Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Mordfall Rimbach in Lüttgenrode/Harz

1.377 Beiträge, Schlüsselwörter: Mord, Ungeklärt, Harz, Rimbach, Lüttgenrode

Mordfall Rimbach in Lüttgenrode/Harz

10.10.2007 um 09:38
sorry, hab mich vertippt: sollte natürlich sarafin heissen!


melden
Anzeige

Mordfall Rimbach in Lüttgenrode/Harz

10.10.2007 um 11:50
Ich möchte mich hier gleich anhängen.

Bei der Lektüre dieses Threads ist es mir kalt den Rücken runter gelaufen.

Ich kann mir gar nicht vorstellen, wie es mir gehen würde, wenn jemand meinem Kind so etwas antäte.

Da ich sonst nicht so viel tun kann, habe auch ich gerade einen kleinen Beitrag überwiesen. Da ich einen Teil der Aktiven auch persönlich kenne, weiß ich, daß damit sehr sorgsam umgegangen werden wird.

Ich hoffe sehr, daß der Täter endlich gefaßt werden kann und wünsche den Eltern viel Kraft und Mut.


melden

Mordfall Rimbach in Lüttgenrode/Harz

10.10.2007 um 15:18
Ein leises Hallo an EUCH ALLE,

es ist im Moment für uns unfassbar was gerade geschieht.

Ich kann es garnicht glauben das nach 12 Jahren kämpfen ,weinen und immer wieder hoffen Menschen da sind die uns den Glauben an die Menschlichkeit wiedergegeben haben. Das vielleicht doch noch eine Chance da ist ,die Heike Gerechtigkeit wiederfahren lässt.

Wir danken Euch von ganzem Herzen.

LG Maria


melden

Mordfall Rimbach in Lüttgenrode/Harz

10.10.2007 um 18:38
@Heike,
von mir geht heute abend ebenfalls eine Ueberweisung aufs spendenkonto raus !
ciao bis morgen: Bernie
******************
p.s.: Danke an den @admin + @sarafin7 :-)


melden
sarafin7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mordfall Rimbach in Lüttgenrode/Harz

10.10.2007 um 22:39
mt37347,1192048779,Heike4
So Überweisung raus , Flyer in Arbeit...versuche euch ein Foto ein zu stellen, damit ihr seht, was gerade läuft..


melden
sarafin7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mordfall Rimbach in Lüttgenrode/Harz

10.10.2007 um 22:40
mt37347,1192048845,Heike4 2
So und die andere Seite....Ich denke Plakate gehen auch noch in Arbeit*


melden
sarafin7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mordfall Rimbach in Lüttgenrode/Harz

11.10.2007 um 09:02
^^ im Flyer sind uns noch 2-3 Fehlerchen aufgefallen...diese sind berichtigt, sollte jemand eine Kopie wollen , und auch einige drucken....so wendet euch einfach an mich* Danke lg sarafin


melden

Mordfall Rimbach in Lüttgenrode/Harz

11.10.2007 um 09:33
@Heike

mein, wenn auch leider bescheidener Beitrag, habe ich soeben überwiesen. Ich werde jedem aus meienm Bekanntenkreis diese Seite empfehlen und hoffe das sich noch mehrere an dieser Sache beteiliegen.

Viel Stärke mit einem lieben Gruß wünscht Sam


melden
sarafin7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mordfall Rimbach in Lüttgenrode/Harz

11.10.2007 um 10:58
^^ NICHTS IST BESCHEIDEN, WAS VON HERZEN KOMMT....

WIR SIND EUCH SEHR DANKBAR FÜR EURE MITHILFE*
VIELE HABEN IHRE HP ANGEBOTEN, ODER FLYER, ECT. ZU VERTEILEN...

IHR SEID GROßARTIG !!!!!*


melden

Mordfall Rimbach in Lüttgenrode/Harz

11.10.2007 um 13:08
Ein leises Hallo und riesen Dankeschön an EUCH ALLE,

das können wir im Leben nicht wieder gut machen ,
was Sarafin und Ihr Mann in den letzten 2 Monaten für uns getan haben, ist in den ganzen 12 Jahren nicht passiert.

Wir wollen uns hier bei den beiden recht herzlich im

Namen unserer Kinder und Freunde bedanken .

Es ist unbeschreiblich und irgendwie im noch nicht Real......das es solche fantastischen Menschen gibt.



EIN RIESEN VON HERZEN KOMMENDES


DANKE


LG Maria und Karl-Heinz


melden

Mordfall Rimbach in Lüttgenrode/Harz

11.10.2007 um 14:12
Noch einmal Hallo.....

ich möchte jetzt einmal etwas richtig stellen.

Es betrifft W.F.

Die Beiträge die W.F. unter der Seite "An einem Spätsommermorgen" veröffentlicht hat sind zum grossen Teil nicht richtig.

Wir haben bis jetzt nicht darauf reagiert, weil wir erst vor kurzem erfahren haben das er in den meisten Punkten total überzogen reagiert.

1: Die ersten Beiträge sind noch einigermassen im Rahmen.
Dann fing es an das er Menschen die sich bei ihm meldeten beleidigte und auf
auf das gröbste beschimpfte .

2: Die Mails die er erhalten hat (wir kennen ihn auch erst seid Juni 2006) wo Menschen ihn gebeten hatten mit mir oder meiner Familie Kontakt aufnehmen zu wollen hat er ohne unser Wissen ignoriert oder schlimm beleidigt.
Da er es von sich aus entschieden hat wär mit uns Kontakt haben darf und wer nicht.

Wir wissen nicht mit welchem Recht jemand darüber entscheidet.
Es geht ihm offensichtlichnicht mehr um Heike sondern wie er Menschen niedermacht.
Selbst uns hat er schon vor die Wahl gestellt.
Es ist nicht im Sinne von Heike und sie hätte das nie gewollt, Menschen die helfen wollen zu beleidigen oder als Dummschwätzer uvm.zu betiteln.Es tut uns schrecklich leid.
Da er die Mails dieser Leute nicht an uns weitergeleitet hat ,damit wir selbst darüber endscheiden konnten möchte ich mich hier dafür offiziell bei ALLEN endschuldigen.

3.Er hat sich zum Schluss sogar das Recht heraus genommen für uns zu endscheiden.

Wir sind und bleiben HEIKE`s Eltern und werden es nicht zulassen das W.F. durch so ein Verhalten unser Vorhaben scheitern lässt ,es hat schon viele abgeschreckt.

4. In den letzteren Beiträgen ist das meiste nicht korrekt.
Bis heute ist bei unserem Anwalt keine Reaktion auf die Auslobung eingegangen es wurde auf kein Schreiben reagiert.Nach dem Motto wenn ich das für richtig halte .....er versteht nicht das es auchrechtliche Wege einzuhalten gilt. W.F. nihmt das Recht selbst in die Hand egal was es koste.... Das geht aber nicht.Wir wollen Gerechtigkeit für Heike und nicht für W.F.

Meinen Anwalt betitelt er mitlerweile auch als faule unfähige......ich möchte es nicht aussprechen.

4.Hiermit distanzieren wir uns offiziell von W.F. wir wollen Gerechtigkeit für Heike und niemanden der uns mit so einem Verhalten schadet und uns vorschreibt mit wem wir Kontakt haben dürfen .


Wer will kann Kontakt bei offenen Fragen mit uns aufnehmen, werde versuchen sie zu beantworten.

W.F. wenn der Fall ja so interessant ist,hat sich seid Monaten nicht mehr gemeldet.

Aber wir wollen das auch nicht mehr, es ist eine Schande das er auf Kosten von Heike sich dermassen benihmt und dem ganzen schadet.

Entschuldige mich im Namen meiner Familie

LG Maria


melden

Mordfall Rimbach in Lüttgenrode/Harz

11.10.2007 um 14:29
kann man diesen w.f. nicht gerichtlich dazu verurteilen, dass er sich nicht weiterhin auf diese art und weise "engagiert"?
denn im grunde ist es ja nicht in eurem sinne und er verbreitet ja laut deiner aussage unwahrheiten.vielleicht kann man ja diese seite auch sperren lassen.ich würde das mal anwaltlich prüfen lassen, denn diese aktionen dieses mannes behindern mehr, als das sie euch oder der aufklärung des mordes an heike hilfreich wären.


melden

Mordfall Rimbach in Lüttgenrode/Harz

11.10.2007 um 14:46
@Heike,
Du/Ihr muesst Euch wahrlich nicht fuer diese fragwuerdige person "W.F." mit seinen offensichlich mannigfaltigen Defiziten entschuldigen !!

aber es WICHTIG, dass Du das gerade fuer Euch in diesem Kontext so schmerzvoll-aergerliche thema frei angesprochen und somit klarheit geschaffen hast.

ich waere dem typen fast auf den leim gegangen, haette andere mitbuerger dadurch gar im falschen licht gesehen bzw. vorverurteilt ! Gott sei dank, kam es dazu nicht, denn ich wurde noch rechzeitig informiert.

merci & ciao: Bernie
****************


melden

Mordfall Rimbach in Lüttgenrode/Harz

11.10.2007 um 15:03
hallo an alle,
ich habe diesen Bericht gelesen. Was motiviert diesen Mann den zu so einem Benehmen? Ich habe von Ihm noch zwei böse Anfragen n einem Abgeordneten Forum gelesen und mich schon gewundert, aber ich dachte es wäre ein ausserordentlich wütender enger Bekannter von Heike´s Familie. Damit hab ich seine freche Art entschuldigt. Wieso ist er denn so aufgebracht, fast schon besessen?

Lg Sam


melden

Mordfall Rimbach in Lüttgenrode/Harz

11.10.2007 um 15:48
Hallo an Alle ,

ich bin so sehr enttäuscht über mich selber das ich auf Ihn reingefallen bin.

Aber es kam Dank ascalon doch noch der rettende Engel (Sarafin) .

Beantworte Euch gern Fragen wen Ihr sie den habt.

Lasst uns W.F. vergessen und neuer Hoffnung entgegen sehen,dank Euch Allen.

LG Maria


melden

Mordfall Rimbach in Lüttgenrode/Harz

11.10.2007 um 16:00
vorschlag: eigene, umfangreiche informative homepage erstellen, mit dem hinweis, dass man sich von w.f. samt seinem "engagement" distanziert.


melden

Mordfall Rimbach in Lüttgenrode/Harz

11.10.2007 um 16:09
Bin erst seid März im Internet also ziemlich dumm was Homepages betrifft .

Wäre schön wenn Du mir dabei hilfst oder mir schreibst was ich tun muss.


melden

Mordfall Rimbach in Lüttgenrode/Harz

11.10.2007 um 16:11
oha, da hab ich keine ahnung, aber es gibt hier andere, die dir da tipps geben können, wie man homepages erstellt und gut präsentiert.ich wünsche dir viel erfolg und viel kraft.


melden
sarafin7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mordfall Rimbach in Lüttgenrode/Harz

11.10.2007 um 17:11
^^ wir arbeiten dran....aber so schnell geht das alles nicht, soll ja ordentlich, schön und auch rechtlich alles stimmen, aber die Idee ist aufgenommen und wir werden tun was immer möglich ist.
DANKE FÜR EURE UNTERSTÜTZUNG*


melden
Anzeige

Mordfall Rimbach in Lüttgenrode/Harz

11.10.2007 um 17:24
ich bin mir ganz sicher, dass wer ein spendenkonto, flyer usw.organisieren kann bzw. wird, auch diese hürde schaffen wird.


melden
344 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt