Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Mordfall Tristan

Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Mordfall Tristan

Mordfall Tristan

03.08.2020 um 16:22
Zitat von abberline
abberline
schrieb:
Tristan war die Bahnhofsgegend gewohnt, hat geraucht, sich mit Kumpels mit Steinen beworfen, ist mal paar Wochen von zuhause abgehauen, hatte ein Messer, sein Zigarettenversteck soll beim Tunnel gewesen sein.
Ja, das klingt plausibel. Aber ich würde dennoch sagen, dass er IN den Tunnel zu gehen nach dieser Erfahrung wohl eher vermieden hat, außer eben (und das ist der Punkt), mit jemandem den er kannte und dem er vertraut hat.



melden

Mordfall Tristan

03.08.2020 um 16:27
@brigittsche
Er war auch vermutlich nicht im Tunnel, als der Angriff kam, sofern der Täter nicht von der Nordseite kam. Ob er sich nicht in den Tunnel traute, wissen wir nicht, zumindest am Tunnel zu sein war ja mal kein Problem



melden

Mordfall Tristan

13.08.2020 um 14:34
Hallo Zusammen, ich lese schon eine ganze Weile die Beiträge (kam auf den Fall erst vor Wochen in Zusammenhang mit der Sache Portugal). Könnte mir mal Jemand weiterhelfen, ich hab Nirgendwo Jemals gelesen was Tristan am Bahnhof mit seinem Vater telefonisch besprochen hat. Das müsste man ja ermittelbar gewesen sein. Das er telefonierte ist ja Fakt (Überwachungskamera), es hieß mit seinem Vater, aber wegen was??? Die ungefähre Seitenzahl würde mir schon helfen. Danke.



melden

Mordfall Tristan

13.08.2020 um 14:49
Zitat von Niederbayern23
Niederbayern23
schrieb:
Könnte mir mal Jemand weiterhelfen, ich hab Nirgendwo Jemals gelesen was Tristan am Bahnhof mit seinem Vater telefonisch besprochen hat. Das müsste man ja ermittelbar gewesen sein. Das er telefonierte ist ja Fakt (Überwachungskamera), es hieß mit seinem Vater, aber wegen was???
war es nicht so, dass Tristan am morgen aus einer telefonzelle mit seinem vater telefonierte ?
da ging es um seine rückenschmerzen und der vater überredete ihn, doch erstmal zur schule zu gehen.



melden

Mordfall Tristan

13.08.2020 um 14:56
@bey0nd
Ja das ist schon richtig, nur später nach der Schule (bzw. nach dem vorzeitigen Verlassen der Schule) hat er seinen Vater nochmal angerufen, Nähe Kiosk im Bahnhofsgebäude. Er wurde von einer Überwachungskamera vom Kiosk aus zufällig gefilmt. Sollte so kurz vor 14.00 Uhr gewesen sein. Der Inhalt des Telefonats wäre interessant.



melden

Mordfall Tristan

13.08.2020 um 14:58
Zitat von Niederbayern23
Niederbayern23
schrieb:
Ja das ist schon richtig, nur später nach der Schule (bzw. nach dem vorzeitigen Verlassen der Schule) hat er seinen Vater nochmal angerufen, Nähe Kiosk im Bahnhofsgebäude. Er wurde von einer Überwachungskamera vom Kiosk aus zufällig gefilmt. Sollte so kurz vor 14.00 Uhr gewesen sein. Der Inhalt des Telefonats wäre interessant.
ja stimmt, hast recht, war mir grad entfallen.



melden

Mordfall Tristan

13.08.2020 um 16:14
@Niederbayern23
Der Inhalt des Gesprächs ist, soweit ich weiß, nicht veröffentlicht worden. Was aber auch nicht heisst, dass der Inhalt relevant sein muss.



melden

Mordfall Tristan

13.08.2020 um 16:48
Zitat von abberline
abberline
schrieb:
Was aber auch nicht heisst, dass der Inhalt relevant sein muss.
Richtig, könnte ja auch ganz banal darum gegangen sein, dass Tristan seinem Vater sagen wollte, dass er früher aus der Schule weggegangen ist und zum Arzt wollte. Oder dass der Vater generell darum gebeten hatte, dass Tristan ihn im Laufe des Tages mal anruft um zu sagen, wie es ihm geht. Ich könnte mir vorstellen, dass das auch sonst so gehandhabt wurde, da der Vater ja Vollzeit arbeiten musste. Ich würde aber auch davon ausgehen, dass die Polizei mehr über dieses Gespräch veröffentlicht hätte, wenn darin irgendetwas gesagt worden wäre, das in dem Fall relevant sein könnte.



melden

Mordfall Tristan

13.08.2020 um 17:09
@brigittsche okay, ja davon kann man ausgehen, das würde die Aussage von Kommissar Thomas (Vorgänger Fey) unterstützen. Er sagte nämlich dass Tristan und sein Vater ein kumpelhaftes Verhältnis zueinander hatten, also (falls die These stimmt) bei Problemen auch zwischendurch Kontakt zueinander suchten um sich abzusprechen. Nachdem soviel über die Vater- Sohn- Beziehung spekuliert wurde, hätte es im Nachhinein nicht geschadet dies zu ergänzen, was Thema war während des zweiten Gesprächs.



melden

Mordfall Tristan

14.08.2020 um 01:26
Zitat von abberline
abberline
schrieb:
Der Inhalt des Gesprächs ist, soweit ich weiß, nicht veröffentlicht worden. Was aber auch nicht heisst, dass der Inhalt relevant sein muss.
Aber dass es mit dem Vater geführt wurde, steht fest?



melden

Mordfall Tristan

14.08.2020 um 08:24
@redsherlock
Ich hab’s mal gelesen dass er mit dem Vater telefoniert hat. Die Quelle der Information weiß ich nicht mehr. Mir würde es logischer erscheinen dass er seinen Hausarzt angerufen hat ob und wann er vorbei kommen kann....aber dem war wohl nicht so. Der Vater wird sicher nicht begeistert gewesen sein zu hören, dass er nach einer Verspätung früh auch noch früher die Schule verlassen hat. Interessant wäre zu wissen wie Beide am Ende des Telefonats verblieben sind. Entweder der Vater sagt, geh heim und leg Di hin oder geh zu Arzt. Sicher nicht, setz di in den Park. Da hätt er in der Schule auch sitzen bleiben können. Den Arzt hätte er auch von der Schule aus anrufen können. Weitere Thesen, dass er eine Verabredung hatte, wurden ja bereits hier ausführlich diskutiert...



melden

Mordfall Tristan

14.08.2020 um 09:09
Sorry, wenn ich auf dem Thema Telefoninhalt rumreite, aber aus der Absprache mit dem Vater und der Handlung Tristans in Folge könnte man ableiten ob Tristan „geschwindelt“ hat oder nicht und unter Umständen auch mit welcher Motivation er Früh später zur Schule und früher weg wollte. Auch ein banaler Inhalt ist hierbei interessant. Für mich ist das eine enorm wichtige Information die ja als Fakt irgendwo bei den Akten liegt und als unwichtiger Aspekt hinten runter gefallen ist. Genau so wichtig ist ja genau zu wissen, wie hier bereits diskutiert wurde, wo sich die zwei Typen hingesetzt haben (Parkbank B. A.-Anlage)- auf der Nebenbank oder auf die gleiche Bank.....(für mich jetzt klar, wegen mir muss das nicht mehr diskutiert werden).



melden

Mordfall Tristan

14.08.2020 um 12:11
@Niederbayern23
Die beiden "Typen" saßen auf einer anderen Bank als Tristan.



melden

Mordfall Tristan

14.08.2020 um 12:25
Zitat von AlteTante
AlteTante
schrieb:
Die beiden "Typen" saßen auf einer anderen Bank als Tristan.
Leider verwirrend: Im XY-Beitrag wurde es so dargestellt, als ob sie sich zu Tristan auf die gleiche Bank wie er setzen und sich auch "kumpelhaft" verhalten.

https://www.allmystery.de/bilder/km48972-146

7wnehm5l4bxy 20200315 084442



melden

Mordfall Tristan

14.08.2020 um 12:40
@Niederbayern23
Die Ermittler werden den Inhalt des Gesprächs zwischen Tristan und seinem Vater kennen. Scheinbar hat es für die Ermittler aber keine Relevanz, dass die Öffentlichkeit den Inhalt kennen muss.
@sooma
Xy wurde auch nicht in dem Park gedreht. Infos zu den Herren von der NACHBARbank (lt den Ermittlern 2018) findest Du über die Suchfunktion.
Nach den beiden wird auch nicht gesucht oder gefahndet.



melden

Mordfall Tristan

14.08.2020 um 12:42
Zitat von abberline
abberline
schrieb:
Xy wurde auch nicht in dem Park gedreht. Infos zu den Herren von der NACHBARbank (lt den Ermittlern 2018) findest Du über die Suchfunktion.
Das ist dann sicher für @Niederbayern23 interessant, aber danke.



melden

Mordfall Tristan

14.08.2020 um 12:45
@sooma
Ich glaub, es war in der Sendung Höllische Verbrechen



melden

Mordfall Tristan

14.08.2020 um 12:59
Zitat von abberline
abberline
schrieb:
Die Ermittler werden den Inhalt des Gesprächs zwischen Tristan und seinem Vater kennen. Scheinbar hat es für die Ermittler aber keine Relevanz, dass die Öffentlichkeit den Inhalt kennen muss.
Aber nochmal die Frage: er *hat* mit seinem Vater telefoniert? Deine Aussage suggeriert das. Von @Niederbayern23 wird gemutmaßt, ob es nicht mit der Hausarztpraxis war. Die Frage wäre, ob er eine dritte Personen angerufen hat. (Evtl. sogar seinen Mörder.)



melden

Mordfall Tristan

14.08.2020 um 13:17
Zitat von redsherlock
redsherlock
schrieb:
Von @Niederbayern23 wird gemutmaßt, ob es nicht mit der Hausarztpraxis war. Die Frage wäre, ob er eine dritte Personen angerufen hat. (Evtl. sogar seinen Mörder.)
Von dem Gespräch mit dem Vater wird man ja wissen weil dieser es der Polizei mitgeteilt hat. Und wenn Tristan beim Arzt angerufen hätte, wäre das ja sicher auch bekannt durch Aussage der Arzthelferin oder wer immer da am Telefon sitzt.

Und zwar wohl jeweils nur dadurch, denn es war noch in der Vor-Handy-Ära und Tristan hat ja von einer Telefonzelle aus angerufen. Ich weiß nicht, ob man bei den Ermittlungen die technische Möglichkeit hatte, alle Anschlüsse festzustellen, bei denen von dieser Telefonzelle aus angerufen wurde, wenn man denn überhaupt weiß, welche Telefonzelle (oder Telefonzellen?) er benutzt hat.

Es kann aber natürlich auch sein, dass er von irgendeiner Telefonzelle bei irgendwem angerufen hat ohne dass das jemals bekannt wurde - aber dann wird man das wohl auch nie mehr erfahren.



melden

Mordfall Tristan

14.08.2020 um 13:23
@brigittsche
@redsherlock
Theoretisch hätte er auch zwei Personen anrufen können. Liess sich sowas 1998 über Telefonzellen herausfinden?



melden