weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

1.715 Beiträge, Schlüsselwörter: Baby, Kindesmissbrauch, Säugling
Vidocq
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

27.07.2011 um 00:49
@TrueRomance
Denkbar, genauso Wickelraum in einer Raststätte.
gute Nacht Vidocq


melden
Anzeige

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

27.07.2011 um 07:32
@all

Also wenn mein mann unsere kleine duscht oder wäscht gehe ich auch immer nach schauen.
Nicht wegen soetwas sondern um zu gucken ob alles richtig gemacht wird.

Sowas kommt eigentlich sehr sehr selten vor also meine tochter wird jetzt 7 und das ist bis jetzt erst 2-3 mal in ihrem Leben passiert das ich etwas krank war und mein Mann den Haushalt und die kleine übernommen hat.

Aber selbst dann schaute ich nach nur um mich zu vergewissern (auch aus angst das sie ausrutscht etc . )

Ich denke sowas hat jede Mutter und man würde nach schauen gehen.

Mittlerweile ist meine kleine ja so erwachsen ...das ich ja auch nicht mehr ins bad darf ^^
Finde ich auch vollkommen okay , sie ist ja alt genug und weiss was sie zu tun hat.


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

27.07.2011 um 08:30
@Cleo1956

Die Mail an's BKA ging schon raus bevor ich meinen Kommentar hier veröffentlicht habe.

Gruß
Hitch


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

27.07.2011 um 08:45
@all

Das BKA hat bisher auf meine Mail noch nicht reagiert. Desweiteren bin ich mir fast sicher, daß das Badethemometer in Wirklichkeit blau ist (siehe auch BKA Foto "Babykleidung - blau-weiß gestreifter Strampelanzug") und nur durch Aufnahmequalität lila erscheint. Wenn ihr selbst mal googelt werdet ihr feststellen, das es eigentlich nur blaue Fischthermometer gibt. Davon allerdings massenhaft und somit als Spur nicht wirklich verwertbar.


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

27.07.2011 um 08:48
Jo. Hab gestern auch mal bei Google geschaut. Aber es ist auch kaum was zu erkennen bei dem Badethermometer so wie bei fast allem :(


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

27.07.2011 um 09:24
Ja, denke auch, dass es eigentlich blau sein soll.
Dieses hier soll auch blau sein
tefyLwu 50778807-TFA14


Dass es ein Hotel ist, denke ich nicht. Oder habt ihr in einem Hotel schonmal Window Color Bildchen an den Fliesen gesehen?


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

27.07.2011 um 09:41
Ich denke auch, das es sich eher um ein privates Bad handelt, da die Badezimmertüre ein normales Türschloss hat (was heutzutage schon eher unüblich ist). Öffentliche Sanitärräume haben sicher kein Schlüsselloch. Man sollte sich auch nicht so auf Window-Color versteifen. Evtl. handelt es sich auch um einen s.g. Wand- oder Fliesen-Sticker.


melden
TrueRomance
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

27.07.2011 um 09:48
@Hitchhiker
Die Farben scheinen alle nicht zu stimmen. Wenn man bei Ebay mal nach der Penaten-Tasche guckt, dann ist die hell- und nicht dunkelblau... man müsste also alle Farben, wenn denn überhaupt relevant, korrigieren.


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

27.07.2011 um 10:05
@all

Jetzt weiss ich auch was das BKA unter einer Wäschetrommel versteht

t0tuL4l abba0010 p1


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

27.07.2011 um 10:05
habe auch noch ne seite mit dem lila(blau)fisch
http://german.alibaba.com/products/fish-bath-thermometer_3.html

alles ziehmlich billige massenware......... aus verschiedenen läden, oder vielleicht auch aus einem
real ,zimmermann oder baumarkt oder so

wenn man alle artikel zusammen stellt ,könnte man bei mehreren, auf einen laden kommen

zum gesicht muß ich sagen ,........mein erster eindruck war auch, frau ,oder asiatisch mit auffälliger lippe eventuell hasenscharte,etwas dunklerer hauttyp
durch die verzerrung kann es aber auch täuschen
und das es ein mann ist ,da werden die ja wohl sicher sein,oder ?
der ring geht jedenfalls nicht mehr ab ,außer man schneidet ihn auf

hat denn jemand das video gesehen ?

zu den babyklamotten.........scheinen alle etwas älter zu sein und auch farblich nicht unbedingt auf ein mädchen festgelegt ,was wohl zu der annahme führt
das es aufgetragene oder gebrauchte sachen sind,wohlmöglich von einem ersten kind
was dann auch zu den sogenannten( seifenspender)spielzeug passen würde .
wie von @ hitchiker schon vermutet wurde

mutter ist wahrscheinlich mit dem ersten kind unterwegs,so hat der täter zeit.


melden
TrueRomance
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

27.07.2011 um 10:17
@zweiter
Tat von 2005, also jetzt dürfte das Kind etwa in die Schule kommen, also existieren die Sachen vermutlich nicht mehr...
zweiter schrieb:mutter ist wahrscheinlich mit dem ersten kind unterwegs,so hat der täter zeit.
Guter Ansatz:
Würde also erstmal auf ALLEN Jugendämtern das Bild des Täters veröffentlichen...


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

27.07.2011 um 10:41
Hallo

also diese wäschetrommel hab ich auch die gab es früher mal als massenware bei real


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

27.07.2011 um 10:41
auffällig ist auch, der türbeschläg am unteren ende ...........sieht aus als wurde er bearbeitet
kann jemand das foto vielleicht bearbeiten um es deutlicher zu machen?


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

27.07.2011 um 10:44
die wäschebox gibt es auch heute noch als massenware

habe was zum vorhang gefunden,vielleicht sowas

http://www.hm.com/de/product/91448?article=91448-A


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

27.07.2011 um 11:05
also wenn die( familie) umgezogen ist und jemand neues in der wohnung, oder haus eingezogen ist
dann könnte derjenige sich vielleicht an den türbeschlag erinnern(wenn der bearbeitet wurde?)


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

27.07.2011 um 11:16
@zweiter
Der Türbeschlag scheint doch unbearbeitet zu sein. Habe einen ganz ähnline Türbeschläge gefunden



oder folgende Auktion
"http://cgi.ebay.de/2-Turgriffe-2-Beschage-Messing-Druckergarnitur-A-/120743786688?pt=Historische_Baustoffe&hash=item1c1ce3f8c0<br (">Türbeschläge Messing)

Diese Art von Messing-Beschlägen stammen aus der ersten Hälfte des vorigen Jahrhunderts. Somit müsste der Tatort in einem Altbau-Haus sein.


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

27.07.2011 um 11:29
@hitchiker ah.....richtig ....... in der art,hatte ich nicht gefunden,danke
du bist ja eine suchmaschine ;-)

eine sache zum (teddy) ........wer danach sucht
mir ist aufgefallen das der teddy ,oder ähnliches, keine richtigen füße hat


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

27.07.2011 um 11:54
@zweiter
ich vermute eher, daß die "Füße" die Ohren sind und somit das Plüschtier auf dem Gesicht liegt und ein Hase mit weissen Pfoten ist.
Ähnlich diesem hier:
t9hJtAI 91yzJzvmvAS. AA1500


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

27.07.2011 um 12:15
ist auch ne möglichkeit

wäre auch ungewöhnlich,weil der kopf ziehmlich flach wäre und die ohren eine bullige form haben und bei den meisten hasen das innenohr andersfarbig genäht ist
hier sieht man ja die naht und es sieht aus als wäre es vorne wie hinten der gleiche stoff

das würde auch ungewöhnlich sein,vielleicht findet man was dadrüber raus


melden
Anzeige

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

27.07.2011 um 12:31
Hui, hier ist ja viel passiert seit gestern Nachmittag! :)

Ein Riesen Kompliment @Hitchhiker und alle anderen. Ob die Identifizierung des vermeintlichen Seifenspenders nun nützt oder nicht (lässt sich wohl schwer sagen) - sie ist zumindest ein Beleg dafür, dass es nicht ganz sinnlos ist, hier gemeinsam nach Hinweisen und Erklärungen zu suchen!
Besten Dank auch, dass Du dem BKA direkt geschrieben hast; wenn sie Dir antworten, kannst Du Dich ja vielleicht nochmal melden,
Auch die Antwort auf @Vidocqs Frage würde mich interessieren:
Vidocq schrieb:Hat das Schaufelrad auf beiden Seiten den Achszapfen ( Docht) Oder nur auf einer, gegenüber dann ein Loch? Wenn nicht, ist der eine ja abgebrochen, somit wenn noch nicht entsorgt, Idividual Merkmal.
Vielen Dank im voraus!

@zweiter
zweiter schrieb:zu den babyklamotten.........scheinen alle etwas älter zu sein und auch farblich nicht unbedingt auf ein mädchen festgelegt ,was wohl zu der annahme führt
das es aufgetragene oder gebrauchte sachen sind,wohlmöglich von einem ersten kind
was dann auch zu den sogenannten( seifenspender)spielzeug passen würde .
Ein interessanter Hinweis. Möglicherweise gibt es also neben dem heute etwa sechsjährigen Mädchen noch einen Jungen im Alter von ... puuh ... acht bis vierzehn*?
(*=Ich weiß nicht genau, in welchem Alter man üblicherweise mit diesen Dingern spielt. Könnt Ihr weiterhelfen?)
PS: Ja, dass es sich um einen Mann handelt, ist zweifelsfrei sicher.


melden
200 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden