weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

1.715 Beiträge, Schlüsselwörter: Baby, Kindesmissbrauch, Säugling

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

11.01.2012 um 18:54
@Daga
Das karierte Wischtuch sieht man auf dem Foto mit dem Wasserrad und die Vermutung war von einem User hier, der mir das aber per PN mitgeteilt hatte.

@lübke
ich denke es war eher ein Geschirrtuch zum abtrocknen gemeint.
Wie gesagt, es war von einem User hier vermutet.


melden
Anzeige

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

11.01.2012 um 18:56
@ Daga
Auf jedenfall verstärkt sich der Verdacht, dass die Tücher über den Großhandel bezogen werden.


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

11.01.2012 um 19:01
@drachenauge33
Danke, ich hab es gesehen. Ich erkenne da leider recht wenig und karrierte Geschirrtücher sind glaube ich generell recht verbreitet, nicht nur in der Gastronomie.
Das mit dem Großhandel ist aber durchaus möglich.


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

11.01.2012 um 19:02
@Daga

ja stimmt.
Alles irgendwie frustrierend.


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

11.01.2012 um 19:08
Ich habe mir nochmal das Bild
http://www.bka.de/nn_198450/DE/Fahndungen/Personen/UnbekannteTatverdaechtige/SexualstraftaeterSaeugling/BildergalerieWei...
angeschaut.
Ich denke die Flasche liegt auf dem vermuteten Kissenbezug mit Gänsemotiv.
Aber was ist die karierte Unterlage neben der Flasche?

Kann sich das mal jemand mit anschauen.


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

11.01.2012 um 19:12
Hallo.
Habe den Faden von Anfang an verfolgt und stumm mit gelesen.
Ich möchte unbedingt wissen wie das ganze ausgeht und hoffe das der Täter geschnappt wird!
Ich kann auch nicht besonders viel beitragen, wollte nur @drachenauge33 antworten.

Also, Wickelunterlagen sind meistens aus einem dünnen Plastiküberzug (damit man sie leichter säubern kann), innen gefüttert mit etwas weichem.
Das Kopfteil oben ist immer etwas mehr gefüttert und oft auch anders bemalt.
Das Karomuster ist dafür ziemlich weit verbreitet, meine Neffen hatten auch eine solche Unterlage.


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

11.01.2012 um 19:16
@MezzoMix
Danke für deine Antwort.
Die Wickelunterlage mit Gänsemotiv ist bei einigen Bildern auf der BKA Fahndungsseite zusehen.
Ich denke, dass da nix kariertes vorkommt.
Deswegen dachte ich, dass das karierte eine Art zweite unterlage ist.


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

11.01.2012 um 19:21
Ja, vielleicht hatten sie eine Wickelauflage unter der eigentlichen Wickelunterlage, in der Art hier:

1314463284 119


Vielleicht nicht ganz so groß, sonst hätte man sie auch auf den anderen Bildern gesehen denke ich.


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

11.01.2012 um 19:22
@MezzoMix
Ja wir wohl so sein und wird uns eh nicht weiterbringen,leider.


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

11.01.2012 um 19:41
@drachenauge33
Tausend Dank für Deine große Mühe und Deine sehr interessanten Ergebnisse! :)

Mag das Resultat auch im Sinne der "Fahndung" ernüchternd sein, umsonst war die Anstrengung nicht.

Wie Du auch sagst: es ist recht wahrscheinlich, dass der Täter die Tücher über den Großhandel bezogen hat. Dafür muss er m.W. über einen Gewerbeschein verfügen, also entweder zum Schein oder tatsächlich freiberuflich/selbstständig tätig sein. Du hast außerdem schon einige der in Frage kommenden Branchen genannt: Hotelgewerbe, Gastronomie, Gebäudereinigung usw. Ebenso interessant ist die Frage, in welcher der Branchen gepflegte Hände mit langem kleinen Finger nicht stören bzw. sogar hilfreich sein können.


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

11.01.2012 um 20:22
@drachenauge33
@MezzoMix
Danke für Eure Mühe. Ich habe auch etwas gefunden, was zu dem Rastermuster passen würde:

http://www.baby-walz.de/Pflege-Ernaehrung/Wickeln/Wickelauflagen/group/146/product/4957512/L/0/Wickelauflage-Seabear.a83...


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

11.01.2012 um 23:06
@Mantrailer

Ich finde die Tücher sind eher ein Indiz dafür das die Mutter des Kindes evtl. ein arbeit in einer dieser Branchen hat. Die Hände des Täters sehen meiner Meinung nicht nach einer der von Dir genannten Berufe aus. Interessant finde ich das auch im Gesundheitswesen diese Tücher verkauft wurden.

Gut möglich das einfach aus der Klinik mal was mitgenommen wird. Beim niedergelassenen Arzt fällt es auf, wenn auf einmal viel mehr verbraucht wird.
Es gibt Putzfrauen in Kiliniken, Kantinenmitarbeiter aber was auf die Hände des Mannes gut passen würde wäre ein Auffüller in einer Klinik, also jemand der die Stationen mit Nachschub versorgt.

Nur mal so ein Gedankengang
Lübke


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

11.01.2012 um 23:07
Ein WIedererkennungsfaktor speziell der Hände wäre wohl vor allem im Hotel-/Gastronomiebereich gegeben, sehr gepflegte Hände wären in diesen Branchen sicher auch nicht von Nachteil. Allerdings: Es ist immer noch gut möglich, dass der Täter oder seine Partnerin/Bewohnerin der Wohnung mit dem entsprechenden Badezimmer die Tücher von sonstwo mitgebracht haben (z.B. Putzjob, Arbeit in irgendeinem Büro, Callcentertätigkeit o.ä.)...


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

12.01.2012 um 17:15
@Pandoras
Ich denke die karierte Auflage ist nicht die Wickelunterlage.
Ich meine, das die Auflage auf dem Gänsemotiv liegt.

LG Drachenauge33


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

13.01.2012 um 18:08
@all
Ich denke, ich weiß jetzt, was der Gegenstand auf dem Bild ist, wo das Baby das Thermometer hält:

Es ist das Ende einer kurzen Übergardine für ein kleines Badezimmerfenster in beigegrün oder beigegrau. Also es ist der rechte Teil der Badezimmerfenstergardine, und links davon ist das Fensterbrett, auf dem Fensterbrett scheint ein schmaler Büroordner zu stehen.

http://us.123rf.com/400wm/400/400/gh19/gh190911/gh19091100107/5909894-rippled-textile-vorhang-auf-einem-fenster.jpg

http://www.buerotechnik-weber.de/leitz-kunststoffordner-schmal-a4-1801015-50-95-285x318mm-fuera4-schwarz.html


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

13.01.2012 um 20:50
@pandora:
hmm was macht ein Ordner im Bad ?
Leider ist die Vermutung nicht nachweisbar, sonst könnte man einen Privathaushalt ausschliessen.

LG
Drachenauge33


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

13.01.2012 um 20:58
@drachenauge33
Wieso ist ein Privathaushalt auszuschliessen? Die Familie könnte beispielsweise in diesem Ordner die Bedienungsanleitung und Garantiekarte von Boiler, Waschmaschine etc. aufbewahren. LG Pandoras


melden
Uhlenspiegel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

13.01.2012 um 21:05
@ Pandoras Ich sehe das ähnlich wie Drachenauge33 - schlicht und ergreifend, weil ich es nicht für clever halten würde, Papierunterlagen ( selbst wenn sie innerhalb eines Ordners in Klarsichthüllen wären) in einem Bad aufzubewahren, in dem es ja doch immer wieder Wasserdämpfe gibt.
Und wenn jemand Unterlagen ordentlich abheftet liegt ihm an diesen auch etwas - würde derjenige dann das Risiko eingehen, dass diese Unterlagen auf Dauer gesehen Schaden nehmen können ?


melden

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

13.01.2012 um 21:12
@Uhlenspiegel
Es war ein Beispiel mit den Unterlagen. Der Haushalt kann auch schlampig sein, und der Ordner wurde einfach auf dem Fensterbrett abgestellt, ohne Papiere drin. Ich bin sicher, es ist ein Büroordner.


melden
Anzeige
Uhlenspiegel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fahndung des BKA: Schwerer sexueller Missbrauch eines Säuglings

13.01.2012 um 21:18
@Pandoras den Büroordner halte ich schon für möglich ( wobei dann aber "ganz schön viel" drauf geschrieben wäre. ) , ich halte es nur, ebenso wie @drachenauge33 eher für unwahrscheinlich , das ein Büroordner im Bad eines Privathaushaltes steht.

In einem Bad , in dem weder geduscht noch gebadet wird hingegen, halte ich einen mit Unterlagen aufbewahrten Ordner schon für wahrscheinlicher.


melden
100 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden