weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

1.715 Beiträge, Schlüsselwörter: Baby, Kindesmissbrauch, Säugling

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

03.11.2011 um 20:21
Nun ja, dann scheinen sie ja aber weiterhin ordentlich an der Sache zu arbeiten. Das hilft zwar nicht, ist aber ein guter Gedanke...


melden
Anzeige

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

28.11.2011 um 11:10
76685,1322475025,bienemaja ueberlgertHallo,

ich schaue seit geraumer Zeit in dieses Forum und bin beeindruckt, welche Gedankenansätze und auch Lösungsvorschläge hier entstehen.
Der Fahndungsaufruf des BKA hat mich sehr bewegt.

Nachdem ich die 35 Forumsseiten durchstöbert habe, denke ich, dass die gezeigten Gegenstände im Bad am ehesten zum Täter führen.

Über Google habe ich ein Biene Maja Motiv gefunden, welches das auf den Bildern vom BKA sein könnte.
Quelle : http://www.jetztmalen.de/biene-maja-2.htm

Ich habe das Motiv bearbeitet und als Dateianhang eingefügt.



LG !


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

29.11.2011 um 22:13
Liebes @drachenauge33,

besten Dank für Dein Interesse und die von Dir angefertigte Montage!

Das Motiv scheint in der Tat dasselbe zu sein. Kannst Du sagen, wo Du dieses gefunden hast? Und deknst Du, dass es eher selten ist und somit Rückschlüsse auf das Täterumfeld zulassen könnte, oder ob es sich eher um "Massenware" handelt?

Gleichfalls grüßt Dich

der Mantrailer ;)


melden
raschier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

29.11.2011 um 23:12
dieser mann soll ja auffallend schöne Hände haben nicht wahr? Als "Klavierhände" wurden sie glaub beschrieben. Ich erinner mich an die sendung. Und das hört sich jetzt wirklich komisch an, aber vor einigen monaten ca 4 stieg ein mann mit wirklich auffallend schönen händen und einer aktentasche aus dem bus aus wo ich drinne sass. Boah, sofort schoss mir die sendung durch den kopf....ich schaute nur noch auf die hände, wie die eine aktentasche trugen...


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

29.11.2011 um 23:18
@raschier
Ja, es sind auf jeden Fall für einen Mann mitteljungen Alters auffallend gepflegte, womöglich manikürte, Hände:

tyqOhXb 04  taeterHaende1propertyposter



Das könnte durchaus ungewöhnlich und daher ein Hinweis auf den Täter sein. Ob nun aber jeder Mann mit gepflegten, schlanken Händen im Bus in Frage kommt, glaube ich nicht. ;) Hast Du denn auch sein Gesicht gesehen??


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

29.11.2011 um 23:20
Weiss nicht ob es schon eingeworfen wurde, habe den 35 langen Thread nicht durchgelesen.
Falls es shcon gesagt wurde, verzeihung.

Am anfang des Threads sagte jemand dass der Täter gepflegt wirkt .. Mir fiel bei den Bildern der Hände auf dass der Mann jeweils beidseitig den Fingernagel des kleinen Finger nicht kürzt bzw. länger wachsen läßt.
Mir fiel da ein alter Brauch auf der im fernen Osten damals verbreitet war (und zum teil noch ist.)
Die Männer die dort keine körperlichharte Arbeit nachgehen müssen, lassen sich jeweils den Fingernagel des kleinen Finger lang wachsen. Das ist so eine Art Visitenkarte/Statussymbol dort drüben ..
Wird teilweise aber von den wirklich wohlhabenden Leuten dort verpöhnt ..

Allgemein wenn ich mir das Gesicht des Täters ansehe (bzw. das Bild) finde ich dass der Mann auch durchaus ein Asiate sein könnte.
Seine Gesichtskonturen lassen mich irgendwie darauf schließen.

Dass er seinen Ring (der kein Ehering sein muss) am kleinen Finger trägt bekräftigt die Vermutung meiner Ansicht nach da es in China ebenfalls ein Brauch gibt an dem kleinen Finger einen Ring zu tragen wenn man Single ist ..

Was haltet ihr davon?


melden
raschier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

29.11.2011 um 23:22
nein, daran erinnere ich mich nicht, weil wie gesagt ich auf die hände wie "gebannt" schaute. Sah ihn dann nur aussteigen und auf die andere strassenseite gehen...dabei file mir dann die sendung ein.

also die wahren auch so auffallend schön...schöner noch als die von meinem ex lol*.
Solche geradlinigen und weiche und schöne hände habe ich noch nie gesehen. Sie waren zwar schmal aber auch gross.also,,,besonders denk der zeigefinger war sehr lang auch..ja.

Naja ich schau schnell auf hände, ist so bei mir(leider) und dann hängt mein blick fest,,,


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

29.11.2011 um 23:24
Heyho @Kangaroo!

In der Tat wurden beide Vermutungen schon geäußert: a) die möglicherweise asiatischen Gesichtszüge des Täters, b) dieser Brauch ("Langwachsenlassen des Nagels als Statussymbol: Ich muss nicht körperlich arbeiten!").

Dennoch finde ich das nachwievor interessant, und dass Du nun auch nochmal darauf hinweist, beweist, dass dieser Brauch tatsächlich verbreitet zu sein scheint.
Kannst Du über Deine Vermutung, in dieser Region trage man auch des öfteren einen Ring am kleinen Finger, mehr erzählen? :)

Eine weitere von verschiedenen Usern geäußerte Vermutung ist die der "Koks-Schaufel": Kokainkonsumenten pflegen sich häufig, den Nagel ihres kleinen Fingers wachsen zu lassen und zu "spitzen", um so ihren Stoff schnupfen zu können. Eine Ermittlung im Drogenmilieu könnte also auch lohnend sein!


melden
raschier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

29.11.2011 um 23:24
@Kangaroo
naja das mit dem langen fingernagel am kleinen finger hat auch andere gründe liess ich mir mal sagen .das soll ja auch bedeuten man ist frei,,also als zuhälter glaub.


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

29.11.2011 um 23:25
@raschier
Na gut, dann war Dein Blick offenbar wirklich zu gefesselt. ;)

Kannst Du Deine Vermutung mit dem "Zuhälter" näher erläutern? Das ist mir noch nicht bekannt!! :)


melden
raschier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

29.11.2011 um 23:26
@Mantrailer
jo das mit der koksschaufel kommt hin...mein ex trug den fingernagel auch immer länger.


melden
raschier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

29.11.2011 um 23:27
@Mantrailer
naja also das flüsterte mir nur ein bekanner mal zu...sozusagen.halt ein erkennungszeichen für prostituierte die einen zuhälter suchen,,,so denke ich
Weil ich hatte mal ne weile aus naivität die angewohnheit nur einen nagel zu lakieren aus dem einfachen grund weil andere halt abgebrochen sind (schäm)


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

29.11.2011 um 23:29
@raschier
Ich verstehe immer noch nicht: Der lange Nagel am kleinen Finger ist in bestimmten Kreisen ein Erkennungsmerkmal von Zuhältern?

Das wäre natürlich auch interessant; dann käme zum Drogen- zweifelsfrei das Rotlichtmilieu hinzu. Das macht es nicht eben leichter, denn - so vermute ich - in diesen Kreisen lässt sich gut abtauchen und man schaut schonmal weg, wenn 'was passiert...


melden
raschier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

29.11.2011 um 23:29
naja da wo der mann hinging auf dieser seite ist nun ein an und verkauf mit antiquitäten...aber mich wundert es weil da ja nix los ist...kein publikum


melden
raschier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

29.11.2011 um 23:30
@Mantrailer
ja...so wurde mir das zugeflüstert


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

29.11.2011 um 23:31
@Mantrailer
Laut meines Wissens ist es so dass man in China die Ringe nicht einfach unbedacht einem finger aufsetzt.
Wenn der Ring am kleinen Finger getragen wird soll dieses zu verstehen geben man ist single. Wird er am Mittelfinger getragen ist er in einer beziehung bzw. verlobt und wenn er am Ringfinger getragen wird ist derjenige Verheiratet. Gerade in dem Bevölkerungsstarken China macht sowas Sinn bei der Partnersuche finde ich.

Das mit der Drogenschaufel hab ich auch schon mal gehört, aber soweit ich weiß ist dann nur ein Finger betroffen davon. Kommt darauf an ob derjenige Links oder Rechtshänder ist.


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

29.11.2011 um 23:33
@Kangaroo
Besten Dank! :)

Zur Info, hier nochmal einer der Beiträge zum Thema, von der Userin Daga von Seite 25:
Auffällig finde ich den langen und zurecht gefeilten Nagel des rechten kleinen Fingers. Soweit ich weiß nennt man einen solchen Nagel auch "Koks-Nagel" und er wird im Drogen-Milieu als "Schäufelchen" für das Kokain verwendet.
Ich habe das gerade einmal gegoogelt und und diese Annahme in anderen Foren, wenn auch immer nur spekulativ, bestätigt gefunden.. Auch hier auf Allmystery gibt es einen Thread, in dem dieses Thema behandelt wurde: Diskussion: Langer Fingernagel am kleinen Finger der rechten Hand beim Mann

Andere Stimmen ordnen einen solchen Nagel dem Zuhälter-Milieu zu.
Im asiatischen und südeuropäischen Raum gilt der lange Nagel des kleinen Fingers wohl als Zeichen des Wohlstands, da es sich bei dem Täter aber wahrscheinlich um einen Deutschen handelt ist das wohl zu vernachlässigen.

Auf jeden Fall finde ich, dass diese Hände mit dem Nagel in Kombination mit dem (eingewachsenen?) Ring und der Pigmentstörung doch einen hohen Wiedererkennungswert haben und vielleicht lässt der Nagel - wenn es sich hierbei nicht nur um eine modische Vorliebe handeln sollte - Rückschlüsse auf die Kreise zu in denen sich der Täter bewegt?!
Auf diesen Seiten des Threads finden sich auch noch weitere interessante Ansätze zum Thema!


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

29.11.2011 um 23:49
Ganz interessant finde ich auch diesen Fall:

Seit Jahren sucht die Polizei einen Mann, der in Halle, Jena und Berlin Grundschülerinnen auf dem Schulweg abgepasst und vergewaltigt hat.

Die Beschreibung:

- Alter: 30 bis 40 Jahre
- Lebensmittelpunkt vermutlich in Halle, im März 2003 hat er sich in Jena aufgehalten
- Größe: 1,70 bis 1,80
- Weitere Kennzeichen: Brille mit ovalem, schwarzem Gestell; kurze, braune Haare mit Geheimratsecken; spricht hochdeutsch mit mitteldeutschem Akzent

(Quelle z.B.: http://www.bz-berlin.de/tatorte/rasterfahndung-nach-vergewaltiger-article529655.html )


Ich finde, die Beschreibung in Verbindung mit dem (linken) Phantombild könnte durchaus auf "unseren Täter" hindeuten:

tVbJOIO vergewaltiger1 100734k

Was meint Ihr?


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

30.11.2011 um 15:42
Hmm...beim linken Phantombild sehe ich schon eine Ähnlichkeit - die habe ich allerdings bei Christopher Neil auch gesehen :) Abgesehen davon wäre es natürlich interessant zu wissen, wie (un-)typisch es wäre, dass ein Pädophiler seine Vorlieben innerhalb relativ weniger Jahre dahingehend ändert oder erweitert, dass er sich auch für Schulkinder interessiert (da ist der Unterschied im Entwicklungsstand im Gegensatz zum Säugling ja enorm).


melden
Anzeige

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

30.11.2011 um 16:32
@siri76
... ja, die Ähnlichkeit zu Neil hast Du ja nicht als Einzige gesehen, und ich würde auch nach wie vor behaupten: die Ähnlichkeit besteht! Wenngleich es sich beim gesuchten Täter _nicht_ um Neil handelt.

Demgegenüber ist die Ähnlichkeit hier natürlich sehr vage, weil auch die Zeichnung nur sehr dürftig ist. Es war nur ein grober Ansatz, der natürlich auch durch Deine berechtigte Frage zum Ändern der Vorlieben nicht wahrscheinlicher wird, schon richtig. ;)


melden
251 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden