Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

[Gelöst] Mysteriöse Anzeige in Bremer Tageszeitung

2.075 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Zeitung, Bremen, Anzeige ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

[Gelöst] Mysteriöse Anzeige in Bremer Tageszeitung

12.06.2010 um 11:56
Hmpf...

wäre ja auch bescheuert wenn man nen 'superkomplizierten' "Code" entwirft,
bei dem sich dann die Lösung auf der 1. Seite googlen lässt...

Aber wenn das ein Polizei - Erpresser dingens ist, sollt man es doch auch kurz und un-
auffällig machen.
So dass jeder Betreffende sofort weiß, was gemeint ist...

Kann ja völlig sinnfrei sein, so in der Art.

Paul wird 18.

Feiert findet heute doch statt.

Da weiß dann keine Sau was gemeint ist, ausser eben betreffende.

So Hirn verknotet...


melden

[Gelöst] Mysteriöse Anzeige in Bremer Tageszeitung

12.06.2010 um 12:17
morgen!

gibts was neues?
ich hoffe das klärt sich bald mal auf..


melden

[Gelöst] Mysteriöse Anzeige in Bremer Tageszeitung

12.06.2010 um 12:25
Hat jetzt mal jemand versucht, die PLZ, Strassen und Hausnummern durcheinanderzuwürfeln um zu sehen wen es da so gibt?


melden

[Gelöst] Mysteriöse Anzeige in Bremer Tageszeitung

12.06.2010 um 12:31
Ich hatte grade noch die Idee:

Der WK wird sicher im Moment von allen mit der Lupe durchsucht... evtl. sind die "Herrschaften" ja auf eine andere Zeitung ausgewichen!? Was gibts denn sonst noch als Blatt, mit einer halbwegs starken Auflage?

- Delmenhorster Kreisblatt ... was noch?

Vielleicht da mal rein schauen?!?!

...oder man überwindet sich, und schaut mal in die BILD - brech ...


melden

[Gelöst] Mysteriöse Anzeige in Bremer Tageszeitung

12.06.2010 um 12:34
@Trahole
es war auch bestimmt nicht geplant das es wenn dann jemanden auffällt oder gar sich gedanken um eine anzeige macht. Und wissen was das alles bedeutet tut das hier auch keiner

ich denk mal laut:

aber wenns sowas in der art sein sollte, dann müsste man festellen, welches von den erpressern ist und welches die antwort ist oder ob sogar beide sachen eine antwort ist

wenn zb. erpresser die erste anzeige ist :

Wir danken allen, die uns bei der Pflege unserer Mutter
"ERNA KOSLOVSKI"
so aufopfernd geholfen haben.
Besonders danken wir Herrn Michael Schmitz.
Bitte melden Sie sich bei uns.
Familie Koslovski K 612877550901

müsste man herausfinden was dadrin steht und was ggf. gefordert word bzw. wie die verschlüsselung aussieht

wenn dann die antwort von der polizei die 2te anzeige ist (würde auch erklären, warum die anzeige solang geschaltet war + auf der webseite vom wk)


Wir danken allen, die uns bei der Pflege
unserer Mutter aufopfernd geholfen haben.

Besonders danken wir unseren Freunden:

Josefo Harzig 41472 Holzweg 45
Michael Koranes 59955 Josefsweg 68
Heinrich Riecker 23701 Rosenhof 98
Detlef Stenze 16552 Bahnhofstr. 110
Andreas Schmitz 29614 Marktstr. 215

Familie Koslovski (Notfall-Tel.-Nr. 6 12 / 8 77 55 09 01)


Dann müsste der mittlere teil, der verschlüsselte text sein.
Aber es gibt soviele arten wie man ein text verschlüsselen kann..
es könnten zb. für die namen Michael und Schmitz (sind ja auch beide in der ertsen anzeige) bestimte andere wörter stehen. Oder es könnte auch die zahlen für die buchstaben im text stehen (zb. Marktstr. 215 (2=A 1=M 5=T = AMT) aber das wär zu leicht und passt auf die ersten zahlen nicht. Das es natürlich alle "PLZ" gibt ist dann natürlich auch nen guter zufall, gut die hausnummern gibts zum großen teil nicht.
Seltsam ist natürlich auch, das die "liste" nach hausnummer sortiert ist

Ah ich weiß nicht.. könnt irgendwie alles mögliche sein


melden

[Gelöst] Mysteriöse Anzeige in Bremer Tageszeitung

12.06.2010 um 12:34
bild is auch regional unterteilt...
Also müsst man da in der Bremer gegend schauen...


melden

[Gelöst] Mysteriöse Anzeige in Bremer Tageszeitung

12.06.2010 um 12:36
Was in NRW sehr stark ist ich aber keine Ahnung habe wie weit die reicht ist die RP und die NRZ
Ich könnte mal die Onlineausgaben durchblättern weil ich glaube die gehen beide sehr weit
Und ich verzichte auf die Bild danke trotzdem XDD
Da nehm ich lieber nen Märchenbuch und wer weiß vielleicht steht da ja der Code drin ;)
Wenigstens stehen in nen Märchenbuch interessantere Sachen wie in der Bild ^^


melden

[Gelöst] Mysteriöse Anzeige in Bremer Tageszeitung

12.06.2010 um 12:37
@Thund3r

Schon, aber die is ja sowas von auffällig...
Aber andererseits gibts auch sehr viele Leute, die da einfach drüberlesen...


melden

[Gelöst] Mysteriöse Anzeige in Bremer Tageszeitung

12.06.2010 um 12:42
Im Moment sind, so glaube ich, nur noch ein paar Handvoll damit beschäftigt - in anderen Foren stagniert das längst, oder wurde schon beendet... nur noch vereinzelte "Antworten" - soweit ich das überblicke, arbeitet man nur noch hier daran ... kann mich natürlich auch irren! Aufgegriffen worden ist es von sehr vielen - hat sich dann aber verlaufen, weil man nicht weiter kam, und die meisten sind nicht mal ansatzweise "so weit" wie wir gekommen ;-)


melden

[Gelöst] Mysteriöse Anzeige in Bremer Tageszeitung

12.06.2010 um 12:47
@tstonie
Ja auch auf Facebook ist nicht mehr viel, vor allem seit heute morgen der Herr Radio Moderater nochmals bekannt gab das es sich um eine Polizeiaktion handelt, trotzdem schaue ich regelmäßig rein und zerbreche mir weiter den Kopf darüber weil die Aussage ist einfach zu Plausibel wenn du mich fragst, vor allem weil das in jeder Diskussion zu diesen Anzeigen Tatsächlich einer der ersten Gedanken war ;)
Also ich geb so schnell nicht aus ;)


melden

[Gelöst] Mysteriöse Anzeige in Bremer Tageszeitung

12.06.2010 um 12:47
allmy geht tiefer, oder wie? :D

Naja, aber hier werden über kurz oder lang auch die Gedanken nur noch
Kreisgänge machen, befürchte ich...


melden

[Gelöst] Mysteriöse Anzeige in Bremer Tageszeitung

12.06.2010 um 12:51
Selbst wenn es "nur" eine Polizeiaktion war, würd ich schon gern wissen was da los war ;) Und vor allem wie das verschlüsselt wurde!


melden

[Gelöst] Mysteriöse Anzeige in Bremer Tageszeitung

12.06.2010 um 12:54
Was meint ihr wie weit könnte der Fall zurück liegen um den es geht?
Ich hab etwas spannendes vom 11.01 gefunden ich bin mir aber nicht ganz sicher ob es nicht zu lange zurück liegt wobei es sich hierbei um Mordermittlungen handelt und die werden ja nicht so schnell abgeschlossen wenn man nicht eindeutige Spuren hat!?


melden

[Gelöst] Mysteriöse Anzeige in Bremer Tageszeitung

12.06.2010 um 12:54
Ist ja auch möglich, dass die letzte Anzeige alles enthielt, was wichtig war, somit keine mehr nach kommt!
Und wenn die 612 das Datum ist - der 12.06. - dann würde das heut über die Bühne gehen! Spätestens dann steht es wieder in der Zeitung! ;-)
Ich wundere mich auch, warum BILD das noch nicht aufgegriffen hat, denn sie wurden definitiv mehrmals angeschrieben und darauf hingewiesen. (steht bei bremen.de - forum)

Kann also sein, das auch die ein Info-stop verordnet bekamen! (aber seit wann halten die sich auch dadran?) Denen ist doch sonst nichts zu banal oder schmutzig um Geld zu machen?!!


melden

[Gelöst] Mysteriöse Anzeige in Bremer Tageszeitung

12.06.2010 um 12:56
@Wolfsgirl

Her damit! ;-)

Wieder was zum puzzlen!! ;-)


melden

[Gelöst] Mysteriöse Anzeige in Bremer Tageszeitung

12.06.2010 um 12:58
Hm, also ich finde den Zeitraum ziemlich lang wenn es sich um Entführung oder Erpressung handelt. Je länger sowas dauert, um so mehr läuft man doch Gefahr aufgespürt zu werden oder nicht? Außerdem würde ich kaum Monate lang auf mein Geld warten wollen, schon gar nicht wenn ich eine Geisel habe. Um die muss ich mich ja auch irgendwie kümmern, sei es auch nur Wasser und Brot und dafür sorgen dass sie nicht abhaut. Ganz schön riskant, oder? Will man da über ein, zwei Monate warten auf die nächste Nachricht? Na gut, ich bin kein Verbrecher und weiß nicht wie das da üblicherweise abläuft :D Aber so recht vorstellen kann ich mir das irgendwie nicht...


melden

[Gelöst] Mysteriöse Anzeige in Bremer Tageszeitung

12.06.2010 um 12:58
Also angeblich wurde der Fall schon gelöst aber wenn du mich fragst ist das sehr sehr oberflächlich

http://www.rp-online.de/panorama/deutschland/Zwei-Frauen-auf-offener-Strasse-erstochen_aid_805360.html

Das ist der Artikel zum fall

http://www.rp-online.de/panorama/deutschland/Doppelmord-in-Bremen-ist-aufgeklaert_aid_805705.html

Das der zur "lösung"


melden

[Gelöst] Mysteriöse Anzeige in Bremer Tageszeitung

12.06.2010 um 13:02
Wenn es tatsächlich bei den ersten beiden Anzeigen um eine Kommunikation zwischen
Polizei und Gaunern geht, wie hat man sich denn im Vorwege auf einen gemeinsamen Code geeinigt???

Ein reines in Kontakt treten kann so doch wohl eher ausgeschlossen werden, denn beide Parteien müssen ja eine gemeinsame Sprache sprechen............


melden

[Gelöst] Mysteriöse Anzeige in Bremer Tageszeitung

12.06.2010 um 13:06
@Wolfsgirl

Worin siehst/vermutest Du einen Zusammenhang mit Koslovski?


melden

[Gelöst] Mysteriöse Anzeige in Bremer Tageszeitung

12.06.2010 um 13:07
@Mamamsui
Könnte sein, dass der Täter eine Nachricht geschickt hat, per Post zum Beispiel.
Da stand drin, wenn sie bereit sind zu verhandeln sollen sie eine Anzeige aufgeben, als Codewort Erna Koslovski, gerichtet an Michael Schmitz.
Dann kam noch eine Nachricht, dass sie Datum und Ort der Übergabe bekannt geben sollen oder was weiß ich.

Hm... Ok, wenn ich mir das jetzt nochmal so durch den Kopf gehen lasse macht das nicht wirklich Sinn ;) Dann hätte er ja schon in der ersten Nachricht schreiben können, sie sollen dies und das so und so verschlüsselt bekannt geben...


melden