weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

1.715 Beiträge, Schlüsselwörter: Baby, Kindesmissbrauch, Säugling

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

06.12.2011 um 09:54
@Mantrailer

Du hattest also in Deiner vorbereiteten mail ans BKA alle (soweit wie möglich) Versandhandel aufgelistet, die diese Tücher vertreiben? Was würdest Du schätzen, wie viele das waren? Vielleicht wäre es lohnend, das nochmal in Angriff zu nehmen :)??


melden
Anzeige

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

06.12.2011 um 10:15
@siri76
Es waren zu diesem Zeitpunkt nicht besonders viele, da es sich zwar um verschiedene Domains handelte, hinter diesen jedoch in zahlreichen Fällen der gleiche Betreiber steckte.

Wenn ich die Tage mal etwas Zeit habe, versuche ich, das nochmal zusammenzutragen. Hat leider wirklich etwas gedauert. Aber interessant wäre es möglicherweise schon, ja...


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

06.12.2011 um 10:20
@Mantrailer

Ich finde das auch nicht uninteressant, denn diese Tücher sind der "aussergewöhnlichste" Gegenstand (soweit man das von Kosmetiktüchern behaupten kann), und sie müssen irgendwann mal von irgendwem bestellt worden sein.
Zudem könnte ich mir vorstellen, dass sie bei diesen Versandhandeln nicht allzu gut "gehen"?


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

06.12.2011 um 15:58
ja wie gesagt, es wird kaum drüber geredet. Sie haben es an die öffentlichkeit gebracht und fertig. Ich meine, der Täter weis das ja, wenn mehr von ihm an die öffentlichkeit kommt steht er auch mehr unter druck, also wieso hält das BKA nochs achen unter verschluss, ich denke kaum, dass es alles war was sie haben.

Ebenso müsste das BKA von alleine mal die Firmen der Tücher ansprechen. Denn das wäre bestimmt ein guter Anlaufpunkt.


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

06.12.2011 um 21:07
Vielleicht geht das BKA schon einer Spur nach.

Hoffentlich machen Sie nicht den selben Fehler wie bei Martin Ney und verhaften diesmal den Täter wenn der PC noch läuft.

Gruß
Lübke

P.S. Wenn Sie noch keine heiße Spur verfolgen so sehe ich das als grob fahrlässig, denn man geht davon aus das die Kleine immernoch von Ihm mißbraucht wird.


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

07.12.2011 um 00:59
Es ist vielleicht nur eine Kleinigkeit, aber kann ja wichtig sein:
Das BKA behauptet, ein Babykleidungsstück wäre angeblich ein Strampler. Strampler haben doch Hosenbeine? Auf dem Foto siehts es aber nach einem Baby-Body aus? Oder ist das definitiv das Gleiche?

http://www.bka.de/nn_198450/DE/Fahndungen/Personen/UnbekannteTatverdaechtige/SexualstraftaeterSaeugling/BildergalerieBek...

Auf dem Foto sieht es so aus, als wenn das Mädchen schon recht koordiniert das Badthermometer in der Hand hält. Außerdem hat sie anscheinend recht viel Haar. Dann wäre ein Alter von 3 Monaten doch unwahrscheinlich. Wenn der Täter sie die ganze Zeit gefilmt hat, können ausgebildetete Kinderärzte garantiert den Zeitraum auf weniger als 6 Monate (zwischen 3 bis 9 Monate ist für ein Baby ein gewaltiger Entwicklungssprung - es wäre anhand der Bewegungen, Laute usw. zu erkennen) festlegen.


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

07.12.2011 um 01:16
Update:

http://www.baby-strampler.eu/der-strampler/abgrenzung-baby-body

Die Bezeichnungen können ganz schön verwirren:
Aber auf dem im vorige Beitrag angegebenen BKA-Foto ist das doch wohl eher Unterwäsche als ein Strampler.


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

07.12.2011 um 16:26
Mh...und nach autosündern, die zu schnell gefahren sind, werden s0ofort fahndungen mit allen möglichen mitteln eingeleitet, hier wird, auf ein stimmenmitschnitt verzichtet. warum???

Es hat nichts mit sensationsgeilheit zu tun, sondern gibt es menschen die dem hirni da in den knast bringen wollen. Und an einer Heißen Spur glaube ich eher weniger.


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

07.12.2011 um 17:07
@Security87
Dagobert den Kaufhauserpresser haben Sie auch geschnappt da konnte man anrufen und hörte die mitschnitte. Kann mich jetzt nur nicht erinnern ob er wegen des Mitschnitts gefasst wurde oder aus einem anderen Grund.

Gruß
Lübke


melden
TinaMare
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

08.12.2011 um 17:03
Meiner Meinung nach trägt das kleine Mädchen einen Body (Unterhemdchen und Unterhöschen in einem Stück)
Dieser ist unten mit Druckknöpfen zu öffnen und zu schließen, damit schneller gewickelt werden kann.
Auf dem Foto ist deutlich zu erkennen, dass dieser Body geöffnet und nach oben geschoben wurde....Druckknopf ist gut sichtbar.


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

08.12.2011 um 17:06
Ja, sieht für mich auch nach einem Baby-Body (also Unterwäsche) aus - aber diese Frau Ritter vom BKA hat ja schon angekündigt, dass die das weiter als Strampelanzug bezeichnen wollen - ein bißchen irrreführend finde ich das schon :-(


melden
TinaMare
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

08.12.2011 um 17:10
@Markus36

Ja, da gebe ich dir Recht!
Ein Strampelanzug bedeckt immer die Beine.
Aber gut, die lieben Beamten vom BKA scheinen keine Kinder zu haben und kennen sich dementsprechend wenig aus.

Hauptsache, sie finden diesen elenden Kinderschänder!


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

08.12.2011 um 20:43
Zu den Tüchern mal ein paar Links :
http://www.office-komplett.de/Hygiene-Reinigung/Koerperhygiene/astrein-Kosmetiktuecher-AS-67-100-Tuecher::20403.html

http://tecserv.tradoria.de/p/160725186/astrein-kosmetik-tuecher-as-67-21x21cm-artnr-140275

http://www.steinweller.de/product_info.php?cPath=1800_1815&products_id=33112864

Das sind 3 Links von mindestens 15 Anbietern, die Google auflistet.
Also keine Seltenheit im Onlinehandel.
Die Tücher werden unter Hygieneartikel angeboten.
Bedenken müssen wir , dass die Videos von 2005 sein sollen.
Und wer weis schon wie oft es die Tücher 2005 gab und ob es sie damals sogar im Laden zu kaufen gab.

Zu den Biene Maja Motiv:
Gut wäre es, wenn wir genau das Motiv vom Tatort finden würden.


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

08.12.2011 um 21:02
Meiner Meinung nach ist es in einem mindestens 60 Jahre alten Haus passiert.
Die Tür wurde renoviert und mit hochglanz Lack in weiß gestrichen könnte auch eine kautschukbasierende Farbe sein.

Ich wohnte schon in alten und neuen Wohnungen und meistens haben die älteren Häuser eine so breite Zarge die neueren Modelle sind schmaler.

Aufgrund des o.g. Anstrichs der Tür mit den im Türgriff und auch dem Sandspielzeug im Bad glaube ich auch an ein kleines Eigenheim oder Mietwohnung mit Gartenanteil.

Gruß
Lübke


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

08.12.2011 um 21:10
@lübke
Gut gesehen mit der Tür.
Ich tippe auch auf Altbau.


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

08.12.2011 um 21:18
Die Babyflasche hatte ich damals auch. Die gab es damals Gratis mit zum Babyzimmer dazu oder man konnte Sie für nur € 1,- kaufen bei einem großen Möbelhaus. Habe mein Babyzimmer 2004 gekauft.

Die Flaschen halten ewig sind aus Plastik. Leider habe ich meine bei der letzten Entrümplung entsorgt.


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

08.12.2011 um 21:26
Hallo lübke,
welches Möbelhaus war das? Das könnte vielleicht so ein Hinweis sein, den die brauchen? An diese Frau Ritter können wir uns immer wenden. Da wissen wir wenigstens, das es ankommt :-)
Markus


melden
Anzeige

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

08.12.2011 um 21:27
Sorry habe mir das Bild nochmal am anderen PC angesehen es handelt sich wohl doch um eine Flasche der Firma NUK. Ich habe die gerade Kante übersehen man sieht nur eine leichte Ecke unten.

Nochmals Entschuldigung

http://www.bka.de/nn_198450/DE/Fahndungen/Personen/UnbekannteTatverdaechtige/SexualstraftaeterSaeugling/BildergalerieWei...


melden
159 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden