Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mordfall Hinterkaifeck

47.677 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mord, Bauernhof, Hinterkaifeck ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Mordfall Hinterkaifeck

Mordfall Hinterkaifeck

08.03.2007 um 20:24
Ich glaub definitiv nicht an den Ehemann, warum hätte er tatsächlich 7 Jahrewarten
sollen, bis er die Familie auslöscht????
Weihnachten 1915 war Victorianicht
schwanger, selbst wenn das eine Verwechslung mit 1918 war, hätte man Weihnachtennoch
nichts von einer Schwangerschaft gesehen!! Mal angenommen es war 1915 warummeldet er
sich ein Jahr nicht bei seiner Frau???? Feldpost gab es damals schon!


melden

Mordfall Hinterkaifeck

08.03.2007 um 20:26
Laut einem Täter-Profil haben die Grubers den Täter gekannt. Aber das glauben wir eh auch:) Wildfremde waren es sicher nicht.


melden

Mordfall Hinterkaifeck

08.03.2007 um 20:27
@mima
Von daher glaub ich es auch nicht. Es stimmt schon, wenn man bedenkt vonKriegsende 1918 bis 1922 sind es ja auch fast vier Jahre. Schon sehr lange, um sich nichtsoch anders zu orientieren


melden

Mordfall Hinterkaifeck

08.03.2007 um 20:28
@InsaneMenace

Der Schlittenbauer war auch kein Armer, auf Geld kam es ihmbestimmt nicht an!

Ja, ich weis, habs so ja auch gemeint ;)

Übrigens,wow, wie kommst du nur an so geniale Infos? is ja Hamma, Respekt :) Ich such mir hier nenWolf und find nix *schnief* ;)


melden

Mordfall Hinterkaifeck

08.03.2007 um 20:28
Es ist auch heute noch so, dass bei Mord sehr oft eine persönliche Verbindung zwischenTäter und Opfer besteht


melden

Mordfall Hinterkaifeck

08.03.2007 um 20:29
REcherchieren, recherchieren, recherchieren!!!! Ich kann meine Quellen leider nicht preisgeben, aber es stimmt soweit alles


melden

Mordfall Hinterkaifeck

08.03.2007 um 20:32
wer hat einen Nutzen damit anzugeben, er sei der Mörder von Hinterkaifeck?


melden

Mordfall Hinterkaifeck

08.03.2007 um 20:33
REcherchieren, recherchieren, recherchieren!!!! Ich kann meine Quellen leider nicht preisgeben, aber es stimmt soweit alles

Das alles soweit stimmt glaube ich dir glatt,aber echt mal absolut genial ;)


melden

Mordfall Hinterkaifeck

08.03.2007 um 20:34
Das haben damals viele gemacht, auch die die in NS Haft saßen, alles war besser als NSHaft. Jeder wollte sich wichtig machen


melden

Mordfall Hinterkaifeck

08.03.2007 um 20:35
@ nafets
ich bekomm lauter Pop Ups


melden

Mordfall Hinterkaifeck

08.03.2007 um 20:36
@mima
gab es eine Verbindung zu den nationalsozialisten und Hinterkaifeck? Könnte mirvorstellen, dass sie damals eher zum rechten Lager gehörten, die Grubers waren angeblichsehr bigott und grossgrundbesitzer


melden

Mordfall Hinterkaifeck

08.03.2007 um 20:37
Aber mal ein ganz anderes Ding, fällt mir grad so ein ....

Am Dienstag den28.03.1922, wurde vom Gruber beim Postboten Mayer nach einem Brief gefragt.

DerBrief muss doch irgend wann mal angekommen sein, es sei denn er war schon da und wurdenach der Tat entwendet, sollte er dagewesen sein hätte der Postbote doch auskunft darübergeben können, sollte er nicht angekommen sein wäre das ja sicher die nächsten Tagepassiert, also wo ist er? Müsste ja wenn denn irgendwo vermerkt sein.


melden

Mordfall Hinterkaifeck

08.03.2007 um 20:37
von mir pop ups?


melden

Mordfall Hinterkaifeck

08.03.2007 um 20:38
wurde damals alles überlegt, war jedoch ohne grundlage. Ich glaub nicht, dass die einsog. Waffenlager da gehabt haben, außerdem hätten die wenn dann die Hinterkaifeckererschossen und nicht erschlagen!


melden

Mordfall Hinterkaifeck

08.03.2007 um 20:39
@ nafets
in meiner Freundeliste blinkt bei Deinem Namen ein Kuvert und wenn ich draufgeh ist es ein Pop up, wahrscheinlich ist das nur heute


melden

Mordfall Hinterkaifeck

08.03.2007 um 20:40
Der Postbote wurde nie vernommen, der Gruber hat ihn am 30.03 auf den Brief angesprochenund bekam dann zur Antwort, der wird schon kommen, bevor Du stirbst!


melden

Mordfall Hinterkaifeck

08.03.2007 um 20:40
tut mir leid, kann nichts dafür


melden

Mordfall Hinterkaifeck

08.03.2007 um 20:41
@nafets
paßt schon, wird morgen wieder vorbei sein


melden

Mordfall Hinterkaifeck

08.03.2007 um 20:41
Der Postbote wurde nie vernommen, der Gruber hat ihn am 30.03 auf den Brief angesprochenund bekam dann zur Antwort, der wird schon kommen, bevor Du stirbst!

Ok, daswusste ich, allerdings nicht das er nie venommen wurde ...komisch... was ein patzer.

PS: nafets
in meiner Freundeliste blinkt bei Deinem Namen ein Kuvert und wennich drauf geh ist es ein Pop up, wahrscheinlich ist das nur heute

Das Pop Up istne PM ;)


melden

Mordfall Hinterkaifeck

08.03.2007 um 20:41
hat der Postbote gewusst, was passieren würde?


melden