Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mord an Frauke Liebs

Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Mord an Frauke Liebs

Mord an Frauke Liebs

15.02.2009 um 12:50
@Able_Archer

klar werde ich mich wieder melden. muss mich halt nur eben wieder in das thema reinlesen.

dieser fall hat hier echt große wellen geschlage, da wir auch sowas hier ehr seltener bis garnicht haben.
im moment ist hier der fall kardelen das hauptthema.

wenn so etwas direkt neben der haustür passiert, nimmt man solche fälle schon ein wenig anders auf.


melden
Anzeige
Able_Archer
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Mord an Frauke Liebs

15.02.2009 um 12:51
@M11

Hallo M11,

das mit der Zeit ist ja immer so eine Sache, nett, dass du trotzdem mal geschaut hast.

Der Ex-Freund scheidet aufgrund seiner Anwesenheit während des Verschwindens von Frauke erst einmal aus, das Nachsehen kann filmtechnisch für inszeniert worden sein, die beiden waren ja offiziell kein Paar mehr.

Die Todesursache konnte entweder aufgrund des Auffindezustandes nicht mehr ermittelt werden, oder wird aus ermittlungstaktischen Gründen zurückgehalten, in jedem Fall wurde sie nicht publik gemacht. Es schwirren Gerüchte einer Sexualstraftat durchs Netz.

Wenn dem so wäre, so wäre dies fallanalytisch ein mögliches Indiz für eine Bekanntschaft mit dem Täter, es gibt ja die Theorie, dass Täter mit einer persönlichen Bindung versuchen, das Geschehene optisch ungeschehen zu machen, Frauke wurde eben bekleidet gefunden.

Das Kreuz (Modeschmuck) war den Zeugenaussagen aus Ihrem persönlichen Umfeld zu folge nicht Fraukes Besitz zuzuordnen, es wurde mit dem Teil eines Leder-Arm- oder Halsbandes am Auffindeort der Leiche gefunden.

Soweit erstmal zu deinen Fragen,

ich freue mich, bei Gelgenheit von dir zu hören,

Demlicz.


melden

Mord an Frauke Liebs

15.02.2009 um 12:55
...gut ich hab was gefunden...sie soll wohl persönlich telefoniert haben....

kann die Quellen links nicht überprüfen klappen nicht....kann vielleicht einandere mal versuchen...

http://www.macuser.de/forum/f33/verschwinden-frauke-liebs-189318/


melden

Mord an Frauke Liebs

15.02.2009 um 13:08
@Able_Archer
ich fand schon damals die nachricht echt gruselig, als ich sie im fernsehen hörte.
leider konnte ich deine links noch nicht alle lesen,aber das hole ich jetzt sofort nach.
auf jeden fall ist es ein sehr interessantes thema, das du da aufgegriffen hast.

LG munzour


melden
Able_Archer
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Mord an Frauke Liebs

15.02.2009 um 13:09
Kurze Zusammenfassung der relevanten Fakten:

-Frauke lebte in gesicherten und familiär stabilen Verhältnissen

-keine Hinweise auf Drogen oder psychische Instabilität

-Frauke verliess den Pub Auld Triangle, um nach Hause (Wohnung in PB-Innenstadt) zu gehen (ca. 23:00)

-Gegen 1:00 Uhr am 21.06.06 sms an Ihren Ex-Freund / Mitbewohner: "Sie komme später", seit dem war sie abwesend

-In den Folgetagen SMS und Anrufe, wobei Sie laut mehrerer Zeugenaussagen schläfrig / berauscht wirkte.

-in einem Telefonat gefragt, ob Sie festgehalten würde, antwortete Sie zunächst "Ja", danach "Nein, Nein"

-Am 27.06.06 der letzte Anruf (Ex-Freund und Schwester), der laut Schwester wie ein Abschied klang.

-Handy-Ortung zunächst in Nieheim-Entrup, im Laufe der Folgewoche in PB-Mönkeloh und Dören (Industriegebiet)

-Fundort der Leiche (Oktober 2006) versteckt im Wald an der Landstrasse zwischen Asseln und Hebram-Wald

Ergebnisse der Fallanalyse:

-Frauke Liebs wurde nach ihrem Verschwinden im Juni 2006 für etwa eine Woche im Großraum Nieheim (Kreis Höxter) gegen ihren Willen festgehalten

-Als Versteck könnte eine Wohnung oder ein Haus gedient haben. Ebenso denkbar ist auch ein Ferienhaus, eine Jagdhütte, ein anderes abgelegenes Gebäude oder ein Wohnwagen bzw. Wohnmobil.

-Der Täter hat einen Bezug in den Großraum Nieheim. Es kann sein, dass er dort wohnhaft ist, dort einmal gewohnt oder auf irgendeine andere Art die Möglichkeit hatte, Frauke Liebs in dem Bereich festzuhalten

-Nach erster Einschätzung der Profiler handelt es sich wahrscheinlich um einen männlichen Einzeltäter. Es können aber auch mehrere Täter oder ein Täterpärchen nicht ausgeschlossen werden

Soweit erstmal,

Demlicz


melden
trancy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mord an Frauke Liebs

15.02.2009 um 13:14
Ich habe mal wichtige Fakten notiert :

Fakt ist :


A: sie war wohl ein sehr offener und zugänglicher Mensch, sie chattete viel und schrieb viel SMS mit Leuten.

Im Lokal als sie essen waren kam die SmS von Isabell, es sah aber nur sie, vielelicht war es eine SMS von jemand anderst und sie benutzte das Treffen mit Isabel lnur als Vorwand. Vielleicht spielt das auch eine untergeordnete Rolle das sie wusste ihr Freund kommt nicht mit ins Pub.

Fakt ist :

Das sie um 23 Uhr das Pub verließ wenn man die Pfeifen sagen würden wann diese SMS kam : ( komme später Spiel war lustig nicht gegen England Smiley) könnte man ausrechnen an welcher Stelle sie entführt wurde

Fakt ist als ihr Freund SMS kam war sie bereits 40 Km entfernt

Ich glaube ich habe alels entnommen was von Bedeutung ist, aber die Kriminalpolizei weiß mehr, sie gibt nicht alles preis...Ich glaube nicht das das hier jemand lösen kann....Das verlinkte Video ist misserabel und bietet 0 Information die von Bedeutung ist....


melden
Able_Archer
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Mord an Frauke Liebs

15.02.2009 um 13:16
@M11

Thx für den Link,

ich hänge hier mal einen weiteren Forenlink mit rein:

http://www.pader.de/phpBB2/ltopic,4239,0,asc,0.html

Falls die anderen Links nicht gehen, kann ich Sie ja nochmal korrigieren, hier klappt es.

Viele Grüsse,

Demlicz.


melden
trancy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mord an Frauke Liebs

15.02.2009 um 13:16
Das sie um 23 Uhr das Pub verließ wenn die von Aktenzeichen XY sagen würden wann diese SMS beim Freund ankam : ( komme später Spiel war lustig nicht gegen England Smiley) könnte man ausrechnen an welcher Stelle sie entführt wurde


melden
Able_Archer
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Mord an Frauke Liebs

15.02.2009 um 13:23
@trancy

Hallo Trancy,

danke für deine Infos, ich glaube auch, dass nicht alle Informationen publik sind. Soweit ich mich erinnere, kamm die SMS laut xy um 1:00 bei Ihrem Freund an. Bei zwei Stunden ab Verlassen des Pubs und 40 km Entfernung ist davon auszugehen, dass Sie in einem PKW unterwegs war. (direkte ÖPNV-verbindung nach Nieheim ist um diese Zeit meines Wissens nach nicht gegeben)

viele Grüsse,

Demlicz


melden
trancy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mord an Frauke Liebs

15.02.2009 um 13:25
Ich nehme auch an das die SMS nciht von ihr kam, sie interresierte sich nicht für Fussball, und die Entführer würden sie nie zurückschreiben lassen, also kam vielelciht eine SMS von jemandem z.B dem Freund, die Entführer hörten das Piepsen vom Handy und sagte sie solle zurückschreiben, da sie in der SMS das Pub erwähnte schließe ich daraus die Entführer waren auch im Pub ! Sonst hätte sie einfach geschreiben : Mir gehts gut, alels in Ordnung....oder etwas einfaches


melden

Mord an Frauke Liebs

15.02.2009 um 13:27
...hat der Mitbewohner an den Abend auch selber mal probiert...Frauke anzurufen....er soll ja bis 3 Uhr morgens gewartet haben.....und ich persönlich hätte auf jedenfall nachgefragt......ob sie überhaupt noch kommt und wo sie ist....


melden
trancy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mord an Frauke Liebs

15.02.2009 um 13:28
@Able_Archer



Ich bin mir fast sicher die Entführer sahen ihr Opfer bereits im Pub !

Die KP hätte alle auffinden soleln die an diesem Abend im Pub waren, wer ist von weit angereist ?? 40 km und wo war der Fundort der Leiche ?

vielleicht zwischen ihrer Heimatstadt und an der Stelel von der sie die SMS abschickte ??


melden

Mord an Frauke Liebs

15.02.2009 um 13:30
@Able_Archer
..deine Links klappen...nur die Quellen Links von dem Forum was ich gepostet habe...gehen nicht bei mir.....


melden
Able_Archer
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Mord an Frauke Liebs

15.02.2009 um 13:36
@trancy

Gut, dass du die SMS-Nachricht nochmal angesprochen hast.

Das Verhalten von Frauke und Ihrer Freundin wurde ja so beschrieben, dass sie sich weniger um das Spiel, als vielmehr um Ihre SMS' gekümmert hätten.

Frauke hatte sich ja extra noch den Akku geliehen, um eine SMS fertig zu schreiben.

Ich denke nicht, dass man bei einer "normalen Bekanntschaft" zu agieren würde, die SMS war Frauke aus irgeneinem Grund ZEITLICH WICHTIG.

Sonst hätte sie sie später zu Hause geschrieben.

Oder sie wusste, dass Sie vor einem im kausalen Zusammenhang mit der SMS stehenden Ereignis nicht nach Hause kommen würde.

Beides deutet in der Tat auf eine Verabredung hin.

Noch dazu Frauke daraufhin mitten in der Nacht 40 km mit jemanden nach Nieheim fuhr (sie war ja ursprünglich zu Fuss unterwegs).

Die von Ihr in Nieheim verfasste SMS ( komme später Spiel war lustig nicht gegen England Smiley) wirkt recht ausgelassen (Schadenfreude gegenüber England), so mutmasse ich, dass sie sich in dieser Situation nicht bedroht fühlte.

These 1 : Frauke ist mit einer Ihr bekannten Person nach Nieheim gefahren.

These 2: Der Kontakt war emotionaler Natur.

Grund: Frauke fuhr mitten in der Nacht ohne eigenes Fahrzeug 40km weg, und schrieb nur vage: komme später. Wollte Sie Ihren Ex nicht verletzen? Ich denke, wenn eine junge Frau, die am nächsten Tag in die Schule muss, mitten in der Nacht 40km durch die Landschaft fährt, hat Sie einen Grund. Wenn Sie nachts um eins schreibt, "komme später", obwohl aufgrund Zeit / Ort abzusehen ist, dass Sie länger weg ist, auch.

Demlicz.


melden
Able_Archer
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Mord an Frauke Liebs

15.02.2009 um 13:41
@M11

Hallo, es wurde nicht thematisiert, dass sich der Mitbewohner aktiv erkundigte, er war ja auch Ihr Ex, und auch in xy wurde ja beschrieben, dass er verärgert / "beleidigt" war.

@trancy

der Auffindeort befindet sich in einer ganz anderen Richtung, 20 km südlich der Achse zischen Paderborn und Nieheim.

Viele Grüsse,

Demlicz.


melden

Mord an Frauke Liebs

15.02.2009 um 13:41
@Able_Archer
@M11
@trancy


frage:wann genau wurde die erste vermisstenanzeige seitens der eltern oder exfreund,bekannte geschaltet??
irgendwie wird das nicht erwähnt,oder habe ich das überlesen?

wenn doch sms und anrufe kommen,wo sich ein mir bekannter mensch seltsam anhört und tagelang nicht nachhause kommt,da schalt ich doch die polizei ein!
oder sehe ich das falsch?


melden
Able_Archer
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Mord an Frauke Liebs

15.02.2009 um 13:43
@munZouR

Ja munzour,

das stimmt, die Vermisstenanzeige war am Tag danach, dem 21.06.06. Daher konnte die Polizei auch so schnell orten.

Viele Grüsse,

Demlicz


melden

Mord an Frauke Liebs

15.02.2009 um 13:59
also, ich kann mich noch sehr genau an den fall erinnern, weil ich selbst aus paderborn komme. aber leider denke ich, dass der fall nicht ganz so leicht, wie der von kardelen zu durchschauen ist. dennoch wäre es wohl das beste den fall wieder aufzunehmen, denn selbst wenn es hier ein paar gute ideen gibt, werden sie von der polizei wahrscheinlich als lächerlich dargestellt werden und unbehandelt bleiben.


melden
Able_Archer
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Mord an Frauke Liebs

15.02.2009 um 14:07
Demlicz.@_jules_

Hallo Jules,

danke für deine Nachricht, ich stimme Dir zu, eine Wiederaufnahme wäre sinnvoll, eine Konfontation des Täters mit der Tat auch, beides klappt jedoch nur mit Öffentlichkeitsarbeit, und genau das soll hier geschehen.

Viele Grüsse,


melden
Anzeige

Mord an Frauke Liebs

15.02.2009 um 14:17
ich möchte mal das 2te video hier reinposten, hier sind auch die seltsamen telefongespräche nachgestellt und es geht dort auch um ein kleines modeschmuck-kreuz, welches am fundort gefunden wurde und eventuell auch vom täter stammen könnte



melden
186 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden