Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Allmy ungelöst - Wer hat Maria B. entführt und ermordet?

4.235 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mord, Entführung, Ungeklärt ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Allmy ungelöst - Wer hat Maria B. entführt und ermordet?

11.04.2011 um 14:53
Die Augsburger Allgemeine berichtet:

Endlose Ermittlungen im Fall Maria Bögerl


http://www.augsburger-allgemeine.de/panorama/Endlose-Ermittlungen-im-Fall-Maria-Boegerl-id14664906.html


melden

Allmy ungelöst - Wer hat Maria B. entführt und ermordet?

16.04.2011 um 11:24
Das habe ich eben im Forum der Schwäbischen Zeitung gelesen:
So. Nachdem ich jetzt mit Leuten gesprochen habe, die gut mit der Familie Bögerl befreundet sind (ich stamme selbst aus Heidenheim), habe ich Neuigkeiten zum Thema "Bögerl ist Vater von Zwillingen geworden".
Herr Bögerl hat nach dem Tod seiner Frau im letzten Jahr eine Haushälterin eingestellt. Die Haushälterin war zu dem Zeitpunkt bereits schwanger und hat nach einigen Monaten entbunden. Herr Bögerl hat mit der Schwangerschaft nichts zu tun. Er wurde später jedoch gesehen, wie er mit dem Kinderwagen spazieren gegangen ist; er wollte raus aus dem Haus, frische Luft schnappen.

An Arbeit ist bei ihm momentan nicht zu denken, ihm geht es immer noch sehr schlecht. Warum er sich gegen solche bösen Gerüchte nicht wehrt, war meine Frage. Antwort: er hat einfach die Kraft nicht mehr, um sich dagegen zu wehren.

Die Bild-Zeitung hatte wohl Wind davon bekommen, dass es eine schwangere Frau im Haushalt geben soll und daraufhin "recherchiert". Blöderweise haben sie sich mit Nachbarn unterhalten, die nicht nur das Beste für Herrn Bögerl im Kopf hatten. So sind die Gerüchte entstanden. (Zitat hawaiiesel1)
Irgendwie sehr seltsam………..

http://www.schwaebische.de/forum/showthread.php?t=3223&page=4


1x zitiertmelden

Allmy ungelöst - Wer hat Maria B. entführt und ermordet?

16.04.2011 um 12:13
@Pia


Nun gut. Beiträge von anderen Foren wo Leute irgendwas behaupten sind mal nicht die optimale Quelle.

Genauso gut ,sollte was Wahres dran sein, könnte der User dort befreundet mit der Familie sein und so Gerüchte mit anderen Gerüchten entschärfen wollen.

Und solange nichts offiziell bestätigt wurde wegen Zwillingen, geh ich davon aus dass es nicht stimmt.


melden

Allmy ungelöst - Wer hat Maria B. entführt und ermordet?

16.04.2011 um 13:48
@insideman

Man stelle sich vor, ein Sparkassenleiter stellt eine schwangere Haushälterin ein und führt später deren Kinder spazieren. Sehr glaubwürdig klingt das nicht gerade.

Klar ist das keine optimale Quelle!

Schon diese Formulierung ist grenzwertig:
Zitat von PiaPia schrieb:Nachdem ich jetzt mit Leuten gesprochen habe, die gut mit der Familie Bögerl befreundet sind….
Das trifft so ungefähr auf alle 10000 Einwohner in Schnaitheim zu. Jeder hat dort wohl schon mal mit jemand gesprochen, der mit den Bögerls befreundet ist.
Merkwürdigerweise spricht man Vorort ganz anders über den Fall.

Aber man erfährt ja sonst nichts über den aktuellen Ermittlungsstand. Die Polizei scheint auch nicht mehr sonderlich interessiert zu sein.


melden

Allmy ungelöst - Wer hat Maria B. entführt und ermordet?

16.04.2011 um 14:20
Ganz hochgradig intelligent ist die Aussage des Polizeisprechers Baur:

"Bei uns hat sich bisher noch keine Frau mit Zwillingen gemeldet!"

Ja, warum sollte sie denn auch?

Und dass ein Sparkassendirektor das Baby seiner Haushälterin spazieren fährt,
ist auch unüblich - oder der Sauerstoffmangel bei Bögerl war schon sehr extrem.
Handelt es sich übrigens dabei um ein Einzelkind oder sind es Zwillinge?


1x zitiertmelden

Allmy ungelöst - Wer hat Maria B. entführt und ermordet?

16.04.2011 um 16:00
@ramisha

Das ist wirklich witzig:
Zitat von ramisharamisha schrieb:"Bei uns hat sich bisher noch keine Frau mit Zwillingen gemeldet!"
Alle reden immer nur von Zwillingen.
Vielleicht hat ja die Bildzeitung in den Kinderwagen geschaut?

Ich persönlich glaube übrigens nicht, dass er noch im Kreis Heidenheim lebt.

Wenn die Frau mit den Kindern bei ihm wohnt und offiziell seine Haushälterin ist, wird sie wohl keiner weiteren Berufstätigkeit nachgehen. Hoffentlich hat er sie offiziell beim Finanzamt, Krankenkasse und der Berufsgenossenschaft angemeldet.


melden

Allmy ungelöst - Wer hat Maria B. entführt und ermordet?

28.04.2011 um 22:24
Tod von entführter Bankiersfrau: Rocker-Boss in Haft

Polizeischlag in Tschechien: Wie erst jetzt bekannt wurde, ging Anfang April in Budweis der Boss der gefürchteten Motorradgang „Bandidos“ ins Netz. Der unter anderem von Österreichs Justiz gesuchte Deutsche (55) soll für unzählige Entführungen, Erpressungen und mindestens einen Mord verantwortlich sein

Frühmorgens schlug die Spezialeinheit am Rande von Budweis zu: Rund ein Dutzend Beamte stürmten eine Lagerhalle und legten dem Deutschen Marvin R. die Handschellen an. Seit Monaten soll sich der Boss der weltweit gefürchteten Motorrad- Gang „Bandidos“ hier versteckt haben. Der 55- Jährige wurde gleich von mehreren Ländern gesucht – wegen Entführung, Erpressung und Mord. Im kriminellen Visier des Deutschen: Bankiers- Frauen. Die Opfer wurden entführt, und deren Ehemänner erpresst. Neben den USA und Südafrika stellte im Vorjahr auch Österreich einen Haftbefehl aus. Grund: eine missglückte Entführung der Gattin eines Sparkassen- Filialleiters

Helmut Greiner vom Bundeskriminalamt: „Der Zugriff wurde wochenlang von unserem Verbindungsbeamten mitorganisiert. Im Versteck des Verdächtigen stellte man mehrere Waffen und Handgranaten sicher. Die Auslieferung steht bevor.“




Der wohl schwerste Vorwurf kommt aber aus der Heimat des Deutschen: Er soll auch für die im vergangenen Sommer für Aufsehen sorgende Entführung der Bankiersfrau Maria Bögerl verantwortlich sein. Ihre Leiche wurde nach Wochen in einem Wald entdeckt.



http://www.krone.at/Welt/Tod_von_entfuehrter_Bankiersfrau_Rocker-Boss_in_Haft-Nach_fast_einem_Jahr-Story-259585


melden

Allmy ungelöst - Wer hat Maria B. entführt und ermordet?

29.04.2011 um 17:59
Die Spur nach Tschechien ist wohl eher vage.

Hier ein weiterer Bericht zum Thema:

"In Tschechien ist ein 55-Jähriger festgenommen worden. Das Mitglied der Bandidos steht im Verdacht, in Österreich die Ehefrau eines Bankangestellten entführt zu haben. Aufgrund der Parallele zum Fall Bögerl in Heidenheim prüfen die Ermittler nun das Alibi des Mannes.

Hamburg - Es ist nur eine sehr vage Spur: Knapp ein Jahr nach der Entführung und Ermordung der Bankiersgattin Maria Bögerl in Heidenheim ist bei Budweis in Tschechien der deutsche Chef einer Rockerbande festgenommen worden. Das Bandido-Mitglied soll an der Entführung einer Frau aus Österreich beteiligt gewesen sein. Diese scheiterte jedoch, die Ehefrau eines Bankangestellten überlebte die Tat.


Aufgrund der Parallele zum Fall Bögerl haben sich die österreichischen Ermittler an ihre deutschen Kollegen gewandt. Doch in Heidenheim zeigte man sich entspannt. "Das ist keine heiße Spur. Bislang gibt es keinerlei Erkenntnisse, dass dieser Mann mit dem Tötungsdelikt Bögerl etwas zu tun hat", sagte der Sprecher der Polizei Heidenheim am Freitag SPIEGEL ONLINE. "Die einzige Verbindung ist die, dass der Mann ebenfalls versucht haben soll, in Österreich eine Bankiersgattin zu entführen."

http://www.spiegel.de/panorama/justiz/0,1518,759791,00.html (Archiv-Version vom 02.05.2011)


melden

Allmy ungelöst - Wer hat Maria B. entführt und ermordet?

10.05.2011 um 16:20
Hier ein Artikel aus der Augsburger Allgemeinen Zeitung:

http://www.augsburger-allgemeine.de/panorama/Heidenheim-stand-mehrere-Tage-unter-Beobachtung-id15030816.html


Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, sei der Wohnort der Bankiersgattin mehrere Tage beobachtet worden. Maria Börgerl war vor einem Jahr am 12. Mai aus ihrem Heidenheimer Haus entführt worden. Kurz danach hatte ihr Mann, Vorstandsvorsitzender bei einer Bank, per Telefon eine Lösegeldforderung in Höhe von 300.000 Euro erhalten. Doch die Geldübergabe platzte.

Am 3. Juni war Maria Bögerl erstochen in einem Walstück entdeckt worden. In Tschechien war schließlich Anfang April ein 55-jähriger Mann festgenommen worden. Er wird laut Polizei zwar verdächtigt, an einer gescheiterten Entführung einer Frau eines leitenden Bankangestellten in Österreich beteiligt gewesen zu sein - doch ob er auch mit dem Fall Bögerl etwas zu tun hat, ist noch immer unklar.

Seit der Entführung von Maria Bögerl ging die Polizei den eigenen Angaben zufolge über 7.300 Spuren nach, vernahm mehr als 8.000 Personen und sammelte 2.000 freiwillige Speichelproben. Für Hinweise, die zur Ergreifung der Täter führen, ist eine Belohnung von 20.000 Euro ausgesetzt worden. Aber auch die neuesten Erkenntnisse darüber, dass Heidenheim vor der Enführung der Frau unter Beobachtung stand, haben in dem Fall noch nicht zu einem Durchbruch geführt. dpad


melden

Allmy ungelöst - Wer hat Maria B. entführt und ermordet?

10.05.2011 um 19:41
Ein bißchen ausführlicher hier ;)
Neue Erkenntnisse im Mordfall Bögerl

10.05.2011 - Heidenheim (dapd). Ein Jahr nach der Entführung und Ermordung der Bankiersgattin Maria Bögerl in Heidenheim sind neue Details über die Tat ans Licht gekommen.

So gebe es inzwischen Erkenntnisse, dass Bögerls Wohnort schon mehrere Tage vor der Entführung beobachtet worden sei, sagte ein Polizeisprecher am Dienstag. Ein entscheidender Durchbruch bei den Ermittlungen sei jedoch noch nicht gelungen. Bögerl war am 12. Mai 2010 aus ihrem Haus in Heidenheim entführt und anschließend ermordet worden. Kurz nach ihrem Verschwinden erhielt ihr Mann, der Vorstandsvorsitzender einer örtlichen Bank ist, per Telefon eine Lösegeldforderung über 300.000 Euro. Die geplante Geldübergabe platzte, da das Lösegeld zu spät an der vereinbarten Stelle hinterlegt wurde. Die entführte Frau war daraufhin am 3. Juni 2010 erstochen in einem Waldstück entdeckt worden. Der Fundort war nur etwa einen Kilometer von dem Ort entfernt, an dem das Lösegeld abgelegt worden war.

Eine nach Tschechien führende Spur brachte laut Polizei keine neuen Erkenntnisse. Dort war Anfang April ein 55-Jähriger festgenommen worden. Der Mann wird verdächtigt, an einer gescheiterten Entführung einer Frau eines leitenden Bankangestellten in Österreich beteiligt gewesen zu sein. Es werde noch immer überprüft, ob der Mann auch etwas mit der Entführung Bögerls zu tun haben könnte. Bislang gebe es dahin gehend aber keine Erkenntnisse, hieß es. Seit der Entführung von Maria Bögerl ging die Polizei den eigenen Angaben zufolge über 7.300 Spuren nach, vernahm mehr als 8.000 Personen und sammelte 2.000 freiwillige Speichelproben. Bisher seien etwa 8.600 Hinweise bei der Polizei eingegangen, von denen noch rund 1.200 offen seien, sagte der Polizeisprecher. Für Hinweise, die zur Ergreifung der Täter führen, ist eine Belohnung von insgesamt 20.000 Euro ausgesetzt worden. In dem Mordfall gibt es nach wie vor viele Ungereimtheiten. So ist noch immer nicht bekannt, ob ein oder mehrere Täter hinter der Tat stecken. Auch schweigt sich die Polizei darüber aus, ob Bögerl vor oder nach der geplanten Geldübergabe ermordet wurde. Darüber hinaus kursieren viele Theorien darüber, warum das Lösegeld nicht rechtzeitig zum geforderten Übergabezeitpunkt beschafft werden konnte.
Quelle: http://news.de.msn.com/panorama/bilder.aspx?cp-documentid=153381898&page=1


1x zitiertmelden

Allmy ungelöst - Wer hat Maria B. entführt und ermordet?

12.05.2011 um 22:10
Zitat von ThalassaThalassa schrieb:So gebe es inzwischen Erkenntnisse, dass Bögerls Wohnort schon mehrere Tage vor der Entführung beobachtet worden sei…..
Wie kommt die Heidenheimer Polizei nach einem Jahr zu so lächerlichen Aussagen?

Das ist ja so peinlich!!!!

Wo kein Wille ist, ist auch kein Weg.


melden

Allmy ungelöst - Wer hat Maria B. entführt und ermordet?

11.07.2011 um 15:44
Laut Bild hat sich Herr Bögerl erhängt


melden

Allmy ungelöst - Wer hat Maria B. entführt und ermordet?

11.07.2011 um 15:52
Der ganze Fall stinkt.

Was da von Anfang an für Ungereimtheiten und auch Pannen gab, ist echt nicht mehr feierlich, und nun auch die Nachricht dass sich Herr B. erhängt hat, ist nicht nachzuvollziehen.


melden

Allmy ungelöst - Wer hat Maria B. entführt und ermordet?

11.07.2011 um 16:34
Erhängt im eigenen Haus!
Witwer Bögerl tot

Vor 14 Monaten wurde die Frau des Bankiers entführt und ermordet


Heidenheim – Thomas Bögerl, der Witwer der ermordeten Maria Bögerl, ist tot! Nach Informationen von BILD.de wurde er am Montagmittag gegen 12 Uhr von seiner Haushälterin gefunden – erhängt im eigenen Haus!



http://www.bild.de/news/inland/maria-boegerl/boegerl-witwer-tot-aufgefunden-erhaengt-18801262.bild.html
-----------------------------------

Mal schauen wie sich das nun entwickelt


melden

Allmy ungelöst - Wer hat Maria B. entführt und ermordet?

11.07.2011 um 17:24
Die armen Kinder.
Ich bin ja mal gespannt, was der Grund war und was die Polizei jetzt noch so alles aufdeckt...


1x zitiertmelden

Allmy ungelöst - Wer hat Maria B. entführt und ermordet?

11.07.2011 um 17:55
Zitat von MaryVetseraMaryVetsera schrieb:Die armen Kinder.
Ich bin ja mal gespannt, was der Grund war und was die Polizei jetzt noch so alles aufdeckt...
Lt. dpa existiert ein Abschiedsbrief:
Heidenheim (dpa) - Der Witwer der entführten und ermordeten Bankiersgattin Maria Bögerl hat nach dpa-Informationen einen Abschiedsbrief hinterlassen. Nach Angaben aus Ermittlerkreisen hat sich Thomas Bögerl im Fitnessraum seines Hauses erhängt. Der 56-Jährige sei alkoholisiert gewesen, hieß es. Ein Polizeisprecher wollte zunächst keine Informationen zu den genauen Umständen geben. Die Leiche wurde am Nachmittag in der Ulmer Gerichtsmedizin obduziert. Maria Bögerl war vor gut einem Jahr entführt und ermordet worden. Ein Täter wurde bisher nicht gefunden.
http://newsticker.sueddeutsche.de/list/id/1178782

Ich bin zu gespannt auf den Inhalt - hoffentlich müssen wir nicht zu lange auf neue Enthüllungen warten.

Mein Beileid den Kindern, das ist eine Tragödie.


melden

Allmy ungelöst - Wer hat Maria B. entführt und ermordet?

11.07.2011 um 17:57
@Mantrailer
Ist für mich auch unfassbar, was die Kinder ertragen müssen.
Und alles innerhalb von 14 Monaten.

Nunja, wenn es einen Abschiedsbrief gibt, wird ja vielleicht bald Klarheit herrschen,oder eben nicht.


melden

Allmy ungelöst - Wer hat Maria B. entführt und ermordet?

11.07.2011 um 18:24
Hallo,wißt ihr das schon?

Witwer Bögerl tot – Abschiedsbrief gefunden

http://www.bild.de/news/inland/maria-boegerl/boegerl-witwer-tot-aufgefunden-erhaengt-18801262.bild.html


1x zitiertmelden

Allmy ungelöst - Wer hat Maria B. entführt und ermordet?

11.07.2011 um 23:26
@Cleo1956
Zitat von Cleo1956Cleo1956 schrieb:Hallo,wißt ihr das schon?
Ja wissen wir!!! dank ein paar Posts weiter oben........


melden

Allmy ungelöst - Wer hat Maria B. entführt und ermordet?

11.07.2011 um 23:31
Mein Beileid für die 4 Kinder!
Mit so einer schlimmen Familiengeschichte muss man erst einmal fertig werden!


melden