weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

1.715 Beiträge, Schlüsselwörter: Baby, Kindesmissbrauch, Säugling

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

10.01.2012 um 10:25
also, ich habe nicht alle kommentare gelesen, aber hier werden so einige unsinnige Annahmen gemacht, die eher in die Irre, statt in die richtige Richtung führen

Beispiele:
1.: Die Mutter müsste so etwas mit bekommen
2.: und wenn die Mutter es mitbekommt, müsste sie etwas dagegen tun.

zu 1.:
wer sagt, dass das Kind sich in der Obhut seiner Mutter befindet? Es kommt garnicht so selten vor, dass ein Kind direkt aus der Säuglingsstation im Krankenhaus verschwindet. Zudem gibt es Prostithuierte, die ihre Babys gegen Geld hergeben. Da ist dann Hopfen und Malz verloren.

zu 2.:
es gibt Mütter, die solche Spiele auch noch mitspielen. Beispiel: siehe Youtube "girl married at 12 age" (etwas pervereres habe ich wohl noch nicht gesehen: eine circa 10-jährige wird mit einem ca. 35-jährigen verheihratet. zudem gibt es kreise, in denen Kinder rituell (satanisch) missbraucht, gefoltert und getötet werden.

Und ich kann euch ziemlich nah an die Ursache dieses Übels führen: Denkt mal zurück an Marc Dutroux. Der Kinderschänderring wurde von der Politik gedeckt. Es wurden reihenweise Zeugen ermordet, damit sie nicht aussagen konnten.
Wenn man wirlich wollte, und wenn Polizisten wirklich dürften, dann könnte man diesen Dingen früher oder später ganz oder beinahe ganz das Ende bereiten.
Ähnliches oder gleiches geschah und geschieht auch in Deutschland, und warscheinlich jeden Tag. Politiker lassen sich in Berlin täglich zum Kinderstrich fahren. Dann gibt es den berühmten Sachsensumpf, der 2007 aufgeflogen ist.

Deshalb, schließt euch Widerstandsgruppen (nicht Parteien) an, die zum Beispiel gegen den Euro-Rettungsschirm kämpfen. Das ist zwar ein anderes Thema, aber derzeit bahnt sich tatsächlich so etwas wie eine Revolution an.


melden
Anzeige

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

10.01.2012 um 10:36
dann googelt man nach:

großhandel astrein

da werdet ihr fündig.


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

10.01.2012 um 10:37
checkt diesen link:

http://www.genios.de/page/firmeninformationen?ZG_PORTAL=UBROWSING_SEARCH&search=astrein


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

10.01.2012 um 10:45
ich glaub, ich habs gefunden!

http://www.wollschlaeger.de/sicherheitsdatenblaetter/SDB/69430100_D.pdf


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

10.01.2012 um 12:07
janpr schrieb:http://www.wollschlaeger.de/sicherheitsdatenblaetter/SDB/69430100_D.pdf
Geht es hierbei nicht um Spülmittel?


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

10.01.2012 um 12:12
@janpr
Danke für deine Bemühungen zur Firmensuche.
Die im letzten Link genannte Firma haben wir bereits kontaktiert und auch Antwort erhalten.

Deine Annahmen zur Täter - Kind Beziehung wurden hier auch schon geäußert.
Weiterhin würde ich alle anderen Gedankengänge (Kinderschänderring, Beitritt zu Widerstandsgruppen ect.) hier lieber nicht schreiben, da es sein kann , dass die Admins wieder den Diskussionsbeitrag schließen werden.

LG
Drachenauge33


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

10.01.2012 um 12:12
es ist entweder der vertrieb oder der hersteller. die machen auch spülmittel.


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

10.01.2012 um 12:13
@janpr und @Daga:
Der Hersteller stimmt.
Er wurde anhand der EAN der Kosmetiktücher identifiziert.


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

10.01.2012 um 12:18
habs auch schon dem bka gemeldet. die sind jetzt in zugzwang.


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

11.01.2012 um 09:25
Guten Morgen liebe Mitdenkerinnen und Mitdenker,

es gibt noch ein weiteres Forum, das für uns womöglich hilfreich sein könnte:

http://www.wer-kennt-wen.de/gruppen/weltweit/babyschaender-vom-bka-gesucht-zzv49lsl/

Ich wünsche allen einen erfolgreichen Tag. LG Pandoras


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

11.01.2012 um 15:35
@janpr

Es geht doch nichts über sympathische und höfliche Neuankömmlinge! Ich musste mich jedenfalls köstlich amüsieren.

Du leitest Deinen ersten Post ein mit:
janpr schrieb:also, ich habe nicht alle kommentare gelesen, aber hier werden so einige unsinnige Annahmen gemacht, die eher in die Irre, statt in die richtige Richtung führen
... und assoziierst dann allen Ernstes in Richtung "Prostituiere, die ihre Kinder verkaufen", "Zwangsheiraten zwölfjähriger Mädchen", "Ritualmorde", "satanistisch motivierter Missbrauch", "Abgeordnete, die den Kinderstrich frequentieren" und "Revolutionen gegen den Euro-Rettungsschirm"?

Mit Verlaub - DAS soll also die "richtige" und "sinnige" Richtung sein? :D

Und dass das BKA unter Zugzwang steht, nur weil Du ihnen eine E-Mail schreibst, wage ich offen gestanden auch zu bezweifeln.

................

Wenn jemand von Euch in der WKW-Gruppe ist und dort etwas Interessantes aufschnappt, kann sie/er es ja gerne hier im Thread mit uns teilen! :)

Desweiteren wies mich @Pandoras gestern darauf hin, dass auf facebook das Gerücht kursiere, dr Täter sei bereits vor einiger Zeit gefasst worden. Meines Wissens handelt es sich dabei um eine Falschmeldung. Falls sich aber doch etwas in dem Fall ergeben hat, wird es mit Sicherheit heute abend bei "Aktenzeichen XY ungelöst" verkündet werden - um 20.15 im ZDF! :)


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

11.01.2012 um 15:38
@Mantrailer
Habe mir das gestern auf FB mal angesehen ich glaube da gab es eine Verwechslung mit Martin Ney dem Maskenmann.

So könnte ich mir das jedenfalls erklären.

Gruß
Lübke


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

11.01.2012 um 15:41
@lübke
Oder sie denken, weil es in einer der letzten "XY"-Sendungen ein Update zu dem Fall gab (im Sinne neuer Informationen), es hätte sich um die Lösung gehandelt (im Sinne einer Festnahme).


melden
raschier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

11.01.2012 um 18:16
@Mantrailer
nur am rande...auf ard kommt eine neue sendung morgen..."zeugen gesucht"


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

11.01.2012 um 18:34
Ein weiterer Hinweis: Aufgrund von Beschwerden verschiedener User sowie eigener Erfahrungen bitte ich alle herzlich darum, etwaige Fragen und Gedanken nicht in PNs, sondern hier im Thread zu diskutieren. :)

Erstens ist es etwas anstrengend und zeitraubend, täglich zwei, drei PNs mit Fragen zu bekommen, die man selber überhaupt nicht beantworten kann. Und zweitens lebt der Thread ja eben davon, dass nicht alles über bilaterale Geheimkanäle geregelt wird, sondern wir gemeinsam auf dem gleichen Stand sind und auf dieser Grundlage auch gemeinsam und transparent diskutieren. :)

@raschier
Danke für den Hinweis, um was für eine Sendung handelt es sich genau?


melden
raschier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

11.01.2012 um 18:35
@Mantrailer
hab das nur von mein schatzi gehört...g*...ich studiere so ungerne fernsehzeitungen und er sagte mir gestern dass da morgen eine neue sendung käme. Ich verpass doch immer alles und fauche dann rum lol....und hab mit ihm geschimpft er könne mich ja auch ma erinnern lol*


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

11.01.2012 um 18:37
Hallo Hobby-Detektive,

ich möchte eine Zusammenfassung zum Thema Kosmetiktücher Astrein AS67 geben.
Die Vertriebsfirma der Tücher hatte meine Fragen freundlicherweise beantwortet.

Die Kosmetiktücher wurden seit 03/2000 produziert.
Die Produktion wurde 09/2007 eingestellt.
Eine regionale Eingrenzung des Vertriebes ist nicht möglich.
Zum jetzigen Zeitpunkt werden nur noch Lagerbestände verkauft.
Im Kalenderjahr 2005 ist von einem bundesweiten Vertrieb auszugehen, da alle Vertriebspartner das Produkt hatten.
Ausgenommen ist Sylt. Dort gab es keinen Direktvertrieb.
Zu den Kunden der Vertriebsfirma gehören Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen.
Zum Beispiel : Gebäudereinigung, Gesundheitswesen, Industrie und Handwerk, Hotellerie, Gastronomie/ Catering.
Einen Vertrieb an Supermärkte und Drogerien gab es, wenn überhaupt, nur zum Eigenbedarf.
Das heißt also, der normale Endverbraucher konnte die Tücher nicht im Laden kaufen.

Ich denke das könnte die Theorie verstärken, dass der Täter eventuell im Gastronomiebereich arbeiten könnte.
Es wurden ja bereits Vermutungen aufgestellt, dass ein kariertes Wischtuch auf den Bildern zu erkennen ist.

Die Vertriebsfirma steht weiterhin für Fragen zur Verfügung.

Es wäre vielleicht sinnvoll noch einmal darüber nachzudenken, in welcher Branche gepflegte Fingernägel und lange Fingernägel am kleinen Finger von Nutzen sind.

LG
Drachenauge33


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

11.01.2012 um 18:43
@Mantrailer


Die Sendung kommt auf Sat.1 und nicht ARD.

Donnerstag, 12.01.2012 - 21:15 Uhr
Zeugen gesucht - mit Julia Leischik

In "Zeugen gesucht - mit Julia Leischik" begibt sich die Fernsehmacherin auf Spurensuche bei ungeklärten Straftaten. Sie lässt Betroffene ausführlich zu Wort kommen und macht sich selbst ein Bild des Tatorts, geht Hinweisen von Zeugen nach und spricht mit den ermittelnden Polizeibeamten. Die Sendung behandelt nicht nur die großen und bekannten Kriminalfälle, sondern auch die weniger spektakulären Verbrechen, die aber für die Betroffenen trotzdem verheerende Folgen haben können.


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

11.01.2012 um 18:45
drachenauge33 schrieb:Eine regionale Eingrenzung des Vertriebes ist nicht möglich.
Das ist bedauerlich.


@drachenauge33

Das karierte Wischtuch ist mit wohl entgangen; weißt Du noch wo das stand oder auf welchem Bild es zu erkennen sein soll?


melden
Anzeige

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

11.01.2012 um 18:47
@drachenauge33
Meinst du mit karierten Wischtuch ein Tuchon?


melden
305 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden