weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

1.715 Beiträge, Schlüsselwörter: Baby, Kindesmissbrauch, Säugling
raschier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

25.12.2011 um 20:07
@sascho
wieso?...schauen die sich etwas auch im bad um?


melden
Anzeige
sascho
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

25.12.2011 um 20:15
@raschier
ich hatte GsD noch nie einen GV im Haus. Also kann ich die Frage nicht beantworten. Denke mir aber, dass Mann oder Frau auch da "wertvolle" Teile liegen haben könnte. z.B. Ringe. etc.


melden
raschier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

25.12.2011 um 20:16
jaja..schon klar.
Den post zuvor hätte ich mir sparen können!


melden
sascho
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

25.12.2011 um 20:35
@raschier

Schon in Ordnung - war nur so ne Idee ABER:

@Mantrailer

Können wir nicht versuchen ANGELIKA JAHR (Verlegerin) Gruner+Jahr ins Boot zu holen und über alle Medien, über die sie verfügt einen Aufruf nach dem anderen zu starten?

Oder: Statt vor der Tagesschau am Abend die Börsennachrichten zu bringen nach solchen und ähnlichen Unmenschen Ausschau zu halten? Diese Zeit für XY-Aufrufen zu nutzen statt Dax-Infos?

Es sind unsere GEZ-Gebühren und W I R bezahlen das öffentlich-rechtliche Fernsehen und mir erscheint es wichtiger mit meiner GEZ-Gebühr den BKA zu unterstützen um UNMENSCHEN zu finden statt Dividentenausschöpfern teuere Fernsehzeit zu finanzieren.

Will sagen: Es geht (leider) nicht nur um dieses arme kleine Mädchen aus dem Jahr 2005.


melden
raschier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

25.12.2011 um 22:37
@sascho

ähm...ich kann dir jetzt nicht folgen...und frage mich gerade ob ich mich verarsch...fühlen soll!


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

25.12.2011 um 23:11
die "Anzahl" derer mit "krankem Hirn" (= Täter) steigt emens -
woran liegt das ?


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

25.12.2011 um 23:19
@angel07
Was meinst Du denn damit? Kannst Du das näher ausführen/belegen? Danke :)


melden
raschier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

26.12.2011 um 00:38
@siri76
sie meint wohl "imens".


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

26.12.2011 um 12:46
@sascho
Ich finde Deine Ideen prima, sich an grosse Verlagshäuser etc. zu wenden.
Ich glaube, wenn die Summe der Belohnung stimmen würde, kämen doch einige, die vorher womöglich "zu bequem" waren, sich zu melden, in die Hufe.

Wenn ich mir die Täterfotos so ansehe, ich meine die Version 1, dann meine ich immer, mit den Haaren stimmt was nicht. Beim 1. Foto hört meiner Meinung nach der Haarwuchs am unteren Rand der Brille auf. Wißt Ihr, was ich meine? Man müsste doch durchs Brillenglas auch Haare sehen. Und rechts müsste man doch ein Ohr sehen. Ich habe mal ein Beispielfoto angefügt, ist aber ein Trickbetrüger. Hätte der jetzt eine Brille auf, würde man durch die Gläser auch "Haar" sehen.

http://www.polizei.rlp.de/internet/nav/75e/75e709c6-071a-9001-be59-2680a525fe06&_ic_uCon=9e7630a1-66e7-1014-4b94-615af57...

Ich habe mal unter Google "Phantomfotos" gesucht, und dieser Typ aus Coburg finde ich dem Täter ähnlich, zumal vom Äusseren, als auch seine Opfer Mädchen waren:

http://www.morgenpost.de/printarchiv/berlin/article164311/Polizei_informierte_Bevoelkerung_nicht_ueber_Kinderschaender.h...

Wie wäre es, im Hinblick auf die verschwommenen Täterfotos, dass die Polizei von Zeichnern ein Phantombild anfertigen lässt?


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

26.12.2011 um 14:36
@ an alle
Hier der Link einer mir bekannten Organisation, die uns helfen könnten:

http://www.innocenceindanger.de/innocence-in-danger/


melden
raschier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

27.12.2011 um 15:29
@Pandoras
Ja..sie haben eng mit udo nagel auch zusammengearbeitet, der bei der Sendung "Tatort Internet" eine Schlüsselfigut war.

Hier nur ein Beispiel wie innonceindanger mit hilft bei der Wahrheit zu bleiben:
http://www.taz.de/Interview-zur-Missbrauchsstudie/!80200/

Leider gibt es ja immer noch menschen die einem das Leben versuchen schwer zu machen indem sie diffamieren, auch das musste innonceindanger durchmachen.

Und es gibt auch immer noch Menschen die versuchen die Herde blind zu halten indem sie erzählen, alles wäre ja soviel besser geworden.


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

27.12.2011 um 15:46
@An alle
Wer weiß näheres über den Kinderschänder aus Coburg?


melden
raschier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

27.12.2011 um 15:53
du meinst das hier?

http://www.nachrichten.de/panorama/Mammutprozess-Kinderpornografie-Drahtzieher-Darmstadt-Landgericht-Darmstadt-cid_37324...

Falls ja...daran erinnere ich mich oh jah


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

27.12.2011 um 15:59
@Pandoras

meinst du Coburg im Frankenlande?
Wann gabs da nen Kinderschänder?
Davon weiss ich ja gar nix :-0

lg Gwen


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

27.12.2011 um 16:02
@Pandoras
Die Ähnichkeit zum von Dir verlinkten Phantombild wurde bereits auf Seite 35 dieses Threads diskutiert. Der gesuchte Täter kommt aber nicht aus dem fränkischen Coburg, sondern vermutlich eher aus Ostdeutschland.

@sascho
Es steht Dir frei, jeden zu kontaktieren und "ins Boot zu holen", der Dir passend erscheint. :)


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

27.12.2011 um 16:11
@Mantrailer
Danke für die Info. Weiß man, ob der verheiratet war?


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

27.12.2011 um 16:16
@Pandoras
Meines Erachtens weiß man gar nichts über ihn, man hat doch nur das Phantombild, nicht wahr?


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

27.12.2011 um 16:18
@Mantrailer
Du meinst, man hat den nie gefunden????


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

27.12.2011 um 16:19
@Pandoras
Wäre mir zumindest nicht bekannt!


melden
Anzeige

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

27.12.2011 um 16:23
@hat jemand dem BKA wegen der Ähnlichkeit geschrieben?


melden
292 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden