Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

1.715 Beiträge, Schlüsselwörter: Baby, Kindesmissbrauch, Säugling

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

26.08.2011 um 12:25
@Okapi
Okapi schrieb:wollte nur daran erinnern das es sehr viele Pädophile auf dieser Welt gibt.
Da hast Du natürlich Recht und man sollte sich auch nicht auf diesen einen Verdächtigen einschießen, was hier - wie Mantrailer und ich schon erläuterten - denke ich nicht getan wurde.
Nur musst Du auch bedenken, dass hier mit den Mittel "gearbeitet" werden muss, die zur Verfügung stehen - und das sind nun mal nur Bilder bereits bekannter Täter.


melden
Anzeige

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

26.08.2011 um 12:25
@Mantrailer

Warum gleich so agro? Wusste nicht, das man hier vorher um Erlaubnis bitten muss, um einen Beitrag zu schreiben. Dachte hier darf jeder seine Meinung/ Ideen kund tun. Wollte nur helfen. Die Brille war von mir nicht als neue Idee verkauft, sondern lediglich ein Beispiel wie sie aussehen könnte. Sollte ich jemandem auf die Füße getreten sein, dann tuts mir leid, war nicht meine Absicht! Wie gesagt möchte nur helfen, diese unsagbar schreckliche Tat aufzuklären.

@siri76:

Nichts für ungut, wollte Dich nicht persönlich angreifen, waren vielleicht die falschen Worte. Sorry! Aber es klang für mich so als dachtest Du der Täter ist Deutscher, aber das steht ja da garnicht. Wollte das nur klar stellen.

@all

Hat jemand noch ne Idee in was oder in welchem Gegenstand man sich in einem Badezimmer noch spiegeln kann? Etwas das am Boden oder in Kniehöhe ist? Denn der Täter müsste die Kamera ja sonst am Boden stehen haben. Oder wie ist diese Bild sonst entstanden?


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

26.08.2011 um 12:27
@Daga

Da hast Du vollkommen recht. Es muss Alles versucht werden. Deshalb treffen wir uns ja alle hier. War ja wie schon geschrieben kein Vorwurf.


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

26.08.2011 um 12:29
Okapi schrieb:Wollte nur helfen. Die Brille war von mir nicht als neue Idee verkauft, sondern lediglich ein Beispiel wie sie aussehen könnte. Sollte ich jemandem auf die Füße getreten sein, dann tuts mir leid, war nicht meine Absicht! Wie gesagt möchte nur helfen, diese unsagbar schreckliche Tat aufzuklären.
Natürlich - und es ist auch gut von Dir und vielen anderen hier, dass sie sich so bemühen! :)


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

26.08.2011 um 12:33
@Okapi
Du musst selbstverständlich niemanden um Erlaubnis bitten und Deine Gedanken und Ideen sind hier selbstverständlich herzlich willkommen. Ich fand es nur schade, dass Du als erste Amtshandlung mal eben Siri und dann auch allen (bzgl. Neil) ans Bein pinkeltest. Sich so einzuführen, halte ich selbst für einen wilden Paarhufer für etwas ungalant. Aber nichts für ungut; Freunde? ;)

Zur Sache mit der Kamera und den Spiegelungen: Interessante Frage, habe aber leider keine Ahnung. Kann mir sowas immer sehr schwer vorstellen. Cleo und ihr Sohn gingen davon aus, wenn ich mich recht erinnere, dass der Gegenstand "nach oben verjüngt" sein müsse (sagt man so?).
Am Boden oder in Kniehöhe - da würden mir als erstes ein verchromter Toilettenpapierhalter oder Mülleimer einfallen. Zumindest Letzterer stand doch auch am Tatort, nicht wahr?


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

26.08.2011 um 12:41
@Mantrailer

Wollte mit Sicherheit niemandem ans Bein pinkeln. Sorry nochmal, wenn das so rüber kam.

Das mit den Badutensilien könnte schon sein. Mich würde schon interessieren, wo er die Kamera plaziert hatte. Oder gab es einen zweiten Täter der sie hält? Er hat ja anscheinend keine Hand frei um sie zu halten.....


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

26.08.2011 um 12:45
Okapi schrieb:Oder gab es einen zweiten Täter der sie hält?
Auf die Idee bin ich noch gar nicht gekommen. Ich nehme aber an, dass es dem BKA bekannt wäre, wenn ein Zweittäter im Spiel gewesen wäre, da es ja das gesamte Video vorliegen hat.


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

26.08.2011 um 12:51
Ja richtig, aber Täter in solchen Fällen achten immer sehr genau darauf nicht mit ins Bild zu kommen, wie schon von anderen Schreibern geschlussfolgert, war diese kurze Aufnahme des Handelnden auch nur Zufall (durch Spiegelung? Deshalb die schlechte Quali?) und blieb unbemerkt. Also wird man, wenn vorhanden, Täter Nr. 2 garnicht sehen können. Und dann nützt ja auch die Bekanntmachung eines solchen Faktes nichts, so ohne Bild.


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

26.08.2011 um 13:03
@Okapi
Ganz sinnlos würde es mir nicht erscheinen auf einen zweiten Täter - wenn es ihn denn gäbe - hinzuweisen - auch wenn von ihm kein Bild existiert.
Es wäre doch alleine schon einen Versuch wert an ihn den Appell zu richten sich zu melden und Hinweise auf den aktiven Täter zu geben.
Natürlich ist eigentlich nicht davon auszugehen, dass er seinem Mittäter in den Rücken fallen würde - aber ich denke doch, dass das BKA in diesem Fall nichts unversucht ließe, oder?


melden
Cleo1956
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

26.08.2011 um 13:45
@Okapi
Hallo,erstmal wollte ich richtigstellen,das die beiden Fotos nicht passend gemacht wurden,sonder wenn mann sie übereinander legt,passen sie von der Kopfform,Nase und Augenhöhlen sowie Wangenknochen genau .
Ich denke,der Täter hält die Kammera nach unten(Kind liegt dort) und filmt aus versehen einen Gegenstand,der ihn speigelt.Weil.....daran denkt keiner!!!.Es kann der Wäscheeimer sein,Wasserhahn der Badewanne,vielleicht auch ein Kosmetikspiegel,der vergrößert .Keine Ahnung.Cleo


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

26.08.2011 um 16:48
@Cleo1956

Bin von Deinem Beitrag ausgegangen, in dem Du geschrieben hast:
Okapi schrieb:Mein Sohn ist Zeichner und hat das Foto mal bearbeitet,indem er es aufeinandergelegt und verzerrt hat!
Deshalb meine Annahme, das Foto des Täters wurde an das Foto von Neil angepasst.

LG


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

01.09.2011 um 21:17
wurde jetzt irgendwo schonmal was von dem seifenspender(schaufelrad) erwähnt ?
hat jemand neue infos ?


melden
Rüganer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

06.09.2011 um 19:57
Schnappen sie diesen Kerl, mach ich nen Bier auf. Das ist mir glatt nen Rückfall wert!
Unfassbar, zu was der Mensch in der Lage ist. Man kann nur hoffen, dass das Kind nicht wirklich noch weiter missbraucht wurde, sondern nur das eine mal, und es sich nicht erinnert. Sonst ist das Leben komplett verfuscht. So wie meines, bin auch Opfer.


melden
Vidocq
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

06.09.2011 um 20:25
@Rüganer

Wenn du clean bist, bleib so.
Den Spass wenn er einfährt - machen ihm dann seine Zellengenossen.
Hau dir dann lieber ein ordentliches Schnitzel in den Bauch,
hat auch was - selber essen macht fett :)

Gruss Vidocq


melden
Rüganer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

06.09.2011 um 20:59
@Vidocq

Ja haste schon recht ;)


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

21.09.2011 um 21:03
Es gibt neue Ansätze in diesem Fall. Laut Aktenzeichen XY von heute, ist am Anfang des Videos ein roter Schriftzug zu sehen. Dieser lautet: " fox_video". Auch wurde nochmal auf die sehr gepflegten Finger des Täters hingewiesen.


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

21.09.2011 um 22:40
Auf der BKA-Seite ist der grüne Seifenspender nun ein "grünes Wasserrad (Bestandteil eines Sandspielzeugsets für Kinder)"!

http://www.bka.de/DE/Fahndungen/Personen/UnbekannteTatverdaechtige/SexualstraftaeterSaeugling/sexualstraftaeterSaeugling...


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

21.09.2011 um 23:24
Super! Da haben sie ja doch reagiert.... :)

Ihr könnt euch alle auf die Schulter klopfen... auch wenn es nur ein kleines Detail ist, weiss man ja nie, ob es vielleicht mal an Bedeutung gewinnt!


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

21.09.2011 um 23:40
Es ist zwar augenscheinlich nur eine Kleinigkeit, aber wir waren uns ja einig, dass dies Spielzeugteil auf die Anwesenheit eines weiteren (älteren) Kindes hindeuten muss. Insofern hat es eine Bedeutung, dass dieser Irrtum korrigiert wurde!

Danke @Mantrailer und @Hitchhiker!


melden
Anzeige

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

22.09.2011 um 00:02
"Bei dem zunächst als grüner „Seifenspender“ deklarierten Gegenstand handelt es sich um ein Wasserrad, welches Bestandteil eines Sandspielzeugsets für Kinder ist."

Ich vermute, dass entweder hier nachgelesen wurde, oder, dass die Mails bearbeitet wurden. Mein Lob für die gute Arbeit derjenigen/desjenigen, der es entdeckt hat!


melden
334 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Fall Leonie27 Beiträge
Anzeigen ausblenden