weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

1.715 Beiträge, Schlüsselwörter: Baby, Kindesmissbrauch, Säugling

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

29.07.2011 um 19:12
@Zombienchen.........ich spreche aus erfahrung :-)


melden
Anzeige

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

29.07.2011 um 19:22
In letzter Zeit gab es den ein- oder anderen ähnlichen Fall. Ob ein Zusammenhang besteht?
Babysitter schändet neun Monate altes Kind

Ein Pädophiler hat gestanden, drei Kleinkinder sexuell missbraucht zu haben, darunter ein Baby. Zugang zu den Opfern verschaffte er sich als Babysitter.

Ein Pädophiler aus Detmold hat zugegeben, drei kleine Jungen sexuell missbraucht zu haben, während er als Babysitter arbeitete. Der jüngste war neun Monate, der älteste vier Jahre alt.

Das „Westfalen-Blatt“ hatte über den Fall berichtet. Der Sprecher der Detmolder Staatsanwaltschaft, Michael Kempkes, bestätigte den Bericht. Der 27-Jährige war vor einem Jahr in einem anderen Fall wegen schweren Kindesmissbrauchs verurteilt worden. Er sitze seitdem in Haft, sagte Kempkes. Unklar sei, ob weitere ihm anvertraute Kinder Opfer solcher Taten wurden. „Das Schlimmste ist diese Ungewissheit für die Eltern.“

Bei Ermittlungen in Schweden und den Niederlanden gegen Pädophile waren Filme beschlagnahmt worden, die den Missbrauch von Kindern zeigen. Die Spur führte zu dem 27-Jährigen Detmolder. Der sitzt seit 2010 wegen besonders schweren Missbrauchs im Gefängnis.

Das Landgericht hatte ihn zu vier Jahren und drei Monaten Haft verurteilt. Er hatte sich an dem dreijährigen Sohn einer Bekannten vergangen, mit der er zusammenwohnte.

Pädophiler suchte online Babysitter-Stellen

Zuvor war der angehende Erzieher bereits zu einer Bewährungsstrafe verurteilt worden, weil er Unmengen kinderpornografischer Bilder gesammelt hatte, sagte Kempkes. Damals habe sich der Mann auf seiner Internetseite als Babysitter angeboten.

Die jetzt bekanntgewordenen Verbrechen soll der 27-Jährige zwischen 2007 und 2009 begangen haben. Die kleinen Jungen stammten alle aus dem Bekanntenkreis des Mannes, betonte der Oberstaatsanwalt. Er sollte auf die Jungen aufpassen und habe sie missbraucht.

Die Staatsanwaltschaft hat nun ein psychiatrisches Gutachten in Auftrag gegeben. Das soll auch Ausführungen über die Gefährlichkeit des Mannes in der Zukunft enthalten. Wenn der 27-Jährige verurteilt werden sollte, wäre das Gutachten eine Grundlage für eine Anordnung der Sicherungsverwahrung im Anschluss an die Haft
(15.7.2011, http://www.welt.de/regionales/duesseldorf/article13489458/Babysitter-schaendet-neun-Monate-altes-Kind.html)
Mann soll Baby missbraucht und getötet haben

Herford (dpa) – Ein Mann soll in Ostwestfalen das erst vier Monate alte Baby seiner Freundin missbraucht und getötet haben. Der Prozessbeginn in Bielefeld wurde für den 18. August angesetzt. Die 21 Jahre alte Mutter der kleinen Amy-Marie hatte den Säugling während eines Disko-Besuchs Ende Februar bei ihrem Freund in Herford zurückgelassen. Der 25-Jährige war nicht der Vater des Kindes. Der Staatsanwaltschaft zufolge hat er das Mädchen schwer missbraucht und dann umgebracht, um den Missbrauch zu vertuschen.
(27.7.2011, http://www.focus.de/politik/schlagzeilen/nid_78368.html)


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

29.07.2011 um 20:00
um nochmal auf den seifenspender zu kommen...........

ist ein harter schlag fürs bka, sowas zu erfahren.
wahrscheinlich wurde dieses seltene objekt, ziehmlichen wert zugeordnet ,weil man es bestimmt nirgends finden konnte und ein treffer hätte bedeutet ,dem täter vielleicht ziehmlich nahe zu kommen

aber jeder macht fehler ,bitte gebt nicht auf ,laßt euch nicht unterkriegen ,schwamm drüber und weitermachen........,nur so kommt man weiter

vielleicht gibt es auch einen seifenspender in der bauart ,aber ich fürchte nicht

also nicht aufgeben ,weiter so ,ich weiß ihr quält euch jeden tag und ich hoffe ihr habt erfolg.


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

29.07.2011 um 20:14
@hitchiker
sagmal kannst du das schaufelrad(seifenspender)mal vor einer fliese ,ähnlich dem bild positionieren um einen größenvergleich zu kriegen
ich gehe mal davon aus, das es eine standart 15x19cm fliese ist
oder maximal eine 19x25
schätzungsweise 10-15cm von der wand weg und in einem winkel von 45° zur wand fotografieren
kamera ist schätzungsweise auch 10-15cm vom objekt weg

wenn du weiße badfliesen in der größe hast :-)


melden
TrueRomance
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

29.07.2011 um 20:15
@zweiter
Hi :)
Nun, ich denke, es sieht hier genauso aus wie in einer anderen Sache:
Da, wo das BKA nicht weiterkommt mit all den zur Verfügung stehenden Mitteln wird es sehr schwierig, ich sage nicht "unmöglich", mit den begrenzten Mitteln und "falschen" Indizien zum Ziel zu gelangen.
Übrigens: Habe 3 Bilder einer Frau bekommen, die mich besucht hat. Ich hätte sie live aufgrund lediglich der Bilder nicht erkannt... denke daher, dass der Typ in Realität vermutlich ziemlich anders aussieht. Ein Video der "Gesichtsszene" würde vermutlich einen ganz anderen Menschen erscheinen lassen. Also, vom Aussehen her... den Rest braucht man nicht diskutieren...
LG

...der Typ muss ja eh einen Totalschaden haben: Gesicht erkennbar auf einem solchen Video !!!


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

29.07.2011 um 20:26
real gesehen ........mit dem fotos kann auch nur ein betroffener was anfangen
ich habe heute mindesten 10 leute gesehen ,die es auch hätten sein können

deswegen hilft ja nur spekulieren, kommunizieren,und inspirieren lassen und dann puzzleteile zusammenfügen,zwischendurch ein kleiner scherz ....wieder luftholen und weiter

keine große erwartungen haben aber hoffnung,auch wenn es manchmal lächelich aussieht kann es doch zum ziel führen.
man darf ja nicht vergessen, wir sind diejenigen die nur halbsoviel wissen und nur halb soviel erfahrung haben ,also wir sind die hälfte von der hälfte...... der hälfte ;-)

kann aber trotzdem wie man sieht ,etwas bewegen
im einem getriebe, brauch man auch das kleinste rad ;-)


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

29.07.2011 um 20:45
zweiter schrieb:kann aber trotzdem wie man sieht ,etwas bewegen
im einem getriebe, brauch man auch das kleinste rad ;-)
Oder in dem Fall Schaufelrad ;)

@TrueRomance Ja, deshalb war ja meine Vermutung, dass er die Brille nur zur Tarnung trägt.


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

29.07.2011 um 21:04
@TrueRomance
Das Gesicht ist doch nicht wirklich erkennbar. Vermutlich hat er beim normalen Abspielen des Bandes gar nicht gemerkt, dass sein Gesicht drauf ist, weil man das nur in der Slow Motion entdeckt hat. Das Gesicht ist bestimmt nur einen Bruchteil einer Sekunde zu sehen und kam beim Vorbeischwenken zufällig mit drauf kam. Deshalb auch die schlechte Qualität.


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

29.07.2011 um 21:06
nochmal kurz gefragt ,soll der täter eine mütze getragen haben ??


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

29.07.2011 um 21:23
@zweiter

Laut BKA nicht... aber einige hier meinten, dass es auf dem Bild so aussieht.


melden
TrueRomance
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

29.07.2011 um 21:34
@Delphi10
deswegen gehe ich davon aus, dass es kein Profi oder Mehrfachtäter (mehrere Kinder, also vermutlich Stiefvater oder so) ist... solche Fehler passieren den "Profis" unter den Pädos nicht...

@zweiter
Stimmt, gebe ich Dir völlig recht... das "Schaufelrad" beweist es ganz eindeutig. Klasse gemacht...


melden
TrueRomance
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

29.07.2011 um 21:42
allerdings möchte ich an dieser Stelle an eines erinnern:
In Afrika STERBEN derzeit viele Kinder. Sollte man nicht eher da was tun, wo man sofort und effektiv helfen kann, und zwar Leben retten ???

Ich habe heute erstmal mit den 2 Kleenen vom Cheffe Fussball gespielt, die waren glücklich. Das Lächeln eines lebenden Kindes...

Frage mich: Kann man mit weniger Aufwand nicht mehr tun ??? Wills damit nicht in Frage stellen, sondern nur mal einen Gedankensprung zu Pixel bringen...


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

29.07.2011 um 21:45
klar ,man kann vieles.....aber man muß sich für etwas entscheiden.......
man kann eben nicht alles machen


melden
TrueRomance
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

29.07.2011 um 21:46
@zweiter
sicher nicht... leider...


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

30.07.2011 um 09:00
@Kreischmann
du sagtes die seiten des bka wurden aktuallisiert,(danke für die info)denn genau zu dem zeitpunkt
waren einige meiner verbindungen, zu gewissen seiten nicht erreichbar unter anderen auch das mystery forum.........
heißt für mich.....
das bka ist hier verknüpft .......ich dann wohl auch..........,gehe mal davon aus das einige unter beobachtung stehen ;-)
auf jedenfall wären die ja blöde, wennse nicht hier wären..........

wer hatte noch das problem ?am 28.07......zwischen 23 und 24 uhr


melden
Cleo1956
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

30.07.2011 um 10:56
76685,1312016176,Babyficker@zweiter
Ja,bei mir auch! Aber ich hab mir nicht gemerkt,wann....aber kann in dem Zeitraum gewesen sein.

Mein Sohn ist Zeichner und hat das Foto mal bearbeitet,indem er es aufeinandergelegt und verzerrt hat!
Er meint,die Kopfform passt!!Nase und Auge auch!
Wie kann ich die Fotos hier reinstellen,um es euch zu zeigen? Hab keine Ahnung wie das geht
Kann mir das jemand sagen! Müßt ihr unbedingt sehen! Cleo


melden
Cleo1956
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

30.07.2011 um 10:57
Ach hat doch geklappt!


melden
Cleo1956
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

30.07.2011 um 11:03
Es gibt noch ein besseres,hat er leider vergessen umzuwandeln ....kanns nicht öffnen.

Die Wangenknochen stimmen auch genau überein.Wirklich verblüffent!


melden
Cleo1956
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

30.07.2011 um 11:12
76685,1312017167,4Hier das Endproduckt


melden
Anzeige
Vidocq
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

30.07.2011 um 11:17
@Cleo1956
Moin moin
ich würde mal sagen zu 90% ist er das.
Nur- wird man ihn wegen seiner Vorgeschichte nicht in den Kreis der Tatverdächtigen genommen haben.
Gruss Vidocq


melden
85 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden