id232350441.html


melden

Solingen: mehrere Kinder getötet, Mutter unter Tatverdacht

25.05.2021 um 17:28
Am 14. Juni beginnt nun der Prozess gegen die Angeklagte, die Anklage lautet auf fünffachen Mord, angesetzt sind 11 Verhandlungstage. Erscheint mir recht viel. Die Details, die bisher durchgesickert sind, sind schon heftig.
Die zur Tatzeit 27-jährige Deutsche soll ihre Kinder laut Anklage erst mit einem Medikamenten-Mix sediert haben. Die Kinder seien wie beabsichtigt schläfrig geworden und eingeschlafen. Die Alleinerziehende habe dann im Badezimmer Wasser in die Wanne eingelassen und Badespielzeug bereitgelegt.

Nacheinander soll sie ihre Kinder laut Anklage dann geweckt, ins Badezimmer gebracht und in der Badewanne erstickt oder ertränkt haben. Anschließend habe sie jedes Kind in Handtücher gewickelt und ins Kinderzimmer gelegt.
Zudem muß sich die Angeklagte zwischenzeitlich einmal eingelassen haben
Zwischenzeitlich hatte die Frau behauptet, ein Unbekannter sei in ihre Wohnung eingedrungen und habe ihre Kinder umgebracht. Für diese Version seien aber keinerlei Spuren oder Ansatzpunkte entdeckt worden, hatte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft gesagt. Es deute nichts darauf hin, dass es so gewesen sein könnte.
Quelle: https://www.rnd.de/panorama/mord-an-fuenf-kindern-in-solingen-prozess-gegen-mutter-beginnt-im-juni-2MNMKNRSB7FKRLZ2K5QETMJ4VM.html


melden